Womo-Abenteuer

Nordamerika im Wohnmobil erleben!

Kalifornien - Reisezeit Anfang Oktober - 2 E + 2 K - Tour und ein paar Fragen

99 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
BeateR
Offline
Zuletzt online: vor 3 Wochen 7 Stunden
Beigetreten: 26.03.2016 - 21:12
Beiträge: 3873
RE: Kalifornien - Reisezeit Anfang Oktober - 2 E + 2 K - Tour un

Schau mal in Google Maps und gibt dort "supermarket" ein. Da bekommst Du hunderte.

Und schau nicht nur nach Walmart, für Lebensmittel viel besser ist z.B. Safeway.

Und als "Schnäppchenmarkt" kann ich immer nur Dollar Tree empfehlen.

https://locations.dollartree.com/ca/s-san-francisco/

 

Die Supermärkte findest Du an fast jeder Highway-Ausfahrt. Und es ist auch rechtzeitig vorher angekündigt, welche Supermärkte dort sind. Du kannst also nach Lust und Laune entscheiden. Ich würde z.B. erst ein bischen von SF rausfahren.

Macht Euch einen Einkaufszettel und lauft dann Gang für Gang durch den Supermarkt bis Ihr alles habt.

 

Beate

 

robbelli
Bild von robbelli
Offline
Zuletzt online: vor 15 Stunden 19 Minuten
Beigetreten: 07.09.2012 - 07:53
Beiträge: 5679
RE: Kalifornien - Reisezeit Anfang Oktober - 2 E + 2 K - Tour un

Hi Frank,

man kann zum Sparen einen Dollar Tree aufsuchen, für Lebensmittel in guter Qualität einen Safeway, und für das restliche Campingequipment (Grill, RV-Toilettenpapier und -chemie etc...) einen Walmart oder Home Depot. Wenn man soviel Zeit investieren will...

Wir machen den ersten Einkauf gerne bei einem Walmart Superstore, der in der Regel alles hat, was wir brauchen. Auch das dauert schon lange genug. Selbst wenn ihr in einem großen Einkaufszentrum seid, in dem sich mehrere Geschäfte befinden, so kostet die Orientierung und Suche in verschiedenen Geschäften doch deutlich mehr Zeit. Aber das ist, wie vieles, Geschmacksache.

Ich würde auch erst aus SFO raus fahren und auf dem Weg zum ersten Campground einkaufen. Ihr kommt auf dem Weg in den Yosemite NP beispielsweise in Manteca vorbei. Das wäre für mich ein guter Ort für einen Einkauf.

Liebe Grüße

Elli
Scout Womo-Abenteuer.de

robbelli
Bild von robbelli
Offline
Zuletzt online: vor 15 Stunden 19 Minuten
Beigetreten: 07.09.2012 - 07:53
Beiträge: 5679
RE: Kalifornien - Reisezeit Anfang Oktober - 2 E + 2 K - Tour un

Hi Frank,

nochmal zu deiner Route:

Sieh zu, dass du für die zweite Nacht im Yosemite NP einen Campground direkt im Valley buchen kannst. Sonst verlierst du viel Zeit für die An- und Abfahrt. Für die Buchung musst du zwingend bei Öffnung des Buchungsfensters am Start sein. Sonst hast du keine Chance. Lies mal hier.

Wie oben schon erwähnt, kannst du aus dem Sequoia NP nicht über die #198 raus fahren, sondern musst die #180 nehmen. Somit liegt der Success Lake CG nicht mehr direkt an der Strecke. Ich würde diesen streichen, eine zweite Nacht im Sequoia NP verbringen und vom Dorst Creek CG direkt den Brite Lake CG ansteuern. Die knapp 230 Meilen kann man schon an einem Tag fahren. Abgesehen von der kurvigen Ausfahrt aus dem Sequoia NP fährt sich die Strecke recht flott.

Oder meinst du schon komplett alles buchen - das ist dann schon zu starr, oder ? Ein wenig das Gefühl

der Freiheit wollen wir ja auch noch haben :D

Das kann man so und so sehenwink: Für mich bedeutet Freiheit beim Campen auch, dass ich meinen Tag in Ruhe so gestalten kann, wie ich das möchte und abends weiß, dass ich sicher unterkomme. Wir haben schon vieles mit Buchung und auch vieles ohne Vorbuchen unternommen. Bei Letzterem hatte ich tagsüber immer so ein wenig die Campgroundsuche im Kopf und konnte nicht so entspannt die Highlights unterwegs genießen. Ich fühlte mich immer ein wenig gehetzt, ja nicht zu spät nachmittags oder abends am Campground zu sein. Wenn ihr wo seid, wo es viele Alternativen oder Boondockingmöglichkeiten gibt, kein Thema. 
Es zwingt euch ja keiner, einen im Vorfeld gebuchten Campground unbedingt anzufahren, wenn ihr eure Pläne kurzfristig ändert. Setzt ihr halt mal ein paar Dollar in den Sand, who cares...

Liebe Grüße

Elli
Scout Womo-Abenteuer.de

fahri
Offline
Zuletzt online: vor 2 Tage 15 Stunden
Beigetreten: 27.03.2018 - 15:13
Beiträge: 51
RE: Kalifornien - Reisezeit Anfang Oktober - 2 E + 2 K - Tour un

@ Elli und Beate

Vielen Dank für die tips - schau mir das nachher noch mal an,...

