Womo-Abenteuer

Nordamerika im Wohnmobil erleben!

Wassertanks bei Full Hook up

6 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
binchen67
Bild von binchen67
Offline
Zuletzt online: vor 8 Monate 2 Wochen
Beigetreten: 09.06.2013 - 15:40
Beiträge: 223
Wassertanks bei Full Hook up

Hallo und guten Morgen, liebe Foris!

Ausgiebiges Lesen der Rubriken "Wissenswertes" und Suche über die Suchmaschine haben mich nicht fündig werden lassen ...Es geht ums Full Hook up:

- Frischwasser:Läuft die Frischwasserversorgung über den Frischwassertank oder gibt es einen Bypass, d.h. Wassertank bleibt unberührt?

- Sewer: läuft Abwasser hier auch als erstes in den Schwarzwassertank und von dort über den Schlauch in den Sewer? (Es gab in einem Beitrag den Hinweis, den Schieber bei Full Hook Up geschlossen zu halten, und erst bei Entleerung zu öffnen wg Geruch)

- Gleiche Frage gilt dem Grauwasser. Erst sammeln, dann ablassen, wenn Tank einigermaßen voll? Oder auch hier eine separate Verbindung für die rundumsorglosluxus-Versorgung???

Ach, und nochwas (gehört zum WOMO allgemein bzw Camping, will aber jetzt nicht dauern neue Fässer aufmachen): Stimmt es, dass man gewaschene Wäsche nicht draussen trocknen darf sondern in den Trockner tun muss????

LG, Binchen

warte nicht, bis du Zeit hast...

twister
Offline
Zuletzt online: vor 5 Jahre 10 Monate
Beigetreten: 19.12.2012 - 18:15
Beiträge: 77
RE: Wassertanks bei Full Hook up

Hallo Binchen,

bin gerade aus meinem ersten Womo Uraub zurück. Nun zu deinen Fragen.

Das Frischwasser bei Full Hook up läuft über einen Bypass, der Tank bleibt unberührt, wird also auch nicht gefüllt (auf den Druckreduzierer achten). Zum füllen gibt es einen extra Einlass.
Der Schwarzwassertank wird nur von der Toilette gefüllt. Ich habe den Tank erst gelehrt, wenn er schon gut gefüllt war (2 x in 2 Wochen).
Gas Grauwasser sollte man auch sammeln, damit genug Druck beim entlehren da ist.
Den Sewer haben wir eigentlich nur beim Dumpen benutzt, sonst wurde er gar nicht angeschlossen.
In den Campgroundregeln habe ich des öfteren gelesen, dass Wäscheleinen verboten sind. Handtücher kamen über die Stangen der Markise oder bei Wind über die Spiegelarme. Der Rest landete im Trockner.

Liebe Grüße
Harry

Fredy
Bild von Fredy
Offline
Zuletzt online: vor 3 Wochen 8 Stunden
Beigetreten: 21.08.2009 - 14:53
Beiträge: 7932
RE: Wassertanks bei Full Hook up

Hallo Binchen

Nur noch etwas zur Ergänzung. Wenn Du beim Wasser Hook-up das Wasser am City-Water anschliesst wird der Frischwassertank davon nicht berührt. (Dann brauchst Du auch keine Wasserpumpe) Ich benütze den Wasseranschluss immer zum auffüllen des Frischwassertanks und leere/benütze wenn möglich den Frischwassertank, damit dort immer möglichst frisches Wasser ist. City-Water benütze ich selten.

In den FAQ's ist das aber doch ziemlich gut beschrieben? Oder was war Dir nicht klar - damit wir es verbessern könnten.

Es ist richtig, dass man selten Wäsche draussen aufhängen darf.

Herzliche Grüsse,

Fredy

 

binchen67
Bild von binchen67
Offline
Zuletzt online: vor 8 Monate 2 Wochen
Beigetreten: 09.06.2013 - 15:40
Beiträge: 223
RE: Wassertanks bei Full Hook up

Hallo und danke für die Auskünfte. .!

@  Fredy:nein, ist alles gut beschrieben.  Mich hat nur explizit interessiert, obs frische Wasser durchn Tank läuft und welche Tanks man trotz full hookup erstmal sammelt. Steht jetzt nicht so im Einzelnen drin, interessiert aber sicher auch nur so Trockenschwimmer wie mich...

Lg, Bine

warte nicht, bis du Zeit hast...

Pietra
Offline
Zuletzt online: vor 6 Jahre 2 Monate
Beigetreten: 13.01.2013 - 16:47
Beiträge: 27
RE: RE: Wassertanks bei Full Hook up

Hallo Ihr Lieben,

wir wollten unsere kleine Campingwäschespinne mitnehmen. Darf man die ohne Probleme austellen?

 

Lg, Petra

Petra

Gisela
Bild von Gisela
Offline
Zuletzt online: vor 2 Tage 19 Stunden
Beigetreten: 26.08.2009 - 14:49
Beiträge: 4925
RE: Wassertanks bei Full Hook up

Hi,

nur im WomoWink

Herzliche Grüsse Gisela