Womo-Abenteuer

Nordamerika im Wohnmobil erleben!

Neuwagenüberführung Forest City nach Denver

7 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
Ottili
Offline
Zuletzt online: vor 2 Monate 1 Woche
Beigetreten: 11.01.2018 - 09:46
Beiträge: 27
Neuwagenüberführung Forest City nach Denver

Hallo zusammen,

ich bin neu hier im Forum und plane zusammen mit meiner Frau dieses Jahr erstmals eine Neuwagenüberführung von Apollo RV von Forest City nach Denver. In den USA waren wir schon mehrfach, im Osten, Süden, Westen, aber bisher immer mit Mietwagen und Hotels. Über ein Angebot von Canusa sind wir auf die Campertour aufmerksam geworden und wollen dies nun mal ausprobieren. So eine 14-tägige Überführung bietet sich da als "Schnupperkurs" an. Campererfahrung haben wir reichlich, da wir - als die Kinder noch kleiner waren - jahrelang mit dem Wohnwagen in Europa unterwegs waren. 

Als Eckdaten unserer Tour haben wir uns folgendes vorgestellt: Übenahme in Forest City, dann über Sioux Falls in die Badlands, weiter über Mount Rushmore und das Crazy Horse Monument nach Deadwood (da wir die gleichnamige HBO-Serie mit Spannung verfolgt haben). Von da über das Little Big Horn Battlefield in den Yellowstone NP. Zurück geht es dann über Idaho Falls und Salt Lake City nach Denver, wo wir den Camper zwei Wochen nach Übernahme wieder abgeben müssen und nach Hause fliegen.

Ich hoffe, hier noch einige Tipps und Anregungen zu finden und wir freuen uns unheimlich auf die Reise. Ach ja: los geht es am 03. Mai in der Hoffnung, dass bis dahin im Yellowstone schon alle Strassen befahrbar sind...

Viele Grüße vom momantan stürmischen Bodensee,

Wolfgang Ott 

 

Zille
Bild von Zille
Offline
Zuletzt online: vor 15 Stunden 9 Minuten
Beigetreten: 29.12.2013 - 14:59
Beiträge: 3251
RE: Neuwagenüberführung Forest City nach Denver

Hallo Wolfgang,

Herzlich Willkommen hier. Hast du das in Google Maps als grobe Strecke schon mal eingegeben? Kommt mir für 14 Tage recht lang vor. Nur mal kurz vorbei fahren ist ja auch nicht Sinn und Zweck oder?

Liebe Grüße aus Berlin,

Thomas

Ich bin und bleibe ein Freigeist!

Ottili
Offline
Zuletzt online: vor 2 Monate 1 Woche
Beigetreten: 11.01.2018 - 09:46
Beiträge: 27
RE: Neuen Kommentar schreiben

Hallo Thomas, 

ja, das befürchte ich fast auch. Laut Roadtrippers beträgt die Strecke 2.057 mls...

Im Westen haben wir in vier Wochen etwa 5.500 mls mit Midsize-SUV gemacht, aber das waren teils schon happige Streckenabschnitte...

Grüßle,

Wolfgang

Bernhard
Bild von Bernhard
Online
Zuletzt online: vor 1 Minute 39 Sekunden
Beigetreten: 21.08.2009 - 15:31
Beiträge: 12252
RE: Neuwagenüberführung Forest City nach Denver

Hi Wolfgang,

als erstes "herzlich willkommen".

Ein paar Tips für Neulinge im Womo-Reisen:

schau mal in unsere Reiseberichte  (obere Steuerungsleiste)  --Auswahl Reiseregion: Überführung  - da könnt ihr euch mal einlesen.

Dann weiter die FAQ - linke Spalte oben

Yellowstone in der 1. Mai-Hälfte kann euch noch mit Schnee überraschen

Grüße

Bernhard

Scout Womo-Abenteuer.de


Was hilft aller Sonnenaufgang, wenn wir nicht aufstehen (G.C. Lichtenberg)

DSkywalker
Offline
Zuletzt online: vor 1 Monat 2 Wochen
Beigetreten: 02.09.2017 - 07:49
Beiträge: 353
RE: Neuwagenüberführung Forest City nach Denver

Hi Wolfgang,

Im Westen haben wir in vier Wochen etwa 5.500 mls mit Midsize-SUV gemacht, aber das waren teils schon happige Streckenabschnitte...

 Mit dem SUV hast du eine viel höhere Durchschnittgeschwindigkeit als mit dem WoMo. Deshalb wirst du nicht umhin kommen einiges aus der Route zu streichen.

... und wegen des Schnees (viele Pässe sind dann auch noch gesperrt), bietet sich eigentlich eher eine südliche Route an.

 

Gruß

DSkywalker

Arizona-Gerd
Bild von Arizona-Gerd
Offline
Zuletzt online: vor 3 Stunden 38 Minuten
Beigetreten: 19.02.2012 - 16:00
Beiträge: 3790
RE: Neuwagenüberführung Forest City nach Denver

Hallo Wolfgang,

hast du schon hier: 14-tage-ueberfuehrung-chicago-nach-denver-im-mai

und hier: von -forest-city-zum-yellowstone

geschaut?

Liebe Grüße Gerd

Sunny
Bild von Sunny
Offline
Zuletzt online: vor 3 Wochen 4 Tage
Beigetreten: 02.02.2016 - 15:04
Beiträge: 95
RE: Neuwagenüberführung Forest City nach Denver

Hallo Wolfgang,

wie haben auch schon eine Überführung ab Forest City und über den Yellowstone Park gemacht. Wir hatten länger Zeit und waren um den 12.5. dort, da war der Osteingang noch gesperrt, ebenso der Ostteil des Parkes, der Nordeingang war offen und der Campground (Fishing Bridge) und der Südeingang wurden gerade an dem Tag erst geöffnet. Da hatten wir echt Glück, sonst hätten wir einen mega Umweg fahren müssen. Trotzdem hatten wir noch Schnee und es war recht frisch wink. Toll war es trotzdem. Allerdings haben wir uns gefreut, dass es ab Salt Lake City endich wärmer wurde.

Viel Spaß smiley

Liebe Grüße, Tina