Womo-Abenteuer

Nordamerika im Wohnmobil erleben!

Gas - Umrüstung in EU Norm eines Dutchmen

3 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
jaglady
Offline
Zuletzt online: vor 3 Jahre 1 Monat
Beigetreten: 18.08.2016 - 15:20
Beiträge: 1
Gas - Umrüstung in EU Norm eines Dutchmen

Hallo erstmal und Danke für die Aufnahme hier  heart   Hat jemand Erfahrungswerte   Umrüstung eines  US Womo , habe seit 10 Jahren einen Ford V10 Dutchmen 10 Meter lang im Orginal , lediglich mit einem Umwandler

auf 220 V  und ich suche auch noch eine US Klimaanlage , finde jedoch keinen Lieferanten in - D -  . Danke im Voraus  liebe Grüße an alle hier    *Petra 

engineer
Bild von engineer
Offline
Zuletzt online: vor 2 Jahre 7 Monate
Beigetreten: 29.07.2012 - 17:38
Beiträge: 792
RE: Gas - Umrüstung in EU Norm eines Dutchmen

Hallo Petra,

herzlich willkommen bei den Womo-Abenteurern.

Ich habe zwar kein US-Wohnmobil, aber beim gelegentlichen Lesen von Fachzeitschriften wie "pro Mobil" oder "Reisemobil" habe ich bemerkt, dass es auch in D einige Firmen gibt, die sich auf US-Wohnmobile spezialisiert haben. Leider ist im letzten Heft das ich habe keine Firma aufgeführt. Gib mal bei Tante Goggle den Suchbegriff "us wohnmobil reparatur" ein. Dann erhälst Du eine Menge Firmenangaben die sich mit der Reparatur, Umrüstung oder Einbau von Teilen in US-Wohnmobilen beschäftigen. Dort kann man Dir sicherlich weiterhelfen.

Full Throttle!

Viele Grüße aus der Lüneburger Heide

Werner

ag.30
Offline
Zuletzt online: vor 2 Jahre 8 Monate
Beigetreten: 30.11.2014 - 11:55
Beiträge: 331
RE: Gas - Umrüstung in EU Norm eines Dutchmen

Dutchmen? Ich würds ma in Holland versuchen...Da gibts alles, die fahren mehr Ami-Schlitten als wir und die haben nen ganz anderen Wohnmobil- und Wohnwagenmarkt. Hier in DE ist bei sowas gleich wieder jeder Fritze Spezialist und will dementsprechend die Rechnung hochschrauben. Wobei, wenn ein Holländer nen Deutschen sieht, schraubt er auch die Rechnung hoch...

Ne kleine vernünftige Inhabergeführte Werkstatt die Lust darauf hat sich damit ma eben zu beschäftigen sollte das hinkriegen...

Have a nice day, 

Andre