Womo-Abenteuer

Nordamerika im Wohnmobil erleben!

Preisanstieg für 2021

31 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
LADENDF
Bild von LADENDF
Offline
Beigetreten: 09.07.2017 - 11:05
Beiträge: 61
RE: Preisanstieg für 2021

Die Route steht bereits (https://www.womo-abenteuer.de/routenplanung/ladendf/womo-trip-kleinkind-...), jetzt habe ich nochmal finale Angebote verglichen für den Zeitraum 09.09.22 - 20.10.22. Für alle Vermieter RoadBear C23-25/22-24, 3.500 mls, alle Fees/Kits/Versicherungen mit drin bzw. gleich. 

CU-Camper: 5.770 als Vorteil jedoch, dass Stornogebühren nur 100$ wären bis 60 Tage vor Reiseantritt. 

Trans-Amerika-Reisen: 5.131 jedoch mit Stornierungsgebühren von 25% bis 90 Tage vor Reiseantritt. 

Camperdays: 6.945 fällt aufgrund des Preises schon raus. 

Best-Camper: 4.995 mit Basispaket (kommt wahrschl. noch ein (großer) Teil drauf, ein wenig unstrukturierte und intransparente Darstellung der Kosten, außerdem habe ich hier noch nicht viel/überhaupt etwas über BestCamper gelesen.  

 

Tatsächlich wäre Trans-Amerika-Reisen das günstigste Angebot, wo auch schon viele von euch gebucht haben. Jedoch finde ich CU-Camper rein vom Auftreten schon besser (Website, schnelle Antworten) und die Stornogebühr ist auch sehr, sehr moderat (Nach den letzten Monaten und Jahren 2020/2021). Wir werden deshalb wohl bei CU-Camper buchen. Ja, die Preise sind hoch für das nächste Jahr, werden aber wahrschl. auch nicht mehr günstiger .. und wenn doch, haben wir ja eine günstige Storno-Gebühr. laugh

04/2018 (SFO - LA - Joshua Tree - GC - Zion - LV - DV - SFO)
03/2019 (NYC - PHI - WDC - Orlando - Miami - Everglades - Key West)
2020 ..
Richard
Bild von Richard
Offline
Beigetreten: 07.10.2009 - 21:00
Beiträge: 8660
RE: Preisanstieg für 2021

Hallo Felix,

da bei einer langen Route die Zusatzkosten über die Meilen überproportional durchschlagen, liegt schon aus finanziellen Gründen nahe die Route zu kürzen. Dazu kommt, dass einer der wichtigsten (Erfolgs-) Faktoren für eine gelungene Campingreise ist es nämlich ist, die vielen Eindrücke verdauen zu können und das klappt am besten, wenn man viele Doppel-oder gar Dreifachübernachtungen einbaut.

 

Viele Grüße

Richard
Scout Womo-Abenteuer.de

Unsere Möglichkeiten sind begrenzt. Von dem was wir für unmöglich halten.

carina
Offline
Beigetreten: 07.03.2015 - 20:56
Beiträge: 19
RE: Preisanstieg für 2021

Hallo liebe WoMo-Abenteuer-Scouts und Fans,

auch uns beschäftigt die Preisentwicklung bei den WoMo-Mieten: die Reise von/nach Vancouver, die wir für Juni/juli2020 geplant hatten, war gedanklich auf 2022 verschoben..... jetzt sind die Flüge mit AC buchbar - darauf hatte ich gewartet - und nun die böse Überraschung: auch ich bin über die Mietpreise gestolpert: das Vergnügen wäre mehr als 1/3 teurer als 2020, grob 1.000€ mehr!

Wir sind auf Schulferien angewiesen und auch in 2023 ist NRW früh dran - wir lieben den C19 von Cruise und der wäre bei CU heute >600€ billiger als für den Vergleichszeitraum (3 Wochen im Juni/Juli) 2022.

Aber was mich EIGENTLICH interessiert: die Angeban erwähnen immer (Rabatt auf) "den Tagespreis".... und woher kommt der? Ist der Tagespreis vielleicht im Oktober niedriger als im Mai oder dienstags niedriger als samstags oder wenn man vom Apple bucht teurer als vom alten Desktop? Und inwieweit korrespondiert das alles mit dem Kurs € - CA$?