Eine Sache ist mir jetzt heute morgen in den Kopf geschossen, wir sollen am 17.10 um 19.55 Uhr abends erst fliegen.

Ich hatte das Womo geplant am 16.10 schon abzugeben und letzte Nacht im Hotel zu verbringen.

Jetzt bin ich aber wegen dem Anthony Chabot fast der Meinung die Hotelübernachtung für uns 4 (355$) zu canceln

und bis zum 17.10 das Womo zu nehmen, wenn wir das um 11 Uhr bei Monte abgeben und uns dann 

zum Flughafen fahren lassen sind wir zwar recht früh dort, aber sparen uns ein Heidengeld.

 

Wenn wir dann 2 Nächte im Anthony Chabot bleiben, könnte man sich auf dem Weg zum Chabot noch ggf.

ein Mietwagen mitnehmen und dann den Tag am 16. nochmal in San Francisco zu verbringen ? 

 

Was meint ihr - ist das nicht besser oder sinnvoller ?  

BeateR
Offline
Zuletzt online: vor 3 Wochen 7 Stunden
Beigetreten: 26.03.2016 - 21:12
Beiträge: 3873
RE: Kalifornien - Reisezeit Anfang Oktober - 2 E + 2 K - Tour un

Das finde ich eine gute Idee. Vor allem auch, weil Ihr ja doch eine Menge Geld spart. 

Ob Ihr allerdings vom Anton Chabot einen Mietwagen braucht, kann ich nicht beurteilen, ich kenne diesen CG nicht. Besser wäre es jedenfalls, wenn Ihr eine Möglichkeit mit Öffentlichen finden könntet.

 

Beate

 

munichmonk
Offline
Zuletzt online: vor 3 Wochen 3 Tage
Beigetreten: 31.01.2017 - 13:15
Beiträge: 112
RE: Kalifornien - Reisezeit Anfang Oktober - 2 E + 2 K - Tour un

Hallo Frank,

noch kurz dazu:

Oder übersehe ich da was - ich würde gern zu den heutigen Konditionen tauschen, 
und DIESES getauchte Geld dann via Kreditkarte im Oktober ausgeben,

Ich habe das für unseren Urlaub im August (und im letzten Jahr) über Revolut gemacht. Auf die Karte ausreichend Euro überwiesen und auf USD gewechselt, als der Kurs über 1,24 war. Da liegt es jetzt in Dollar bis zum Urlaub. Die Camproundreservierungen habe ich auch gleich darüber gemacht damit keine Umrechungsgebüren anfallen. Das Währungsrisiko bleibt natürlich (in der aktuellen Situation kann sich der Kurs ja von Tweet zu Tweet ändern) und man muss das Geld halt liegen lassen, aber machbar ist es so. 

 

Viele Grüße,
Matthias

fahri
Offline
Zuletzt online: vor 2 Tage 15 Stunden
Beigetreten: 27.03.2018 - 15:13
Beiträge: 51
RE: Kalifornien - Reisezeit Anfang Oktober - 2 E + 2 K - Tour un

Hallo Matthias,

 

danke - aber das versteh ich grade nicht - welches Wechselrisiko hast du denn noch, wenn du jetzt in Euro einzahlst und wechselst in Dollar

und das in Dollar da liegen bleibt ? Dann hast du doch die Dollar zu dem jetzigen Kurs eingetauscht, also dein Risiko begrenzt,

das einzige was du dann an Risiko hast, das du einen noch besseren Kurs hättest kriegen können, meinst du das ?

Das ist aber ok, ich will nur die Kosten kalkulierbar halten,...schaue mir das gern mal an "Revolut" - kenne das nicht.....

munichmonk
Offline
Zuletzt online: vor 3 Wochen 3 Tage
Beigetreten: 31.01.2017 - 13:15
Beiträge: 112
RE: Kalifornien - Reisezeit Anfang Oktober - 2 E + 2 K - Tour un

Hallo Frank,

das einzige was du dann an Risiko hast, das du einen noch besseren Kurs hättest kriegen können, meinst du das ?

Ja,das meinte ich. Mir geht es aber da wie Dir - ich habe es auch ganz gerne kalkulierbar und hab auch gerne die "Reisekreditkarte" für den Tageseinsatz von der normalen getrennt. Und da hat sich die Revolut- Karte bei mir ganz gut bewährt (für USA - für Europa gibts bessere).

Viele Grüße,
Matthias

fahri
Offline
Zuletzt online: vor 2 Tage 15 Stunden
Beigetreten: 27.03.2018 - 15:13
Beiträge: 51
RE: Kalifornien - Reisezeit Anfang Oktober - 2 E + 2 K - Tour un

Bin grade dabei die ersten Campgrounds zu buchen, 

wie ist das bei der Reservierung - sind "Vehicles" weitere Fahrzeug neben dem RV oder ist das RV dort

mit auzuführen ? Bin da grade irritiert,....also muss man das mit angeben wenn man quasi ein RV + einen Mietwagen hat,

oder ist das RV das Vehicle No. 1 und man könnte noch weitere zubuchen ?

 

weiss das einer ? 

 

Zille
Bild von Zille
Offline
Zuletzt online: vor 14 Stunden 51 Minuten
Beigetreten: 29.12.2013 - 14:59
Beiträge: 3390
RE: Kalifornien - Reisezeit Anfang Oktober - 2 E + 2 K - Tour un

Hi Matthias,

Es gibt ja viele Amerikaner, welche neben dem RV noch einen PKW dabei haben, um mit diesem vor Ort flexibel zu sein. Sprich diese würden zwei vehicles angeben. Wir hatten auch schon paralell einen Mietwagen und gingen genauso vor.

