Womo-Abenteuer

Nordamerika im Wohnmobil erleben!

Reiseplanung in der Endphase: 2020 Yellowstone

29 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
Bertlk
Bild von Bertlk
Offline
Zuletzt online: vor 2 Tage 17 Stunden
Beigetreten: 08.07.2018 - 22:16
Beiträge: 90
RE: Neuen Kommentar schreiben

Habe jetzt mal grobe Umrisse von Denver nach Seattle, wobei ich mir nicht im klaren bin wie wir das zwischen Crater of the Moon zum M. St. Helens am besten fahren. Diese Tage habe ich mal frei gelassen. Evtl. brauch ich ja auch noch bei unserer geplanten Route noch wo 1 Tag zusätzlich. Wir kommen auch in den Labory Day ! Ist das Sinnvoll oder lieber eine Woche später fliegen?!







Tag Datum Start  Ziel Meilen Route ÜN/ Diverses
1 03.09.20 München  Denver 0    
2 04.09.20 Denver Denver      
3 05.09.20 Denver Rocky Mountain NP 77   Womo Übernahme
4 06.09.20 Rocky Mountain NP Rocky Mountain NP 25   Moraine Park Campground (n.R.)
5 07.09.20 Rocky Mountains NP Scottbluff 200 I 25 GC? Fahrtag
6 08.09.20 Scottbluff Black Hills Forest 200 20, 385, 18 Game Lodge Campground (n.R.)
7 09.09.20 Black Hills Forest Bufallo 190 16, I 90 mal schaun ob wir noch etwas weiter kommen
8 10.09.20 Bufallo Yellowstone NP 265 60, 20, 14 CG  Pepple Creek
9 11.09.20 Yellowstone NP Yellowstone NP 130   CG Canyon Village (n.R.)
10 12.09.20 Yellowstone NP Yellowstone NP 130   CG Madison (n.R.)
11 13.09.20 Yellowstone NP Yellowstone NP 130   noch in Planung 
12 14.09.20 Yellowstone NP Yellowstone NP 130   wahrscheinlich doppel übernachtungen
13 15.09.20 Yellowstone NP Grand Tenton 130   CG (n.R.)Signal Mountain
14 16.09.20 Grand Tenton Grand Tenton 130   CG (n.R.)Signal Mountain
15 17.09.20 Grand Tenton Crater of the Moon 205 191, 26, 20 Lava Flow Campground (n.R.)
16 18.09.20 Crater of the Moon Crater of the Moon 25    
17 19.09.20 Crater of the Moon ?      
18 20.09.20 ? ?      
19 21.09.20 ? ?      
20 22.09.20 ? ?      
21 23.09.20 ? M. St. Helens      
22 24.09.20 M. St. Helens M. St. Helens      
23 25.09.20 M. St. Helens Olympic NP      
24 26.09.20 Olympic NP Olympic NP      
25 27.09.20 Olympic NP Olympic NP      
26 28.09.20 Olympic NP Seattle      
27 29.09.20 Seattle Seattle     Womo Übergabe
28 30.09.20 Seattle München      
Matze
Bild von Matze
Offline
Zuletzt online: vor 21 Minuten 22 Sekunden
Beigetreten: 13.05.2014 - 18:58
Beiträge: 3505
Mt St. Helens

Moin Herbert 

einen Teil am Columbia River entlang fahren und dann zur Ostseite: windy ridge viewpoint.

Liebe Grüße

Matthias

 

"Wer immer tut, was er schon kann, bleibt immer das, was er schon ist."   Henry Ford

BeateR
Bild von BeateR
Offline
Zuletzt online: vor 3 Monate 4 Tage
Beigetreten: 26.03.2016 - 21:12
Beiträge: 5740
RE: Reiseplanung total am Anfang: 2020 Yellowstone

Eine sehr schöne Strecke ist durchs Sun Valley, Sawtooth Mtn., und dann die 93 nach Norden bis Lolo (Hot Springs>), weiter die 12 nach Westen. Wird allerdings ein paar Meilen mehr werden. 

 

Beate

 

Bertlk
Bild von Bertlk
Offline
Zuletzt online: vor 2 Tage 17 Stunden
Beigetreten: 08.07.2018 - 22:16
Beiträge: 90
RE: Neuen Kommentar schreiben

Servus Beate

Das sind 200 Meilen mehr über 800, denke es würde ins leere Fenster passen und die Strecke wäre sicher schön. Ich check das mal muss schaun ob mir doie Tage zuvor nicht zu knapp sind und ich evtl. noch eine Übernachtung mehr einbauen muss. Das werden ein paar Meilen mehr als 2018 werden!

Der Reisebericht 2018 ist in arbeit laugh

BeateR
Bild von BeateR
Offline
Zuletzt online: vor 3 Monate 4 Tage
Beigetreten: 26.03.2016 - 21:12
Beiträge: 5740
RE: Reiseplanung total am Anfang: 2020 Yellowstone

Hallo nochmal,

um auf den "Geschmack" zu kommen, schau mal in meinen Reisebericht:

https://www.womo-abenteuer.de/reiseberichte/beater/herbst-nordwesten

Hier dann Tag 6 , 7, 8 und 9, sowie 14 - 17. Wir sind diese Strecke ja in anderer Richtung gefahren.

