Womo-Abenteuer

Nordamerika im Wohnmobil erleben!

Entry Tickets for Nationalparks in 2021

27 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
scanfan
Bild von scanfan
Offline
Beigetreten: 27.06.2013 - 16:37
Beiträge: 2252
Entry Tickets for Nationalparks in 2021

Liebe Grüße  

Micha

Jindra
Bild von Jindra
Offline
Beigetreten: 25.03.2011 - 10:55
Beiträge: 2350
RE: Entry Tickets for Nationalparks in 2021

Hallo zusammen!

Wahnsinn??????

Für mich stellt sich auch hiermit die Frage, ob dadurch der Jahrespass ausgehebelt wird, und nun nur durch diese "Voranmeldung" der Zutritt in die Nat. Parks möglich sein wird.

Es bedeutet nur den nächsten Wahnsinn im "Run" an die Buchungen, da nicht alle unbedingt in jedem Nationalpark auch den CG buchen, und anderswo problemlos unterkommen wollen.

Und nicht nur das, die Spontanität bleibt beim Reisen total weg, bzw. das Planen wird dadurch erheblich schwieriger. Damit meine ich, dass die präzise Planung zu 100% erfoderelich wird.

Für mich total inakzeptabel, bzw. verrückt. 

Klar, solche Regelungen würden auch Vorteile für die Natur mit sich bringen, da daurch der  Besucherstrom reguliert werden kann,

waren die Nationalparks in der letzten Zeit sehr überlaufen.

Vielleicht habt ihr total gegenseitige Meinungen zu diesem Thema.

Mich würde es schon interessieren!!

 

 

Viele Grüße, Jindra

 

Es gibt für uns noch viele Fragen, wir haben die Welt nicht überall gesehen!

Unser Blog

Bernhard
Bild von Bernhard
Offline
Beigetreten: 21.08.2009 - 15:31
Beiträge: 14047
RE: Entry Tickets for Nationalparks in 2021

Hi JIndra,

es ist die Abkehr von der bisherigen Form zu reisen. Closed shop für den, der nicht schnell genug beim Buchen ist.

Grüße

Bernhard

Scout Womo-Abenteuer.de


Was hilft aller Sonnenaufgang, wenn wir nicht aufstehen (G.C. Lichtenberg)

Al Buquerque
Offline
Beigetreten: 18.02.2021 - 13:11
Beiträge: 20
RE: Neuen Kommentar schreiben

Für mich stellt sich auch hiermit die Frage, ob dadurch der Jahrespass ausgehebelt wird, und nun nur durch diese "Voranmeldung" der Zutritt in die Nat. Parks möglich sein wird.

Hey Jindra,

hier mal die Info von der offiziellen Rocky Mountains Page:

Timed Entry Permit System is Not Currently in Effect

The link above is to buy a 1-day, or 7-day vehicle entrance pass for same day visit or future visit. Annual and Lifetime Passes are valid for entrance.

The timed entry permit system will be in effect May 28 through October 11. Read more if you plan on visiting during this period.

https://www.nps.gov/romo/planyourvisit/fees.htm

 

Gruß

Andreas

scanfan
Bild von scanfan
Offline
Beigetreten: 27.06.2013 - 16:37
Beiträge: 2252
RE: Entry Tickets for Nationalparks in 2021

@all,

 

na ja, vielleicht beruhigt sich die Lage in 2022 wieder. Gilt ja momentan nur für diese NP:

Acadia National Park, Carlsbad Caverns National Park, Glacier National Park, Rocky Mountain National Park, Yosemite National Park, Zion National Park.

Und ich denke, der organisatorische Aufwand ist nicht unerheblich. Da wird sich die Kosten/Nutzen-Frage für die NP-Verwaltung wohl auch stellen.

 

Liebe Grüße  

Micha

Jindra
Bild von Jindra
Offline
Beigetreten: 25.03.2011 - 10:55
Beiträge: 2350
RE: Entry Tickets for Nationalparks in 2021

Hallo Micha @all!

na ja, vielleicht beruhigt sich die Lage in 2022 wieder. Gilt ja momentan nur für diese NP:

Acadia National Park, Carlsbad Caverns National Park, Glacier National Park, Rocky Mountain National Park, Yosemite National Park, Zion National Park.

Und ich denke, der organisatorische Aufwand ist nicht unerheblich. Da wird sich die Kosten/Nutzen-Frage für die NP-Verwaltung wohl auch stellen.

Ja, Micha, so habe ich es auch verstanden.

Wollen wir hoffen, dass du recht hast.