Liebe Grüße aus Berlin,

Thomas

Locker bleiben, Ball flach halten dann wird es ein perfekter Womourlaub

eckio
Bild von eckio
Offline
Zuletzt online: vor 1 Monat 2 Wochen
Beigetreten: 09.02.2015 - 16:52
Beiträge: 51
RE: Neuen Kommentar schreiben

Hallo.

"Number of Vehicles" heißt nichts anderes als - Anzahl der Fahrzeuge- . Wähle also 1 aus und die Länge deines Womo`s.

Du solltest dich mit den Reservierungen aber sputen. An den sogenannten Hotspots könnte es schon eng werden. 

Ich hatte mir schon vorher Alternativen mit FCFS gesucht. 

Gruß Eckhard

 

fahri
Offline
Zuletzt online: vor 2 Tage 15 Stunden
Beigetreten: 27.03.2018 - 15:13
Beiträge: 51
RE: Kalifornien - Reisezeit Anfang Oktober - 2 E + 2 K - Tour un

So, wir haben nochmal einiges geändert um viele der hier gegebenen Vorschläge mit

aufzunehmen und haben auch den größten Teil der der Plätze schon gebucht bis auf die,

bei denen man es noch nicht kann, da das Buchungsfenster noch nicht auf ist: Yosemite, Dorst und den Anthony Chabot.

Ich hätte nie gedacht das da bei der Planung so viel Zeit drauf geht, gestern bestimmt 5 Stunden nur mit finaler

Planung der Route und buchen der CG beschäftigt. Bis hierhin auf jeden Fall vielen, vielen Dank für die tolle

Mithilfe - wenn das ok ist, würde ich meinen Thread dann immer nochmal hier und da für sicher

noch weitere, aufkommende Fragen nutzen !

 

  Reisetag Beschreibung Hotel / Campground Strecke Fahrtzeit
Sonntag 30.09.2018 Landung und Hotel Holiday Inn Airport - San Francisco 0 0
Montag 01.10.2018 Übernahme bei El Monte - early bird North Pines Campground 170 5
Dienstag 02.10.2018 Yosemite Park North Pines Campground 0 0
Mittwoch 03.10.2018 Fahrt Richtung  Kings Canyon Millerton Lake State Recreation 80 2,5
Donnerstag 04.10.2018 Kings Canyon Dorst Campground, Sequoia National Park, California 95 3
Freitag 05.10.2018 Seqouia Nationalpark Tule Campground, Success Park 85 2,5
Samstag 06.10.2018 Fahrt Richtung LA - Angeln möglich Brite Lake Campground 105 3
Sonntag 07.10.2018 Fahrttag Balboa RV Park 100 3
Montag 08.10.2018 Universal Studios / Hollywood Balboa RV Park 0 0
Dienstag 09.10.2018 Santa Monica Pier Malibu Beach RV Park Pacific Coast 30 1
Mittwoch 10.10.2018 Chillen oder Sightseeing Malibu Beach RV Park Pacific Coast 0 0
Donnerstag 11.10.2018 im Landesinneren nur Durchgang Cachuma Lake Recreation Are 70 2
Freitag 12.10.2018 Morro Morro Bay State Park 110 3
Samstag 13.10.2018 Pfeiffer Big Sur  Pfeiffer Big Sur SP - South Camp 110 3
Sonntag 14.10.2018 moss Landing Moss Landing KOA Express 50 2
Montag 15.10.2018 nahe an El Monte fahren Anthony Chabot 85 2,5
Dienstag 16.10.2018 San Francisco Anthony Chabot 0 0
Mittwoch 17.10.2018 Rückgabe und Rückflug Deutschland   20 1
        1110  

 

Nach wie vor gilt, wenn da noch Sachen drin sind, die nicht taugen, oder Denkfehler drin sind, bitte ruhig immer sagen,

wir freuen uns drüber ! Das der erste Tag sportlich ist, wissen wir. Wir haben aber early bird Übernahme und das bedeutet,

spätestens um 11 sind wir auf der Straße, bei 35 mph im Schnitt sind das ca. 5 Stunden reine Fahrt plus 2 Stunden Einkaufen,

wäre dann wenn wir einen Platz direkt im Yosemite bekommen dann aber machbar. Alle anderen Tagestouren liegen denke

ich gut im Rahmen. Wenn wir nicht direkt im Yosemite bekommen, dann nehmen wir wie ursprünglich geplant den Yosemite Lake Resort RV,

dann wäre der erste Sprung auch nur 130 und nicht 170 miles.

Das Buchungsfenster für den Yosemite öffnet sich ja erst am 15.05.2018 - nach unserer Zeit dann 15.00 Uhr - richtig ? Das gleiche gilt

für den Dorst Creek Camping.

Den Anthony Chabot kann ich sogar erst am 15.07 buchen, wenn ich das richtig verstanden habe....

 

Schnathi
Bild von Schnathi
Offline
Zuletzt online: vor 19 Minuten 45 Sekunden
Beigetreten: 31.03.2014 - 14:07
Beiträge: 474
RE: Kalifornien - Reisezeit Anfang Oktober - 2 E + 2 K - Tour un

Hallo,
viel viel besser, finde ich. Klar, der erste Tag wird sportlich. Ihr könntet die Einkäufe erstmal nur ins Compartment stopfen und dann so schnell wie möglich los. Dann habt ihr vom ersten Abend nicht so viel, aber naja.