Beate

 

Bertlk
Bild von Bertlk
Offline
Zuletzt online: vor 2 Tage 17 Stunden
Beigetreten: 08.07.2018 - 22:16
Beiträge: 90
RE: Reiseplanung total am Anfang: 2020 Yellowstone

Hey hatte viel um die Ohren die letzten Wochen, heute habe ich mir aber mal Zeitgenommen um die ungefähre Route fertig zu machen.

Sagt mal was ihr davon hält. Denke die Black Hills wenn ich rausnehnme ist das ganze entspannter und man könnte die 2 Tage Sinnvoll an den Olympic und evtl. noch wo anders dran hängen. Was mir auch noch etwas Kopfweh macht sind die Strecken über 200 Meilen auch wenns Interstate ist wird wohl keinen Spaß machen.

Twin Falls oder doch Hells Canyon?

Bin für jeden Tipp offen!







Tag Datum Start  Ziel Meilen Route ÜN/ Diverses
1 03.09.20 München  Denver 0    
2 04.09.20 Denver Denver      
3 05.09.20 Denver Rocky Mountain NP 77   Womo Übernahme
4 06.09.20 Rocky Mountain NP Rocky Mountain NP 25   Moraine Park Campground (n.R.)
5 07.09.20 Rocky Mountains NP Scottbluff 200 I 25 GC? Fahrtag
6 08.09.20 Scottbluff Black Hills Forest 200 20, 385, 18 Game Lodge Campground (n.R.)
7 09.09.20 Black Hills Forest Bufallo 190 16, I 90 mal schaun ob wir noch etwas weiter kommen
8 10.09.20 Bufallo Yellowstone NP 265 60, 20, 14 CG  Pepple Creek
9 11.09.20 Yellowstone NP Yellowstone NP 130   CG Canyon Village (n.R.)
10 12.09.20 Yellowstone NP Yellowstone NP 130   CG Madison (n.R.)
11 13.09.20 Yellowstone NP Yellowstone NP 130   noch in Planung 
12 14.09.20 Yellowstone NP Yellowstone NP 130   wahrscheinlich doppel übernachtungen
13 15.09.20 Yellowstone NP Grand Tenton 130   CG (n.R.)Signal Mountain
14 16.09.20 Grand Tenton Grand Tenton 130   CG (n.R.)Signal Mountain
15 17.09.20 Grand Tenton Crater of the Moon 205 191, 26, 20 Lava Flow Campground (n.R.)
16 18.09.20 Crater of the Moon Crater of the Moon 25    
17 19.09.20 Crater of the Moon Twin Falls 100   Rock Creek RV Park, Campground, Twin Falls
18 20.09.20 Twin Falls Baker City 280 I 84  
19 21.09.20 Baker City Memaloose State Park, 231   RV Mellamose State Park
20 22.09.20 Memaloose State Park, Mount St. Helens National Volcanic Monument 166 84, 5, 504  
21 23.09.20 M. St. Helens M. St. Helens 50    
22 24.09.20 M. St. Helens Olympic-Halbinsel 186 101 Kalaloch Campground, Olympic National Park
23 25.09.20 Olympic NP Olympic NP 80   Sol Duc Campground, Olympic National
24 26.09.20 Olympic NP Olympic NP 30   Sol Duc Campground, Olympic National
25 27.09.20 Olympic NP Seattle 150 101, 104 Lake Pleasant RV Park,
26 28.09.20 Seattle Seattle 30   Womo Übergabe
27 29.09.20 Seattle Seattle      
28 30.09.20 Seattle München      

Lg

 

Herbert

 







Bertlk
Bild von Bertlk
Offline
Zuletzt online: vor 2 Tage 17 Stunden
Beigetreten: 08.07.2018 - 22:16
Beiträge: 90
RE: Reiseplanung total am Anfang: 2020 Yellowstone

Hey ben das Womo über CU Camper gebucht AC ich hoffe es wird gut gehen aber das sind 900 Euronen Unterschied zu RB.

Wir werden sehen und evtl. Lehrgeld (Zeitgeld) bezahlen. Auf alle Fälle nun ists Fix!

Lg Herbert

Bertlk
Bild von Bertlk
Offline
Zuletzt online: vor 2 Tage 17 Stunden
Beigetreten: 08.07.2018 - 22:16
Beiträge: 90
RE: Neuen Kommentar schreiben

Hey stand der Dinge WoMo ist gebucht Flüge sind auch schon bezahlt Gabelflug MUC - DEN, SEA - MUC kostet Holzklasse (Flighthansa) 699€ mit 1 Koffer p.P., wäre noch um 50 billiger gewesen aber ich war da wohl nicht schnell genug.sad

So jetzt muss ich noch die CG reservierencool, habe gelesen im Yellowstone geht das auch ausserhalb von den 6 Monaten, aber zu unserer Reisezeit hat nicht mehr jeder geöffnet, ich werde da wohl fast täglich schauen müssen da ich im Augenblick kaum frei Plätze finde. no

Hat wer in Denver und Seattle eine günstige Übernachtungsmöglichkeit in Peto, Zentral wäre cool da wir doch a bisserl was Anschauen möchten. Wir brauchen einen Platz zum schlafen nichts teueres. enlightened

 

Wir freuen uns schon die CG Reservierungen beginnen in gut 14 Tagen, jetzt gehts erstmal auf meine Lieblingsinsel GC zum Radfahren, würde ich in den USA auch total gerne, aber das Wandern in der Natur hat hier absoluten Vorrang!

 

Lg

 

Bertlsmiley