Womo-Abenteuer

Nordamerika im Wohnmobil erleben!

3 Mædels und ein Kerl im April von/nach San Francisco (3.april bis 23.april)

10 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
Sandnes
Offline
Zuletzt online: vor 5 Jahre 1 Monat
Beigetreten: 01.02.2014 - 19:55
Beiträge: 3
3 Mædels und ein Kerl im April von/nach San Francisco (3.april bis 23.april)

Hallo,

Wir haben nun schon eine Weile mitgelesen aber nun ist die (allerhøchste) Zeit gekommen, um die entscheidenden Tips zu bekommen smiley von denen, die wirklich Ahnung haben.

Kurze Vorstellung

Meine Mädels sind Stella (1,3 Jahre) Thea (5,5 Jahre) und Micha (29+++ Jahre smiley)  Ich selbst gehe mit grossen Schritten auf die 40 zu.

Wir wohnen jetzt schon einige Jahre in Südnorwegen und haben viel schøne Natur um uns herum, aber die Lust nun auch mal den Südwesten der USA zu entdecken ist ziehmlich gross.

Wir sind alle lange Etappen im Auto gewøhnt(Reisen in die Heimat) müssen sie aber nicht unbedingt haben. Ich glaube 100mls sind ein vernünftiger Fahrtag (kønnen auch mal mehr werden, aber müssen nicht)

Nun habe ich eine grundsætzliche Frage:

Wie weit würdet Ihr mit 2 Kindern in 17 Tagen fahren ?

Wir würden gern einiges sehen, aber auch mal 2 Tage an einem schønen Platz bleiben.

Wir møchten gern so oft wie møglich auf "staatlichen" Plætzen stehen, aber kønnen uns auch private Plætze vorstellen, wenn die einen echten Mehrwert bieten.

Beide Kinder sind auch kürzere  Wanderungen (Laufzeit um die 4 h) gewohnt. Wir nehmen für die Kleine eine Kraxe/Kinderwagen mit.

Tiere beobachten steht ziehmlich weit oben auf der Liste wink

 

Tourplanung (wenn man das schon so nennen kann)

 

Wir haben uns vom 4. April 2014 bis zum 21. April bei Moturis in SFO ein E23 gemietet.

Wir werden den ersten Tag in der Nähe des Flughafens schlafen (Marriott) und dann früh (Abholung 7:30) den E23 abholen.

Dann folgt der Einkauf und dann hoffentlich der erste Tag im Wohnmobil.

 

 

Ich møchte noch kurz unsere groben Anhaltspunkte nennen, die wir gern gemacht hätten.

HWY 1 runter nach San Diego

Los Angeles (muss nicht sein)

San Diego (Safari Park...vielleicht hat jemand damit Erfahrungen)

Joshua Tree NP

Las Vegas (Hotelübernachtung)

Grand Canyon (wenn das Sinn macht)

Yosemite NP

San Francisco

Mir ist schon klar dass unsere Planung noch ziehmlich grosse Lücken hat und das auch nicht der beste Ausgangspunkt ist, da wir mit der Planung/Buchung echt spät dran sind, aber leider liess es sich von der Arbeit nicht eher fest machen.

Wir würden uns sehr freuen, wenn Ihr uns ein paar Ideen zu folgendem geben kønntet.

- sind unsere Anhaltspunkte machbar/evtl. nette Alternativen

- sollten wir eine andere Richtung wählen

- schøne Campingplætze

- Nette Kneipen/Restaurants (in Norwegen ist das so teuer, dass wir das essen gehen im Urlaub nachholen müssendevil)

- Parks/Attraktionen entlang der Strecke

 

Ich bitte noch einmal um Entschuldigung für die lückenhafte Planung und hoffe ich kann auf Eure Hilfe zæhlen. Achja Reiseführer habe ich auch schon angel.

 

Beste Grüsse aus dem sonnigen Südnorwegen

Kay

 

 

 

Zille
Bild von Zille
Offline
Zuletzt online: vor 5 Tage 12 Stunden
Beigetreten: 29.12.2013 - 14:59
Beiträge: 3525
RE: 3 Mædels und ein Kerl im April von/nach San Francisco (3.apr

Hallo Kay,

Grüße nach Norge. Beginn mal mit meinem ersten Reisebericht. Da sind einige Paralellen. Diverse weitere Tipps kommen im Laufe des Tages dazu.    http://www.womo-abenteuer.de/node/8632

Liebe Grüße aus Berlin,

Thomas

Locker bleiben, Ball flach halten dann wird es ein perfekter Womourlaub

cbr1000
Bild von cbr1000
Offline
Zuletzt online: vor 26 Minuten 33 Sekunden
Beigetreten: 01.09.2010 - 15:42
Beiträge: 2160
RE: 3 Mædels und ein Kerl im April von/nach San Francisco (3.apr

Hallo Kay,

willkommen hier bei uns im Forum!!

Sicherlich habt ihr schon in den FAQ gelesen und auch ein paar Reiseberichte( Filter setzen) zu eurer Route entdeckt.