Ich denke, 15.05. ist richtig, allerdings 16 Uhr, oder? Wir haben ja auch Sommerzeit jetzt. Naja, schau lieber um 15 Uhr und sei zu früh.

LG
Kathi

fahri
Offline
Zuletzt online: vor 2 Tage 15 Stunden
Beigetreten: 27.03.2018 - 15:13
Beiträge: 51
RE: Kalifornien - Reisezeit Anfang Oktober - 2 E + 2 K - Tour un

Hallo Kathi,

 

ja ich denke auch das ich besser um 15.00 Uhr gucke - nachher steh ich ohne da.

Soweit haben wir die Planung abgeschlossen und sind auch wirklich gespannt auf die Reise,...

Ich muss mein Englisch erstmal wieder aufbessern, schreiben ist kein so großes Problem,

aber sprechen bin ich doch immer viel zu langsam - Schulenglisch ist doch schon einige

Jahre her.

 

gruß

frank

fahri
Offline
Zuletzt online: vor 2 Tage 15 Stunden
Beigetreten: 27.03.2018 - 15:13
Beiträge: 51
RE: Kalifornien - Reisezeit Anfang Oktober - 2 E + 2 K - Tour un

so, der North Pines ist gebucht für 2 Tage - nun müssen wir nur gleich am ersten tag

die 170 miles fahren,....smiley

 

War um 16.00 Uhr direkt auf der Seite - der erste Platz hat nicht funktioniert, war sofort weg,

der zweite hat dann funktioniert.

Schnathi
Bild von Schnathi
Offline
Zuletzt online: vor 19 Minuten 45 Sekunden
Beigetreten: 31.03.2014 - 14:07
Beiträge: 474
RE: Kalifornien - Reisezeit Anfang Oktober - 2 E + 2 K - Tour un

Wird schon mit early bird werden. Ohne würde ich das nie und nimmer machen, aber so wird es wohl irgendwie gehen. Ihr habt ja 2 Nächte da und keine Highlights, die ihr links und rechts liegen lassen müsst.

LG
Kathi

fahri
Offline
Zuletzt online: vor 2 Tage 15 Stunden
Beigetreten: 27.03.2018 - 15:13
Beiträge: 51
RE: Kalifornien - Reisezeit Anfang Oktober - 2 E + 2 K - Tour un

So, nun muss ich noch Anfang der Woche denAnthony Chabott buchen und dann sind wir soweit durch mit

den Campgrounds.

 

Ein paar Fragen, die so im Laufe der Zeit immer nochmal hochkommen würde ich hier gerne stellen,

obwohl sie nur indirekt mit der Routenplanung zu tun haben:

 

1) Wir haben einen Flughafentransfer vom Hotel, wie ich den organisiere ist mir soweit klar,aber wir läuft

es auf einer solch vorab bezahlten Tour dann mit Trinkgeld - drückt man dem Fahrer dann am Ende

einfach was in die Hand - wenn ja wieviel ca. - oder wie macht man das ?

 

2) Ich hab hier oft gelesen das ihr gerne grillt, machen wir auch, und das ihr Weber besorgt habt im Walmart

bspw. Was nehmt ihr denn da ? einen Gasgrill ? Hat so ein RV ne Gasaussensteckdose oder wo schliesst

ihr den dann an ? Oder eher traditionell mit Holzkohle ?

 

Wenn die Fragen woanders hin sollen, dann bitte ruhig Bescheid geben oder verschieben ! 

danke und viele grüße

fahri

 

 

robbelli
Bild von robbelli
Offline
Zuletzt online: vor 15 Stunden 19 Minuten
Beigetreten: 07.09.2012 - 07:53
Beiträge: 5679
RE: Kalifornien - Reisezeit Anfang Oktober - 2 E + 2 K - Tour un

Hallo fahri,

deine Fragen sind in deiner Routenplanung bestens aufgehoben!

Wir bevorzugen Gasgrills, da gibt es günstige Modelle für um die 20-25$. Es geht viel schneller und man kann die auch bei einem fire ban benutzen. Selbst letzten Herbst hörte man noch von Waldbränden in Kalifornien und da dürft ihr dann vielerorts kein offenes Feuer machen. Diese Gasgrills haben extra Kartuschen, die man im Doppelpack kauft und direkt an den Grill anstöpselt.

Allerdings kann es sein, dass zu eurer Reisezeit die günstigen kleinen Gasgrills bereits alle ausverkauft sind. Einfach mal vorab im Internet bei Walmart gucken, evtl. könnt ihr kurz vor der Reise einen in einem Store an eurer Strecke reservieren, dann erspart ihr euch die Sucherei vor Ort.

Den Fahrern unserer Transferbusse drücken wir immer nach der Fahrt ein paar Dollar in die Hand. Trinkgeld ist in USA üblich, über die angemessene Höhe kannst du dich bei Google schlau machen. Einfach nach "Trinkgeld USA" suchen. Generell fällt in den USA das Trinkgeld höher aus, als man das bei uns gewohnt ist.

