Womo-Abenteuer

Nordamerika im Wohnmobil erleben!

Mautgebühren / Toll in USA

11 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
JueRie
Offline
Beigetreten: 22.01.2023 - 11:01
Beiträge: 11
Mautgebühren / Toll in USA

Hallo,

Ich bin neu hier im Forum und bin bei der Suche nach informationen zur Mautabrechnung darauf gestoßen.

Im April diesen  Jahres werden wir für 6 Monate die USA mit dem eigenen, deutschen Wohnmobil bereisen. Überfahrt und Flug sind gebucht. Ich suche Infos zu der Frage wie die Maut  für ein deutsches Fahrzeug abgerechnet werden kann. Wo kann ich das Fahrzeug/ die Kennzeichen anmelden, bzw wenn es erforderlich ist, wo bekomme ich den Transponder.

Es würde mich riesig freuen, wenn dazu schon Erfahrungen gemacht worden sind und die mit mir geteilt werden.

Gruss Jürgen

 

Hey.Baby
Bild von Hey.Baby
Offline
Beigetreten: 26.08.2009 - 19:55
Beiträge: 1909
RE: Mautgebühren in USA

Hallo Jürgen,

schön, dass Du uns gefunden hast und damit ein herzliches Willkommen in diesem Forum.

Du wirst m.E. für Dein Anliegen nicht die eine Informationsquelle finden, da es keine einheitlichen Regelungen und Verfahrensweisen für die gesamten USA gibt. Für z.B. Florida bekommst Du Deine Informationen bei SunPass und für Colorado bei ExpressToll. Von dem SunPass gibt es auch eine (SunPass)Pro-Variante, die für mehrere Bundesstaaten an der Ostküste gilt.

Eine sehr gute Übersicht zu dem Thema Maut findest Du bei TollGuru.

Liebe Grüße

Chris
Scout Womo-Abenteuer.de

Mit dem Wohnmobil durch Canada / USA

Beate 'road runner'
Bild von Beate 'road runner'
Offline
Beigetreten: 10.11.2010 - 14:07
Beiträge: 2827
RE: Mautgebühren in USA

Hallo Jürgen,

würde das Thema nicht zu hoch hängen. 
Wir waren für ein knappes Jahr drüben und sind niemals Strecken gefahren, die eine Toll Box nötig gemacht hätten. Wir fahren, egal wo auf der Welt lieber auf schönen Nebenstrecken und nicht auf langweiligen Autobahnen. Allerdings war das südliche Florida auch nicht auf unserer Agenda. Auch die Ostküste kannst du völlig mautfrei auf herrlichen Wegen bereisen. 


Im April diesen  Jahres werden wir für 6 Monate die USA mit dem eigenen, deutschen Wohnmobil bereisen. Überfahrt und Flug sind gebucht

B2 Visum und Amerikanische Kfz Versicherung auch schon eingetütet?

 

Liebe Grüße,
Beate

Unser Reiseblog 5Jahreszeiten

JueRie
Offline
Beigetreten: 22.01.2023 - 11:01
Beiträge: 11
RE: Neuen Kommentar schreiben

Hallo Chris

Danke für die schnelle Antwort. TollGuru ist ein toller Tip. Werde da mal die nächsten Tage weiter forschen. Ich hoffe ich finde da ein paar Infos wie die Abrechnungen erfolgen.

Gruß  Jürgen

 

JueRie
Offline
Beigetreten: 22.01.2023 - 11:01
Beiträge: 11
RE: Neuen Kommentar schreiben

Hallo Beate,

Ich gehe auch davon aus, dass wir weitgehnd ohne tollroads klarkommen. Wenn es aber doch mal sein muss, -z. B. Golden Gate- wäre es gut zu wissen wie das abgerechnet wird.

Danke für Deine Antwort.

Gruß Jürgen

Michaelaexplores
Bild von Michaelaexplores
Offline
Beigetreten: 03.04.2021 - 03:42
Beiträge: 150
RE: Mautgebühren / Toll in USA

Hallo Jürgen,

PS. Die Golden Gate ist mit ausländischem Kennzeichen mautfrei. Einfach drüber fahren und genießen. Wir haben in 22 Monaten USA nicht einmal Mautstraßen genutzt. Meistens fällt diese in Großstädten nur für die Speedlanes an, die musst du ja nicht nutzen. Selbst in Florida gibt es immer mautfreie Alternativen

Viele Grüße aus Mexico von Michaela 

JueRie
Offline
Beigetreten: 22.01.2023 - 11:01
Beiträge: 11
RE: Neuen Kommentar schreiben

Hallo Michael?

Sind ausländische Fahrzeuge auf allen oder mehreren Mautstreckeen frei, oder ist die GoldenGate eine Ausnahme?

Danke für die Info   Jürgen

 

Michaelaexplores
Bild von Michaelaexplores
Offline
Beigetreten: 03.04.2021 - 03:42
Beiträge: 150
RE: Mautgebühren / Toll in USA

Hallo Jürgen,

Bzgl Maut. Ob du zB den Sunpass in Florida mit einem ausländischen Kennzeichen überhaupt beantragen kannst, weiß ich leider nicht. Wie gesagt sind wir nie in die Verlegenheit gekommen eine Mautstraße zu nutzen. 

Viele Grüße von Michaela 

 

JueRie
Offline
Beigetreten: 22.01.2023 - 11:01
Beiträge: 11
RE: Neuen Kommentar schreiben

Hallo Michaela,

An alle die auch etwas zu meinem eigentlichen Thema Mauterfassung beigtragen haben sage ich herzlichen Dank. Auch das hilft mir weiter.

Gruß

Jürgen

 

Bernhard
Bild von Bernhard
Offline
Beigetreten: 21.08.2009 - 15:31
Beiträge: 15008
RE: Mautgebühren / Toll in USA

Hallo zusammen,

da hier ja nun zwei sehr unterschiedliche Themen gleichzeitig diskutiert werden, eröffne ich einen zusätzlichen Thread und trenne die beiden Themen.

Viele Grüße

Bernhard

PS:  Trennung erledigt: Thema Krankenversicherung kann hier weiter diskutiert werden: https://www.womo-abenteuer.de/forum/allgemeine-reiseinformationen/kranke...

In diesem Thread kann es dann bzgl. "Autgebühren / Toll" weitergehen.

Gleichzeitig meine Bitte, in der Folge darauf auch bitte selbst zu achten

Scout Womo-Abenteuer.de


Was hilft aller Sonnenaufgang, wenn wir nicht aufstehen (G.C. Lichtenberg)

JueRie
Offline
Beigetreten: 22.01.2023 - 11:01
Beiträge: 11
RE: Neuen Kommentar schreiben

Hallo Bernhard,

Danke für die Trennung. 

Gruß Jürgen