Womo-Abenteuer

Nordamerika im Wohnmobil erleben!

Gibt es die Graner-Familie noch?????

24 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
tommy.bb
Offline
Beigetreten: 07.08.2016 - 19:33
Beiträge: 2
Gibt es die Graner-Familie noch?????

Hallo zusammen,

 

nachdem wir hier so viel Gutes über den Service und die Fahrzeuge der Familie Graner gelesen haben, wollten wir unsen Urlaub 2017 auch in einem Motorhome von Granners verbringen.

 

Zwischenzeitlich habe ich 4 Mal über die Kontaktseite der Homepage und 1 Mal per Mail versucht, einen Kontakt aufzubauen. Leider ohne Erfolg. Bisher habe ich gar keine Rückmeldung erhalten. Die Kontaktseite meldet zwar jedes Mal, dass die Anfrage übermittelt wurde und auch die Mail kam nicht zurück. Es antwortet einfach niemand?????

 

Weiß jemand näheres, oder einen aktuellen Stand? Vielleicht gibt es ja auch einen alternativen Weg der Kontaktaufnahme? Telefon konnte ich auf der Homepage leider nicht finden.

 

Für Tipps und Hilfe wären wir sehr dankbar.

 

Andrea und Thomas

Groovy
Bild von Groovy
Offline
Beigetreten: 26.08.2009 - 04:59
Beiträge: 7547
RE: Gibt es die Graner-Familie noch?????

Moin,

hiermit (gerry.graner@yahoo.com) habe ich aktuellen Kontakt.

Allerdings glaube ich nicht das du für 2017 noch Glück hast.

 

Gruss Volker

Scout Womo-Abenteuer.de

 

Susula
Bild von Susula
Offline
Beigetreten: 30.08.2015 - 09:55
Beiträge: 224
RE: Gibt es die Graner-Familie noch?????

Hallo, also wir hatten bis Oktober unter der Adresse die auf der homepage ist netren Kontakt und hätte im Oktober 2015 noch ein Womo für August 2016 bekommen können. Von daher ruhig anfragen. Bei uns hat er sofort und sehr nett geantwortet! Komisch... 

 

Wir haben es NICHT genommmen weil man ja leider dann nach SFO zurück muss... ansonsten war es finanziell nur wenig teurer als jetzt Roadbear. Viel Erfolg. 

tommy.bb
Offline
Beigetreten: 07.08.2016 - 19:33
Beiträge: 2
RE: Gibt es die Graner-Familie noch?????

Vielen Dank für die Antworten!

Die Yahoo Adresse habe ich jetzt auch noch einmal angeschrieben. Wenn sie keine Möglichkeit mehr haben, könnten sie das ja schreiben. Aber gar nicht zu reagieren finde ich schon sehr schade....

Viele Grüße

Tommy

gafa
Bild von gafa
Offline
Beigetreten: 30.07.2010 - 19:24
Beiträge: 8424
RE: Gibt es die Graner-Familie noch?????

Hallo Tommy,

vielleicht sind die gerade selber nur in Urlaub und antworten deshalb nicht. Wann hast Du den Deine erste Anfrage gestellt?

Liebe Grüße
Gabi

Scout Womo-Abenteuer.de

Genieße jeden Tag, denn es könnte auch dein letzter sein

Groovy
Bild von Groovy
Offline
Beigetreten: 26.08.2009 - 04:59
Beiträge: 7547
RE: Gibt es die Graner-Familie noch?????

Moin Gabi,

wenn der Junior, der jetzt die Vermietung betreibt, verhindert ist, springt der Senior ein.

 

Gruss Volker

Scout Womo-Abenteuer.de

 

BeateR
Bild von BeateR
Offline
Beigetreten: 26.03.2016 - 21:12
Beiträge: 5739
RE: Gibt es die Graner-Familie noch?????

Hallo,

aufgrund dieses threads hier, und da wir für nächsten Frühling wieder ein Womo suchen, habe ich über die website der Graner-Family am 8. August eine Anfrage gemacht.

Und heute bekam ich eine sehr lange und ausführliche e-mail mit Angebot. Das muss ich jetzt allerdings erst mal prüfen.

 

LG

Beate

 

BeateR
Bild von BeateR
Offline
Beigetreten: 26.03.2016 - 21:12
Beiträge: 5739
RE: Gibt es die Graner-Familie noch?????

So, jetzt habe ich das Angebot mal durchgerechet.............. Und muss sagen, ich bin doch etwas entsetzt.frown

Was mir da angeboten wird, ist ein volles Drittel teuerer als bei El Monte & Co. (Statt ca. 2.100 Euro sind es ca. 3.500 Euro). Bei allem Qualitätsbewusstsein, DAS ist mir dann doch etwas zu viel.

Schade, ich wäre so froh gewesen, eine Alternative zu haben.

 

LG

Beate

 

Groovy
Bild von Groovy
Offline
Beigetreten: 26.08.2009 - 04:59
Beiträge: 7547
RE: Gibt es die Graner-Familie noch?????

Moin,

 .....habe ich über die website der Graner-Family am 8. August eine Anfrage gemacht.

Und heute bekam ich eine sehr lange und ausführliche e-mail mit Angebot

und das beantwortet doch die Eingangsfrage und bestätigt gute Erfahrungen . Da ist bei Tommy wohl leider etwas schief gelaufen.

 

Gruss Volker

Scout Womo-Abenteuer.de

 

Shelby
Bild von Shelby
Offline
Beigetreten: 14.12.2013 - 18:10
Beiträge: 2707
RE: Gibt es die Graner-Familie noch?????

Hallo

Man darf ein Familienbetrieb nicht mit einem der grössten RV Vermietern in den USA vergleichen; das gilt natürlich auch für die Qualität / Betreuung. Da ergeben sich natürlich auch bei den Kosten Differenzen.

 

MfG

Shelby

Didi
Bild von Didi
Offline
Beigetreten: 25.08.2009 - 23:52
Beiträge: 6490
RE: Gibt es die Graner-Familie noch?????

Hallo Beate,

neben dem Statement von Shelby, welches ich auch so unterstütze, muss man die Kosten auch in Relation sehen: Inkludiert ist ja meist der Transfer vom Flughafen und somit hast du die erste Nacht bereits im Womo auf einem nahegelegenen Campgound, ist also nicht wie bei den anderen Vermietern, wo du erst eine Hotelübernachtung brauchst und fühestens am nächsten Tag - teilw. erst am Nachmittag - den Hof des Vermieters verlassen kannst - und und und.

Aber ich kann es verstehen, wenn der Preis das entscheidene Kriterium ist, dann gibt es günstigere Anbieter.

Liebe Grüße
   Didi
Scout & Webmaster Womo-Abenteuer.de

Man muss Träume auch mal in die Tat umsetzen, ansonsten bleiben es Träume