Liebe Grüße

Elli
Scout Womo-Abenteuer.de

DigitalOlli
Bild von DigitalOlli
Offline
Zuletzt online: vor 1 Tag 8 Minuten
Beigetreten: 28.05.2018 - 09:59
Beiträge: 102
RE: Neuen Kommentar schreiben

Es ist schon alles gebucht oder? 

Ihr wart noch nie an der Westküste der USA? Und wollt San Francisco nicht 1 Tag angucken?  Schade.

Ich hätte von den ganzen Tagen LA mindestens 2-3 Tage an den Start oder Ende für SF gelegt.  Dann aber im Hotel

fahri
Offline
Zuletzt online: vor 2 Tage 15 Stunden
Beigetreten: 27.03.2018 - 15:13
Beiträge: 51
RE: Neuen Kommentar schreiben

@ robelli

 

Danke für die Infos !

 

Wir werden uns San Francisco anschauen, haben am Ende ja 2 Tage

auf dem Anthony Chabott vor den Stadttoren und versuchen dann

entsprechend einen Mietwagen zu bekommen.

Richard
Bild von Richard
Offline
Zuletzt online: vor 14 Stunden 42 Minuten
Beigetreten: 07.10.2009 - 21:00
Beiträge: 8021
RE: Kalifornien - Reisezeit Anfang Oktober - 2 E + 2 K - Tour un

Hi,

drückt man dem Fahrer dann am Ende

einfach was in die Hand - wenn ja wieviel ca. - oder wie macht man das ?

Genau. Man sagt so einen bis zwei Dollar pro Koffer wenn der Fahrer beim Einladen hilft, aber nicht mehr als 5 gesamt. Mehr denke ich wird auch nicht erwartet.

 

Viele Grüße

Richard
Scout Womo-Abenteuer.de

R2R2R: bis zum Limit und darüber hinaus

 

fahri
Offline
Zuletzt online: vor 2 Tage 15 Stunden
Beigetreten: 27.03.2018 - 15:13
Beiträge: 51
RE: Kalifornien - Reisezeit Anfang Oktober - 2 E + 2 K - Tour un

Hallo,

 

habe grade gelesen das der Yosemite geschlossen war wegen dem größten Brand seiner Geschichte,

bringt das denn dann viel sich den anzuschauen, also wenn ich da nur auf von Feuer gerordetes

Land schaue wäre mir das ja nicht so recht ? 

 

Hat da einer Erfahrung mit oder ist bevor wir Ende September reisen noch da und kann mal

berichten wie das aussieht ? 

 

Gruß

fahri

Groovy
Bild von Groovy
Offline
Zuletzt online: vor 14 Stunden 11 Minuten
Beigetreten: 26.08.2009 - 04:59
Beiträge: 6656
RE: Kalifornien - Reisezeit Anfang Oktober - 2 E + 2 K - Tour un

Fahri,

du wirst im Park keine Brandschäden vorfinden, da es nur ausserhalb gebrannt hat.

 

Gruss Volker

Scout Womo-Abenteuer.de

"leben und leben lassen "

fahri
Offline
Zuletzt online: vor 2 Tage 15 Stunden
Beigetreten: 27.03.2018 - 15:13
Beiträge: 51
RE: Kalifornien - Reisezeit Anfang Oktober - 2 E + 2 K - Tour un

achso, das wusste ich nicht, danke smiley

fahri
Offline
Zuletzt online: vor 2 Tage 15 Stunden
Beigetreten: 27.03.2018 - 15:13
Beiträge: 51
RE: Kalifornien - Reisezeit Anfang Oktober - 2 E + 2 K - Tour un

Und eine weitere Frage - ich habe jetzt die ESTA Genehmigung, auf dieser steht was von 

APC (Automated Passport Control) - hat einer bereits Erfahrung damit - bringt das zeitlich wirklich

etwas ? 

 

Habe an anderer Stelle auch gelesen, das man das eh erst nutzen kann, wenn man das zweite mal

mit ESTA einreist - dann wäre es sowieso hinfällig ?

BeateR
Offline
Zuletzt online: vor 3 Wochen 7 Stunden
Beigetreten: 26.03.2016 - 21:12
Beiträge: 3873
RE: Kalifornien - Reisezeit Anfang Oktober - 2 E + 2 K - Tour un

Ja, das ist jetzt auf vielen Airports installiert. Z.B. in LA sind wir letztes mal innerhalb von 10 Minuten durch die Immigration gekommen, dank dieser Automaten:

https://www.cbp.gov/travel/us-citizens/apc

Auf dieser Seite findest Du alle Informationen.

 

Beate

 

 

fahri
Offline
Zuletzt online: vor 2 Tage 15 Stunden
Beigetreten: 27.03.2018 - 15:13
Beiträge: 51
RE: Kalifornien - Reisezeit Anfang Oktober - 2 E + 2 K - Tour un

Hallo Beate,

 

danke - super Info...wenn ich das richtig lese, kann ich das samt meiner Family

auch gleich bei der ersten ESTA Einreise nutzen, oder ? Einschränkungen finde ich keine:

 

APC kiosks can be utilized by U.S. citizens, U.S. legal permanent residents, Canadian citizens, travelers utilizing ESTA (Visa Waiver Program), and travelers entering with a B1/B2 or D visa.

