Womo-Abenteuer

Nordamerika im Wohnmobil erleben!

1 Woche Oregon im August 2015

5 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
ThomasF
Offline
Zuletzt online: vor 3 Jahre 9 Monate
Beigetreten: 21.03.2015 - 06:50
Beiträge: 2
1 Woche Oregon im August 2015

Wir sind im August 2015 fuer eine Woche mit dem RV in Oregon unterwegs. Unsere beiden Maedels (11 und 13 j.) sind ebenfalls dabei. Welche Route/Highlights wuerdet ihr empfehlen? Abhol- und Rueckgabeort des RV s iist Portland. Wir lieben die Natur, die Maedels reiten gerne und sonst sind wir offen - ich liebe die Fotografie. Vielen Dank vorab. 

Richard
Bild von Richard
Offline
Zuletzt online: vor 27 Minuten 5 Sekunden
Beigetreten: 07.10.2009 - 21:00
Beiträge: 8217
Willkommen

Hallo Thomas,

willkommen bei uns. Wir beantworten dir sehr gerne spezfische Fragen, du solltest allerdings zuerst schon eine grobe Vorstellung davon haben, was ihr gerne sehen möchtet. Grundsätzlich ist eure Ausgangssituation nicht einfach, weil man üblicherweise nicht nur 1 Woche mit dem WoMo unterwegs ist. Insofern ist die Reichweite um Portland arg beschränkt.

Am besten schaust du mal in die Reiseberichte "Nordwesten". Dort bekommst du schon einige Hinweise und schau dir vorher auch die FAQ´s an, damit du ein Gefühl dafür bekommst, wieviel Strecke du pro Tag fahren kannst.

Welches WoMo habt ihr denn überhaupt gebucht und auf welcher Meilenbasis, die ihr bisher ja noch gar nicht kennt?

P.S. Ich habe den Titel des Nodes aussagekräftiger formuliert.

Viele Grüße

Richard
Scout Womo-Abenteuer.de

Unsere Möglichkeiten sind begrenzt. Von dem was wir für unmöglich halten.

Nidelv610
Bild von Nidelv610
Offline
Zuletzt online: vor 4 Wochen 3 Stunden
Beigetreten: 06.04.2013 - 15:09
Beiträge: 528
RE: 1 Woche Oregon im August 2015

Hallo Thomas

1 Woche ist wirklich sehr wenig Zeit. Eine Variante wäre ab Portland entlang des Columbia Rivers über The Dalles - Yakima - Mt. Rainier - Mt. St. Helens, allenfalls bis La Grande fahren und somit auch noch die Blue Mountains durchqueren und das Indianermuseum Tamastslikt besuchen. In The Dalles könnte ich dir den Statepark Mary Hill empfehlen. Andere Varianten wären rund um den Olympic NP oder die Oregon Küste.

Gruss

Liebe Grüsse
Hans

ThomasF
Offline
Zuletzt online: vor 3 Jahre 9 Monate
Beigetreten: 21.03.2015 - 06:50
Beiträge: 2
RE: 1 Woche Oregon im August 2015

Ganz herzlichen Dank. Gibt es dort irgendwo Möglichkeiten zum Reiten? Viele Grüße, Thomas

Zille
Bild von Zille
Offline
Zuletzt online: vor 1 Stunde 2 Minuten
Beigetreten: 29.12.2013 - 14:59
Beiträge: 3467
RE: 1 Woche Oregon im August 2015

Hallo Thomas,

Für amerikanische Verhältnisse in der Nähe von The Dalles:   oder am Pazifik:  

Liebe Grüße aus Berlin,

Thomas

Locker bleiben, Ball flach halten dann wird es ein perfekter Womourlaub