Womo-Abenteuer

Nordamerika im Wohnmobil erleben!

Reise von Chicago nach Los Angeles 24.03.2012 bis 14.04.2012

9 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
Uwe
Offline
Beigetreten: 07.01.2012 - 16:31
Beiträge: 23
Reise von Chicago nach Los Angeles 24.03.2012 bis 14.04.2012

Hallo Womofans,

Ich habe anhand eurer Tips schon einiges erfahren können was uns bei der Planung unserer Reise helfen kann.

bald geht es los .

Was ich noch nicht weis wo ich genau mein WOMO übernehmen werde .Hat schon mal jemand ein Fahrzeug von EL MONTE in Chicago übernommen?

Fredy
Bild von Fredy
Offline
Beigetreten: 21.08.2009 - 14:53
Beiträge: 7944
Uebernahme

Hallo Uwe

Ich habe bis jetzt nur neue Fahrzeuge von Road Bear und Moturis überführt. Dort hat man die Fahrzeuge direkt in der Hersteller-Fabrik übernommen. Ich weiss nun nicht wie das bei ElMonte gelöste ist. Vielleicht stehen die Fahrzeuge an der Station von ElMonte diese wäre dann hier

Adresse
El Monte RV c/o Auto Kool Systems
277 E. North Avenue
60181 Villa Park

Entfernung vom Flughafen: ca. 15 Meilen / 30 Minuten
Entfernung von der Stadt: ca. 19 Meilen

Anfahrtskizze

 
Wenn Du sicher sein willst, wende Dich doch an Deinen Anbieter oder warte auf Deine Unterlagen.
 
 

Herzliche Grüsse,

Fredy

 

Uwe
Offline
Beigetreten: 07.01.2012 - 16:31
Beiträge: 23
Ja das mit dem Warten is ja

Ja das mit dem Warten is ja so ne SacheSmile

und bei street view sieht das nich sonderlich vertrauensvoll aus!!!

Gisela
Bild von Gisela
Offline
Beigetreten: 26.08.2009 - 14:49
Beiträge: 4928
Übernahme

Hallo Uwe,

übernimmst Du ein neues Fahrzeug? Wo hast Du denn gebucht,

Die meisten Neuwagenübernahmen (Road Bear u. Moturis) sind in Wakarusa oder auch Elkhart, beides in Indiana,

das andere müßte ich erst ergoogeln,

 

Herzliche Grüsse Gisela

 

Fredy
Bild von Fredy
Offline
Beigetreten: 21.08.2009 - 14:53
Beiträge: 7944
Warten

Hallo Uwe

Warum ist das für Dich ein Problem? Die Uebernahmestationen sind meistens in einem Industriegebiet aber dort gehst Du ja nicht spazieren. Du kannst ja in der Zwischenzeit Deine Route etwas planen. Du wirst ja nicht nur die I-55/I-44/I-40 bis Santa Monica fahren wollen. Die reine Route 66 ist nämlich ziemlich langweilig und im März auch wettermässig kalt.

Herzliche Grüsse,

Fredy

 

Uwe
Offline
Beigetreten: 07.01.2012 - 16:31
Beiträge: 23
Übernahme

Ich habe bei Canusa gebucht Übernachtungshotel ist in  der Nähe vom  Airport.

Ausgeschrieben ist die Übernahme in Chicago.

gruss Marina

 

 

Uwe
Offline
Beigetreten: 07.01.2012 - 16:31
Beiträge: 23
Warten

Hallo

Wollen  so schnell wie möglich Richtung Süden weil mich doch einige Reiseberichte über die Wetter capriolen eines besseren belehrt habenLaughing

Fredy
Bild von Fredy
Offline
Beigetreten: 21.08.2009 - 14:53
Beiträge: 7944
Route

Hallo Uwe

Grundsätzlich finde ich es vernünftig, wenn Du nach Süden ausweichst. Also Missouri - Tennesee - Louisiana - Texas - New Mexico - Arizona. Das Problem wird hier eher die lange Strecke bzw. die zur Verfügung stehende Zeit sein.

Uebernimmst Du denn das WoMo am 24. März oder am 26. März und gibst es am 14. April ab oder fliegst dann nach Hause. Das macht einen Riesenunterschied aus. Das sind nämlich mind. 3500 Meilen.

Herzliche Grüsse,

Fredy

 

Uwe
Offline
Beigetreten: 07.01.2012 - 16:31
Beiträge: 23
Hallo Fredy Wir sind am 24. 3

Hallo Fredy

Wir sind am 24. 3 in Chicago das Womo übernehmen wir am 26.3. am 14.4 geht es zurück nach Chicago und am 15. zurück nach Deutschland.

Fahren is für mich kein Problem (der Weg is das Ziel wie man so sagt)

Mfg

Uwe