Womo-Abenteuer

Nordamerika im Wohnmobil erleben!

Rundreise Vancouver - Calgary 29.05.-20.06.2020

64 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
Hodor
Offline
Beigetreten: 18.09.2019 - 18:11
Beiträge: 61
RE: Rundreise Vancouver - Vancouver 28.05.-18.06.2020

Ein schneller kurzer Dank für Eure Anregungen. Wir überdenken die Sunshine Coast und planen dafür ggf. weitere Übernachtungen ein. Uns hat die Grippewelle hingerafft, so dass wir dieses WE einen Kanadaplankomplettausfall hatten? Liebe Grüße an Euch, Frank und Sonja

Hodor
Offline
Beigetreten: 18.09.2019 - 18:11
Beiträge: 61
RE: Rundreise Vancouver - Vancouver 28.05.-18.06.2020

Hallo liebe Forumsgemeinde,

wir haben uns Eure Ratschläge zu Herzen genommen und die Sunshine Coast ausgelassen. Jetzt haben wir Tage übrig und überlegen, eventuell einen Tag länger auf VI in Victoria zu bleiben. Ggf. auch/oder noch eine Übernachtung zusätzlich in Tofino.

Dann überlegen wir, ob wir über Green Lake oder über Kamloops nach Wells Grey fahren sollen.

Für uns ist es wichtig, dass wir auf CG mit Strom übernachten, weil wir auf ein nächtliches CPAP Gerät angewiesen sind. Deswegen fallen leider auch die CG direkt am Mt Robson flach. Die haben alle drei keinen Strom - leider. Hat hier jemand Erfahrung mit CPAP? Dass wir das Gerät ohne Befeuchter über den Stromanschluss im Womo laufen lassen können, haben wir herausgefunden. Wir brauchen aber in jedem Fall den Befeuchter.

Wir können bei den Angaben zu den CG nicht immer heraus finden, welche Strom haben und welche nicht. Kann es sein, das wir im Jasper und auf dem Icefield Parkway keine Plätze mit Strom bekommen können? Gibt es eine WWW Seite, wo diese CG gelistet sind? Wir haben bisher keine gefunden. 

Würde es sich lohnen, die letzten 3  Nächte auf dem Tunnel Mountain Village I CG zu übernachten? 

Auf dem Rückweg könnten wir uns auch vorstellen, die letzten 1 - 2 Nächte auf einem CG in Calgary zu übernachten, uns von dort die Stadt anzusehen und dann nach Haus zu starten.

So, jetzt stellen wir mal unsere neue Planung ein. 

Danke Euch und viele Grüße

Sonja und Frank

 

 

Hodor
Offline
Beigetreten: 18.09.2019 - 18:11
Beiträge: 61
RE: Rundreise Vancouver - Vancouver 28.05.-18.06.2020






Datum Abfahrt Zielort Campground/Hotel Ort KM
29.05.19 Frankfurt Vancouver Blue Horizon Hotel Vancouver  
30.05.19 Vancouver        
31.05.19 Vancouver VI – Victoria Pedder Bay RV Resort & Marina Victoria  
01.06.19 Victoria Nanaimo Living Forest CG Nanaimo 111
02.06.19 Nanaimo Tofino ? Tofino 207
03.06.19 Tofino        
04.06.19 Tofino Nanaimo Living Forest CG Nanaimo 207
05.06.19 Nanaimo Horeshoe Bay      
  Horseshoe Bay Whistler Fraserway und FourSeasonFFF00">
Naim Falls PP
Whistler 131
06.06.19 Whistler Lillooet Fraser Cove CG Lillooet 105
07.06.19 Lillooet Green Lake PP Fraserway und FourSeasonFFF00">
 