Ich habe euch mal eine Route gebastelt, in der eure Highlights enthalten sind:

 

 

Größere Kartenansicht

Du siehst, den Grand Canyon habe ich weggelassen, denn dies dürfte in eurer Zeitspanne nicht drin sein. Da ihr über Ostern unterwegs seid ( vor allem im Yosemite) dürfte es ehe sehr eng mit den Campgrounds werden. Ihr solltet euch daher baldigst Gedanken über die genaue Route machen und die Campgrounds reservieren ( sofern noch irgendwas frei ist).


Il mondo è un libro. Chi non viaggia ne legge una pagina soltanto( St. Agostino)

Viele Grüße

Christian
Scout Womo-Abenteuer.de

 

gafa
Bild von gafa
Offline
Zuletzt online: vor 2 Monate 1 Woche
Beigetreten: 30.07.2010 - 19:24
Beiträge: 8320
RE: 3 Mædels und ein Kerl im April von/nach San Francisco (3.apr

Hallo Kay,

herzlich willkommen hier im Forum.

Ich habe erst gestern für Tim hier eine Planung für die selbe Gegend und ähnlichem Zeitfenster erstellt.

Schaut Euch das doch mal an könnte mit kleineren Anpassungen auch für Euch gut geeignet sein. Allerdings wird bei Euch ein Anfahrt zum Yosemite via Tioga Pass wohl im April nicht möglich sein da die Schneeräumung erst ab dem 15 April startet. Siehe hier

So dass Ihr wohl am besten südl. umfahren solltet. In wieweit ein Besuch des Squoia und auch des Yosemite im April Sinn macht hängt sehr von der Schneelage und dem Wetter ab. Außerdem ist wie Christian schon geschrieben hat zu checken wie die Buchungssituation auf den CG's ist insbesondere rund um das Osterwochenende wird es sicher schon recht eng sein.

Also Kay nicht mehr rumtrödeln sondern die Sache jetzt angehen. Stellt mal Eure Route zusammen und stellt Sie hier mit einer Tagesplanung und einer google map (nicht angemeldeter Modus siehe FAQ's) ein damit wir eine Diskussionsbasis haben. Gemeinsam werden wir dann sicher eine für Euch gut passende Route finden.

Persönlich würde ich Euch zu der Zeit mehr zum südl. Californien raten einfach weil es dort schon angenehmere Temperaturen hat und Deine Damen ob Groß oder Klein sicher mehr Spaß haben werden.

Kannst ja auch mal hier in den Reiseberichten zu Eurer Reisezeit und mit kleinen Kdis lesen damit Du ein besseres Gefühl dafür bekommst was machbar und sinnvoll ist.

Ach ja würdest Du bitte Eure Daten bei Reisen 2014 eintragen, damit findest Du und auch wir Deine Planung auch später leichter wieder.

Ich freue mich darauf von Dir zu hören und jetzt viel Spaß beim lesen und planen Eurer Familytour.

Liebe Grüße
Gabi

Scout Womo-Abenteuer.de

Genieße jeden Tag, denn es könnte auch dein letzter sein

Chrissy78
Bild von Chrissy78
Offline
Zuletzt online: vor 4 Tage 9 Stunden
Beigetreten: 12.01.2012 - 16:36
Beiträge: 1003
RE: 3 Mædels und ein Kerl im April von/nach San Francisco (3.apr

Huhu!
Meine Kinder waren ungefähr gleich alt (knapp 2 J. und 6 J.),  als wir nahezu die gleiche Route 2010 gefahren sind.

Wenn du magst, dann schau doch mal in meinen Bericht rein!

Viele Fotos und Infos mit Kids!

Lg Chrissy

Reisebericht 2010 ab/bis Los Angeles

http://www.womo-abenteuer.de/node/3845

2009 Florida; 2010 Südwest-USA ; 2012 Yellowstone&Co; 2014 Nordwest-USA/Kanada ; 2016 Ost-Kanada (Toronto-Hailfax); 2018 Australien

 

Sandnes
Offline
Zuletzt online: vor 5 Jahre 1 Monat
Beigetreten: 01.02.2014 - 19:55
Beiträge: 3
RE: 3 Mædels und ein Kerl im April von/nach San Francisco (3.apr

Hallo,

Vielen Dank für die reichlichen Rückmeldungen.

Ihr seid echt super. Leider reicht nicht immer die Zeit aus gleich zu antworten.

Bisher ist meine Planung so weit gediehen.

Bis el capitan und den Yosemite habe ich schon gebucht

 

Was haltet Ihr davon ?

 Drunter auch noch mal die Tagesplanung.

