Womo-Abenteuer

Nordamerika im Wohnmobil erleben!

Wie lange ohne festen Stromanschluß ?

74 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
Rieka
Bild von Rieka
Offline
Zuletzt online: vor 11 Monate 2 Wochen
Beigetreten: 20.10.2014 - 09:21
Beiträge: 66
Wie lange ohne festen Stromanschluß ?

Hallo Eric,

da ich im nächsten Jahr auch eine Reise in den Yellowstone plane, habe ich eine Frage: Du planst 6 Tage im Yellowstone auf den Campgrounds IM Yellowstone. Die sind ja alle ohne elektrischen Anschluß, wenn ich das richtig recherchiert habe? Hast Du Erfahrungen, wie lange Du mit dem WoMo ohne elektrischen Anschluß sein kannst? Mir wurde geraten, es maximal 2-3 Tage zu wagen. Deshalb plane ich, nach 3 Tagen spätestens wieder auf einen entsprechend ausgestatteten Campingplatz zu fahren. (Gardiner/West Yellowstone).

Lieben Gruß

Rieka

Richard
Bild von Richard
Online
Zuletzt online: vor 10 Minuten 18 Sekunden
Beigetreten: 07.10.2009 - 21:00
Beiträge: 7917
RE: Wie lange ohne festen Stromanschluß

Hallo Rieka,

du bewegst das WoMo jeden Tag über teilweise doch längere Strecken. Dabei lädt sich die Batterie wieder auf. Alles kein Problem.

http://www.womo-abenteuer.de/faq#t164n2333

Stromversorgung im Wohnmobil

Viele Grüße

Richard
Scout Womo-Abenteuer.de

R2R2R: bis zum Limit und darüber hinaus

 

Rieka
Bild von Rieka
Offline
Zuletzt online: vor 11 Monate 2 Wochen
Beigetreten: 20.10.2014 - 09:21
Beiträge: 66
RE: Wie lange ohne festen Stromanschluß

Hallo Richard,

danke für Deine "Beruhigung" smiley. Den Artikel hatte ich auch schon fleissig studiert, war mir aber trotzdem sehr unsicher, da auch hier im Forum einige Beiträge sind, die von max. 2-3 Tagen autark sein können sprechen.

Außerdem muss ich mich outen, dass ich ein WoMo von Cruise America gemietet habe, was ja hier im Forum ziemlich verpönt ist, weil vieles wohl nicht so richtig funktioniert....UND ich bin auch noch alleine unterwegs, deshalb würde ich lieber auf Nummer sicher gehen was die Batterie angeht.

Also wären nach Deiner Einschätzung auf jeden Fall 3 Tage problemlos möglich? Das wäre super, denn dann würde ich einen Weg aus dem Park raus sparen können.

Vielen Dank schon mal. (Sicher habe ich im Laufe meiner Planungen noch mehr Fragen smiley )

MichaelAC
Bild von MichaelAC
Offline
Zuletzt online: vor 2 Stunden 1 Minute
Beigetreten: 25.08.2009 - 19:11
Beiträge: 5677
RE: Wie lange ohne festen Stromanschluß

Hi

ich kenne keine Restriktion bzgl. Strom. Man kann auch 3 Wochen problemlos ohne 110V-Anschluss sein, solange man jeden 2.-3. Tag fährt. Wenn die Lichtmaschine oder Bordbatterie kaputt sind, ist auch 1 Tag ohne Strom zu viel 

Viele Grüße, Michael

Scout Womo-Abenteuer.de
Unsere Reisen USA und Afrika: familie-becker-feldmann

ReMeMe
Bild von ReMeMe
Offline
Zuletzt online: vor 5 Monate 1 Woche
Beigetreten: 07.09.2014 - 17:34
Beiträge: 107
RE: Wie lange ohne festen Stromanschluß

Hallo, Rieka,

 

bin zufällig auf deinen Beitrag gestoßen und bin sehr beruhigt, dass auch noch eine andere Frau plant allein im Womo unterwegs zu sein. Wo willst du denn nächstes Jahr hin? Wenn du Lust hast, melde dich doch mal auf meinem Beitrag 'Alleingang'

ReMeMe

Rieka
Bild von Rieka
Offline
Zuletzt online: vor 11 Monate 2 Wochen
Beigetreten: 20.10.2014 - 09:21
Beiträge: 66
RE: RE: Wie lange ohne festen Stromanschluß

Hallo Michael,

aha! Du bist der erste, der das so klar formuliert. Bislang habe ich da immer sehr vorsichtige und zögerliche Antworten bekommen.

Damit es für mich als doofen Neuling auch verständlich ist: Ich kann also problemlos ohne externen Stromanschluß sein UND trotzdem gelegentlich die Wasserpumpe betätigen oder gar die Wasserheizung, solange ich auch damit tagsüber ein paar Kilometer herumfahre?

Wenn ich aber die Akkus meines Fotoapparats/Laptops laden will, dann brauche einen externen Anschluß? Dann wäre das der begrenzende Faktor, sehe ich das richtig?

