Womo-Abenteuer

Nordamerika im Wohnmobil erleben!

Boondockers welcome in the US / Boondocking bei Gastgebern in den USA

17 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
Zille
Bild von Zille
Offline
Beigetreten: 29.12.2013 - 14:59
Beiträge: 4096
Boondockers welcome in the US / Boondocking bei Gastgebern in den USA

Hallo liebe Foren Mitglieder,

Sollte das schon existieren, bitte löschen. Ist dem nicht so kann ich den Text gern noch ändern. https://www.boondockerswelcome.com/hostlocations  Ist zwar noch recht dünn, aber das wird vielleicht nicht so bleiben?!

Liebe Grüße aus Berlin,

Thomas

Locker bleiben, Ball flach halten dann wird es ein perfekter Womourlaub

cu22
Bild von cu22
Offline
Beigetreten: 18.02.2017 - 22:29
Beiträge: 24
RE: Bonndockers welcome in the US

Hallo Thomas,

hast du es schon ausprobiert? Wir sind Mitglied geworden und wollen es jetzt im Urlaub in Kalifornien und Oregon - wir starten in einer Woche - testen. Ich berichte danach.

 

liebe Grüße 

Claudia

Babsy
Bild von Babsy
Offline
Beigetreten: 28.02.2014 - 19:20
Beiträge: 1512
RE: Boondockers welcome in the US

Hi Thomas, 

den Link hab ich schon mal eingestellt! 

Hier  kannst es lesen! laugh

Bye by Babsy

Das Leben ist wie ein Buch, wer nicht reist, liest nur ein wenig davon!

Aurelius Augustinus(354-430)

gafa
Bild von gafa
Offline
Beigetreten: 30.07.2010 - 19:24
Beiträge: 8420
RE: Boondockers welcome in the US

Hallo Claudia,

auch auf unserer Womo-Abenteuer-Map wie auch in dieser Zusammenstellung kannst Du gute Boondockingplätze finden. Auf jedenfall wünsche ich Dir viel Spaß bei Deiner Tour.

Liebe Grüße
Gabi

Scout Womo-Abenteuer.de

Genieße jeden Tag, denn es könnte auch dein letzter sein

mitziblue
Bild von mitziblue
Offline
Beigetreten: 04.02.2017 - 23:59
Beiträge: 6
RE: Boondockers welcome in the US / Boondocking bei Gastgebern i

Hallo zusammen, wir sind da Mitglied geworden und es hat sich absolut gelohnt! Wir durften bei einem absolut reizenden älteren Ehepaar in deren Auffahrt für 2 Nächte stehen. Sie haben uns sogar noch zu einer tollen typisch amerikanischen Picknick Veranstaltung mitgenommen. Da es kurz vor unserem Abflug war, haben wir sie dafür mit unseren "Resten" wie Weber Grill etc. "beglückt". Es war wirklich toll, sehr empfehlenswerte Community!

 

Kat
Online
Beigetreten: 29.05.2013 - 12:55
Beiträge: 464
RE: Boondockers welcome in the US / Boondocking bei Gastgebern i

Danke für den Link! Vielleicht besteht auf diesem Weg doch noch die Möglichkeit für uns auf unserer Tour auf Amelia Island unterzukommen, es gibt einen "host" in Fernandina Beach. ;)

Ich bin nur ein ziemlich Angsthase und stelle mir immer die Frage, wie "sicher" das sein wird bzw. ob auf Bewertungen usw. Verlass ist. Daher lanfen wir häufig auf privaten CGs, ich sehe überall Gefahren, leider. Vor allem mit Kleinkind.

Was denkt ihr?

Danke!

Lg kat

"Reisen ist die Sehnsucht nach dem Leben." Kurt Tucholsky (angeblich)

Südwesten (Juni 1999) --- Miami - NYC (Juni 2013) --- Nordflorida (April 2018) --- Südwesten (Mai 2020)

Groovy
Bild von Groovy
Offline
Beigetreten: 26.08.2009 - 04:59
Beiträge: 7482
RE: Boondockers welcome in the US / Boondocking bei Gastgebern i

Moin,

auch wenn Ängste unbegründet sind, so wird sie dir doch leider niemand nehmen können.

 

Gruss Volker

Scout Womo-Abenteuer.de

 

Babsy
Bild von Babsy
Offline
Beigetreten: 28.02.2014 - 19:20
Beiträge: 1512
RE: Boondockers welcome in the US / Boondocking bei Gastgebern i

Hallo

das hab ich vorhin gefunden.

Boodnocking LA scheinbar verboten. Ist wohl ein neues Gesetz. 

Bin nicht sicher obs auch für Gemietete oder kurzfristiges stehen bleiben (1 Nacht) gilt.

Bei den meisten Walmarts in LA is ja eh verboten.

Aber sonst naja mal sehen.

Bye by Babsy

Das Leben ist wie ein Buch, wer nicht reist, liest nur ein wenig davon!

Aurelius Augustinus(354-430)

amen
Bild von amen
Offline
Beigetreten: 28.08.2014 - 23:49
Beiträge: 94
RE: Boondockers welcome in the US / Boondocking bei Gastgebern i

Wir übernachten auch sehr gerne über BoondockersWelcome bei amerikanischen Gastgebern und haben bisher nur gute Erfahrungen gemacht und schöne Abende mit den Leuten verbracht. Wir möchten immer gerne eine Kleinigkeit mitbringen, stehen aber jedes Mal vor dem Problem was. 

Wir bringen dann öfters mal eine Flasche Sekt mit, aber damit kann man auch ziemlich falsch liegen. Ein Pfund deutschen Kaffee? Eine Dose Pumpernickel?

Habt ihr eine Idee?  

Annette

 

Ich liebe es, wenn ein Plan funktioniert!  

www.womoflorida.4menges.com
www.womousa.4menges.com

Matze
Bild von Matze
Online
Beigetreten: 13.05.2014 - 18:58
Beiträge: 3768
RE: Boondockers welcome in the US / Boondocking bei Gastgebern i

Wie wäre es mit einer Packung Niederegger Marzipan?

Oder ein kleines Mini Fotobuch von der eigenen Umgebung zuhause? Meist sind die Leute daran interessiert wie es in Germany so aussieht.

Liebe Grüße
Matthias
Scout Womo-Abenteuer.de

Südwesten USA in 5 Wochen Herbst 2014

Zille
Bild von Zille
Offline
Beigetreten: 29.12.2013 - 14:59
Beiträge: 4096
RE: Boondockers welcome in the US / Boondocking bei Gastgebern i

Wir nehmen für alle möglichen Aufmerksamkeiten und als kleines Dankeschön ne ganze Menge Rittersport mit den kleinen Abpackungen mit. Die Ranger beim Checkin bekommen immer jeweils ein Täfelchen und freuen sich und ggf. gibt es ne Tafel mehr. Viele andere Sachen gibt es ja mittlerweile dort auch, das macht es nicht leichterwink

Liebe Grüße aus Berlin,

Thomas

Locker bleiben, Ball flach halten dann wird es ein perfekter Womourlaub