Hat jemand ein bißchen (aktuellen) Einblick und würde den teilen? Jaja, ich ahne schon, dass alles letztendlich ein Glücksspiel um Schnäppchen ist .... und wenn wir verlässlich langfristig buchen wollen, dann gilt  je früher gebucht desto niedriger der Preis (abzüglich möglichen Währungs-Kursschwankungen)?

 

Freu mich auf ein bißchen mehr Wissen zum Thema und Basis für Kalkulationen.....

Grüße vom Kölner Statdrand,

Carina

 

 

Shelby
Bild von Shelby
Offline
Beigetreten: 14.12.2013 - 18:10
Beiträge: 2875
RE: Preisanstieg für 2021

Hallo Carina

CC/ CanaDream haben FLEX Tarife, also Preise nach Angebot/Nachfrage; hingegen Fraserway/Traveland/Four Season haben Tagespreise, dese sind unterschiedlich je nach Jahreszeit.

z.B.  bei Fraserway zahlst du für ein MH 19 ab VC 1.4.-31.5. SFR 69.-- p.T ag, 1.6.-30.6 Sfr.134.-- 1.7-31.8 Sfr. 174.-- 1.9. 25.9  Sfr.139.-- und 26.9-31.12 Sfr.65.--

Wenn man das geschickt auswählen kann, sind rechte Ersprnisse möglich.

Die Flex Preise bekomme ich nur via ein Reisebüro.

 

Gruss

Shelby

carina
Offline
Beigetreten: 07.03.2015 - 20:56
Beiträge: 19
Was bedeutet "Tagespreis" bei den Angeboten der WoMo-Vermieter?

Hallo Shelby, vielen Dank für diese raschen Infos! Hoffentlich bin ich jetzt hier richtig zum Beantworten..../ Kommentieren....

CC steht für CruiseCanada?

Und beziehen sich die Termine für die Flex-Tarife auf den Tag, an dem ich buche, also heute 5.August oder auf die Termine, an denen ich reise , also ab Ende Juni 2023? Bei der Kombi aus Schulferien und Reisezielen sind wir schon froh, wenn wir noch im Juni starten können.

Und ist CUICamper nicht ein Reisebüro?

Ich kann meine Frage auch nochmal ganz anders stellen: lohnt sich das Warten, in der Hoffnung, dass die Preise, die CUICamper online für 2023 schon anbietet noch irgendwann sinken werden?

Und bei alldem hoffe ich natürlich auch, dass BC und Alberta bis dahin nicht "verbrannt sind"!

Ergänzung: inzwischen haben wir "gebucht", allerdings ab/nach Calgary 2023 - das war noch ein bißchen preiswerter.... und jeder Tag früher im Juni machte die Preise auch etwas niedriger - hoffentlich sind dann die Flüge nicht soooo viel teurer?

Viele Grüße vom Kölner Stadtrand, Carina

J0J0
Bild von J0J0
Offline
Beigetreten: 25.08.2009 - 19:59
Beiträge: 144
RE: Preisanstieg für 2021

Hallo Zusammen,

was macht man einem regnerischen Sonntag ?

Richtig....die Reiseplanung für 2022 in Angriff nehmen.  smiley

 

Wir hatten ja auch für 2020 gebucht und halt auch stornieren müssen.

Das WOMO war bei CU Camper angezahlt...wir haben da noch einen Gutschein von der Anzahlung stehen.

Von daher habe ich mir nun die WOMO-Preise bei CU-Camper angeschaut.

Gleiche Dauer wie letztes Jahr würde uns das WOMO für 2022  1401 € mehr kosten. ( 2020 = 2920 €  , 2022 = 4321 € ).

Laut CU-Camper sind bereits15% Frühbucher-Ermäßigung auf den Tagespreis abgezogen.

 

Hm....ist schon ne ziemliche Preissteigerung.

 

Ich frage nun mal bei CU-Camper an wie lange die Frühbucherermäßigung greift und welche Stornierungsmöglichkeiten ich habe, wenn sich das Angebot verbilligen sollte.

 

Grüße ...Jürgen ........We ´ll be back .....2022 !   Cool

MichaH
Bild von MichaH
Offline
Beigetreten: 24.08.2009 - 15:59
Beiträge: 1087
RE: Preisanstieg für 2021

Hi Jürgen,

ich frage nun mal bei CU-Camper an wie ... ... welche Stornierungsmöglichkeiten ich habe, wenn sich das Angebot verbilligen sollte.