Wow! Das gäbe mir ja ganz neue Möglichkeiten!

smiley

Dankeschön!

Lieben Gruß

Rieka

cBerti
Bild von cBerti
Offline
Zuletzt online: vor 19 Stunden 46 Minuten
Beigetreten: 25.06.2010 - 14:34
Beiträge: 2809
RE: Wie lange ohne festen Stromanschluß

Hi Rieka

mit 2-3 Tage autark sein sind eher die Wasserversorgung/Dumping gemeint. Beim Strom bist du wie Michael schreibt unabhängig solange du manchmal fährst,  und sogar dies muss nicht sein da du du Batterien auch über den Generator laden könntest.

Dies ist aber eigentlich unnötig da bei nicht defekten Batterien du zuerst Probleme bei der Wasserversorgung bekommst, entweder hast du kein Wassser mehr oder die Abwassertanks sind voll. Aber dumpen kannst du an den Yellowstone CGs (fast) überall.

Also mach dir keinen Kopf, aus dem Park brauchs du wegen der Stromversorgung nicht heraus zu fahren.

Mat frëndleche Gréiss, Claude
Scout Womo-Abenteuer.de
______________________________________
In the end, it’s not the years in your life that count. It’s the life in your years.

cBerti
Bild von cBerti
Offline
Zuletzt online: vor 19 Stunden 46 Minuten
Beigetreten: 25.06.2010 - 14:34
Beiträge: 2809
RE: Wie lange ohne festen Stromanschluß

HI

Wenn ich aber die Akkus meines Fotoapparats/Laptops laden will, dann brauche einen externen Anschluß? Dann wäre das der begrenzende Faktor, sehe ich das richtig?

Jein, auch die kannst du mit dem Generator oder bei kleinrem Verbrauch über die Autobatterie laden.

Da uns der Generator auf dem CG nervt, lassen wir ihn falls geladen werden muss während der Fahrt laufen. Dann hört man ihn nicht und als angenehmer Nebeneffekt kann man die Klimaanlage laufen lassen. Smile

Mat frëndleche Gréiss, Claude
Scout Womo-Abenteuer.de
______________________________________
In the end, it’s not the years in your life that count. It’s the life in your years.

Groovy
Bild von Groovy
Offline
Zuletzt online: vor 2 Stunden 37 Minuten
Beigetreten: 26.08.2009 - 04:59
Beiträge: 6580
RE: Wie lange ohne festen Stromanschluß

Rieka,

aha! Du bist der erste, der das so klar formuliert. Bislang habe ich da immer sehr vorsichtige und zögerliche Antworten bekommen.

aber doch nicht bei uns, oder ?

Und hast du eigentlich Richards empfohlene Links gelesen?

 

 

Gruss Volker

Scout Womo-Abenteuer.de

»Das Problem der Welt ist, dass intelligente Menschen voller Zweifel und Dumme voller Selbstvertrauen sind!« – Charles Bukowski

Rieka
Bild von Rieka
Offline
Zuletzt online: vor 11 Monate 2 Wochen
Beigetreten: 20.10.2014 - 09:21
Beiträge: 66
RE: Wie lange ohne festen Stromanschluß

@ Volker: Ja hab ich gelesen (zwischen gelesen und komplett verstanden kann ja mal eine Diskrepanz bestehen). smiley 

Ich hatte hier bislang die Frage noch nicht gestellt, sondern den WoMo-Vermietern bzw. der Camperbörse und Bekannten, die sich eigentlich damit auskennen müssten. Von denen habe ich keine klaren Aussagen bekommen, sondern den Tipp, lieber nach 2-3 Tagen einen voll ausgestatteten CG aufzusuchen........

 

@Claude: Vielen Dank! Da im Yellowstone auf den CG wohl keine Generatoren erlaubt sind, hatte ich das im Kopf nicht als Alternative abgespeichert..... smiley

 

Danke Euch,

lieben Gruß

Rieka 

cBerti
Bild von cBerti
Offline
Zuletzt online: vor 19 Stunden 46 Minuten
Beigetreten: 25.06.2010 - 14:34
Beiträge: 2809
RE: Wie lange ohne festen Stromanschluß

Hallo Rieka

es ist wohl erlaubt in den Campgrounds im Yellowstone Generatoren laufen zu lassen, es nervt halt denn sobald das Ding läuft ist es um die Ruhe geschehen ist yell. Aber wenn deine beiden Nachbarn das Ding laufen haben, dann hörst du deins eh nicht mehr wink

Die meisten CGs (nicht nur im Yellowstone) haben allerdings ihre "Quiet Hours", während dieser Zeit sind die Genaratoren verboten. Im Yellowstone ist dies meistens von 10:00pm bis 6:00 a.m. 

Mat frëndleche Gréiss, Claude
Scout Womo-Abenteuer.de
______________________________________
In the end, it’s not the years in your life that count. It’s the life in your years.

Gesperrtes Thema