Fraserway und FourSeasonFFF00">
 
152
08.09.19 Green Lake PP über Clearwater Valley Road Clearwater/Wells Grey PP Pyramid CG Wells Grey PP 184
ODER ODER ODER      
07.06.19 Lillooet Kamloops     171
08.06.19 Kamloops Wells Grey PP     167
09.09.19 Wells Grey PP        
10.06.19 Wells Grey PP Mt Robson PP Mt. Robsons Lodge oder IRVINS RV Park and Campground Valemont 268
11.06.19 Mt. Robson PP Jasper NP Wapiti Camp Ground Jasper NP 126
12.06.19 Jasper NP Wapiti Camp Ground Jaser NP Pocahontas Pocahontas Camp Ground Jasper NP 51
13.06.19 Jasper NP Columbia Icefield Discovery Center Parkplatz vor dem Center wegen Blick auf den Gletscher oder Wilcox Creek Campground Jasper NP 150
14.06.19 Wilcox Creek Lake Louise Lake Louise Campground Lake Louise 80
15.06.19 Lake Louise Banff Tunnel Mountain Village I CG Banff  
16.06.19   Banff Tunnel Mountain Village I CG Banff 100
17.06.19     Tunnel Mountain Village I CG    
18.06.19 Banff Richtung Calgary ?? vor Calgary 80
19.06.19 Banff Richtung Calgary ??   80
20.06.19 Calgery Frankfurt      
Datum Abfahrt Zielort Campground/Hotel Ort KM
29.05.19 Frankfurt Vancouver Blue Horizon Hotel Vancouver  
30.05.19 Vancouver        
31.05.19 Vancouver VI – Victoria Pedder Bay RV Resort & Marina Victoria  
01.06.19 Victoria Nanaimo Living Forest CG Nanaimo 111
02.06.19 Nanaimo Tofino ? Tofino 207
03.06.19 Tofino        
04.06.19 Tofino Nanaimo Living Forest CG Nanaimo 207
05.06.19 Nanaimo Horeshoe Bay      
  Horseshoe Bay Whistler Fraserway und FourSeasonFFF00">
Naim Falls PP
Whistler 131
06.06.19 Whistler Lillooet Fraser Cove CG Lillooet 105
07.06.19 Lillooet Green Lake PP Fraserway und FourSeasonFFF00">
 
Fraserway und FourSeasonFFF00">
 
152
08.09.19 Green Lake PP über Clearwater Valley Road Clearwater/Wells Grey PP Pyramid CG Wells Grey PP 184
ODER ODER ODER      
07.06.19 Lillooet Kamloops     171
08.06.19 Kamloops Wells Grey PP     167
09.09.19 Wells Grey PP        
10.06.19 Wells Grey PP Mt Robson PP Mt. Robsons Lodge oder IRVINS RV Park and Campground Valemont 268
11.06.19 Mt. Robson PP Jasper NP Wapiti Camp Ground Jasper NP 126
12.06.19 Jasper NP Wapiti Camp Ground Jaser NP Pocahontas Pocahontas Camp Ground Jasper NP 51
13.06.19 Jasper NP Columbia Icefield Discovery Center Parkplatz vor dem Center wegen Blick auf den Gletscher oder Wilcox Creek Campground Jasper NP 150
14.06.19 Wilcox Creek Lake Louise Lake Louise Campground Lake Louise 80
15.06.19 Lake Louise Banff Tunnel Mountain Village I CG Banff  
16.06.19   Banff Tunnel Mountain Village I CG Banff 100
17.06.19     Tunnel Mountain Village I CG    
18.06.19 Banff Richtung Calgary ?? vor Calgary 80
19.06.19 Banff Richtung Calgary ??   80
20.06.19 Calgery Frankfurt      
Ef_von_Iks
Offline
Beigetreten: 28.02.2019 - 13:17
Beiträge: 642
RE: Rundreise Vancouver - Vancouver 28.05.-18.06.2020

Hallo Sonja und Frank, 

Für uns ist es wichtig, dass wir auf CG mit Strom übernachten, weil wir auf ein nächtliches CPAP Gerät angewiesen sind. Deswegen fallen leider auch die CG direkt am Mt Robson flach. Die haben alle drei keinen Strom - leider. 

Da muss ich euch leider (oder eher zum Glück) wiedersprechen. Wir waren dieses Jahr auf dem Robson River Campground. Die Plätze 20-41 sind neu angelegt worden (oder sehen zumindest sehr neu aus) und sind auch mit Strom. Wir waren nicht auf einem mit Strom, aber da ist es mir augefallen. 

