Womo-Abenteuer

Nordamerika im Wohnmobil erleben!

Moturis Seatte/Tacoma

3 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
Burgherr
Offline
Zuletzt online: vor 9 Jahre 4 Monate
Beigetreten: 02.10.2009 - 23:09
Beiträge: 2
Moturis Seatte/Tacoma

Hallo,

wir starten im Juli 2010 unsere erste WoMo-Tour - gebucht haben wir bei Moturis (R25). Irgendwo habe ich mal gelesen, dass bei Moturis "richtige" Bettwäsche (dh Bezüge für Kopfkissen und Decke) im Ausstattungspaket dabei ist, nicht nur diese unsäglichen Laken, die in USA ja üblich sind...kann mir das jemand bestätigen? Ich müsste dann keine Schlafsäcke mitnehmen :)

LG Burgherr

Gruss,
der Burgherr

yogibear
Offline
Zuletzt online: vor 8 Monate 4 Tage
Beigetreten: 30.08.2009 - 13:01
Beiträge: 2
Hallo Burgherr Moturis

Hallo Burgherr

Moturis (CH) wurde an Campingworld (USA) verkauft.  Zu den ehemaligen Moturis Stationen kamen einige neue Campingworld Stationen wie Seattle dazu.

Wir haben die Bettwäsche bei Campingworld als ausreichend aber nicht überwältigend empfunden. Wir erhielten Kissen und Kissenbezüge, Ansonsten wie in USA üblich: Laken ohne Ecken, Laken und Wolldecken. Für den Sommer ganz ok. Ich würde aber zur Sicherheit bei der Station direkt nachfragen, wie ich gehört habe sind die Leistungen der verschiedenen Campingworld Stationen sehr unterschiedlich.

Schlafsäcke mitnehmen bedeutet mehr Gepäck... Da würde ich wahrscheinlich vor Ort gucken und wenn nötig bei Walmart oder so eine billige Fleecedecke dazukaufen... Bei uns gab es die letztes Jahr für 6$.

Gruss von Yogibear

 

Burgherr
Offline
Zuletzt online: vor 9 Jahre 4 Monate
Beigetreten: 02.10.2009 - 23:09
Beiträge: 2
Hallo! Vielen Dank...und

Hallo!

Vielen Dank...und sorry, ich meinte auch keine "richtigen" Schlafsäcke (viel zu warm), sondern die Seiden-Inlay-Schlafsäcke...so einen habe ich auf USA-Reisen immer dabei, muss dann halt noch die Familie ausstatten. Der Tip mit den Fleecedecken ist gut, vielen Dank!

Gruss,Burgherr

Gruss,
der Burgherr