Womo-Abenteuer

Nordamerika im Wohnmobil erleben!

Kennt jemand den neuen Moturis x-31?

8 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
Anne Kaffeekanne
Offline
Zuletzt online: vor 6 Monate 4 Wochen
Beigetreten: 20.05.2012 - 13:33
Beiträge: 244
Kennt jemand den neuen Moturis x-31?

Hallo ins Forum,

nach einem Jahr Abstinenz fangen wir wieder vorsichtig an, von einer weiteren USA-Reise im Sommer 2015 zu träumen.
Zur Zeit wird noch heiß diskutiert, ob es "die Banane" oder die Neuenglandstaaten werden.
Bislang waren wir ja mit unseren drei jüngeren Kindern (Teeniealter) unterwegs, die noch vage Überlegung war nun, auch unsere Älteste (samt Freund) mitzunehmen. Das einzige in Frage kommende Gefährt wäre dafür der Moturis X-31, scheint ganz neu zu sein.
Ich bin gerade ganz angetan, aber hat ihn schon jemand von euch "live" gesehen oder noch besser ausprobiert oder kann mir seine Erfahrungen zum "alten" V-31 (wird nicht mehr angeboten) mitteilen?
Mit dem auch sehr großen C-30 von CA sind wir ja fahr- und parktechnisch total gut klar gekommen (*hüstel* also nicht "wir" sondern meine bessere Hälfte), aber der X-31 ist ja nochmal 80cm länger. Ein "no-go" für die verkehrsmäßig dichtere Ostküste?
Für Rückmeldungen aller Art wäre ich sehr dankbar.

Liebe Grüße,
Anne

Hey.Baby
Bild von Hey.Baby
Offline
Zuletzt online: vor 1 Stunde 9 Minuten
Beigetreten: 26.08.2009 - 19:55
Beiträge: 1279
RE: Kennt jemand den neuen Moturis x-31?

Hallo Anne,

der X-31 ist bei Moturis seit 2013 neu im Programm. Wir hatten dieses Fahrzeug 2013 für unsere Tour durch New Mexico in Dallas angemietet.

Hier ein Foto, aufgenommen im White Sands NM

Moturis X-31

Wir sind immer zu zweit unterwegs und gehören zu der Fraktion "großes Wohnmobil ist kein Problem".

So sagst/fragst Du

aber der X-31 ist ja nochmal 80cm länger. Ein "no-go" für die verkehrsmäßig dichtere Ostküste?

Wir haben für die Neuengland-Staaten für dieses Jahr einen A-32 von Moturis angemietet. Wie gesagt, für uns kein Problem. Aber da hat sicher jeder eine andere/persönliche Meinung zu.

Was genau möchtest Du zu dem X-31 wissen?

_________________________________

Gruß Chris

Mit dem Wohnmobil durch Canada / USA

 

Comicman
Bild von Comicman
Offline
Zuletzt online: vor 3 Stunden 44 Minuten
Beigetreten: 04.01.2011 - 19:38
Beiträge: 278
RE: Kennt jemand den neuen Moturis x-31?

Hallo Anne

wir sind in einem Monat mit dem X31 unterwegs.  Ich kann dann nachher bestimmt einiges dazu erzählen.

bis dahin

Grüße Jens

 

 

When preparing to travel,
lay out all your clothes and all your money.
Then take half the clothes and twice the money."
Susan Heller

Anne Kaffeekanne
Offline
Zuletzt online: vor 6 Monate 4 Wochen
Beigetreten: 20.05.2012 - 13:33
Beiträge: 244
RE: Kennt jemand den neuen Moturis x-31?

Hallo Chris, hallo Jens,

vielen Dank für eure Antworten.

@Jens:
Welche Route werdet ihr denn fahren? Und seid ihr dann auch zu so vielen unterwegs?

@Chris
Mit würde natürlich sehr interessiern, wie wendig dieses Gefährt ist, ob man damit größere Parkplatzprobleme hat (hatten wir teilweise ja schon mit dem C30 in den Städten und der Osten ist ja sehr stadtlastig).
Ist es schwer für diese Größe eine passende Campsite zu bekommen? Meiner Erinnerung nach war die Höchstgrenze bei vielen Sites 30 ft und das Gefährt ist ja offenkundig drüber.
Macht sich beim Fahren ein deutlich höherer Benzinverbrauch bemerkbar als bei kürzeren Wohnmobilen.
Sind die Slide-outs sehr störanfällig?
Habt ihr einen Vergleich zu kürzeren Modellen?

Liebe Grüße,

Anne

 

Hey.Baby
Bild von Hey.Baby
Offline
Zuletzt online: vor 1 Stunde 9 Minuten
Beigetreten: 26.08.2009 - 19:55
Beiträge: 1279
RE: Kennt jemand den neuen Moturis x-31?