Im Jasper waren wir auf dem Wabasso CG, auch dort gibt es Circles mit und welche ohne Strom. Der Wabasso hat aber keine Duschen. Im Banff waren wir auf dem Lake Louise CG, auch hier gibt es Strom und Duschen. 

Dann überlegen wir, ob wir über Green Lake oder über Kamloops nach Wells Grey fahren sollen.

Wir wollten zuerst über Kamloops fahren und uns wurde geraten über das 70 Mile House und Green Lake zu fahren. Wir waren dann auf dem Emerald Bay PP am Green Lake und es war herrlich ruhig dort. Allerdings ist dieser CG ohen Strom. 

 

Was eventuell interessant sein könnte, wäre mal an euer CPAP ein Strommessgerät anzuschließen um die benötigte Energie für eine Nacht hier zu messen. Eventuell schafft das auch die Batterie des Aufbau wenn man einen ACAC Wandler (110V->230V) nimmt. 

Dann wäre es für euch etwas einfacher CGs zu suchen. Leider sind nämlich die meisten PP ohne Strom.

Gruß

Felix

__________________________________________________________________________________

Jedes große Abenteuer beginnt mit den Worten: Ich glaube ich kenn da 'ne Abkürzung.

 

robbelli
Bild von robbelli
Offline
Beigetreten: 07.09.2012 - 07:53
Beiträge: 7605
RE: Rundreise Vancouver - Vancouver 28.05.-18.06.2020

Hallo Sonja und Frank,

vielleicht hilft euch dieser Thread weiter:

Stromversorgung im Wohnmobil für Atemtherapiegerät -CPAP

Liebe Grüße

Elli
Scout Womo-Abenteuer.de

Hodor
Offline
Beigetreten: 18.09.2019 - 18:11
Beiträge: 61
RE: Rundreise Vancouver - Vancouver 28.05.-18.06.2020

Hallo Ihr,

wir haben noch mal eine Frage zu den Reservierungen der Campgrounds: 

Campgrounds z.B. im Wells Grey NP, können nur über discover camping gebucht werden? Wenn sie dort als not available aufgeführt sind, sind sie dann wirklich schon weg? Oder gilt: First come, first visit? 

LG Frank und Sonja

Ef_von_Iks
Offline
Beigetreten: 28.02.2019 - 13:17
Beiträge: 642
RE: Rundreise Vancouver - Vancouver 28.05.-18.06.2020

Der Wells Grey ist ein Provincial Park. Die sind erst 4 Monate vor Anreise buchbar.

Gruß 

Felix 

__________________________________________________________________________________

Jedes große Abenteuer beginnt mit den Worten: Ich glaube ich kenn da 'ne Abkürzung.

 

Hodor
Offline
Beigetreten: 18.09.2019 - 18:11
Beiträge: 61
RE: Rundreise Vancouver - Vancouver 28.05.-18.06.2020

Danke Felix, wir waren schon ganz verzweifelt smiley)

Dann haben wir ja noch ein wenig Zeit - you made our day!!

Hodor
Offline
Beigetreten: 18.09.2019 - 18:11
Beiträge: 61
RE: Rundreise Vancouver - Calgary 29.05.-20.06.2020

Liebe Routenplanhelfer*innen,

wir hoffen, Ihr hattet alle ein wunderprächtiges Weihnachtsfest und freut Euch auf 2020.

Wir sind nun endlich mit unserer Planung weiter gekommen und stellen diese nun hier ein. Wir haben Eure Tipps berücksichtigt und insbesondere haben wir die Strecken erheblich gekürzt. Auch auf die sunshine coast haben wir auf Euren Rat hin verzichtet.

Das Problem mit dem CPAP-Gerät sollte nun auch gelöst sein. In unserem WoMo befindet sich im Wohnraum ein 12V-Anschluss. Mit Adapter reicht die Verbindung bis zum Bett und sollte eine Nacht lang genügend Energie liefern, um das Gerät (ohne Befeuchter) nutzen zu können. Die Autobatterie wird nicht belastet. Mal sehen, wie es letztlich wird - da können wir erst hinterher berichten.