BeateR
Offline
Zuletzt online: vor 3 Wochen 7 Stunden
Beigetreten: 26.03.2016 - 21:12
Beiträge: 3873
RE: Kalifornien - Reisezeit Anfang Oktober - 2 E + 2 K - Tour un

Ja, kannst Du. Damals in LA war es auch unsere erste Einreise mit neuem ESTA. Da stand aber am Beginn der Schlange, also da wo die Leute von den Fliegern kamen, Personal, das die Leute einteilte, in welche Schlange sie sich zu stellen hatten. Die fragten aber nur "ESTA??" und all die ja sagten kamen in die schnelle Schlange.

Allerdings weiss ich nicht, wie das in SF geht.

 

Beate

 

fahri
Offline
Zuletzt online: vor 2 Tage 15 Stunden
Beigetreten: 27.03.2018 - 15:13
Beiträge: 51
RE: Kalifornien - Reisezeit Anfang Oktober - 2 E + 2 K - Tour un

Klasse, nochmals vielen lieben Dank !

 

Wir sind auch langsam aber sicher wirklich aufgeregt ! Freuen uns auf eine schöne Zeit

in Kalifornien....

fahri
Offline
Zuletzt online: vor 2 Tage 15 Stunden
Beigetreten: 27.03.2018 - 15:13
Beiträge: 51
RE: Kalifornien - Reisezeit Anfang Oktober - 2 E + 2 K - Tour un

Noch eine pragmatische Frage, ich würde gerne ein wenig Bargeld in Form von $ schon

hier in Deutschland tauschen und mitnehmen - meine VR Bank verweist mich da an die Reisebank,

die zu exorbitantem Wechselkurs (ca. 5% weniger) und 7,90 Versand mir das nach Hause schickt,

das kann es doch nicht sein, oder ? 

Gibt es das nicht mehr, das ich mit 100 € zur Bank gehen kann an den Schalter und

dafür Dollar zwei Tage später abholen kann ?

 

Wie macht Ihr das - ich weiss das viele am Flughafen direkt am ATM abheben, aber

da hätte ich ggf. shcon gern ein paar Dollar in der Tasche um nicht erst tauschen

zu müssen wirklich nach der Landung.

BeateR
Offline
Zuletzt online: vor 3 Wochen 7 Stunden
Beigetreten: 26.03.2016 - 21:12
Beiträge: 3873
RE: Kalifornien - Reisezeit Anfang Oktober - 2 E + 2 K - Tour un

Hallo Fahri,

wir (und wahrscheinlich die meisten hier im Forum) tun sich da leicht: wir haben immer Dollars vom letzten Urlaub übrig.

Bargeld in Deutschland wechseln wird immer schwieriger, und vor allem immer teuerer. Ich mache das unterdessen für keinerlei Währung mehr. Es gibt doch immer gleich am Airport einen Geldautomaten, aus dem man dann das Bargeld zieht, das man für die nächsten Tage braucht. Dort am Airport ist der Kurs zwar meistens auch nicht so gut, aber immer noch besser als in Deutschland.

Unterwegs kannst Du dann fast alles mit Kreditkarte zahlen. Nur die Campingplätze mit self registration wollen Bargeld. Also am besten beim ersten Einkauf gleich mal 100 Dollar in Kleingeld wechseln lassen.

 

Beate

 

 

Jindra
Bild von Jindra
Offline
Zuletzt online: vor 1 Stunde 50 Minuten
Beigetreten: 25.03.2011 - 10:55
Beiträge: 1879
RE: Kalifornien - Reisezeit Anfang Oktober - 2 E + 2 K - Tour un

Hallo!

Eine kleine Ergänzug von mir zu desem Thema:

Nur die Campingplätze mit self registration wollen Bargeld

Inzwischen haben wir (ich) wahrgenommen, dass es auf den CGs mit Self-registration auch zusätzlich kleine Formulare gibt, wohin man seine KK-Daten eingibt, genauso in den Umschlag legt wie Bargeld, und ab in den Slot für diese Umschläge.

Ich habe es bis jetzt nicht genutzt, aber ich finde es sehr praktisch, vor allem wenn oft ganz krumme Zahlen als Preis verlangt werden, wie. z.B. 15,40 $ und ähnlich.

Trotzdem ist es ratsam,  Bargeld zur Sicherheit immer dabei zu haben.

Viele Grüße, Jindra

 

Es gibt für uns noch viele Fragen, wir haben die Welt nicht überall gesehen!

Unser Blog

fahri
Offline
Zuletzt online: vor 2 Tage 15 Stunden
Beigetreten: 27.03.2018 - 15:13
Beiträge: 51
RE: Kalifornien - Reisezeit Anfang Oktober - 2 E + 2 K - Tour un

Danke für die Tips - ist denn einer bereits in San Francisco gelandet und kann so aus der

Erfahrung sagen ob direkt in der Nähe des Ankunftsterminals bereits Geldautomaten stehen,

überlege halt ob ich mir das wegen ein 10 € mehr an Wechselgebühren es dann antun

möchte nach der langen Reise einen suchen zu müssen,...?

Da ich noch nie Geld am Flughafen geholt habe, auch in DE nicht, bin ich bei sowas

echt noch unbedarft :D

BeateR
Offline
Zuletzt online: vor 3 Wochen 7 Stunden
Beigetreten: 26.03.2016 - 21:12
Beiträge: 3873
RE: Kalifornien - Reisezeit Anfang Oktober - 2 E + 2 K - Tour un

dass es auf den CGs mit Self-registration auch zusätzlich kleine Formulare gibt, wohin man seine KK-Daten eingibt

Ah, das ist ja gut zu wissen, es erleichtert dann doch einiges.

