Womo-Abenteuer

Nordamerika im Wohnmobil erleben!

Gibt es die Graner-Familie noch?????

24 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
BeateR
Bild von BeateR
Offline
Beigetreten: 26.03.2016 - 21:12
Beiträge: 5739
RE: Gibt es die Graner-Familie noch?????

Hallo Shelby und Didi,

habt Ihr gelesen, von WELCHEN Preisunterschieden ich rede??

Der Preis ist für uns nun wirklich nicht das entscheidende Kriterium. Und ich hätte wirklich gerne bei denen gebucht, da ich lieber einer kleinen Firma was verdienen lasse.

Aber wenn der Preisunterschied so hoch ist (1.400 Euro), dann sehe ich da keine Relation mehr, auch wenn ich mir eine Hotelübernachtung spare und vielleicht ein besser gewartetes Womo bekomme.

 

Beate

 

Groovy
Bild von Groovy
Offline
Beigetreten: 26.08.2009 - 04:59
Beiträge: 7568
RE: Gibt es die Graner-Familie noch?????

Beate,

mit einem Winter-Spezial kann Graner sicher nicht konkurrieren.

 

Gruss Volker

Scout Womo-Abenteuer.de

 

BeateR
Bild von BeateR
Offline
Beigetreten: 26.03.2016 - 21:12
Beiträge: 5739
RE: Gibt es die Graner-Familie noch?????

Ja, schade.crying

Aber ich habe gar nicht nach einem winterspecial gesucht, sondern nur ganz allgemein die Preise verglichen. Vielleicht sind mir da einfach specials angeboten worden, ohne dies extra zu erwähnen?

Beate

 

 

Didi
Bild von Didi
Offline
Beigetreten: 25.08.2009 - 23:52
Beiträge: 6496
RE: Gibt es die Graner-Familie noch?????

Hallo Beate

wenn du die Preise in der Hochsaison vergleichst, liegen die nicht mehr sooo weit auseinander. bei 1400 Euro liegt sicher ein Schmerzgrenze wobei ich da auch noch einmal schauen würde, was da verglichen wurde und welcher Unterschied am Ende dabei tatsächlich raus kommt.

Liebe Grüße
   Didi
Scout & Webmaster Womo-Abenteuer.de

Man muss Träume auch mal in die Tat umsetzen, ansonsten bleiben es Träume

BeateR
Bild von BeateR
Offline
Beigetreten: 26.03.2016 - 21:12
Beiträge: 5739
RE: Gibt es die Graner-Familie noch?????

Problem Nr. 1: wir fahren nächstes Jahr im Februar/März. In der Hochsaison fahren wir nie. Also kann oder muss ich da gar nicht vergleichen. smiley

Problem Nr. 2: ich habe genau dieselben Vorgaben gemacht, also dieselben Tage, Grösse des Womos, Meilen, zugebuchte Kits, etc. Also total vergleichbar.

Ich dachte mir schon, dass es an der Jahreszeit liegt. Nur nützt mir das nichts.

 

LG

Beate

 

 

MichaH
Bild von MichaH
Offline
Beigetreten: 24.08.2009 - 15:59
Beiträge: 1073
RE: Gibt es die Graner-Familie noch?????

Hi Zusammen,

 

also ich kann Beate schon verstehen, weil wir vor ein paar Tagen ebenso fühlten.

Wir hatten auch für einen Nebensaison-Zeitraum Mai/Juini 2017 ein 24er der Familie Graner für 23 Tage gegen 21 Tage für ein RoadBear 23-26ft plus 2x Hotelübernachtungen Airport plus 2x Mietwagen gegeneinander aufgewogen. Dabei hatte ich für das Graner-Mobil sogar noch den erwarteten Minderverbrauch durch besseren Motor für unsere avisierte Fahrstrecke von ca. 2000mi runtergerechnet. Ja, das Graner-Mobil ist toll und hat bei der Größe ein Slide. Dazu kommen die diversen Annehmlichkeiten, Abholung vom Airport etc., welches ein Hin und Her mit den Reisetaschen vermeidet.

Wir waren auch bereit, dafür mehr Geld auszugeben und wir müssen nicht jeden Cent umdrehen. Schweren Herzens und traurig, weil voller Vorfreude, haben auch wir bei Graner abgesagt. Die Differenz war fast identisch, ein wenig höher, mit der von Beate errechneten, leider!

Anders unsere Kids, die sich mit uns in der Urlaubszeit überlappen und nach uns 7-8 Wochen unterwegs sein möchten. Sie fahren in der Hauptsache in der Hauptsaison, die Versicherung ist gedeckelt und auch die Kilometerabrechnung per Meilenpaket schaut bei einer Langzeitmiete gleich viel besser aus! Und so werden die Kinder Graner-Kunde. Die Kontaktmöglichkeiten zu Ihm während des Urlaubs anstelle einer Hotline von ??? ist für WoMo-Newbies sicher auch beruhigend. Der Kontakt mit Gerry Graner war überaus nett und zuvorkommend, aber ich glaube auch, er hat uns ein wenig verstanden. Ja, schade - immer noch!

 

Freundliche Grüße aus dem Brandenburgischen von Micha

Quality content takes time!

beawolf
Offline
Beigetreten: 30.11.2015 - 23:44
Beiträge: 32
RE: Gibt es die Graner-Familie noch?????

Wir sind z. Z. mit Graner unterwegs und sehr zufrieden. An den Wochenenden ist er oft selber unterwegs, dann dauert die Rückmeldung manchmal etwas länger 

Gruß, Beate 

ag.30
Offline
Beigetreten: 30.11.2014 - 11:55
Beiträge: 331
RE: Gibt es die Graner-Familie noch?????

1400 Flocken Unterschied ist einfach zu viel, ist das Womo mit Blattgold ausgelegt oder wie rechtfertigt der den Preis?

Have a nice day, 

Andre

BeateR
Bild von BeateR
Offline
Beigetreten: 26.03.2016 - 21:12
Beiträge: 5739
RE: Gibt es die Graner-Familie noch?????

oder wie rechtfertigt der den Preis?

 

Da habe ich gar nicht mehr nachgefragt. Ich nehme einfach an, dass die anderen Vermieter zu dieser Zeit ein Winterspezial oder absolute Nebensaison-Preise haben und Graner mir seinen normalen Preis angeboten hat.

Beate

 

 

Prausch
Offline
Beigetreten: 11.01.2016 - 07:02
Beiträge: 54
RE: Gibt es die Graner-Familie noch?????

hallo, Gerry gibt es noch!

https://www.womo-abenteuer.de/forum/wohnmobile/wohnmobilvermieter-usa/andere/graner-rv-vermietung-san-francisco?page=4#comment-166464

 

Er sagte uns allerdings, daß er für seinen anderen Job ins Ausland muß. Vielleicht ist dies gerade jetzt.