Womo-Abenteuer

Nordamerika im Wohnmobil erleben!

Fernglas - ja oder nein?

19 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
fischi1987
Online
Zuletzt online: vor 5 Minuten 49 Sekunden
Beigetreten: 21.11.2018 - 13:57
Beiträge: 108
Fernglas - ja oder nein?

Guten Abend an alle,

eine Frage an die Erfahrenen WoMo-Camper:

Nehmt ihr auf Euren Reisen ein Fernglas mit? Ist das für Euch ein muss, oder eher nice to have but not really necessary?

Falls ja, könnt Ihr mir ein Fernglas empfehlen?

Schönen Abend an alle!
Sebastian

Matze
Bild von Matze
Offline
Zuletzt online: vor 33 Minuten 42 Sekunden
Beigetreten: 13.05.2014 - 18:58
Beiträge: 2447
RE: Fernglas - ja oder nein?

Moin Sebastian 

meine Erfahrung: zweimal mitgenommen und fast nicht benutzt. Auf den weiteren Reisen habe ich es nicht vermisst.

Liebe Grüße

Matthias

 

"Wer immer tut, was er schon kann, bleibt immer das, was er schon ist."   Henry Ford

MichaelAC
Bild von MichaelAC
Offline
Zuletzt online: vor 23 Minuten 26 Sekunden
Beigetreten: 25.08.2009 - 19:11
Beiträge: 6043
RE: Fernglas - ja oder nein?

Hi Sebastian,

für USA habe ich das Fernglas eher nicht benutzt und auch nicht vermisst. Anders sieht das für Afrika aus - eben mehr Tiere. Allerdings hatte ich auch ein für mich (Brillenträger mit diversen Fehlsichten) ungeeignetes Fernglas.

Wenn du allerdings Vogelliebhaber bist, dann sieht es anders aus. Dann würdest du aber die einschlägigen Birding-Foren kennen, mit den seitenlangen Threads über "das richtige Fenglas" ... und hier diese Frage gar nicht stellen (sondern im Birding-Forum bereits gestellt/beantwortet ;)

Da du die Frage stellst ... also eher kein Fernglas ☺️

Viele Grüße, Michael

Scout Womo-Abenteuer.de
Unsere Reisen USA und Afrika: familie-becker-feldmann

fischi1987
Online
Zuletzt online: vor 5 Minuten 49 Sekunden
Beigetreten: 21.11.2018 - 13:57
Beiträge: 108
RE: Fernglas - ja oder nein?

Hallo ihr beiden,

vielen Dank für Eure einschätzungen.

@Michael: Ich bin auch Brillenträger, aber nur jeweils -1 Dioptrin.. würde also vermutlich sogar ein normales noch funktionieren.

Ich hatte mir auch schon mal eins ausgeguckt (das auch für Brillenträger geeignet ist, laut Beschreibung): Dieses hier.

Aber da ihr beide sagt, es ist eher überflüssig, spare ich mir die 100€ lieber.

Vielen Dank!

Sebastian

Wolfsspur
Bild von Wolfsspur
Offline
Zuletzt online: vor 46 Minuten 25 Sekunden
Beigetreten: 07.06.2013 - 21:38
Beiträge: 5429
RE: Fernglas - ja oder nein?

Hallo Sebastian,

ich würde sagen, kommt auf euer Reiseziel drauf an. Für Alaska oder Yellowstone würde ich es mitnehmen, in den Südwesten USA eher nicht...

Liebe Grüße,
Ulli

Scout Womo-Abenteuer.de


www.dezembercamper.de

Bernhard
Bild von Bernhard
Offline
Zuletzt online: vor 14 Minuten 51 Sekunden
Beigetreten: 21.08.2009 - 15:31
Beiträge: 12904
RE: Fernglas - ja oder nein?

HI Sebastian,

wenn es der Koffer  gewichtsmäßig noch aushält, dann nehme ich ein Fernglas mit.