Sorry, das ist das erste mal, dass ich das mache, und das auch noch unter Zeitdruck smiley

 

View Larger Map

Donnerstag 03.03.2014 Ankunft Marriott
Freitag 04.03.2014   Sunset SB
Samstag 05.03.2014   Pfeiffer Big Sur
Sonntag 06.03.2014   Montana De Oro State Park
Montag 07.03.2014   El Capitan State Beach
Dienstag 08.03.2014   Malibu Beach RV
Mittwoch 09.03.2014   Dos Picos County park
Donnerstag 10.03.2014 San Diego Safari  Dos Picos County park
Freitag 11.03.2014   Belle Joshua tree
Samstag 12.03.2014    
Sonntag 13.03.2014   Las Vegas
Montag 14.03.2014   Las Vegas
Dienstag 15.03.2014   Red Rock Canyon SP
Mittwoch 16.03.2014    
Donnerstag 17.03.2014   Yosemite
Freitag 18.03.2014   Yosemite
Samstag 19.03.2014   Yosemite
Sonntag 20.03.2014   Anthony Chabot Regional Park
Montag 21.03.2014 Abgabe  
Dienstag 22.03.2014 San Fran  
Mittwoch 23.03.2014 San Fran/Abflug

 

gafa
Bild von gafa
Offline
Zuletzt online: vor 2 Monate 1 Woche
Beigetreten: 30.07.2010 - 19:24
Beiträge: 8320
RE: 3 Mædels und ein Kerl im April von/nach San Francisco (3.apr

Hallo Kay,

entlang der Küste habt Ihr schöne kurze Tagesetappen die Euch die Möglichkeiten eröffnen auch die Highlights entlang der Strecke zu erkunden. Bei der Fahrt in den Joshua Tree solltet Ihr an dem Tag zeitig starten da dies ein Freitag ist und der Park zu dieser Jahreszeit sehr beliebt ist und die Chance auf eine Campsite nur bei früher Ankunft gegeben ist, da dies auch ein Naherholungsgebiet für LA ist und die Snowbirds auch noch unterwegs sind.

Die drei Fahrtage nach Las Vegas > Red Rock Canyon > Yosemite sind stram aber machbar, auch habt Ihr ja in Las Vegas und im Yosemite dann wieder Zeit zum verweilen. Alles in allem finde ich die Tour so gut machbar.

Bzgl. essen gehen solltet Ihr an der Küste die Früchte des Meeres geniesen, wobei ich gar nicht weiß ob Ihr Norweger darauf überhaupt Apetitt habt. Ansonsten findest Du dazu in den Reiseberichten immer wieder gute Tips, wie Du dort auch die kleinen und großen Highlights entlang der Strecke finden wirst. Also lesen der Reisesberichte bringt hier viele Informationen. Aber auch die Womo-Abenteuer-Map hat viele Highlighteinträge.

Wenn Du sonst noch Fragen hast einfach melden, ansonsten schöne Grüße nach Norwegen wo ich auch irgendwann noch mal hin will.

Liebe Grüße
Gabi

Scout Womo-Abenteuer.de

Genieße jeden Tag, denn es könnte auch dein letzter sein

Richard
Bild von Richard
Offline
Zuletzt online: vor 5 Tage 13 Stunden
Beigetreten: 07.10.2009 - 21:00
Beiträge: 8271
Streckenlänge

God kveld, Kay

ich fahre mit meinen zwei Kindern im Schnitt knapp über 100 Meilen pro Tag auf 23-25 Tage Gesamturlaub , entsprechend 21-23 Fahrtagen. Du kommst bei knappen 2000mls und 18 Tagen auf 111 Meilen, das passt.

Viele Grüße

Richard
Scout Womo-Abenteuer.de

Unsere Möglichkeiten sind begrenzt. Von dem was wir für unmöglich halten.

gafa
Bild von gafa
Offline
Zuletzt online: vor 2 Monate 1 Woche
Beigetreten: 30.07.2010 - 19:24
Beiträge: 8320
RE: 3 Mædels und ein Kerl im April von/nach San Francisco (3.apr

Hallo Kay,

ich weiß nicht mit welcher Airline Ihr nächste Woche fliegt, sollte es die Lufthansa sein könnte Euch diese Streikinfo interessieren.

Liebe Grüße
Gabi

Scout Womo-Abenteuer.de

Genieße jeden Tag, denn es könnte auch dein letzter sein

suru
Bild von suru
Offline
Zuletzt online: vor 2 Stunden 24 Minuten
Beigetreten: 05.03.2011 - 20:13
Beiträge: 4605
RE: 3 Mædels und ein Kerl im April von/nach San Francisco (3.apr

Hallo Kay,

inzwischen habt Ihr Euch bestimmt schon wieder zu Hause eingelebt. Ich hoffe Eure Reise ist wie geplant verlaufen und alles hat gut geklappt. War mit dem Wohnmobil alles in Ordnung und waren die Fahretappen mit den Kindern gut gewählt?

Wir würden uns hier über ein kurzes Feedback sowie die Bewertung der besuchten Campgrounds freuen.

Liebe Grüße

Susanne
Scout Womo-Abenteuer.de

Nur wo du zu Fuß warst, bist du auch wirklich gewesen. (Johann Wolfgang von Goethe)