Womo-Abenteuer

Nordamerika im Wohnmobil erleben!

Inhalt Convienence Kit

33 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
flyingfocus
Bild von flyingfocus
Offline
Zuletzt online: vor 4 Monate 2 Wochen
Beigetreten: 09.12.2011 - 10:52
Beiträge: 239
Inhalt Convienence Kit

Moin,

Ich hab mal ne Frage zu dem Inhalt des Convienence Kit von Moturis.

Uns fehlen in diesem Kit: Tassen, Gläser, Teelöffel, Dosenöffner, Eierlöffel, Besen, Putzmittel, Fußmatte und eine Axt.

Sollten diese Dinge nicht dabei sein? Wir hatten so etwas in den Kits bei Fraserway jeden falls dabei.

 

Gruß

Sven

Norddeutsche Menschen unterwegs!

Auch zu lesen unter Lütt 'un Lütt

Fredy
Bild von Fredy
Offline
Zuletzt online: vor 3 Tage 5 Stunden
Beigetreten: 21.08.2009 - 14:53
Beiträge: 7882
Kits

Hallo Sven

Hier sind die Inhalte der Kits aufgelistet die von Moturis angeboten werden:

DDITIONAL EQUIPMENT HIRE
The following additional items can be hired. Local sales tax applies to all charges.
Standard Vehicle Equipment (included in rental rates)
All vehicles are equipped with the following items:
Water Hose - Sewer Hose - Operator's Manual Campground Guide - Road Atlas - 110v Adapter
- Flash-Light & Batteries - First Aid Kit - Fire Extinguisher 
Preparation Fee (included in rental rates)
The Preparation Fee covers - the Standard Kit per Vehicle - first tank of propane - first supply
of toilet chemicals - vehicle outside cleaning 
Additional Mileage Charge
USD $0.40 per mile
Baby / Child Seat
USD $39 per rental
Camping Chair
USD $9 per chair 
Convenience Kit
$75 per person per rental
PER VEHICLE:  - Set of Pots - Frying Pan - BBQ Grille - Mixing Bowl - Coffee Pot - Carving
Knife - Cutting Board - Kitchen tissue - Serving Spoons - Scotch bright - Can/Bottle Opener -
Dust Pan & Brush - Dish Cloth - Waste Basket/Bucket - Clothes Hangers - 2 Tea Towels -
Mixing Utensils - Cork Screw 
PER PERSON: - Blanket or Comforter - Pillow & Pillow Case - Set of Sheets - Face Cloth - Hand
Towel - Bath Towel - Dinner Plate - Bread Plate - Cereal Bowl - Cup & Saucer - Glass -
Knife/Fork/Spoon - Tea/Kitchen Towels 

Ideal wäre es wenn man bei der Uebernahme das kontrolliert und gleich nachfragt wenn man etwas vermisst. Dann könnte das gleich erledigt werden.

Ich selbst habe noch nie Eierlöffel, Axt, Fussmatte,Teelöffel, Reinigungsmittel erhalten. Wie Du siehst wäre z.B. der Dosenöffner dabei.

 

Herzliche Grüsse,

Fredy

 

flyingfocus
Bild von flyingfocus
Offline
Zuletzt online: vor 4 Monate 2 Wochen
Beigetreten: 09.12.2011 - 10:52
Beiträge: 239
Besten Dank, weißt du

Besten Dank,

weißt du zufällig ob das RV bei Moturis vollgetankt wieder abgibt? Ich kann das in den Unterlagen die wir mitbekommen haben nicht finden. Es war auf jeden Fall nicht ganz Voll bei der Übernahme. Hat jedoch voll angezeigt.

 

Gruß von den Five Finger Lakes

Sven

Norddeutsche Menschen unterwegs!

Auch zu lesen unter Lütt 'un Lütt

Bernhard
Bild von Bernhard
Offline
Zuletzt online: vor 1 Woche 18 Stunden
Beigetreten: 21.08.2009 - 15:31
Beiträge: 12977
Voll tanken !

Hallo Sven,

du musst das Fahrzeug vollgetankt wieder abgeben -- und zwar an einer Tankstelle, die in der Nähe der Abgabestation liegt. Moturis bedingt sich sogar aus, sich die Quittung der letzten Füllung vorlegen zu lassen. Nochmaliges Verlassen der Abgabestation ist nicht erlaubt.

Und fair gegenüber dem nächsten Übernehmer ist Volltanken auch !

Euch eine weitere schöne Fahrt -- wie ist die Laubfärbung ?

Grüße

Bernhard

Scout Womo-Abenteuer.de


Was hilft aller Sonnenaufgang, wenn wir nicht aufstehen (G.C. Lichtenberg)

Hüsch
Bild von Hüsch
Offline
Zuletzt online: vor 2 Jahre 7 Monate
Beigetreten: 16.07.2010 - 18:34
Beiträge: 1262
Was ist denn auf dem

Was ist denn auf dem Übergabeprotokoll vermerkt? Da solle ein Hinweis auf den Füllstand stehen. Grundsätzlich sind die Womos auch mit dem gleichen Füllstand, bzw. voll wieder zurückzugeben. Der Propangas-Tank darf ruhig leer sein. Achte aber darauf, die Abwassertanks abzulassen.

