Womo-Abenteuer

Nordamerika im Wohnmobil erleben!

Camper Versicherungen

6 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
Eva Schmidt
Offline
Zuletzt online: vor 4 Wochen 1 Tag
Beigetreten: 20.03.2019 - 18:53
Beiträge: 3
Camper Versicherungen

Hallo,

ich habe eine Frage zu den Versicherungen. Leider habe ich nicht über einen deutschen Anbieter ein Wohnmobil in Kalifornien angemietet, sondern habe direkt beim Anbieter in USA gebucht. Bei Escape Campervans.

Jetzt habe ich überall gelesen, dass deutsche Anbieter eine zusätzliche Haftpflichtversicherung in Höhe von 1-2 Millionen mit dazu im Paket haben. Das fehlt bei meiner Buchung. In meiner Buchung ist CDW und SLI enthalten. Über die Deckungssumme und über die Höhe der Selbstbeteiligung konnte ich auf der Homepage nichts finden. Was ich finden konnte war, dass sie keine Kaution einbehalten, meine Kreditkarte nicht einfrieren oder mich zwingen eine zusätzliche Versicherung abzuschließen. Ich habe mit CDW und SLI den höchsten vom Vermieter angebotenen Versicherungsschutz gebucht.

Da das meine erste Reise dieser Art ist, bin ich in Sorge, ob ich ausreichend versichert bin. Und wenn nicht, ob es eine Möglichkeit gibt, mich außerhalb des Vermieters zusätzlich zu versichern. Bei der Allianz habe ich bereits nachgefragt, sie können mir leider keine extra Versicherung anbieten. Auch der ADAC nicht.

 

Hat jemand Erfahrungen mit so etwas?

Vielen Dank!

 

BeateR
Offline
Zuletzt online: vor 23 Minuten 46 Sekunden
Beigetreten: 26.03.2016 - 21:12
Beiträge: 4816
RE: Camper Versicherungen

Hallo Eva,

da solltest Du mal beim Vermieter direkt nach der Deckungssumme fragen.

Mit der SLI hast Du zwar eine erhöhte Haftpflichtversicherung (also für Fremdschäden und Personalschäden wenn Du einen Unfall verursachst) aber entscheidend ist vor allem in USA die Deckungssumme.

https://www.carinsurance.com/Articles/minimum-liability-car-insurance-re...

Vielleicht hast Du eine Kreditkarte, die diese Versicherung abdeckt? Das sind allerdings nur die teueren, goldenen oder platin KK.

 

Beate

 

Zille
Bild von Zille
Offline
Zuletzt online: vor 5 Tage 16 Stunden
Beigetreten: 29.12.2013 - 14:59
Beiträge: 3525
RE: Camper Versicherungen

Moin Eva,

Beate ist schon mal ganz weit vornwink ggf. noch hier:  

Liebe Grüße aus Berlin,

Thomas

Locker bleiben, Ball flach halten dann wird es ein perfekter Womourlaub

Eva Schmidt
Offline
Zuletzt online: vor 4 Wochen 1 Tag
Beigetreten: 20.03.2019 - 18:53
Beiträge: 3
RE: Camper Versicherungen

Vielen Dank Beate und Thomas!

Der link zu SLI hat ein wenig Licht ins Dunkel gebracht. Aber leider steht da auch, dass Kalifornien die minimalste Abdeckung aufweist. Der Vermieter hat noch nicht geantwortet, deshalb weiß ich noch nicht wie hoch die Deckungssumme ist oder ob es eine Möglichkeit für mich gibt, mich besser zu versichern.

Eine Kreditkarte, die einen Versicherungsschaden abdeckt besitze ich nicht. Habe für den Urlaub eine beantragt und das ist eine normale Visa Card.

Locker bleiben ist ein guter Tip, läuft aber bei mir gerade ins Leere wink

Grüße

 

Groovy
Bild von Groovy
Online
Zuletzt online: vor 8 Minuten 46 Sekunden
Beigetreten: 26.08.2009 - 04:59
Beiträge: 6915
RE: Camper Versicherungen

Moin Eva,

Goggle findet zahlreiche Erfahrungsberichte, u.a.diesen.

Dazugebucht wurden außerdem zwei Versicherungen: CDW (Collision Damage Waiver, 10$/Tag) und SLI (Supplementary liability insurance, 12,25$/Tag), insgesamt $446.25. CDW deckt Schäden am Fahrzeug. Die SLI Versicherung ist eine Haftpflichtversicherung, die Schäden an Personen und fremden Eigentum bis zu 1 Mio. $ deckt.

https://www.passportplease.de/escape-campervans-erfahrung/#11

 

Gruss Volker

Scout Womo-Abenteuer.de

"leben und leben lassen "

Eva Schmidt
Offline
Zuletzt online: vor 4 Wochen 1 Tag
Beigetreten: 20.03.2019 - 18:53
Beiträge: 3
RE: Camper Versicherungen

Hallo wieder,

danke Volker! War ein guter Erfahrungsbericht!

Escape hat mir folgendes geantwortet:

Our insurance policy is as follows:No Worries on the Van. Collision Damage Waiver (CDW) $10/day protects our van for 1 accident bumper to bumper no deductible to you plus tires and windshield protection.

No Worries About Others. Supplementary Liability Insurance (SLI):  $12.25/day raises the state minimum 3rd party insurance to $350,000 property and $1,000,000 medical for the 3rd party.Absolutely No Worries. $22.25 /day provides both the CDW with tires and windshield protection and the SLI.

If you have additional insurance questions I would recommend talking with your insurance agent to decide which option is best for you.

Ich habe daraufhin noch mit einem mir empfohlenen Versicherungsmenschen gesprochen, der mir sagte, dass er keinen Anbieter kennt, der hier in Deutschland zusätzlich noch etwas anbietet, um den Versicherungsschutz zu optimieren und er denkt ich habe alles dazugebucht.

Habe beschlossen mich jetzt damit zufrieden zu geben.

Viele Grüße und vielen Dank für die tollen Antworten!

Sobald es Neuigkeiten gibt, werde ich berichten!