Womo-Abenteuer

Nordamerika im Wohnmobil erleben!

Camping in den USA während Corona

37 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
Christa-Raffael
Offline
Beigetreten: 17.02.2019 - 08:59
Beiträge: 4
Camping in den USA während Corona

Hallo zusammen,

wir sind jetz seit 2 Wochen mit dem eigenen Campervan unterwegs.

Gester hatten wir in Florida probleme da die State parks schliessen und somit die Campingplätze, wir übernachteten auf einem Parkplatz. 
Wie macht Ihr das wo und wie seit Ihr unterwegs? Habt Ihr Tipps?

Aktuell fahren wir richtung Westen.

Liebe Grüsse

Chrita Raffael

SusanW
Bild von SusanW
Offline
Beigetreten: 15.02.2019 - 10:45
Beiträge: 130
RE: Camping in den Usa während Corona

Hallo Christa,

uns treiben ähnliche Fragen um. Wir sind jetzt zwei Wochen in den Staaten und planten morgen zur WoMo-Tour starten.

Momentan sind die Stateparks in Utah und Arizona noch für Camping offen,Kalifornien weiß ich nicht, da wir dort nicht direkt hinkommen. Auch von den Nationalparks und privaten gab es bisher noch keine Absagen, im Gegenteil. Zur Not gibt es ja hier in der WoMo-Abenteuer-Map auch reichlich Boondockingplätze. Solange die Versorgung mit Wasser, Gas etc. klappt... Wir waren schon etliche Mal hier auf Reisen, allerdings bisher noch nie mit WoMo.

Wir schwanken ständig zwischen Absagen und Durchziehen, hauptsächlich aber wegen der Frage des Rückflugs.

 

Liebe Grüße Susan

Wolfsspur
Bild von Wolfsspur
Offline
Beigetreten: 07.06.2013 - 21:38
Beiträge: 6232
RE: Camping in den Usa während Corona

Hallo Susan,

Wir schwanken ständig zwischen Absagen und Durchziehen, hauptsächlich aber wegen der Frage des Rückflugs.

letztendlich ist es natürlich eure Entscheidung. Wenn man aber erlebt, wie tiefschneidend hier in Europa fast täglich neue Einschränkungen kommen (oft Sachen, die man sich wenige Tage nicht hat vorstellen können), kann man erahnen, dass es in den USA in Kürze ähnlich zugehen könnte.

Die Reisewarnung vom auswärtigen Amt habt ihr gesehen?

https://www.auswaertiges-amt.de/de/ReiseUndSicherheit/covid-19/2296762?isLocal=false&isPreview=false

Liebe Grüße,
Ulli

Scout Womo-Abenteuer.de


www.dezembercamper.de

Helga36
Offline
Beigetreten: 08.09.2019 - 13:23
Beiträge: 22
RE: Camping in den Usa während Corona

Hallo, 

wir sind zur Zeit in Arizona, hier haben wir auf den campgrounds noch keine Einschränkungen erfahren. Die Leute sind momentan hier noch sehr gelassen. 

Viel Glück euch allen!

Helga 

 

 

 

Babsy
Bild von Babsy
Offline
Beigetreten: 28.02.2014 - 19:20
Beiträge: 1521
RE: Camping in den Usa während Corona

Hallo

Das hab ich gefunden, vielleicht hilft das weiter.

An die Admins....man könnts ja auch verschieben.

https://www.campendium.com/camping/covid-19-state-by-state-campground-cl...

 

Schönen Tag noch Babsy

Das Leben ist wie ein Buch, wer nicht reist, liest nur ein wenig davon!

Aurelius Augustinus(354-430)

SusanW
Bild von SusanW
Offline
Beigetreten: 15.02.2019 - 10:45
Beiträge: 130
RE: Camping in den Usa während Corona

Hallo,

Ulli, den Reisehinweis kennen wir, sind auch schon in der Krisenliste eingetragen.

Die ersten Campingplatz-Stornierungen trudeln ein; z.B. Death Valley und Moab scheint ganz dicht zu sein. Die NPs operieren seit heute meist ohne Personal: Self Pay Eingang, kein Shuttle, Visitorcenter meist zu. Ist wohl abzusehen, wann die State Parks nachziehen. So macht eine Tour leider immer weniger Sinn sad

Mal sehen, wie schlecht wie so kurzfristig aus der eigentlich morgen beginnenden WoMo-Miete herauskommen.

 

Liebe Grüße Susan

Plasche
Bild von Plasche
Offline
Beigetreten: 10.01.2016 - 15:54
Beiträge: 182
RE: Camping in den Usa während Corona

Hi,

 wir sind gerade in Nashville. Die Stadt ist recht leer, vereinzelt haben Restaurants offen. Auch Livemusik wird gespielt. Die CG hier sind offen. Wir fahren morgen Richtung New Orleans weiter. 
liebe Grüße 

amen
Bild von amen
Offline
Beigetreten: 28.08.2014 - 23:49
Beiträge: 94
RE: Camping in den Usa während Corona

Wir sind gerade in Utah unterwegs. Wir sind in der gleichen Situation wie ihr, Susan, unser Flug geht erst Ende April und Ende Mai laufen unsere 6 Monate aus. Wir haben vor, es auszusitzen,  eine andere Wahl bleibt uns  gar nicht, weil wir zwei Hunde dabei haben, die wir nicht in irgendwelche Flieger setzen können.

Zur Zeit ist hier alles easy, die Parks sind offen und es ist durch den Springbreak auch recht voll. die Visitor Centers sind zwar (Arches, Capitol Reef)  zu, aber man hat  davor Stände aufgestellt,  an denen man alle Infos bekommt.

Annette

Ich liebe es, wenn ein Plan funktioniert!  

www.womoflorida.4menges.com
www.womousa.4menges.com

Babsy
Bild von Babsy
Offline
Beigetreten: 28.02.2014 - 19:20
Beiträge: 1521
RE: Camping in den Usa während Corona

Schönen Tag noch Babsy

Das Leben ist wie ein Buch, wer nicht reist, liest nur ein wenig davon!

Aurelius Augustinus(354-430)

Trakki
Bild von Trakki
Offline
Beigetreten: 24.11.2011 - 17:05
Beiträge: 7491
RE: Camping in den Usa während Corona

@ Annette, Aussagen wie " hier ist alles ganz easy" klingen m.E. verharmlosend. Ich glaube ihr bekommt nicht wirklich mit was hier in Europa gerade abgeht. Haltet euchvon den Menschenmassen in den Parks fern. Die Amerikaner gehen meiner Meinung nach zu sorglos  dem Problem um.

Bleibt besonnen und gesund!

Herzliche Grüße

Sonja
Scout Womo-Abenteuer.de

Trakki.Reisen

Torsten
Bild von Torsten
Offline
Beigetreten: 12.08.2012 - 21:16
Beiträge: 1897
RE: Camping in den Usa während Corona

Hallo Sonja,

Haltet euchvon den Menschenmassen in den Parks fern. Die Amerikaner gehen meiner Meinung nach zu sorglos  dem Problem um.

Das tun die Amerikaner, aber das ist in Europa und in Deutschland nicht viel anders. Bilder und Videos von normal-betrieb in den Party Meilen einiger Europ. Großstädte (hab selbst Berichte aus Amsterdam bekommen), Beobachtungen hier bei uns im Münchner Nord-Osten usw zeigen fehlendes Problembewusstsein auch hierzulande. Ob das besser ist als die Spring-Breaker in den Parks und an den Stränden?

vg
 -Torsten

Scout Womo-Abenteuer.de