Womo-Abenteuer

Nordamerika im Wohnmobil erleben!

Womo direkt mieten oder über einen Mittler wie Canusa etc.

5 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
KitKat
Offline
Beigetreten: 26.07.2016 - 23:38
Beiträge: 6
Womo direkt mieten oder über einen Mittler wie Canusa etc.

Hallo zusammen,

wir planen gerade unsere Reise für Sommer 2022 und sind unschlüssig ob wir lieber direkt bei Roadbear, El Monte etc. buchen sollen oder über einen Reiseveranstalter, z. B. Canusa. Mit Canusa haben wir unsere beiden letzten Kanada-Wohnmobil-Reisen gebucht. 

Habt Ihr Tipps/Erfahrungen für uns was besser ist? Ist der Preis Direktbuchung vs. Reiseagentur immens oder nur marginal? 

Vielen lieben Dank für Eure Infos vorab,

Kerstin

Kochi
Bild von Kochi
Offline
Beigetreten: 21.08.2009 - 11:52
Beiträge: 6215
RE: Womo direkt mieten oder über einen Mittler wie Canusa etc.

Hallo Kerstin,

...ich kann Dir nur empfehlen, auf jeden Fall über einen Mittler wie Camperbörse, ADAC, oder CU-Camper zu buchen. So ist der Gereichtsstand für den Fall der Fälle, der hoffentlich nie eintreten wird Deutschland. Weitere Einzelheiten zum buchen, sofern Du es noch nicht gesehen hast, sind hier hinterlegt:

Wie bucht man ein Wohnmobil? Der Schlüssel für das Buch mit den 7 Siegeln smiley

Munter bleiben
Gruss
Kochi
Scout WoMo-Abenteuer.de

 

 

 

eckio
Bild von eckio
Offline
Beigetreten: 09.02.2015 - 16:52
Beiträge: 168
RE: Womo direkt mieten oder über einen Mittler wie Canusa etc.

Hallo Kerstin.

Ich kann mich Kochi nur anschließen. Gerade die Erfahrungen des letzten Jahres haben gezeigt, wie wichtig ein dazwischengeschalteter Vermittler sein kann.

Viel Spaß bei der weiteren Planung.

Grüße aus dem Ruhrgebiet
Eckhard
Shelby
Bild von Shelby
Offline
Beigetreten: 14.12.2013 - 18:10
Beiträge: 2807
RE: Womo direkt mieten oder über einen Mittler wie Canusa etc.

@Kerstin

 Mit Canusa haben wir unsere beiden letzten Kanada-Wohnmobil-Reisen gebucht. 

Da warst du ja sicher zufrieden mit den Konditionen? Dann mach es genau gleich wieder; hol dir einfach Offerten der diversen Anbieter ein!

 Direkt beim Vermieter musst du ausserdem gut schauen, dass du alle/notwendigen Versicherungen inkludiert sind. Auch die Höhe der Haftplichtvers/Kasko musst du beachten.

Oft ist diese Art zu buchen teurer! Und der (allfällige) Gerichtsstand wurde ja schon erwähnt.

 

MfG

Shelby

KitKat
Offline
Beigetreten: 26.07.2016 - 23:38
Beiträge: 6
RE: Womo direkt mieten oder über einen Mittler wie Canusa etc.

Vielen Dank Euch für Eure Hinweise und Infos!