Womo-Abenteuer

Nordamerika im Wohnmobil erleben!

SK Touristik / Wohnmobilreise ab 03.07.2020 / Stornieren ja/nein?

7 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
DrKlose
Offline
Beigetreten: 17.08.2010 - 09:46
Beiträge: 95
SK Touristik / Wohnmobilreise ab 03.07.2020 / Stornieren ja/nein?

Liebes Forum,

in ein paar Tagen springen unsere Stornokosten von 10 auf 15% - ja das ist noch verschmerzbar und andere hat es viel härter getroffen; wir sind aber trotzdem unsicher was nun zu tun ist. Flug ist separat direkt bei Air Canda gebucht. Das Wohnmobil haben wir für 4 Wochen und den Flug für 3 Personen - welche Preise dahinter stehen könnt Ihr Euch ja vorstellen.

So lauten die AGB (https://www.sktouristik.de/AGB.pdf)

a. Fahrzeugmieten (Wohnmobil / PKW / Motorrad) 10% bis zum 91. Tag vor Reiseantritt 15% bis zum 61. Tag vor Reiseantritt 30% bis zum 31. Tag vor Reiseantritt 50% bis zum 15. Tag vor Reiseantritt 70% bis zum 8. Tag vor Reiseantritt 85% bis einen Tag vor Reiseantritt 95% bei Rücktritt am Abreisetag

Wir sehen 3 Optionen:

  1.  Mit 10% Kosten stornieren, wenn der Flug in 2020 stattfindet das RV neu buchen. Wenn es einen Gutschein gibt für den Flug, dann 2021 einen 2ten Anlauf machen.
  2. Noch mal 30 Tage warten, dann wie oben aber mit 15% Kosten; in der Hoffnung das dann die Rahmenbedingungen klarer sind.
  3. Aussitzen und hoffen, dass die Reise stattfindet bzw. wegen weiter bestehendem Reiseverbot eine Erstattung / Gutschein / kostenlose Umbuchung erfolgt? Wenn es bis dahin das Reisebüro und/oder Air Canada noch gibt ...

MIr ist klar die Entscheidung liegt bei uns; freue mich trotzdem, wenn Ihr uns Eure Meinung schreiben würdet - vielleicht haben wir ja noch Aspekte übersehen? Sicher hilft die Diskussion auch anderen Mitgliedern die in ähnlicher Situation sind. Vorab schon mal vielen Dank!

Jörg (und Familie)

 

Kochi
Bild von Kochi
Offline
Beigetreten: 21.08.2009 - 11:52
Beiträge: 5987
RE: SK Touristik / Wohnmobilreise ab 03.07.2020 / Stornieren ja/

Moin Jörg,

...nun ja, wir stellen uns (fast) die gleichen Fragen. Jedoch haben wir etwas andere Bedingungen. 60 Tage - 15% und 31 Tage 20% Storno. Wir werden wohl (stand heute) bis zum 31igten Tag warten und dann entscheiden...blush

Noch mal 30 Tage warten, dann wie oben aber mit 15% Kosten; in der Hoffnung das dann die Rahmenbedingungen klarer sind.

...ich würde diese Variante wählen.

Munter bleiben
Gruss
Kochi
Scout WoMo-Abenteuer.de

 

 

 

Janina 141
Bild von Janina 141
Offline
Beigetreten: 27.12.2015 - 13:16
Beiträge: 302
RE: SK Touristik / Wohnmobilreise ab 03.07.2020 / Stornieren ja/

Hallo Jörg, 

wir sitzen da im gleichen Boot. Wir wollten in der ersten Juliwoche nach Kanada fliegen, später sollte noch meine Tochter in den USA zusteigen. 

Ich finde das eigentlich noch härter, als wenn sie Reise einfach abgesagt wäre. Erst dachte ich, cool, unsere Reise ist nicht betroffen - aber das lässt sich ja als Gedanke nicht aufrecht erhalten. Unsere Reise ist in jedem Fall betroffen, selbst wenn sie stattfinden kann.

