Womo-Abenteuer

Nordamerika im Wohnmobil erleben!

Preisanstieg für 2021

5 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
austin2000
Offline
Beigetreten: 24.08.2019 - 20:45
Beiträge: 20
Preisanstieg für 2021

Hallo zusammen,

eigentlich hatten wir für dieses Jahr unsere erste Camper-Reise in den USA geplant, die dann ja leider ausfallen musste.

Wir planen jetzt, diese Tour in 2021 zu machen. Bei der Preisrecherche für den Camper bin ich jedoch fast hinten rüber geschlagen...
Für 30 Tage Camper (T17 über Cruise) hätten wir dieses Jahr 2.400€ zahlen müssen. Für 2021 liegt der Preis aktuell bei 3.400€! (inkl. FB-Rabatt und unbegrenzt Meilen)
Der Reisezeitraum und alles andere wäre nahezu identische (bis auf 2 Tage). Meine Frage: Ist dies in der Regel üblich und ich bin einfach noch zu früh dran, oder ist dies auch Corona geschuldet, weil davon ausgegangen wird, dass in 2021 die Nachfrage deutlich steigen wird.
Für 2020 hatten wir im September 2019 gebucht.

Vielen Dank schonmal!

PeterT
Bild von PeterT
Offline
Beigetreten: 04.03.2018 - 11:22
Beiträge: 53
RE: Preisanstieg für 2021

Hallo 

 

Ich hatte diesen Effekt bei der Umbuchung von 2020 auf 2021 auch (Canusa)

Allerdings hat sich das komplett erledigt, nachdem ich nachgefragt hatte und "verhandelt". Man hat dann noch einmal mit dem Anbieter (RaodBear) gesprochen und dieser hatte dann alle für 2020 berücksichtigten Aktionen auch für 2021 bestätigt...

 

 

Pete

 

Mike11833
Offline
Beigetreten: 09.03.2018 - 19:57
Beiträge: 37
RE: Preisanstieg für 2021

https://www.travelnews.ch/rail-road/16340-motorhome-ferien-werden-kuenftig-teurer.html

Interview mit Daniel Schneider, Director USA, Tourism Holdings Limited (Marken Britz, Maui, Road Bear, El Monte, Mighty, KEA et al.)

Ergänzung by Bernhard/p>

ferner mit

Daniel Künzi, General Manager Europe, Apollo RV Holidays und

Ernst Daehler, President, Best Time RV

 

Groovy
Bild von Groovy
Online
Beigetreten: 26.08.2009 - 04:59
Beiträge: 7509
RE: Preisanstieg für 2021

Moin,

leider kann ich mir einen unbeschwerten Urlaub auch für das nächste Jahr noch nicht vorstellen, aber fragen kostet ja nichts.

Jessica und Tobias (Granerfamily) haben mir ein RV für 2021 zum gleichen Preis angeboten wie ich ihn auch 2019 hatte.

 

Gruss Volker

Scout Womo-Abenteuer.de

 

dieehrlis
Bild von dieehrlis
Offline
Beigetreten: 01.02.2017 - 11:55
Beiträge: 557
RE: Preisanstieg für 2021

Hallo zusammen,

das Interwiev bestätigt ja das, was ich auch gesehen habe. Apollo hat nächstes Jahr nur Vermietstationen in Los Angeles, San Francisco und Las Vegas.

Wir haben für nächstes Jahr ein El Monte Rv gebucht under der preis war ungefähr so hoch wie in diesem Jahr.

Liebe Grüße

Nicole