Hallo Anne,

Mit würde natürlich sehr interessiern, wie wendig dieses Gefährt ist

Die Wendigkeit der Fahrzeuge hängt vom Achsabstand und nicht von der Länge des Aufbaus ab. Ich gehe davon aus, dass alle Fahrzeuge der C-Klasse in der Größenordnung 29, 30 oder 31 ft. den gleichen Achsabstand haben. Ist ja i.d.R. immer der gleiche Unterbau. Aber sicher kann ich das nicht sagen. Die Größe des Aufbaus bestimmt dann den "Überhang" über der hinteren Achse.

ob man damit größere Parkplatzprobleme hat

Das kommt darauf an ... kann man so pauschal nicht beantworten. Muss man aber auf jeden Fall bei der Planung berücksichtigen.

Ist es schwer für diese Größe eine passende Campsite zu bekommen

Wir hatten vereinzelt das Problem, dass wir nicht unter allen Sites auswählen konnten. Letztendlich sind wir aber immer gut untergekommen. Allerdings sind wir aber auch außerhalb der Hauptreisezeiten unterwegs. Aber all das kann man bei der Planung berücksichtigen.

Meiner Erinnerung nach war die Höchstgrenze bei vielen Sites 30 ft und das Gefährt ist ja offenkundig drüber

Stellplätze bis 30 ft. kannst Du i.d.R. problemlos mit dem X-31 belegen. Platz ist fast immer genug und nachmessen tut keiner.

Macht sich beim Fahren ein deutlich höherer Benzinverbrauch bemerkbar als bei kürzeren Wohnmobilen

Yapp ... höher ja. Deutlich höher ... nein. Hängt ja auch ein klein bißchen vom Fahrstil ab.

Sind die Slide-outs sehr störanfällig

Wir hatten noch nie irgendein Problem mit einem Slide-out. Gut ... wir fahren auch nur mit "Premium-Anbietern". Was genau befürchtest Du da?

Habt ihr einen Vergleich zu kürzeren Modellen

Wir haben in über 20 Jahren jede Menge Erfahrungen mit den unterschiedlichsten Fahrzeugen. Eine Auswahl der von uns angemieteten Wohnmobile findest Du hier. Das "kleinste" war allerdings einmal ein C25.

Die Besonderheit bei dem X-31 ist übrigends der hintere Slide-out, in dem quer zur Fahrtrichtung das Bett untergebracht ist. Und die Matratze bei Moturis ist die Beste von allen Vermietern.

P.S.
Wenn ich sehe, mit wie vielen Personen ihr in dem Fahrzeug unterwegs sein wollt, habt ihr meiner Meinung nach nicht viele Alternativen was die Größe anbelangt. Und da ist der X-31 genau richtig.

 

_________________________________

Gruß Chris

Mit dem Wohnmobil durch Canada / USA

 

Comicman
Bild von Comicman
Offline
Zuletzt online: vor 3 Stunden 44 Minuten
Beigetreten: 04.01.2011 - 19:38
Beiträge: 278
RE: Kennt jemand den neuen Moturis x-31?

http://www.womo-abenteuer.de/node/6602Hallo Anne

hier unsere Planung;

wir werden zu viert unterwegs sein.

Grüße Jens

 

 

When preparing to travel,
lay out all your clothes and all your money.
Then take half the clothes and twice the money."
Susan Heller

makman
Bild von makman
Offline
Zuletzt online: vor 2 Jahre 2 Monate
Beigetreten: 26.03.2013 - 10:09
Beiträge: 83
RE: Kennt jemand den neuen Moturis x-31?

Hallo!

Wir sind mit dem X-31 im letzten Jahr durch die Südstaaten gefahren. Ein sehr gutes Fahrzeug. Hiier mal mein Reisebericht mit Bildern des X-31s.

http://www.womo-abenteuer.de/node/7295

Gruß,

Martin.

Anne Kaffeekanne
Offline
Zuletzt online: vor 6 Monate 4 Wochen
Beigetreten: 20.05.2012 - 13:33
Beiträge: 244
RE: Kennt jemand den neuen Moturis x-31?

Vielen Dank euch allen für die vielen informativen Rückmeldungen. Das, was ihr schreibt, klingt doch alles sehr positiv.
Sollten wir tatsächlich zu sechst oder siebt unterwegs sein wird es wohl der X-31 werden, bleibt es bei uns fünfen reicht bestimmt auch der S-27, der erscheint mir doch etwas leichter zu händeln. (und spart ein bissel Benzin).
Liebe Grüße,

Anne