 

Liebe Grüße

Simon

Fredy
Bild von Fredy
Offline
Zuletzt online: vor 3 Tage 5 Stunden
Beigetreten: 21.08.2009 - 14:53
Beiträge: 7882
Benzintank

Hallo Sven

In den Bedingungen, die normalerweise abgegeben werden (meist auf englisch) steht folgendes :

Customers are responsible to check all fluid levels at each refueling. Refills of all fluids (except
gasoline and propane) will be reimbursed at check-in upon presentation of receipts. Gasoline
costs are not included in rental price.  Gasoline tanks are full at pick-up and must be returned
full. Vehicles must be returned clean inside. Otherwise, cleaning charges may occur.

Hier findest Du übrigens fast alle Bedingungen

http://www.moturis.com/terms/#0

 

 

Herzliche Grüsse,

Fredy

 

flyingfocus
Bild von flyingfocus
Offline
Zuletzt online: vor 4 Monate 2 Wochen
Beigetreten: 09.12.2011 - 10:52
Beiträge: 239
Moin, und besten Dank für die

Moin, und besten Dank für die Hinweise. Also die Laubfärbung ist leider noch nicht so ausgeprägt wie wir es gerne hätten. 

Zu den Füllständen: Klar gebe ich normalerweise ein vollgetanktes RV zurück. Aber in diesem Fall werde ich es halt auch nur so weit tanken bis es voll anzeigt!

Denn nach unserem ersten Tankstopp hatte ich einen halben Herzkasper als ich 32l/100km Verbrauch nachrechnete. Jetzt sind wir bei um die 21-22l/100km. Also war der Tank nicht voll. Ob das nun der Vormieter war oder Moturis damit noch rumgegurkt ist ist mir völlig schnuppe. Wenn ich ein Auto miete ist der Tank voll.

Aber eine traumhafte Gegend hier. Wenn ich wieder da bin übertrage ich den Reisebericht hier her. Wer lust hat vorher zu lesen bitteschön: http://luettunluett.blogspot.com/

Gruß Sven 

Norddeutsche Menschen unterwegs!

Auch zu lesen unter Lütt 'un Lütt

Richard
Bild von Richard
Offline
Zuletzt online: vor 5 Tage 17 Stunden
Beigetreten: 07.10.2009 - 21:00
Beiträge: 8271
Tankanzeige

Hallo Sven,

nach meiner Erfahrung zeigen die Fords bei ganz vollem Tank über F (Full) in der Tankanzeige hinaus an. Wenn der Tank schon abgenommen hat und das können schon ein paar Liter sein, zeigt er immer noch genau auf F. Das wird bei euch so gewesen sein. Ob es sich angesichts der günstigen Benzinpreise überhaupt lohnt wieder genau so weit zu füllen, müsst ihr selbst wissen.

Viele Grüße

Richard
Scout Womo-Abenteuer.de

Unsere Möglichkeiten sind begrenzt. Von dem was wir für unmöglich halten.

Bernhard
Bild von Bernhard
Offline
Zuletzt online: vor 1 Woche 18 Stunden
Beigetreten: 21.08.2009 - 15:31
Beiträge: 12977
voller Tank

Hi zusammen,

ich kann nur sagen, wie ich es mache: automatische Füllung bis zum Abschalten (mal abgesehen von einigen Modellen mit falsch verlegtem Einflussrohr) , nchmals per Hand nachprüfen, ob wirklich abgeschaltet wird -- dann Schluss.

Mit Blick auf die Tankuhr innen habe ich noch nie vollgetankt (wieviel ist noch Platz, obwohl sie voll anzeigt ? wink))

Verhältnis zwischen letztem Rest der Tankfüllung und den Gesamtkosten ?

Ärgerlich ist natürlich, wenn  der Vormieter nicht richtig tankt --- aber .....

Grüße

Bernhard

 

Scout Womo-Abenteuer.de


Was hilft aller Sonnenaufgang, wenn wir nicht aufstehen (G.C. Lichtenberg)

flyingfocus
Bild von flyingfocus
Offline
Zuletzt online: vor 4 Monate 2 Wochen
Beigetreten: 09.12.2011 - 10:52
Beiträge: 239
Keine Aufregung hier. Ich

Keine Aufregung hier. Ich werde das schon vernünftig abgeben. Aber zu den Spritpreisen. Bei der letzten Tankfüllung lag die Gallone 89 Oct. bei $4,43! 

Hier in MA ist es wieder etwas besser, um die $4,13/gal aber eine Füllung lieg immer um die $200 Dollar und machen schon einen Teil der Kosten aus.

Als vorläufiges Fazit kann ich aber jetzt schon sagen, dass das Fahrzeug 1A ist! Sehr komfortabel und keine Klapperkiste! Und der E23 ist "sparsam" 20-22l/100km sind kein Spruch. Keine technischen zicken nach über 2000mls. Der V8 des E23 ist etwas schwächer als die V10 die ich von anderen E25 kenne (Fraserway) aber alles in allem ein Super Auto. 

Ausstattung ist halt immer eine Veranstalter Sache. Die ist im Vergleich zu Fraserway etwas Mau. Aber eins macht macht man immer: Erfahrung! 

Alles Jammern auf hohem Niveau! Super Urlaub! (Niveau ist keine Hautcremewink

Gruß aus Cape Cod

Sven

Norddeutsche Menschen unterwegs!

Auch zu lesen unter Lütt 'un Lütt

Travel23
Offline
Zuletzt online: vor 2 Jahre 10 Monate
Beigetreten: 09.07.2013 - 16:38
Beiträge: 202
RE: Inhalt Convienence Kit

Hallo,

ist das so, dass da ein kleiner Holzkohlegrill im Convenience Kit enthalten ist? Ich lese das zwar, kann das aber kaum glauben... smiley

Vielen Dank!

Maren