 

ob direkt in der Nähe des Ankunftsterminals bereits Geldautomaten stehenob direkt in der Nähe des Ankunftsterminals bereits Geldautomaten stehen

Ich kann mich zwar nicht speziell daran erinnern, aber es wäre der erste und einzige Airport an dem keine Geldautomaten in der Ankunftshalle stehen. (Zumindest kenne ich keinen Airport ohne ATM, weltweit)

 

Beate

 

 

 

 

fahri
Offline
Zuletzt online: vor 2 Tage 15 Stunden
Beigetreten: 27.03.2018 - 15:13
Beiträge: 51
RE: Kalifornien - Reisezeit Anfang Oktober - 2 E + 2 K - Tour un

Ok, dann danke für die Info, dann werde ich das mal riskieren smiley

fahri
Offline
Zuletzt online: vor 2 Tage 15 Stunden
Beigetreten: 27.03.2018 - 15:13
Beiträge: 51
RE: Kalifornien - Reisezeit Anfang Oktober - 2 E + 2 K - Tour un

So, heute in einer Woche geht es los - und ich habe doch nochmal eine prophane Frage,

die die "Wiederholungstäter" unter Euch bestimmt gut beantworten könnt.

 

Es ist jetzt schon 20 Jahre her, das wir in den USA bzw. interkontonental geflogen sind,

wie sieht das da denn mit der Verpflegung während der 12 Stunden von Zürich nach

San Francisco aus ? 

 

Gibt es da mehrere Mahlzeiten während des Fluges und kann man bspw. beim Mittagessen aus mehreren 

Sachen wählen - wir haben ja die Kinder mit (wir können auch mal einen Tag nix oder wenig essen)

oder wie läuft das heutzutage ? Wir fliegen hin mit United Airlines

und zurück mit der Swiss - falls das eine Rolle spielt ? 

 

Freue mich auf ein Feedback !

 

fahri
Offline
Zuletzt online: vor 2 Tage 15 Stunden
Beigetreten: 27.03.2018 - 15:13
Beiträge: 51
RE: Kalifornien - Reisezeit Anfang Oktober - 2 E + 2 K - Tour un

achja und Getränke - wie läuft das da mit - habe mal gelesen das die heute da

so eine Art Selbstbedienungstresen anbieten ? Man kann ja in 12 stunden nicht

10 mal klingeln für was zu trinken :D

Zille
Bild von Zille
Offline
Zuletzt online: vor 14 Stunden 51 Minuten
Beigetreten: 29.12.2013 - 14:59
Beiträge: 3390
RE: Kalifornien - Reisezeit Anfang Oktober - 2 E + 2 K - Tour un

Hin: Mittagessen & späten Lunch Getränke werden gereicht, ansonsten bei United eher dann noch selbst in der Küche Getränke wie Wasser  holen, erfragen.

Swiss: Warmes Abendessen und dann noch ein Frühstück. Während der Verdunklung kann man sich Getränke holen.

Liebe Grüße aus Berlin,

Thomas

Locker bleiben, Ball flach halten dann wird es ein perfekter Womourlaub

BeateR
Offline
Zuletzt online: vor 3 Wochen 7 Stunden
Beigetreten: 26.03.2016 - 21:12
Beiträge: 3873
RE: Kalifornien - Reisezeit Anfang Oktober - 2 E + 2 K - Tour un

Hallo Fahri,

das steht alles auf der website Eurer Airline.

Es gibt Essen je nach Tageszeit, meistens 2 oder 3 Sachen zur Auswahl (Chicken or Noodles!). Es gibt Getränke zum Essen kostenlos und, je nach Airline, auch Alkohol kostenlos. 

(Ich sehe gerade, Ihr fliegt mit UA. Dort musst Du für Alkohol bezahlen: 0,375 l Rotwein 6 oder 7 Dollar, Bier dasselbe)

Wenn Ihr zwischen den Mahlzeiten Hunger oder Durst habt, geht nach hinten, dort ist meistens etwas aufgebaut, zum Trinken und zum Naschen (Essen wäre zu viel ausgedruckt). Dort sitzt auch meistens eine Stewardess die Euch weiterhilft.

Das alles gilt aber nicht für Billig-Airlines, wie wir festgestellt haben (z.B. Iberia)

 

Beate

 

fahri
Offline
Zuletzt online: vor 2 Tage 15 Stunden
Beigetreten: 27.03.2018 - 15:13
Beiträge: 51
RE: Kalifornien - Reisezeit Anfang Oktober - 2 E + 2 K - Tour un

super, danke an Euch Beiden,...

Chicken und Noddles wird die Kids freuen, wenn man da sogar noch wählen kann,

so war es früher meine ich auch ist das doch super....

fahri
Offline
Zuletzt online: vor 2 Tage 15 Stunden
Beigetreten: 27.03.2018 - 15:13
Beiträge: 51
RE: Kalifornien - Reisezeit Anfang Oktober - 2 E + 2 K - Tour un

Was für Klamotten empfehlt Ihr eigentlich so aus der Erfahrung heraus, es kann ja

nachts schon recht kühl werden, grade im Yosemite - von der Reisezeit Anfang Oktober her,

habt Ihr wahrscheinlich aber auch tendenziell eher kurze Sommersachen  mit oder wie handhabt Ihr das ?

