Womo-Abenteuer

Nordamerika im Wohnmobil erleben!

Brände in Alberta/Kanada

26 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
Jessy90
Offline
Beigetreten: 21.03.2019 - 12:16
Beiträge: 79
RE: Brände in Alberta/Kanada

Etwas Regen ist ja in Sicht und die Temperaturen gehen runter- wir können 🙏.

Michael_K
Offline
Beigetreten: 31.05.2022 - 10:45
Beiträge: 22
RE: Neuen Kommentar schreiben

Hallo,

sind seit gestern in Jasper. Der Rauch ist momentan weg. smiley. Montag gehts Richtung Radium Hot Springs und weiter runter...

lg

supermxy
Offline
Beigetreten: 21.10.2021 - 10:52
Beiträge: 58
RE: Brände in Alberta/Kanada

Erschreckend wie früh Kanada dieses Jahr schon von Waldbränden betroffen ist. In British Columbia hat es inzwischen auch einige Waldbrände. Hier hilft auch die App "BC Wildfire" um sich zu informieren. Da sehe ich einige rote Punkte am Mount Robson, Caribbo Mountains Provincial Park und in der Nähe von Mt. Revelstoke. 

Auch wenn ein "Urlaub" da eher zweitrangig und nicht wichtig ist, sondern dass die Natur erhalten bleibt und die Menschen nicht ihr Habt und Gut verlieren - macht man sich dennoch natürlich schon Gedanken. Schließlich warten wir seit 3 Jahren auf unseren Traumurlaub, wäre doch schade am Ende nur Smog oder Rauch zu sehen und die schönen Sehenswürdigkeiten nicht in voller Pracht sehen zu können. 

Jonny
Bild von Jonny
Offline
Beigetreten: 18.01.2018 - 16:37
Beiträge: 206
RE: Brände in Alberta/Kanada

Hallo zusammen, wir sind seit gestern in Calgary vor Ort und werden heute den Camper übernehmen undnach Drumheller fahren. Aktuell ist es nur etwas rauchig, laut Firesmoke.ca wird es aber mehr hier in den südlichen Bereich von Alberta reinziehen. 
Wir werden berichten und sehen das wir schneller als geplant nach Süden fahren - aktuell sieht es in Montana noch besser aus!

Gruß Jonny 

_________________________________________________

Reisen ist das Entdecken, das alle Unrecht haben mit dem was Sie über andere Länder denken.

Matt Kirby
Offline
Beigetreten: 16.06.2023 - 20:15
Beiträge: 2
RE: Brände in Alberta/Kanada

Hallo zusammen, wir fliegen am Dienstag los und überlegen aktuell ob wir unsere Route durch die Rockies grundlegend umlegen. Da wir mit Kleinkind unterwegs sind möchten wir kein Risiko für ihn bzgl. Rauch und Partikel eingehen. Ist aktuell jemand in den kanadischen Rockies und kann ein Update geben? Laut Wetter Forecast scheint es ja Regen zu geben. Daumen drücken, dass sich die Lage wieder entspannt! Wirklich erschreckend was da im Moment los ist!

Danke schonmal und viele Grüße

Selisa
Offline
Beigetreten: 28.06.2023 - 18:02
Beiträge: 4
RE: Neuen Kommentar schreiben

Hallo!

 

Wir sind neu hier im Forum und planen Ende Juli auch unseren ersten Kanada Wohnmobil Trip. Wir landen in Calgary und machen eine Rundreise nach Vancouver Island und zurück. Dabei war das Forum hier schon sehr hilfreich. Aktuell verfolge ich mit Sorge die Waldbrände in Kanada. An die Abenteurer, die gerade dort sind, oder dort waren: Wie ist denn aktuell die Lage? Wir reisen auch mit Kleinkind und daher ist uns hier eine gute Informationslage wichtig.

 

Vielen Dank für eure Hilfe
S

Janina 141
Bild von Janina 141
Offline
Beigetreten: 27.12.2015 - 13:16
Beiträge: 776
RE: Brände in Alberta/Kanada

Hallo,

wir sind Montag von Calgary zurückgeflogen. Da wir nur unterhalb des Transcanadian Hwy 1 unterwegs waren, kann ich nur von dieser Gegend berichten: im südlichen Alberta war Smoke aktuell kein Problem und nicht sicht- und spürbar.

Das war Mitte Mai, als wir unsere Womo-Reise begonnen haben, tatsächlich ganz anders, da war die Sicht schon ziemlich eingeschränkt, problematisch zum Atmen wirkte es aber auch da nicht. 

Vier Wochen später, Mitte Juni, als wir wieder aus Montana nach Kanada eingereist sind, war es dann aber gar nicht mehr verraucht, klare Sicht auf die Berge, wenn das Wetter es denn zulässt…aber das war alles die Gegend unterhalb von Banff.

Letzte Woche hatten wir im Peter Lougheed PP noch mehrere Nächte an der 0 Grad Grenze und auch kräftigen Regen. Für uns blöd, für die Gegend natürlich gut. Sonntag haben wir in Calgary auch noch ein Gewitter mit eindrucksvollem Starkregen miterlebt. 

Es gab für die Gegend auch keinen Fireban, nur die für uns nichts verändernde Restriktion, dass man Feuer nur in den vorgesehen Feuerringen machen darf.

Zwei Wochen später kann jedenfalls immer alles wieder ganz anders sein. Und 100 km in die ein oder andere Richtung natürlich auch.

Wirklich krass war die Situation Montag übrigens in Chicago, wo wir umgestiegen sind, da war es wirklich sehr stark verraucht, aber das liegt wohl auch mit an den Wildfires in Ontario und Quebec.

Schöne Grüße, Janina.

 

Matt Kirby
Offline
Beigetreten: 16.06.2023 - 20:15
Beiträge: 2
RE: Neuen Kommentar schreiben

Servus, wir haben eine ähnliche Routenplanung und sind auch mit Kleinkind unterwegs wink Wir sind gerade in Cline River ca. 40 km östlich von Sasketchawan Crossing und waren vorher 4 Tage in Golden. Hier ist aktuell alles super, kein Rauch wahrnehmbar. Es ist auch ab und zu bewölkt und regnet kurz was die Luft ja auch nochmal klarer macht. Wir checken auch immer wieder die Smoke map und sind sehr froh hier zu sein, da wir auch unsicher waren und nur mit der Option hierhergefahren sind jederzeit umzudrehen sollte alles verraucht sein.

Selisa
Offline
Beigetreten: 28.06.2023 - 18:02
Beiträge: 4
RE: Brände in Alberta/Kanada

Vielen Dank für die Updates. Wir sind wirklich gespannt und auch etwas aufgeregt, wie es sich weiter entwickelt. Noch 2 Wochen, dann geht es los! Gibt es noch weitere Reisende die gerade in BC oder Alberta sind? 
 

Viele grüsse

S

ChrisM
Online
Beigetreten: 26.08.2009 - 19:55
Beiträge: 2827
RE: Brände in Alberta/Kanada

Hallo Selisa,

Gibt es noch weitere Reisende die gerade in BC oder Alberta sind?

Vielleicht hilft Dir dazu ein Blick in unseren Reisekalender 😉

ChrisM (vormals Hey.Baby)