Da wir nun die Etappen kürer geplant haben und öfter mal mehr als eine Nacht an einem Ort bleiben, ist für Lake Louise und Banff nur jeweils eine Nacht übrig. Hier überlegen wir noch, ob wir voher mal eine oder zwei Nächte irgendwo rausholen oder ob jeweils eine Nacht ausreichend ist, da die Tagesetappen ja reletiv kurz sind. Was meint Ihr?

Bei den CG sind wir teilweise sicher, manche wollen wir uns noch genauer angucken. Insbesondere auf VI haben wir mit dem Christal Grove Beach in Tofino einen sehr teuren Platz - vielleicht überlegen wir da noch mal. Auch sind dort 3 Nächte Mindestaufenthalt (in unserer Reisezeit), so dass wir, falls wir uns für einen anderen Platz entscheiden, zum Ende hin einen Tag mehr für Lake Louise oder Banff rausholen könnten. Tofino haben wir gewählt, weil uns die Dame von CANUSA gesagt hat, dass man um diese Zeit dort am ehesten mit Walen rechnen kann - die wir unbedingt sehen wollen. 

Am 9.6. wollen wir bis Clearwater - das sind dann schon 220 km von Hat Creek/Cache Creek oder Clinton aus. In Clearwater wollen wir dann eine Nacht bleiben und dann erst weiter in den Wells Grey PP. Aufgrund Eurer Rückmeldungen zu Streckenlänge und -beschaffenheit denken wir, dass ein Stopp in Clearwater sinnvoll ist.

Jetzt sind wir wirklich sehr gespannt, was Ihr zu unserer Planung sagt - und dann können wir auch schon anfangen, die privaten CG zu buchen. Mit den staatlichen müssen wir uns ja noch ein wenig gedulden.

Die grün markierten Tage sind übrigens die Fahrtage cool

Nochmals herzlichen Dank und kommt alle gut ins neue Jahr!

Frank und Sonja

Hodor
Offline
Beigetreten: 18.09.2019 - 18:11
Beiträge: 61
RE: Rundreise Vancouver - Calgary 29.05.-20.06.2020







  Datum Abfahrt Zielort Ort KM Campground/Hotel
Fr 29.05.20 Frankfurt Vancouver Vancouver   Blue Horizon Hotel
Sa 30.05.20     Vancouver    
So 31.05.20 Vancouver VI – Victoria Victoria   Pedder Bay RV Resort & Marina
Mo 01.06.20     Victoria   Goldstream PP 20 km außerhalb
Di 02.06.20 Victoria Nanaimo Nanaimo 111 Living Forest CG
Mi 03.06.20 Nanaimo Tofino Tofino 207 Cristal Grova Beach Resort
Do 04.06.20     Tofino   Christal Grove Beach Resort
Fr 05.06.20     Tofino 207 Christal Grove Beach Resort
Sa 06.06.20 Tofino Nanaimo Nainaimo   Living Forest CG
So 07.06.20 Nanaimo Horeshoe Bay / Whistler Whistler 102 Whistler RV Park and Campground 2 Nächte minimum oder am langen WE 3 Nächte
  ODER     Whistler 104 Riverside Resort Whistler
  ODER     Nairn Falls 131 Nairn Falls Park
Mo 08.06.20 Nairn Falls Clinton Clinton 205 Big Bar Lake PP
  ODER Naim Falls Cache Creek Cache Creek 187 Brookside Campside
  ODER Nairn Falls Hat Creek Hat Creek 170 Hat Creek Ranch
  09.06.20 Hat Creek Clearwater Clearwater 220 Dutch Lake Motel
Mi 10.06.20 Clearwater Wells Grey PP Wells Grey PP 45 Pyramid CG
  ODER     Wells Grey PP 66 Clearwater Lake CG
Fr 12.06.20 Wells Grey PP Blue River Blue River CG 151 Blue River Campground
Sa 13.06.20 Blue River Mt Robson PP Mt Robson PP 124 Robson River Campground E-Hook
So 14.06.20 Mt. Robson PP Jasper NP Jasper NP 90 Wapiti Camp Ground
  ODER       102 Wabasso Camp Ground
Di 16.06.20 Wabasso o. Wapiti CG Columbia Icefield Discovery Center Icefield Parkway 104 Parkplatz vor dem Center
Mi 17.06.20 Icefield Parkway Lake Louise Icefield Parkway 130 Lake Louise Campground E-Hook
Do 18.06.20 Lake Louise Banff Banff 70 Tunnel Mountain Village I CG E-Hook
Sa 19.06.20 Banff Cochrane Cochrane 111 Bow Rivers Edge CG, Cochrane
So 20.06.19 Cochrane Airdrie Calgary 55  
    Rückflug        
Hodor
Offline
Beigetreten: 18.09.2019 - 18:11
Beiträge: 61
RE: Rundreise Vancouver - Calgary 29.05.-20.06.2020

