Womo-Abenteuer

Nordamerika im Wohnmobil erleben!

Brände in Alberta/Kanada

26 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
marjolein
Bild von marjolein
Offline
Beigetreten: 12.10.2014 - 21:17
Beiträge: 50
RE: Brände in Alberta/Kanada

Calgary-Vancouver-August 2023

wir fliegen Anfang August nach Calgary und dann mit WOMO über Banff-Jasper-Wels Grey-Whistler-Subshine Coast nach Vancouver Island.

Wie sind momentan die Bedingungen und Vorhersagen wegen Brandgefahr?

MichaH
Bild von MichaH
Offline
Beigetreten: 24.08.2009 - 15:59
Beiträge: 1237
RE: Brände in Alberta/Kanada

Hallo Marjolein,

ein "Hallo" und ein Gruß stehen jedem Posting gut und sind dem Niveau des Forums angemessen.

Aktuelle Situation schau mal HIER oder HIER. Einfach vor und während Eures Urlaubs immer mal wieder dort mit Eurer angedachten Route abgleichen. Vorhersagen haben Glaskugel-Charakter ...

 

Freundliche Grüße aus dem Brandenburgischen von Micha

Quality content takes time!

Selisa
Offline
Beigetreten: 28.06.2023 - 18:02
Beiträge: 4
RE: Brände in Alberta/Kanada

Guten Morgen!

@marjolein ihr haltet auch an der Reise fest?

 

wir sind am überlegen, wie wir das am besten mit unserem Kleinkind anstellen. Die Feuer bereiten uns nicht direkt Sorgen, die können wir umfahren. Die Luftqualität ist aber aktuell in Banff, Jasper, Kamloops, etc. ziemlich schlecht. Jemand gerade vor Ort?

Storno geht nicht mehr, wir werden die Reise machen, aber uns vermutlich abenteuerlich am Rauch orientieren.

 

viele Grüße

V2only
Offline
Beigetreten: 20.11.2019 - 18:04
Beiträge: 112
RE: Brände in Alberta/Kanada

Hallo,

Also wir sind grad in BC unterwegs. Gestern war es auf der Strecke von kelowna bis Revelstoke ziemlich verraucht. In Höhe Vernon war es bisher am schlimmsten. Da hat man es auch stark gerochen. Sind gerade in Revelstoke. Dort ist der Smoke zu sehen aber man riecht nichts.

 

Grüsse Tobias

sommer2020
Offline
Beigetreten: 10.09.2019 - 11:27
Beiträge: 28
RE: Brände in Alberta/Kanada

Hallo Zusammen

 

Wir sind gerade auf dem Icefields Parkway und es scheint immer dunstig. Sehr selten sieht man Leute mit Gesichtsmasken. Riechen tut man nichts. Die Luftqualität kann ich nicht beurteilen. Aber ich habe nicht das Gefühl, dass es gefährlich oder ungesund ist.

 

Gruss Thomas