Die amerikanischen national forest campgrounds haben schonmal eine Schließung bis 30.09. ausgesprochen - außer, sie werden vorher wieder geöffnet. Das betrifft auch die Trailhead, und eigentlich meine halbe Reise. Fahren können, und die Campgrounds sind geschlossen ist ja noch schlimmer als nicht fahren zu können. Die Stimmung und Einschränkungen scheinen ja ganz ähnlich zu sein wie bei uns - und da würde ich im Moment auch nicht reisen wollen. Ich hab auch tatsächlich die Befürchtung, dass wir als Europäer gerade nicht willkommen sind, vielleicht auch angegangen werden. Hier in Norddeutschland sind Ortsfremde zur Zeit nichtmal im 10 Minuten entfernten Bundesland nebenan willkommen.

Ich hoffe noch ein bisschen auf ein Wunder und werde auch noch bis zur 61 Tage Frist warten, aber ich tendiere doch sehr zum Absagen.

Ich finde die Aussicht, dass die Traumreise mies wird, eigentlich schlimmer als den Gedanken, sie zu verschieben.

Das fällt mir aber sehr schwer, meinen Mann noch schwerer, der will abwarten - mich macht die Nichtentscheidung ganz verrückt. Bei den derzeitigen Einreisebeschränkungen würde sich erst eine Woche vorher entscheiden, ob wir fahren können.

Es ist so schade, ich könnte die Perspektive auf eine tolle Reise gerade so gut gebrauchen, und die zusätzlichen Zuhause-Zeiten würde ich so gerne zum eifrigen Planen nutzen - aber das fühlt sich gerade mehr wie ein schlechte-Nachrichten-sammeln an.

Mal abgesehen von alledem weiß man ja auch nicht, ob die eigene Familie völlig unbetroffen bleibt. 

Mir ist das Reiseplanen mein liebstes Hobby und ich bin traurig, aber zu den derzeitigen Bedingungen will ich nicht reisen. Wenn die Bedingungen Ende April noch genauso sind, sage ich ab.

Liebe Grüße, Janina. 

 

Kochi
Bild von Kochi
Offline
Beigetreten: 21.08.2009 - 11:52
Beiträge: 5987
RE: SK Touristik / Wohnmobilreise ab 03.07.2020 / Stornieren ja/

Hi Janina,

Die amerikanischen national forest campgrounds haben schonmal eine Schließung bis 30.09. ausgesprochen - außer, sie werden vorher wieder geöffnet.

...hast Du einen Link dazuwink? Denn das würde auch einige CG's auf unserer Reise im Juli/ August betreffen...sad

Munter bleiben
Gruss
Kochi
Scout WoMo-Abenteuer.de

 

 

 

Janina 141
Bild von Janina 141
Offline
Beigetreten: 27.12.2015 - 13:16
Beiträge: 302
RE: SK Touristik / Wohnmobilreise ab 03.07.2020 / Stornieren ja/

Hallo Kochi, 

ich bin ja vor allem auf Washington vorbereitet. Da wurde es von vor ein paar Tagen bekannt gegeben. Zuerst hatte es Mt Baker - Snoqualmie auf seiner Seite stehen

https://www.fs.usda.gov/alerts/mbs/alerts-notices/?aid=57349

Die anderen ziehen aber nach:

https://www.fs.usda.gov/detail/willamette/news-events/?cid=FSEPRD717752

Die haben wohl den 30.09.20 gewählt, um die komplette fire season abzudecken. Aber wie gesagt, es steht drin "September 30 unless rescinded before that time".

Ob das die gesamten USA betrifft, weiß ich nicht. 

Liebe Grüße, Janina. 

Kochi
Bild von Kochi
Offline
Beigetreten: 21.08.2009 - 11:52
Beiträge: 5987
RE: SK Touristik / Wohnmobilreise ab 03.07.2020 / Stornieren ja/

Hi Janina,

...danke für den Hinweis yes!

Munter bleiben
Gruss
Kochi
Scout WoMo-Abenteuer.de

 

 

 

DrKlose
Offline
Beigetreten: 17.08.2010 - 09:46
Beiträge: 95
RE: SK Touristik / Wohnmobilreise ab 03.07.2020 / Stornieren ja/

Hallo zusammen, vielen Dank für Eure Rückmeldungen - wir werden wohl nun doch stornieren zu 10%; wir sind einfach risikoscheu. Wenn der Flug stattfindet und Kanada wieder berreisbar ist hoffen wir dann (auch ohne) Frühbucherangebote noch ein gutes Angebot für ein RV zu bekommen, da ggf. weniger Nachfrage herrscht. Andererseits vielleicht steigt die Nachfrage wegen vieler Umbucher dann auch an - eine Prognose ist schwierig.

Euch allen weiter gute Nerven!