Womo-Abenteuer

Nordamerika im Wohnmobil erleben!

*** Wichtige Neuigkeiten von Moturis ***

13 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
Fredy
Bild von Fredy
Offline
Zuletzt online: vor 1 Tag 8 Stunden
Beigetreten: 21.08.2009 - 14:53
Beiträge: 7889
*** Wichtige Neuigkeiten von Moturis ***

Hallo zusammen

Vor einiger Zeit wurde ich über Neuigkeiten bei Moturis informiert. Es bestand jedoch eine Verpflichtung diese bis 3. November zurückzuhalten.

Campingworld Inc. ist bekanntlich in diverse Profit-Center aufgeteilt. Da ist z.B. Campingworld-Service für Reparaturen und Ersatzteile, Campingworld-Sale welche für den Verkauf neuer und gebrauchter WoMo zuständig ist, Good-Sam (Zusammenschluss privater Campgrounds), Trailer Life (CG-Guide), NASCAR (Renn-Serie-Sponsor)etc. und eben Moturis/Campingworld Rental welche das Rental-Geschäft betreibt.

Wie in jedem Geschäft üblich, wird kontrolliert wo der beste "Return of Investment" erfolgt. In den Zeiten der Wirtschaftskrise war das Rentalgeschäft eine Stütze. Nun, bei anziehender Wirtschaft, erreicht der Sale einen wesentlich höhern "Return of Investment". Folgerichtig wird das Investitionsvolumen vermehrt in die Sale-Abteilung gesteckt.(ca. 20 Mio-$ werden von der Rental in die Sale-Abteilung umgeschichtet)

Moturis hat maximal 2-3 jährige Mietfahrzeuge. Die gesamte Flotte beträgt ca. 1000 - 1100 Fahrzeuge. Im Jahr 2014 werden etwa 600 Fahrzeuge in den Verkauf ausgemustert. 400 Fahrzeuge wurden im 2013 angeschafft und bleiben in der Flotte.

Nun wurde in der Geschäftsleitung der Entscheid gefällt als Ersatz für die 600 ausgemusterten Fahrzeuge maimal 200-250 anzuschaffen. Damit sinkt die Rentalflotte auf 600-650 Fahrzeuge. (ca. 400 weniger als dieses Jahr) Moturis-Rental wird also Opfer der guten Verkaufszahlen der Muttergesellschaft.

Um die Rental-Stationen mit genügend Fahrzeugen auszustatten, werden von den 14 Stationen deren 6 geschlossen. Dies betrifft natürlich nur die Rentalabteilung - die Campingworld-Stationen für Verkauf und Service bleiben bestehen.

Ab 1. Januar 2014 gibt es also folgende Vermietstationen nicht mehr :

- Atlanta
- Dallas
- Chicago
- Salt Lake City
- Fort Lauderdale/Miami
- Phoenix

An diesen Stationen betrug die Standzeit manchmal mehr als 14 Tage während an andern Stationen Fahrzeuge fehlten. Dies würde sich durch die kleinere Flotte verstärken und wäre untragbar.

Bestehende Buchungen für das Jahr 2014 werden selbstverständlich ganz normal abgewickelt. Neue Buchungen aber nicht mehr oder äusserst reduziert angenommen. Es verbleiben noch folgende Stationen:

- Boston
- New York City
- Orlando
- Denver
- Seattle
- San Francisco
- Las Vegas
- Los Angeles

Trotz der Reduzierung der Vermietstationen werden an den verbleibenden Stationen weniger Fahrzeuge zur Verfügung stehen. Es empfiehlt sich - sofern noch nicht geschehen - eine Buchung fürs nächste Jahr fix zu machen. Als Bonbons kann man davon ausgehen, dass in der Flotte nur Fahrzeuge mit dem Jahrgang 2013/14 verbleiben.

Bei diesem Gespräch habe ich auch über Kontingente der Vermittler gesprochen, also die Frage ob einzelner Vermittler (DER, ADAC, FTI etc.) Kontingente bei Moturis haben. Das ist - wie wir bereits mehrmals mitgeteilt haben - nicht so. Kein Vermittler hat irgend ein Kontingent, sondern jede Miete muss vom Vermittler bei Moturis angefragt werden. Es kann aber natürlich vorkommen, dass zu einem bestimmten Zeitpunkt kein WoMo verfügbar, aber einige Tage später, durch eine Stornierung, wieder buchbar ist. Folgerichtig bedeutet eine unverbindliche Anfrage auch ein unverbindliches Angebot.

