Womo-Abenteuer

Nordamerika im Wohnmobil erleben!

Hiking im Kodachrome Basin State Park

16 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
Wolfsspur
Bild von Wolfsspur
Offline
Beigetreten: 07.06.2013 - 21:38
Beiträge: 6385
Hiking im Kodachrome Basin State Park


Der Kodachrome Basin Statepark bietet sich für Wanderungen sehr gut an, insbesondere auch für Familien. Die kürzeren Trails kann man auch gut miteinander kombinieren.

Einen Teil der Trails kann man auch mit dem Pferd oder Fahrrad zurücklegen.

 

Die offiziellen Seiten zum Kodachrome Basins SP:

http://stateparks.utah.gov/parks/kodachrome-basin/

 

Hier eine Übersicht der Wanderungen: 

- Angels Palace Trail  (1.5 Meilen)d i
- Shakesperare Arch (ca. 1 Meile)  -- collapsed April 2019 - siehe Post #10
- Panorama Trail (6 Meilen incl. Cool Cave Trail)
- Eagle View Trail
- Grand Parade Trail
- Nature Trail 
- Sentinel Trail (auch als Loop mit Shakepeare Arch)


Quelle: http://www.willhiteweb.com/utah_state_parks/kodachrome_basin/kodachrome_...

 

 

Liebe Grüße,
Ulli

Scout Womo-Abenteuer.de


www.dezembercamper.de

Wolfsspur
Bild von Wolfsspur
Offline
Beigetreten: 07.06.2013 - 21:38
Beiträge: 6385
RE: Hiking im Kodachrome Basin State Park

Reiseberichte, in denen Wanderungen im Kodachrome Basin Park beschrieben sind:

Uli M. im Sommer 2013 (Angel Palace Trail, Shakespeare Trail, Panorama Trail)

Wolfsspur im Frühjahr 2014 (Angel Palace Trail, Panorama Trail)

Harzschumi (TBD)

Liebe Grüße,
Ulli

Scout Womo-Abenteuer.de


www.dezembercamper.de

Wolfsspur
Bild von Wolfsspur
Offline
Beigetreten: 07.06.2013 - 21:38
Beiträge: 6385
Angel Palace Trail

Diese schöne Kurzwanderung startet beim Campground, das Womo kann also stehenbleiben.
Die Dauer liegt bei ca. 45 min. Zu Beginn ist ein kleiner Aufstieg zu meistern, dafür wird man dann mit einer wunderschönen Aussicht belohnt !
Geeignet auch für Familien mit kleinen Kindern. Hierbei ist aber darauf zu achten, dass die kids nicht oben auf den Felsrücken entlanglaufen - diese Felszungen haben viel Geröll, es besteht die Gefahr abzurutschen, und links und rechts geht es ca. 30m in die Tiefe !

 

Zunächst auch hier einige technische Daten - das Bild zeigt den Weg vom CG aus, deshalb waren es auch ein paar Meter mehr (ca. 3km insgesamt für Hin+zurück)

Und hier fotografische Eindrücke:

 

    0

 

Blick zurück zum CG:

 

Liebe Grüße,
Ulli

Scout Womo-Abenteuer.de


www.dezembercamper.de

Wolfsspur
Bild von Wolfsspur
Offline
Beigetreten: 07.06.2013 - 21:38
Beiträge: 6385
Panorama Trail

Der Panorama Trail ist die längste Wanderung im Kodachrome Basin State Park. Schließt man die Secret Passage, die Cool Cave und den Panorama Point mit ein, dann sind es 6 Meilen.
Es besteht aber an mehreren Stellen die Möglichkeit, den Hike abzukürzen. 

Am Startpunkt des Panorama-Trails gibt es einen Parkplatz, an dem man auch gut mit dem WoMo parken kann. Der Parkplatz ist ca. 1km vom CG entfernt. D.h. wenn man bereits auf dem CG steht, bietet es sich durchaus an, das WoMo dort stehen zu lassen und den Weg zum Trailstart zu Fuss zurückzulegen.

Dieser Trail kann auch per Rad oder auf dem Rücken eines Pferdes zurückgelegt werden.

 

Länge (vom CG aus, inkl. aller "Extraschleifen"): 12 km, vom Parkplatz aus 10 km.

1) Rechts oben Startpunkt am CG
2) links oben "Cool Cave"
3) rechts unten "Panorama Point"

 

Hier der eigentliche Startpunkt des Trails vom Parkplatz aus.

Es geht zunächst querfeldein. Nach dem Umrunden einiger mächtiger Felsen zeigt sich schon bald die imposante Felsnadel mit dem schönen Namen "Ballerina Spine".

 

Vorbei am "Hat Shop" (m.E. eher unspektakulär) kommt anschließend die "Secret Passage".

 

Dieser Extra-Loop lohnt sich !  Wir finden hier eine glatt geschliffene Felsfläche und ebenso glatte ca. 5m hohe kegelförmige Felstürme, die wie große Lehmöfen aussehen.