Ich war nur auf den ersten Blick richtig schockiert.

Naja, für mich steht in den nächsten 2- 3 Jahren sowieso kein USA / Kanada Trip an, da sind noch mehr Ziele in der Welt, die wir noch nicht bereist haben, und die man besuchen kann. Was danach kommt, das wäre nur Blick in die Glaskugel, die sehr trüb verfärbt ist.

An alle die einen Trip planen und vorhaben, viel Spaß bei der Planung, und noch viel mehr Glück bei den Buchungen.

Viele Grüße, Jindra

 

Es gibt für uns noch viele Fragen, wir haben die Welt nicht überall gesehen!

Unser Blog

ksmeyer
Bild von ksmeyer
Offline
Beigetreten: 27.12.2015 - 14:44
Beiträge: 86
RE: Neuen Kommentar schreiben

Hallo Micha,

habe vielen lieben Dank für den Tipp. Da wir unsere Pläne in knapp 100 Tagen nach NYC zu fliegen noch nicht aufgegeben haben, betrifft uns das Ende Juli im Acadia NP in Maine.

Dort betrifft es wohl nur die Cadilliac Summit Road. 30% der Tickets werden 90 Tage vorher online verkauft, die restlichen 70% 2 Tage vorher. 

Nach den weiteren Videos des Kanals boomt Camping 2021  in den USA noch stärker als in 2020 - so versucht man dem drohenden Chaos wohl Herr zu werden

Viele Grüße

Klaus

SusanW
Bild von SusanW
Offline
Beigetreten: 15.02.2019 - 10:45
Beiträge: 266
RE: Entry Tickets for Nationalparks in 2021

Hi,

einigen NPs würden Entry Tickets wirklich gut tun, auch ohne Corona; zumindest in deren Hauptsaisonzeiten. Klar, es erschwert die Planung und mindert Spontanität. Doch was nützt dir letzteres, wenn es vor Ort proppenvoll ist und du keinen Parkplatz bekommst.

Der Mehraufwand seitens der Parks wird auch nicht zu groß sein; ein Reservierungssystem ist da, ebenso Einlasskontrollen. Bin mal gespannt, wie lange das System durchgehalten wird.

Liebe Grüße Susan

dieehrlis
Bild von dieehrlis
Offline
Beigetreten: 01.02.2017 - 11:55
Beiträge: 608
RE: Entry Tickets for Nationalparks in 2021

Irgendwie blicke ich es nicht. Es steht doch explizit da dass annual passes auch gehen. Warum brauche ich dann zusätzlich ein Tagesticket? Der Rocky Mountains NP ist doch im annual Pass enthalten.

Gruß Nicole

Michaelaexplores
Bild von Michaelaexplores
Offline
Beigetreten: 03.04.2021 - 03:42
Beiträge: 15
RE: Neuen Kommentar schreiben

Das Tagesticket dient dazu die Menschenmassen zu begrenzen - die Eintrittsgebühr (also z.B. mit dem annual pass) ist dann darüberhinaus zu entrichten. 

Der Arches NP wurde wegen akuter Überfüllung bei unserem Besuch Mitte September 2020 bereits am Vormittag geschlossen. Da ist das System mit dem vorher buchbaren Ticket die bessere Alternative, dann weiß ich wenigstens sicher, dass ich auch reinkomme.

Viele Grüße aus New Mexico, Michaela 

Shelby
Bild von Shelby
Offline
Beigetreten: 14.12.2013 - 18:10
Beiträge: 2829
RE: Entry Tickets for Nationalparks in 2021

@Michaela

Das Tagesticket dient dazu die Menschenmassen zu begrenzen - die Eintrittsgebühr (also z.B. mit dem annual pass) ist dann darüberhinaus zu entrichten. 

Der Arches NP wurde wegen akuter Überfüllung bei unserem Besuch Mitte September 2020 bereits am Vormittag geschlossen. Da ist das System mit dem vorher buchbaren Ticket die bessere Alternative, dann weiß ich wenigstens sicher, dass ich auch reinkomme.

Viele Grüße aus New Mexico, Michaela 

Da wir das letzte mal im 2009 in den USA NP waren; schon damals waren die Parks zu den normalen Reisezeiten immer propper voll.

Wenn dieses System jetzt eintreffen sollte, dann geht IMHO das unabhängige, freie Reisen verloren, also die Spontanität welche ja so toll ist bei RV Reisen.

So wird man dann halt "fast" gezwungen" die NPs zu meiden; da es auch ohne Nps schöne Ecken in den Staaten gibt.

Shelby