Hallo smiley

Nachdem die Route jetzt steht - ich stelle noch eine Aktualisierung ein, wir haben Tage geschoben, aber ansonsten steht die Route wie oben - geht es an die Wanderplanung. Und da ergibt sich die Frage, welches Schuhwerk für unsere Reise angeschafft werde sollte. 

Welche Erfahrung habt Ihr? Wanderschuhe der Kategorie A/B ausreichend oder lieber auf B gehen?

Goretex oder Leder? Wir dachten an Goretex, da es ja durchaus auch mal einige Tage richtig nass werden kann und wir Sorge hatten, dass wir Lederschuhe dann über Nacht im Wohnmobil nicht trocken kriegen. Wenn wir aber Glück haben und es warm wird, wäre Leder vielleicht die komfortablere Alternative?

Wir sind nicht wandererfahren - in mehrfacher Hinsicht wird es ein "das erste Mal-Urlaub".

Danke und Grüße

Hodor

bebinido
Offline
Beigetreten: 28.07.2018 - 14:38
Beiträge: 66
RE: Rundreise Vancouver - Calgary 29.05.-20.06.2020

Hallo Hodor,

Wir sind seit Jahren mit Wanderschuhen mit Goretex z. B von Lowa oder Meindl unterwegs, die auch für das Hochgebirge geeignet sind und knöchelhoxh sind. Diese sind schwerer als leichtere Trekkingschuhe.Wir haben uns speziell für Kanada da keine separaten Schuhe gekauft.  (Sind aber auch immer wieder im Hochgebirge in Österreich über größere Strecken im Geröll unterwegs)

Welche Kategorie von Schuhen Ihr kauft, ist halt abhängig davon welche Touren ihr in dem Urlaub und spätere Urlaube  vorhabt. Die Schuhe sind ja auch nicht gerade preiswert. 

Für die Wanderungen in Wells Grey oder  z.B. den Trail zu Agnes Teahouse reichen aus meiner Sicht auch leichtere Trekkingschuhe. Ich würde da aber auch knöchelhohe Schuhe bevorzugen,  weil ich mich da sicherer fühle. Aber das ist auch Geschmackssache. 

Egal welche Schuhe,  sie müssen sehr gut passen. Auf jeden Fall Zuhause gut die Schuhe einlaufen,  sonst könnte es Blasen geben und vernünftige, gepolsterte Wander- /Trekkingstrümpfe sind uns auch immer wichtig. Da gibt es dickere oder dünnere. Dementsprechend könnt ihr auf äussere Temperaturen reagieren.  Gefroren haben wir in den Goretex Schuhen noch nie und sie sind leichter zu pflegen.

Viele Grüße 

Birgit 

 

 

 

Hodor
Offline
Beigetreten: 18.09.2019 - 18:11
Beiträge: 61
RE: Rundreise Vancouver - Calgary 29.05.-20.06.2020

Danke Birgit für"s Teilen Deiner Eefahrungen. 

Jetzt sind es nir noch 3 Monate?? und wir freuen uns ein Loch innen Bauch ?

Liebe Grüße