Womo-Abenteuer

Nordamerika im Wohnmobil erleben!

Mückenschutz für Groß und Klein

19 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
Die Sauerländer
Bild von Die Sauerländer
Offline
Beigetreten: 03.05.2014 - 15:08
Beiträge: 110
RE: Mückenschutz für Groß und Klein

Hallo zusammen!

Das in Kanada und im Nordwesten der USA ziemlich viele und hartnäckige Mücken gibt, habe ich schon am eigenen Leib erfahren. 

Wie ist denn die Mückenlage abends auf den Campgrounds im Südwesten und an der Pazifikküste südlich von San Francisco im Mai/Juni? Da habe ich nämlich noch keine Camping Erfahrung und in den Motels hatten wir natürlich nicht groß mit den Plagegeistern zu kämpfen.

Würde mich über ein paar Erfahrungsberichte freuen! Genauso wie über Hinweise, welchen wirksamen Mückenschutz es für Babys außer langärmlige Kleidung gibt. 

@Fredy: Vielen Dank für deinen ausführlichen Beitrag. Der hat mir schon sehr weitergeholfen! 

 

Viele Grüße

Sabine

Richard
Bild von Richard
Offline
Beigetreten: 07.10.2009 - 21:00
Beiträge: 8558
Was zieht Mücken an?

Hallo,

ich möchte noch was ergänzen: 

Die Uni Regensburg hat  herausgefunden, dass es u.a. Milchsäure (Bestandteil des hauteigenen Säureschutzmantels) ist, welche die Mücken anlockt. Dabei entsteht ein Synergismus in Verbindung mit Fettsäuren und Ammoniak, was für Stechmücken ein verlockendes Duft-Bukett ergibt. Als verstärkender wichtiger Lockstoff fungiert dabei Kohlendioxid. Die erhöhte CO2-Konzentration im Atem (im Vergleich zur Umgebungsluft ist CO2 in der Atemwolke eines Menschen mehr als 100fach konzentriert.) alarmiert die Mücken. Sie erkennen daran einen lebenden menschlichen Wirt.

Mücken werden also vom Körpergeruch angezogen. Anscheinemd stehen sie besonders auf Milchsäure und Buttersäure (->Fussschweiß). Insofern kann eine gründliche Dusche und frische Kleidung danach ein natürliches Repellenz gegen Mücken darstellen. Und getragene Socken am besten so weit wie möglich weg vom Schlafplatz.

Viele Grüße

Richard
Scout Womo-Abenteuer.de

Unsere Möglichkeiten sind begrenzt. Von dem was wir für unmöglich halten.

FusionFamily
Offline
Beigetreten: 28.10.2014 - 11:07
Beiträge: 24
RE: Mückenschutz für Groß und Klein

Hallo liebes Forum,

vielen Dank für die zahlreichen Antworten. Wie erwartet sehr hilf- und lehrreich. Wir werden auf jeden Fall lange Klamotten mitbringen und auch in ein Moskitozelt investieren.

Fredy, danke noch mal für die Aufklärung.

Liebe Grüße, Trinh

 

muecke79
Offline
Beigetreten: 08.06.2015 - 05:40
Beiträge: 3
RE: Mückenschutz für Groß und Klein

 

ich hab für meinen letzten Urlaub Mückenspray bei einem Anbieter gekauft, der incognitoSpray für Innen- und Außenbereiche anbietet. Dabei habe ich beim Campen einfach den innenbereich des Zeltes einsprühen können, weil das Spray frei von Pestiziden ist. Das war mir sehr wichtig, auch weil wir zwei Hunde haben. Vom selben Anbieter gibt es auch Duschgel, das hilft, Mücken abzuwehren. Schaut mal hier

Ich hoffe, ich konnte Euch allen in Sachen Mückenabwehr weiterhelfen.

 

Richard
Bild von Richard
Offline
Beigetreten: 07.10.2009 - 21:00
Beiträge: 8558
Erfahrungen zum incognito spay

Hallo,

ich habe mir das Spray besorgt und bin auf meiner Ostküstenreise im August 2015 nicht davon überzeugt worden:

1. Es brennt auf der Haut
2. Ich wurde trotzdem gestochen

Ich nehme daher weiter das OFF mit 40% DEET.

Viele Grüße

Richard
Scout Womo-Abenteuer.de

Unsere Möglichkeiten sind begrenzt. Von dem was wir für unmöglich halten.

ag.30
Offline
Beigetreten: 30.11.2014 - 11:55
Beiträge: 331
RE: Mückenschutz für Groß und Klein

OFF Spray ist das beste, alles von hier wirkt nicht...das OFF war für uns erste Wahl und wir sind nicht gestochen worden!

Have a nice day, 

Andre

carina
Offline
Beigetreten: 07.03.2015 - 20:56
Beiträge: 13
RE: Mückenschutz für Groß und Klein

Danke für die hilfreichen Infos an alle Beteiligten. Bisher kannte ich "Off" trotz diverser USA-Reisen/Aufenthalte nicht. Interessantes Internet-Ergebnis:  als ich von der englischsprachigen  "Off"-Seite  die Funktion German/deutsch oben rechts auf der hp anklickte wurde ich auf die deutschsprachige Autan-Seite weiter geleitet - gehört inzwischen beides zu "Johnson".... wir werden also Autan protection plus Pumpspray nach Kanada mitnehmen und hoffen auf effektive Wirkung... vor Ort können wir dann immer noch schaun, wie die Situation ist....

Grüße aus der Reise-Vorbereitungs-Phase, Carina

Krissie
Offline
Beigetreten: 03.04.2013 - 14:46
Beiträge: 4
RE: Neuen Kommentar schreiben

Ich habe es noch nicht ausprobiert, aber vielleicht könnte Thermacell etwas für Euch sein:

http://www.outfox-world.de/ausruestung-and-auto/der-muckenkiller-thermacell-mr-gj-im-dauertest.html

https://phototravellers.de/muckenschutz-im-test-thermacell-backpacker-mosquito-repeller/

Das gibt es in verschiedenen Formen, als Handgerät, Aufsatz für einen Kocher, als Lampe usw. Allerdings dürfen die Kartuschen wohl nicht im Flugzeug transportiert werden.

Die Bewertungen im Internet, auch auf amerikanischen Seiten, sind aber durchweg positiv.