Herzliche Grüsse,

Fredy

 

Trakki
Bild von Trakki
Offline
Zuletzt online: vor 1 Tag 2 Stunden
Beigetreten: 24.11.2011 - 17:05
Beiträge: 7287
RE: *** Wichtige Neuigkeiten von Moturis ***

Danke, Fredy, für die Info!

Die Streichung von Atlanta finde ich richtig doof. Dort sollte mal unsere Südstaatentour beginnenfrown.

Herzliche Grüße

Sonja
Scout Womo-Abenteuer.de

Trakki.Reisen

gafa
Bild von gafa
Offline
Zuletzt online: vor 2 Tage 11 Stunden
Beigetreten: 30.07.2010 - 19:24
Beiträge: 8322
RE: *** Wichtige Neuigkeiten von Moturis ***

Hallo Fredy,

dank für diesen tollen Informationsservice, wenn ich es auch schade finde dass doch einige Stationen schliesen, hatten wir doch Dallas, Chicago und auch Atlanta für kommende Touren gedanklich schon mal ausgewählt.

Liebe Grüße
Gabi

Scout Womo-Abenteuer.de

Genieße jeden Tag, denn es könnte auch dein letzter sein

Fredy
Bild von Fredy
Offline
Zuletzt online: vor 1 Tag 8 Stunden
Beigetreten: 21.08.2009 - 14:53
Beiträge: 7889
RE: *** Wichtige Neuigkeiten von Moturis ***

Hallo Sonja

Ich bin auch bei Dallas und Chicago nicht so glücklich. Dallas war für Texas/New Mexico ideal (haben wir ja schon gemacht) und Chicago für die grossen Seen. Aber wenn eine Station rote Zahlen/mageren Gewinn schreibt bleibt wohl nichts anderes übrig. Der Chef des Rental Profit-Centers hat auch keine Freude. Ich hatte vor ein paar Jahren mit dem Chef von Road Bear über neue Stationen gesprochen und der hat mir erklärt, dass das ein sehr schwieriger Entscheid sei. Es braucht einfach einen gewissen Umsatz, damit sich das rechnet. Und Campingworld hat es natürlich viel einfacher als z.B. Road Bear.

Herzliche Grüsse,

Fredy

 

guzi
Bild von guzi
Offline
Zuletzt online: vor 3 Wochen 2 Tage
Beigetreten: 06.11.2011 - 23:25
Beiträge: 36
RE: *** Wichtige Neuigkeiten von Moturis ***

Hallo Fredy,

Hatte mir so etwas schon gedacht......

Jetzt weiss ich zumindest warum unsere womo Anfrage für Phoenix im August 2014 nicht bestätigt wurde.

.....und wir nun an der Route LV / LV basteln.......

LG

Gunter

Nina
Bild von Nina
Offline
Zuletzt online: vor 1 Woche 2 Tage
Beigetreten: 20.01.2013 - 14:31
Beiträge: 587
Wichige Neuigkeiten von Moturis-wir starten im März in Phoenix!

Hallo Freddy,

danke für die Infos. Du schreibst ja, dass die Schliesslung für bereits gebuchte Wohnmobile keine Auswirkungen hätte, aber ganz wohl ist mir trotzdem nicht. Wir starten ja im März ab Phoenix und ich finde gerade für Touren in den Süden ist das ein toller Ausgangspunkt.

Aber wir hoffen jetzt mal, dass alles gut geht und wir ein akzeptables Womo bekommen laugh

 

 

Alles wird gut smiley

Nina

dreamtiem
Bild von dreamtiem
Offline
Zuletzt online: vor 2 Monate 1 Woche
Beigetreten: 24.09.2010 - 12:45
Beiträge: 963
RE: *** Wichtige Neuigkeiten von Moturis ***

Danke für die Info :) Die Frage ist für die Zukunft, ob sich Moturis komplett aus dem Geschäft zurückziehen wird und ob der Service zukünftig darunter leiden wird, wenn in diese Sparte nichts mehr investiert werden soll. Wir werden sehen ... 

