Womo-Abenteuer

Nordamerika im Wohnmobil erleben!

Steckdosen in Womo

5 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
sunkings
Offline
Zuletzt online: vor 3 Jahre 2 Monate
Beigetreten: 03.01.2016 - 16:45
Beiträge: 11
Steckdosen in Womo

Hallo zusammen, was für Steckdosen hat es in den Womo's (Roadbear USA)? Brauche ich da Adapter (wenn ja welche) oder gibt es diese zum Womo? Ich muss eigentlich nur alle unsere Handys laden können. Wie geht das am besten? Falls ich Adapter brauche, kaufe ich diese besser in der Schweiz oder vor Ort? Vielen Dank für euer Tipps.

Didi
Bild von Didi
Offline
Zuletzt online: vor 4 Stunden 45 Minuten
Beigetreten: 25.08.2009 - 23:52
Beiträge: 6290
RE: Steckdosen in Womo

Hallo sunkings?

"nur" handys geht sicher am besten über USB-Kabel und 12V "Zigarettenanzünder" - einfach dazu ein passenden Adapter hier besorgen, der auch für hiesige Autos funktioniert. Oft ist zwar auch schon ein Anschluss integriert (bei den aktuellen Fahrzeugen) aber einen mitzunehmen, kann nicht schaden. 

Wenn Du Geräte mit einem 230V Anschluss laden möchtest, dann brauchst du einen US Stromadapter, den du auf jeden Fall hier besorgen solltest. Da es in den USA nur 110V/60Hz gibt, sollte dein Gerät dies aber auch unterstützen (ist aber i.d.R. der Fall)

Viele Infos dazu findest du aber auch in unseren FAQs oder im Forum, das Thema Strom im Wohnmobil wird ständig diskutiert und mit etwas stöbern kann man auch Tipps bekommen, welche Geräte man evtl. im Vorfeld besorgen sollte etc.

Liebe Grüße
   Didi
Scout & Webmaster Womo-Abenteuer.de

Man muss Träume auch mal in die Tat umsetzen, ansonsten bleiben es Träume

Senf
Bild von Senf
Offline
Zuletzt online: vor 9 Stunden 30 Minuten
Beigetreten: 04.02.2010 - 15:50
Beiträge: 2836
RE: Steckdosen in Womo

Hallo,

also Steckdosen Adapter US/EU sind nicht im WoMo, du muss dir am Besten Adapter vor der Reise besorgen.

Hilfreich bei vielen kleinen Geräten ist eine Mitnahme einer Mehrfachsteckdosenleiste, die gibts auch in schmaler Bauweise. Dann brauchst du nicht soviele Adapter.

Viele Grüße
Knut

Scout Womo-Abenteuer.de

Aus technischen Gründen befindet sich der Rest der Signatur auf der Rückseite dieses Beitrages.
Hatchcanyon
Bild von Hatchcanyon
Offline
Zuletzt online: vor 2 Jahre 2 Wochen
Beigetreten: 15.02.2015 - 16:48
Beiträge: 916
RE: Steckdosen in Womo

Hilfreich bei vielen kleinen Geräten ist eine Mitnahme einer Mehrfachsteckdosenleiste, die gibts auch in schmaler Bauweise. Dann brauchst du nicht soviele Adapter.

Richtig, und nochmal einfacher wird es, wenn Du mit Elektrik umgehen kannst. Dann schneidest du den Schukostecker an der Steckerleiste ab  - schon zuhause samt Kabelabisolation machen - und montierst stattdessen einen US-Stecker. Gibts in jedem Hardware Store.

Gruss
Rolf

Desert Drunk and Red Rock Crazy - Reisen im amerikanischen Südwesten (plus, plus, plus)

Wolfsspur
Bild von Wolfsspur
Offline
Zuletzt online: vor 6 Stunden 7 Minuten
Beigetreten: 07.06.2013 - 21:38
Beiträge: 5604
RE: Steckdosen in Womo

Hallo sunkins,

bitte dran denken - die Steckdosen im WoMo funktionieren halt nur bei Stromanschluss, wir laden deshalb eigentlich immer alles während der Fahrt an der 12V-Dose mit entsprechendem Adapter.

Und ein paar von diesen Teilen haben wir auch immer dabei (wenn es dann doch mal ein CG mit Strom ist)

https://www.amazon.de/3er-Netzadapter-US-Stecker-2pin-Euro-Buchse/dp/B00...

 

Liebe Grüße,
Ulli

Scout Womo-Abenteuer.de


www.dezembercamper.de