Womo-Abenteuer

Nordamerika im Wohnmobil erleben!

Wie lange ohne Wasser nachzufüllen? Wompatuck SP bei Boston

13 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
esther
Offline
Zuletzt online: vor 5 Jahre 2 Monate
Beigetreten: 28.11.2013 - 20:49
Beiträge: 17
Wie lange ohne Wasser nachzufüllen? Wompatuck SP bei Boston

Hallo zusammen,

habe jetzt alles gelesen was ich über Wasser gefunden habe, aber ganz klar ist mir Folgendes immer noch nicht  ( auch nicht ob die Frage zu Technik oder Allgemeinem gehört)

 

Wir übernehmen das Womo von Moturis in Boston ( ist dann alles aufgefüllt / gebrauchsfertig?) und wollen dann für ein paar Tage auf den Wompatuck CG. (Link by Bernhard) Jetzt habe ich gelesen, dass es dort zwar electric hook up gibt aber kein Wasser. Was bedeutet das für uns? Müssen wir einfach auf dem CG duschen und Toilette benutzenund wie lange kommen wir ohne neues Wasser aus, weil auch der nächste geplante CG kein Wasser hat? oder muss man alle 2 bis 3 Tage  einen CG mit Wasser anfahren? Oder kann man das Wasser auch anders auffüllen? Also das ist mir ziemlich unklar...

Entschuldigt bitte mein Unverständnis, bin schon gespannt auf eure Antworten bzw habe Angst, dass ich alles umplanen muss..

Viele Grüsse Esther

cBerti
Bild von cBerti
Offline
Zuletzt online: vor 8 Stunden 33 Minuten
Beigetreten: 25.06.2010 - 14:34
Beiträge: 3016
RE: Wie lange ohne Wasser nachzufüllen?

Hallo,

auch wenn du kein Wasser auf deiner Site hast gibt es auf den meisten Campgrounds eine Dumpingststation wo du die Womo Tanks leeren respektiv füllen kannst. So auch auf dem Wompatuck CG siehe hierund hier

Map mit Dumpstation rechts

Auf der Strecke gibt es auch immer wieder Dumpingstations, auf folgendem Link  kannst du dich zu deiner Strecke schlau machen.

 

Mat frëndleche Gréiss, Claude
Scout Womo-Abenteuer.de
______________________________________
In the end, it’s not the years in your life that count. It’s the life in your years.

robbelli
Bild von robbelli
Offline
Zuletzt online: vor 3 Stunden 28 Minuten
Beigetreten: 07.09.2012 - 07:53
Beiträge: 6706
RE: Wie lange ohne Wasser nachzufüllen?

Hallo Esther,

Wir übernehmen das Womo von Moturis in Boston ( ist dann alles aufgefüllt / gebrauchsfertig?)

Ja, alle Tanks, die voll sein sollen, sind voll (Frischwasser, Gastank, Benzintank). Und die beiden anderen Tanks sind leer (grey tank (Abwasser von Spüle, Dusche, Waschbecken) und black tank (Abwasser von der Toilette)).

Liebe Grüße

Elli
Scout Womo-Abenteuer.de

esther
Offline
Zuletzt online: vor 5 Jahre 2 Monate
Beigetreten: 28.11.2013 - 20:49
Beiträge: 17
RE: Wie lange ohne Wasser nachzufüllen?

lieben Dank, dass ihr auch solche Anfängerfragen beantwortet!

wenn das wasser aber kein Problem ist, warum wird das dann extra bei der Beschreibung des Cg erwähnt (no water)?

Muss ich bei der Routenplanung darauf achten, alle paar Tage einen CG mit bestimmten Leistungen (electric, water) anzufahren. Habe mir nämlich mit viel Muehe eine abwechslungsreiche Route durch den Osten ueberlegt mit schönen, oft hier empfohlenen CGs, und habe jetzt Sorge, dass das so gar nicht geht und ich gewisse Vorgaben beachten muss????

Schon mal danke für eure Geduld mit absoluten Anfängern!

Gruss esther

Peter
Bild von Peter
Offline
Zuletzt online: vor 11 Monate 1 Tag
Beigetreten: 25.08.2009 - 20:51
Beiträge: 2155
RE: Wie lange ohne Wasser nachzufüllen?

Hallo Esther,

wie Du sicher schon gelesen hast, gibt es CG ohne Wasser und/oder Elektrik und andere haben full Hook-Up. Wenn in CG- Beschreibung "no water" steht, gibt es keine Sites mit der Möglichkeit Wasser zu zapfen. Wie aber schon beschrieben, gibt es meistens Dumstationen bei denen Frischwasser aufgetankt werden kann (auf die Beschriftung "drinking water" achten). Hin und wieder gibt es auch einzelene Zapfstelle auf dem Gelände verteilt, an denen man sich sich Wasser holen kann ohne einen Schlauch anschließen zu können.