Liebe Grüße
Margit

„Gib jedem Tag die Chance, der schönste deines Lebens zu werden.” - Mark Twain

 

Werner Krüsmann
Bild von Werner Krüsmann
Offline
Zuletzt online: vor 2 Monate 4 Tage
Beigetreten: 19.08.2010 - 07:31
Beiträge: 1254
RE: *** Wichtige Neuigkeiten von Moturis ***

Hallo Fredy

Wir hoffen, dass es bei Roadbear nicht ähnliche Bestrebungen gibt?!!

Liebe Grüße
Werner

 

Eine Reise gleicht einem Spiel. Es ist immer etwas Gewinn und Verlust dabei - meist von der unerwarteten Seite.“ (Goethe)

Fredy
Bild von Fredy
Offline
Zuletzt online: vor 1 Tag 8 Stunden
Beigetreten: 21.08.2009 - 14:53
Beiträge: 7889
RE: *** Wichtige Neuigkeiten von Moturis ***

Hallo zusammen

@Nina

Du brauchst Dich wirklich nicht zu sorgen. Die bereits getätigten Buchungen sind garantiert. Die Servicestellen von Campingworld bleiben ja bestehen, Das WoMo wird also wie gebucht in Phoenix bereit stehen.

@Margit

Das wird sich weisen, wie bei jedem Geschäft kommt es wohl darauf an ob sich ein Gewinn erwirtschaften lässt. Neben ElMonte und CA die sich punkto Service ja nicht vergleichen lassen, hat Moturis weiterhin eine mindestens so grosse Flotte wie Apollo und Road Bear. Von diesen ist Moturis bei den Mietstationen immer noch am besten vertreten. Die Flotte wird nächstes Jahr sehr gut sein. Wie es mit den Preisen aussieht bleibt abzuwarten. Im Gespräch hatte ich schon den Eindruck, dass man sich weiterhin Mühe gibt.

@Werner

Nun, auch bei Road Bear sind knallharte Geschäftsleute am Ruder. Auch dort muss ein Ertrag erwirtschaftet werden, der es erlaubt die Flotte wie gewohnt zu erneuern. Ich denke im Gegensatz zu Road Bear hat es Moturis wesentlich leichter. Da Moturis zu Campingworld gehört, sind die Fixkosten der Stationen wesentlich geringer. Wie gewohnt werden wir das beobachten.

Herzliche Grüsse,

Fredy

 

Peter
Bild von Peter
Offline
Zuletzt online: vor 6 Monate 1 Woche
Beigetreten: 25.08.2009 - 20:51
Beiträge: 2156
RE: *** Wichtige Neuigkeiten von Moturis ***

Hallo Fredy,

vielen Dank für Information. Es ist wohl schade das Schließungen vorgenommen wurde aber die Frage nach Wirtschaftlichkeit ist berechtigt.

Du schreibst " ...die Campingworld-Stationen für Verkauf und Service bleiben bestehen." Ist mit dem Service auch die Betreuung der Rentalfahrzeuge im Fehlerfall gemeint?

Liebe Grüße Peter

 

 

Fredy
Bild von Fredy
Offline
Zuletzt online: vor 1 Tag 8 Stunden
Beigetreten: 21.08.2009 - 14:53
Beiträge: 7889
Servicestelle

Hallo Peter

Jede Campingworld-Station betreut im Fehlerfall auch Rentalfahrzeuge. Das war bis jetzt so und wird auch so bleiben. Das ist einer der grossen Vorteile von Moturis. Campingworld hat an vielen Orten eine Verkaufs-Service-Station. Als Beispiel in Flagstaff (wenn am Grand Canyon etwas passiert) oder in St. George (GSEM). Ich hatte selbst ein Problem mit der Wasserpumpe in Kanab und konnte das schnell und fachmännisch in St. George reparieren lassen. Als Moturis-Kunde ist die Abrechnung sehr einfach d.h. nach vorweisen des Mietvertrages wird es einfach erledigt.

Ich verlange an der Vermietstation jeweils eine Liste aller Campingworld-Center bzw. habe diese meist sowieso bei mir.

Herzliche Grüsse,

Fredy