 

Viele der campgrounds haben ja auch Laundries, von daher wäre es ja auch kein Thema

mal zwischendurch zu waschen, aber von der Gewichtung her klar eher Sommersachen, oder ?  

Richard
Bild von Richard
Offline
Zuletzt online: vor 14 Stunden 42 Minuten
Beigetreten: 07.10.2009 - 21:00
Beiträge: 8021
RE: Kalifornien - Reisezeit Anfang Oktober - 2 E + 2 K - Tour un

HI,

Wir fliegen hin mit United Airlines

und zurück mit der Swiss - falls das eine Rolle spielt ? 

Und ob, es sei denn ihr fliegt Business. Swiss ist um Welten besser.

 

Viele Grüße

Richard
Scout Womo-Abenteuer.de

R2R2R: bis zum Limit und darüber hinaus

 

fahri
Offline
Zuletzt online: vor 2 Tage 15 Stunden
Beigetreten: 27.03.2018 - 15:13
Beiträge: 51
RE: Kalifornien - Reisezeit Anfang Oktober - 2 E + 2 K - Tour un

Nein für Business fehlt mir bedauerlicherweise das nötige Kleingeld für 4 Personen frown

Das macht ja beim Flug mal schnell 10.000 bis 15.000 € mehr an Kosten -

also selbst wenn ich das könnte, das lebe ich mir dann auch nicht raus in den

12 Stunden - da bin ich ganz ehrlich smiley

Susanna
Offline
Zuletzt online: vor 18 Stunden 26 Sekunden
Beigetreten: 21.08.2011 - 10:51
Beiträge: 90
RE: Kalifornien - Reisezeit Anfang Oktober - 2 E + 2 K - Tour un

Hallo fahri!

Wir waren in diesem Jahr 2x in den USA. Wir waren beide Male zuerst an den Automaten. Es gibt aber einen Unterschied, ob du das erste Mal mit einer ESTA einreist oder ob du mit derselben ESTA schon einmal eingereist bist. Wenn du das erste Mal einreist, hat dein Zettel, den der Automat ausspuckt, ein Kreuz drauf,d.h. du musst zum Officer in die Schlange (in der in LA sehr viele Leute standen, ca. 1 h), während die Schlange für die "Wiederholungstäter" sehr viel überschaubarer war. Wir hätten in diesem Fall aufgrund der wiederholten Einreise in die "schnelle" Schlange gehen können, unsere Kids waren in diesem Jahr aber das erste Mal drüben und hatten das Kreuz auf dem Zettelsad

LG Susanna

fahri
Offline
Zuletzt online: vor 2 Tage 15 Stunden
Beigetreten: 27.03.2018 - 15:13
Beiträge: 51
RE: Kalifornien - Reisezeit Anfang Oktober - 2 E + 2 K - Tour un

@ Susanna

damit rechnen wir auch - das die Einreise mit ESTA

dann noch eine gewisse Zeit in Anspruch nimmt -

habe sogar von bis zu 3 Stunden gelesen, aber

dann ist da eben so - wollen uns auch nicht vorher

schon verückt machen, das die Anreise kein

Kindergeburtstag ist erwarten wir eh, wir werden

sicher erst das erste Mal das Gefühl haben

angekommenzu sein, wenn wir  im Yosemite angekommen

sind, dann bin ich schon ein paar Stunden mit dem RV gefahren,

wir haben eingekauft und sehen das erste Mal spannende Sachen.

fahri
Offline
Zuletzt online: vor 2 Tage 15 Stunden
Beigetreten: 27.03.2018 - 15:13
Beiträge: 51
RE: Kalifornien - Reisezeit Anfang Oktober - 2 E + 2 K - Tour un

Noch für alle die ggf. auch jetzt zum ersten Mal einreisen, laut diesem Blog hier,

darf man nun auch beim ersten Einreisen die Automaten nutzen:

 

https://svenblogt.boardingarea.com/usa-einreise-am-automaten-oder-doch-z...

fahri
Offline
Zuletzt online: vor 2 Tage 15 Stunden
Beigetreten: 27.03.2018 - 15:13
Beiträge: 51
RE: Kalifornien - Reisezeit Anfang Oktober - 2 E + 2 K - Tour un

Also wir sind seit gestern zurück und es war eine einmalige und tolle Reise yes

Ich möchte mich an dieser Stelle nochmal für die vielen, tollen Reisetips und die Geduld beim Benatworten meiner 

Fragen beantworten - ich werde auf jeden Fall in den kommenden Tagen und Wochen noch Bewertungen

zu einzelnen Plätzen abgeben und ggf. auch noch einen kleinen Reisebericht hier posten -

wir möchten  keinen Tag der Reise missen und würde alles genauso wieder machen

und das schreit nach Wiederholung - einem unserer Kids war das ganze einen Tick

zu lang, das hatte aber auchandere Gründe die nichts mit der Fahrt an sich

zu tun hatten - der andere fand das aber super - jetzt erholen

wir uns mal von dem Jetlag und dann poste ich bei Interesse

noch etwas zu den Plätzen smiley

Zille
Bild von Zille
Offline
Zuletzt online: vor 14 Stunden 51 Minuten
Beigetreten: 29.12.2013 - 14:59
Beiträge: 3390
RE: Kalifornien - Reisezeit Anfang Oktober - 2 E + 2 K - Tour un

Toll!yes

Liebe Grüße aus Berlin,

Thomas

Locker bleiben, Ball flach halten dann wird es ein perfekter Womourlaub