Es ist ein Nikon 10 x 50 ;  dieses Modell wird aktuell nicht mehr hergestellt, kostete vor Jahren so um die 150 Euro. Ich bin damit zufrieden, auch als Brillenträger

Ich nutze es zwar nicht jeden Tag, aber es ist ein "nice to have".  Es leistet immer wieder gute Dienste, wenn man z.B. an Pueblos nicht nahe heran kann oder Petroglyphs an den Canyonwänden finden will, oder auch bei Tierbeobachtungen.  Oder wenn man den King of Wings sucht wink

Ich kann mich noch gut vom letzten Jahr an einen Aussichtspunkt am Canyon  del Muerto des Canyon de Chelly  erinnern, wo oberhalb des Antelope House  Antelope Malereien  sein sollten und die ich mit meinen bebrillten Augen niicht ausmachen konnte. Das Abscannen der Wand mit dem Fernglas war erfolgreich und dann fand auch das Teleobjektiv sein Ziel.

300 mm an APS-C (entspr. 480 mm bei KB) , 1/1000 sec, Blende 8, ISO 100 (Kontrast leicht angehoben)  --

habe leider niemand gefunden, der sich zum Größenvergleich daneben stellte smiley

300 mm an APS-C, 1/1000 sec, Blende 8, ISO 100 (Kontrast leicht angehoben)  mit 2x Smart-Teleconverter der Kamera

Grüße

Bernhard

 

Scout Womo-Abenteuer.de


Was hilft aller Sonnenaufgang, wenn wir nicht aufstehen (G.C. Lichtenberg)

Ybbot
Bild von Ybbot
Offline
Zuletzt online: vor 56 Minuten 36 Sekunden
Beigetreten: 20.01.2018 - 23:01
Beiträge: 315
RE: Fernglas - ja oder nein?

Hallo Sebastian,

ich habe mir erst mal deine geplante Route angeschaut. Du willst whale watching machen und in den Sequoia und Yosemite NP. Für diese Gelegenheiten würde ich ein Fernglas mitnehmen. Wir haben im Sequoia Bären beobachten können. Das wäre ohne Fernglas nur halb so schön gewesen. Aber vielleicht sind die zu eurer frühen Reisezeit noch im Winterschlaf.

Herzliche Grüße
Irma
Südwesten 2018
 

cBerti
Bild von cBerti
Offline
Zuletzt online: vor 6 Stunden 15 Minuten
Beigetreten: 25.06.2010 - 14:34
Beiträge: 2855
RE: Fernglas - ja oder nein?

Hallo,

erin weiteres Argument für das Fernglas ist, der Sternenhimmel ist doppelt so shön mit Fernglas smiley Also wir haben immer eins dabei.

Mat frëndleche Gréiss, Claude
Scout Womo-Abenteuer.de
______________________________________
In the end, it’s not the years in your life that count. It’s the life in your years.

JuergenW
Offline
Zuletzt online: vor 2 Stunden 14 Minuten
Beigetreten: 06.09.2012 - 16:33
Beiträge: 257
RE: Fernglas - ja oder nein?

Hallo,

ich habe früher immer ein Fernglas mitgeneommen und sehr selten bis gar nicht benutzt.

Seit einigen Jahren verfüge ich über eine Kamera mit 50fach Zoom und ich denke mal das man die Kamera gut als Fernglas benutzen kann.

Zudem läßt sich im Fall des Falles gleich ein Beweisfoto schießen.

Seit kurzem gibt es sogar eine Kamera von Nikon mit 125fach Zoom.

Warum soll man da noch ein Fernglas mitschleppen?

 

Jürgen

Richard
Bild von Richard
Offline
Zuletzt online: vor 3 Stunden 13 Minuten
Beigetreten: 07.10.2009 - 21:00
Beiträge: 8260
RE: Fernglas - ja oder nein?

Hallo Bernhard,

300 mm an APS-C (entspr. 480 mm bei KB) , 1/1000 sec, Blende 8, ISO 100 (Kontrast leicht angehoben)  --

Echt? Soll Leute geben die fotografieren da im Automatikmodus ;--)

Viele Grüße

Richard
Scout Womo-Abenteuer.de

Unsere Möglichkeiten sind begrenzt. Von dem was wir für unmöglich halten.

Bernhard
Bild von Bernhard
Offline
Zuletzt online: vor 14 Minuten 51 Sekunden
Beigetreten: 21.08.2009 - 15:31
Beiträge: 12904
RE: Fernglas - ja oder nein?

Hi Richard,

da hat´s immer so gewackelt smiley -- das Stativ war im Womo.

Grüße

Bernhard

Scout Womo-Abenteuer.de


Was hilft aller Sonnenaufgang, wenn wir nicht aufstehen (G.C. Lichtenberg)