Je nach Nutzung und Anzahl der mitfahrenden Pesronen reicht Euerer Wassertank 2, 3 oder 4 Tage, dann wird es schon knapp. Wir suchen uns immer aller paar Tage einen Platz mit "Full Kook Up" um alles wieder aufzufüllen und aufzuladen. In heißen Regionen ist auch mal ein kompletter Wasserwechsel nötig.

Liebe Grüße Peter

 

 

Wolfsspur
Bild von Wolfsspur
Offline
Zuletzt online: vor 5 Stunden 1 Minute
Beigetreten: 07.06.2013 - 21:38
Beiträge: 5604
RE: Wie lange ohne Wasser nachzufüllen?

Hallo Esther,

wir haben auf unserer letzten Reise die Wasseranschlüsse auf den CG-Sites eigentlich nicht genutzt, sondern Frischwasser nur über Dumpingstationen gezapft. Das ist absolut ausreichend gewesen. Wichtiger war, dass wir aller paar Tage (ungefähr jeden dritten Tag) einen Platz mit Strom hatten, um die Batterie immer mal wieder aufzufüllen. Denn nur durchs Fahren hat sie sich nicht ausreichend aufgeladen. Plätze mit "nur Strom" gibt es aber auch nicht überall, sind aber auf jeden günstiger als FullHookUp und oft auch schöner und größer.

 

Liebe Grüße,
Ulli

Scout Womo-Abenteuer.de


www.dezembercamper.de

Paul
Bild von Paul
Offline
Zuletzt online: vor 4 Jahre 1 Monat
Beigetreten: 22.08.2009 - 10:07
Beiträge: 1748
Wasser an Dumpingstationen

Hallo,

wenn man Wasser an Dumpingstationen zapft, sollte man nicht aus dem Schlauch direkt neben dem Abfluß zapfen.
Der gehört zum Spülen des Abwasser-Schlauches bzw, des Abflusses.
Diverse Verunreinigungen dürften da an dem Schlauch hängen.

Das Frischwasser gibt es meist einige Meter weiter.

Wenn das nicht so ist,, besser auf das Wasser verzichten

Viele Grüße

paul (Werner)

Peter
Bild von Peter
Offline
Zuletzt online: vor 11 Monate 1 Tag
Beigetreten: 25.08.2009 - 20:51
Beiträge: 2155
RE: Wie lange ohne Wasser nachzufüllen?

o ja Paul, das hatte ich vergessen ist ganz wichtig.

Liebe Grüße Peter

 

 

MichaelAC
Bild von MichaelAC
Offline
Zuletzt online: vor 12 Stunden 20 Minuten
Beigetreten: 25.08.2009 - 19:11
Beiträge: 6355
RE: Wie lange ohne Wasser nachzufüllen?

Hi.

Wichtig: "no water" heißt nicht (nur), dass es kein Wasser an der Site gibt !!!

Es gilt folgendes:

"no water": es gibt auf dem ganzen CG kein Wasser !

keine Angabe: es gibt Wasser, evtl. an der Site, evtl. an Zapfstellen verteilt über den CG, auf jeden Fall an einer zentralen Stelle.

Viele Grüße, Michael

Scout Womo-Abenteuer.de
Unsere Reisen USA und Afrika: familie-becker-feldmann

Fredy
Bild von Fredy
Offline
Zuletzt online: vor 3 Wochen 7 Stunden
Beigetreten: 21.08.2009 - 14:53
Beiträge: 7932
Wompatuk

Hallo zusammen

Ich weiss zwar nicht was Ester gelesen hat, aber auf dem Wompatuk gibt es auf jeden Fall eine Dump-Station an der man Frischwasser auffüllen kann. Ich habe selbst dort gedumpt und Wasser aufgefüllt. Es hat allerdings keinen W-Hook-up.

Herzliche Grüsse,

Fredy

 

gafa
Bild von gafa
Offline
Zuletzt online: vor 1 Monat 2 Wochen
Beigetreten: 30.07.2010 - 19:24
Beiträge: 8325
RE: Wie lange ohne Wasser nachzufüllen?

Hallo Ester,

ich würde mir an Deiner Stelle die von Dir schon ausgesuchten Campgrounds aufrufen und die Map des jeweiligen Campgrounds ansehen, darin ist i.d.R. die zentrale Dumpstation vermerkt, ebenso findest Du in der Beschreibung des jeweiligen CG auch Angaben wie full hookup, water, electric, sewer diese Angaben beziehen sich dann auf den jeweiligen Stellplatz (site).

Keine Sorge Ihr werdet nicht auf dem trockenen sitzen.

Liebe Grüße
Gabi

Scout Womo-Abenteuer.de

Genieße jeden Tag, denn es könnte auch dein letzter sein