Da bin ich mal auch auf die Antwort gespannt wink.

Leider verhält es sich bei der Buchung von Wohnmobilen und Flügen nicht vergleichbar wie bei der Buchung von Mietwagen und Hotels. Ich kann mir vorstellen, das die Wohnmobil-Vermittler eine umsatzabhängige Provision von den Wohnmobil-Vermietern bekommen und nicht unbedingt ein riesiges Interesse an Umsatzeinbußen haben. Der Kunde ist ja mit seiner nicht erstattbaren Anzahlung in Vorleistung getreten. So umfangreich sind also die Optionen des Kunden in dieser Situation nicht.

Deine beschriebenen Preissteigerungen sind grob, aber nicht (mehr) wirklich überraschend. Leider!

Ich habe nicht recherchiert, wo Dein geplantes Zielgebiet war/ist, aber in der Tat laufen bei einigen Vermietern die Frühbucherangebote für 2022 Ende August aus (bzw. werden prozentual niedriger), bei Anderen Ende Oktober. Viel Glück bei der Buchung!

Freundliche Grüße aus dem Brandenburgischen von Micha

Quality content takes time!

J0J0
Bild von J0J0
Offline
Beigetreten: 25.08.2009 - 19:59
Beiträge: 144
RE: Neuen Kommentar schreiben

Hallo !

 

Also....ich habe Angebote von Cruise America....

 

CU-Camper schrieb mir :

 

Wenn Sie das Fahrzeug bis zum 46. Tag vor Reiseantritt stornieren, dann ist dies kostenfrei - also könnten Sie bis zum 46. Tag 

"umbuchen" (Stornierung & Neubuchung), wenn der Preis Ihnen besser gefällt. Dies gilt natürlich vorbehaltlich Verfügbarkeit.

 

Der Frühbucher-Rabatt bei Cruise America läuft zum 31. August 2021 aus - eventuell kommt spontan noch eine Verlängerung, wobei wir dies aktuell noch nicht bestätigen können.

 

Nun denn.....dann werde ich am Wochenende wohl buchen....  smiley

Grüße ...Jürgen ........We ´ll be back .....2022 !   Cool

Kochi
Bild von Kochi
Offline
Beigetreten: 21.08.2009 - 11:52
Beiträge: 6305
RE: Preisanstieg für 2021

Hi Jürgen,

...danke für die Info smiley!

Da bin ich doch glatt am überlegen, ob wir für 2023 schon bei CA buchen, denn in NRW sind die Sommerferien schon sehr früh (Beginn am 22.06.).

El Monte hat die ähnlichen Stornierungsbedingungen (45 Tage) , jedoch sind dort für Sommer 23 noch keine Womos zu buchen...

Munter bleiben
Gruss
Kochi
Scout WoMo-Abenteuer.de

 

 

 

carina
Offline
Beigetreten: 07.03.2015 - 20:56
Beiträge: 19
RE: Neuen Kommentar schreiben

Hallo nochmal,

wie ich hier zuletzt in meinem Eintrag vor ein paar Wochen schon ergänzt hatte: wir haben die Flucht nach vorn gewählt und bei CU "unser" geliebtes Cruise C19-Womo für 2023 gebucht - da waren die Preise deutlich niedriger als die von 2022. Durch Calgary anstatt Vancouver und noch ne frühere Anreise Ende Juni (Ferien NRW) wurde es auch nochmal preiswerter. Es war auch kein Problem, den Gutschein bei der Anzahlung (nachträglich) berücksichtigen zu lassen.... und ich werde mir jetzt keine Mühe mehr machen, die Preise weiter im Blick zu halten - kann mir kaum vorstellen, dass es nochmal billiger wird, es sei denn der Dollar-/€-Kurs verbessert sich für uns massiv..... lieber plane ich die PV-Anlage auf dem Dach.....

In 2022 steht dann halt nochmal Südfrankreich auf dem Programm - dort ist es auch schön! Und dann müssen wir rechtzeitig abpassen, die Flüge nach Calgary mit AC zu buchen.... nach der Rückkehr aus F.... und hoffen, dass die  CoVid-Pandemie bis dahin besser kalkulierbar ist und die Impfstoffe auch gegen die Varianten wirksam sind..... und die Klima-Gemengelage nicht wieder solche Heißluft-Episoden und massive Brände produziert ....

Reisefreudige Grüße an alle, die hier stöbern....

Carina