 

 

Nach der Secret Passage kommt man zunächst auf den Hauptweg zurück und hat dann die Möglichkeit, die „Extraschleife“ zum Cool Cave zu gehen.

 

 

  

Das letzte Highlight auf dem Trail ist der Panoramapoint – auch eine kleine Extraschleife mit einigen Höhenmetern:

(links auf dem Berg erkennt man ganz klein das Schild):

 

und hier der Ausblick vom Panorama Point ins Tal:

Dann geht es wieder zurück zum Ausgangspunkt - eine tolle Runde:

 

Liebe Grüße,
Ulli

Scout Womo-Abenteuer.de


www.dezembercamper.de

uli m.
Bild von uli m.
Offline
Beigetreten: 29.08.2011 - 10:10
Beiträge: 1489
Shakespeare Trail

Dieser Trail liegt am Eingang des State Park, man fährt also am besten mit dem Wohnmobil dorthin.

Zu erwähnen ist auch der Chimney Rock, der sich ebenfalls hier befindet.
Die (kurze) Anfahrt ist eine Gravel Road, die normalerweise völlig problemlos mit dem Womo befahren werden kann.
Nach starkem Regen sollte man das WoMo aber besser stehen lassen... wink

Der Weg zum Shakespeare Arch ist kurz, der Hike hat keine nennenswerten Höhenmeter. Eine nette Kurzwanderung von ca. 45 min. Dauer.

 

Liebe Grüße

Uli

Wolfsspur
Bild von Wolfsspur
Offline
Beigetreten: 07.06.2013 - 21:38
Beiträge: 6385
Nature Trail

Dieser kleine Trail startet direkt am Beginn des CG. Er ist nur 0,5 Meilen lang und auch Rollstuhl-geeignet. Auf dem Weg gibt es einige Informationstafeln zu Pflanzen, Tieren und Bodenbeschaffenheit.

Liebe Grüße,
Ulli

Scout Womo-Abenteuer.de


www.dezembercamper.de

Matze
Bild von Matze
Offline
Beigetreten: 13.05.2014 - 18:58
Beiträge: 3888
Shakesperare Arch - Sentinel Trail

 

Shakesperare Arch - Sentinel Trail   loop trail  1,7 mls  2,7km

 

Dieser trail liegt etwas außerhalb des Hauptgebietes und hat uns sehr gut gefallen.  Wir starteten am 6.5.18 am späten Nachmittag am Parkplatz und brauchten für den loop eine gute Stunde.  Es gibt reichlich Möglichkeiten das reißvolle Gebiet auf einer Speicherkarte festzuhalten.  Unbedingt gegen den Uhrzeigersinn wandern.  Man erreicht zuerst den Shakesperare Arch und wenig später den Sentinel.  Man umläuft das Plateau und erreicht dann wieder den Parkplatz.  Hier ein paar Eindrücke:

 

 

 

 

 

The Sentinel:

 

 

 

 

 

Liebe Grüße
Matthias
Scout Womo-Abenteuer.de

Südwesten USA in 5 Wochen Herbst 2014

Wolfsspur
Bild von Wolfsspur
Offline
Beigetreten: 07.06.2013 - 21:38
Beiträge: 6385
RE: Hiking im Kodachrome Basin State Park

@Matze 👍. Hab deinen Beitrag auch direkt vorn im Startbeitrag verlinkt.

Liebe Grüße,
Ulli

Scout Womo-Abenteuer.de


www.dezembercamper.de

J0J0
Bild von J0J0
Offline
Beigetreten: 25.08.2009 - 19:59
Beiträge: 140
RE: Hiking im Kodachrome Basin State Park

Der Panorama Trail und der Grand Parade Trail eignen sich auch hervorragend zum MTB fahren... Und sind hierfuer auch ausgeschildert

Grüße ...Jürgen ........We ´ll be back .....03.07.20 - 27.07.20   Cool

Groovy
Bild von Groovy
Offline
Beigetreten: 26.08.2009 - 04:59
Beiträge: 7572
Den Shakespare Arch im Kodachrome Basin State Park gibts nicht m

Den Shakespare Arch im Kodachrome Basin State Park gibt´s nicht mehr

Shakespeare Arch collapsed the last weekend of April.  The trail is still open but there is now just a pile of rubble where the arch used to be.

https://stateparks.utah.gov/parks/kodachrome-basin/shakespeare-arch-sentinel-trail/

 

Gruss Volker

Scout Womo-Abenteuer.de

 

Kornado
Offline
Beigetreten: 23.08.2018 - 16:43
Beiträge: 128
RE: Hiking im Kodachrome Basin State Park

Hallo Volker

Shakespeare Arch collapsed the last weekend of April.  The trail is still open but there is now just a pile of rubble where the arch used to be.

https://stateparks.utah.gov/parks/kodachrome-basin/shakespeare-arch-sentinel-trail

 

Der Link funzt leider nicht

Liebe Grüße 

Bernd