Womo-Abenteuer

Nordamerika im Wohnmobil erleben!

L.A. Banane L.A. in Wohnmobil ohne Klimaanlage

19 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
Campari
Offline
Zuletzt online: vor 1 Jahr 3 Monate
Beigetreten: 19.08.2015 - 12:35
Beiträge: 6
L.A. Banane L.A. in Wohnmobil ohne Klimaanlage

Hallo zusammen

Wir haben grosses Glück und können das Womo von meinem Vater ab L.A. benutzen (eigenes Womo verschilft und nun unterwegs mit panamerina Tour). Mein Vater macht einen Reiseunterbruch und wir übernehmen jetzt im Juli (3.7. bis 31.7) das Womo in L.A.

Tolle Möglichkeit mit einem grossen Hacken. Das Womo hat KEINE Klimaanlage. 

Die Route steht und wir drei  (Tocher 9 Jahre) machen uns viele Gedanken und sind unsicher wegen der fehlenden Klimanlage.

Sollen wir eine mobile AC kaufen, wenn ja geht das überhaupt? Beim Fahren haben wir ja immer noch keine Kühlung. Wir sind sehr verunsichert und überlegen uns immer wieder eine andere Route zu machen.

Was könnte ihr uns empfehlen?

LG Campari (das ist unser Kater)

enno82
Offline
Zuletzt online: vor 2 Jahre 7 Monate
Beigetreten: 11.11.2015 - 12:53
Beiträge: 75
RE: L.A. Banane L.A. in Wohnmobil ohne Klimaanlage

Ich würde grundsätzlich ein WoMo mit Klima empfehlen. In den NP werden im Juli locker 40 Grad und mehr erreicht.

Reiseblog USA-Südwestküste: www.enno112.de

Didi
Bild von Didi
Offline
Zuletzt online: vor 14 Minuten 24 Sekunden
Beigetreten: 25.08.2009 - 23:52
Beiträge: 6291
RE: L.A. Banane L.A. in Wohnmobil ohne Klimaanlage

Hallo Campari,

deine Google Maps (https://goo.gl/maps/GfzxzpDWUWo) ist leider für die Allgemeinheit nicht sichtbar wink

entweder gibst du sie in Google frei oder erstellst sie im nicht angemeldeten Zustand.

 

bezüglich Klimaanlage: das Fahrzeug selbst hat aber schon eine Klimaanlage, oder? Du meinst bestimmt die Klimaanlage für die Kabine?

Eine Mobile Klimaanlage wird ja i.d.R. am Stromnetz betrieben und das ist während der Fahrt etwas schwierig.

Eine Anlage für die Kabine kann man vieleicht mobil dazukaufen und wenn ihr am Strom hängt, nutzen.

Der Juli ist sicher die heisseste Zeit und ihr werdet sicher viel draussen unternehmen. Aber wenn man dann langsam schlafen gehen möchte, ist es in den Wüstenregionen im Wohnmobil noch unerträglich heiss, da möchte man auf eine Klimaanlage nicht verzichten.

Liebe Grüße
   Didi
Scout & Webmaster Womo-Abenteuer.de

Man muss Träume auch mal in die Tat umsetzen, ansonsten bleiben es Träume

Arizona-Gerd
Bild von Arizona-Gerd
Offline
Zuletzt online: vor 33 Minuten 39 Sekunden
Beigetreten: 19.02.2012 - 16:00
Beiträge: 4258
RE: L.A. Banane L.A. in Wohnmobil ohne Klimaanlage

Hallo campari,

wir haben eine andere Ansicht als Didi. Wir nurzen die Klimaanlage (fast) nie, Nachts schon garnicht.

Erst dann hat man das richtige Urlaubs- (cowboy- and girl) Erlebnis!

das Fahrzeug selbst hat aber schon eine Klimaanlage, oder?

Wenn nicht, man kann sie im after.sales.market ab 450 USD (zumindest für US-Autos) nachrüsten lassen.

Habt ihr einen Sprinter - baugleich dem Dodge?

Liebe Grüße Gerd

 

ag.30
Offline
Zuletzt online: vor 2 Jahre 8 Monate
Beigetreten: 30.11.2014 - 11:55
Beiträge: 331
RE: L.A. Banane L.A. in Wohnmobil ohne Klimaanlage

Also abends mal die aufgeheizte Kiste kurz runterkühlen ist schon schön, sonst schläft man wie in nem Backofen...

Have a nice day, 

Andre

Groovy
Bild von Groovy
Offline
Zuletzt online: vor 4 Stunden 10 Minuten
Beigetreten: 26.08.2009 - 04:59
Beiträge: 7228
RE: L.A. Banane L.A. in Wohnmobil ohne Klimaanlage

Moin Campari,

leider kennen wir deine angedachte Route nicht, aber auch ich war schonb öfters in den Sommerferien im Südwesten. Natürlich geht das auch ohne Klimaanlage.

 

Gruss Volker

Scout Womo-Abenteuer.de

 

Richard
Bild von Richard
Offline
Zuletzt online: vor 2 Stunden 52 Minuten
Beigetreten: 07.10.2009 - 21:00
Beiträge: 8409
Route

Hi Campari,

du solltest uns erst einmal die geplante Route erklären, dann können wir uns auch etwas verbindlicher erklären. Willkommen bei uns.

 

Viele Grüße

Richard
Scout Womo-Abenteuer.de

Unsere Möglichkeiten sind begrenzt. Von dem was wir für unmöglich halten.

Arizona-Gerd
Bild von Arizona-Gerd
Offline
Zuletzt online: vor 33 Minuten 39 Sekunden
Beigetreten: 19.02.2012 - 16:00
Beiträge: 4258
RE: L.A. Banane L.A. in Wohnmobil ohne Klimaanlage

Hallo campari,

schreibe doch Mal, welches Modell euch zur Verfühgung steht.

Liebe Grüße Gerd

Campari
Offline
Zuletzt online: vor 1 Jahr 3 Monate
Beigetreten: 19.08.2015 - 12:35
Beiträge: 6
RE: L.A. Banane L.A. in Wohnmobil ohne Klimaanlage

Unsere Route erster Teil: von Los Angeles via Cran Canyon - Monument Valley - Escalante - Bryce - Zion - Vegas

 

Campari
Offline
Zuletzt online: vor 1 Jahr 3 Monate
Beigetreten: 19.08.2015 - 12:35
Beiträge: 6
RE: L.A. Banane L.A. in Wohnmobil ohne Klimaanlage

Zweiter Teil: Las Vegas - Yosemite - SF - Santa Barbara - Los Angeles 

Oder Alternative Route von Las Vegas direkt zum Sequoia und dann zurück nach  Los Angeles 

Wir reisen mit einem Fiat Aufbau Carthago Chic C-line.

 

ag.30
Offline
Zuletzt online: vor 2 Jahre 8 Monate
Beigetreten: 30.11.2014 - 11:55
Beiträge: 331
RE: L.A. Banane L.A. in Wohnmobil ohne Klimaanlage

Huh, erster Teil der Reise => "It's getting hot out there"

 

Wenn ich eure Möhre google kommen da viele Bilder, dass man eine Vorstellung hat, demnach kann der Camper nicht ganz so oldschool sein...Wundert mich, dass der dann keine Klima hat...nicht bös gemeint, aber wie kann man so ein Teil was echt alles hat und Carthago ist ja ein guter Hersteller, ohne Klimaanlage bestellen oder kaufen??? 

Have a nice day, 

Andre