Womo-Abenteuer

Nordamerika im Wohnmobil erleben!

Kindersitz

12 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
stealthlite
Offline
Beigetreten: 07.01.2020 - 10:01
Beiträge: 17
Kindersitz

Hallo zusammen

Ich suche einen Kindersitz für ein 1 1/2 jähriges Kind.

Ist jemand von euch am 08.04.20 in LA bei Road Bear und würde einen abgeben ?

Oder könnt ihr mir tipps geben wo ich vor Ort einen bekomme.

Und ja es gibt bestimmt schon den ein oder anderen Beitrag.

 

Trotzdem danke

Gruß Stefan

robbelli
Bild von robbelli
Offline
Beigetreten: 07.09.2012 - 07:53
Beiträge: 7369
RE: Kindersitz

Hi Stefan,

Und ja es gibt bestimmt schon den ein oder anderen Beitrag.

klingt fast so, als wärst du genervt, wenn sich wer anderes nicht die Mühe macht, "den ein oder anderen Beitrag" für dich rauszusuchen und zu verlinken...

Wir haben einen Marktplatz, da wäre dein Kindersitz"gesuch" besser aufgehoben.

Kindersitze kannst du bspw. im Walmart kaufen. Vorher informieren und vorbestellen ist da sicher nicht verkehrt.

Ansonsten, auch wenn es mehr Mühe macht, über die Suchfunktion suchen und lesen, lesen, lesen...

Liebe Grüße

Elli
Scout Womo-Abenteuer.de

stealthlite
Offline
Beigetreten: 07.01.2020 - 10:01
Beiträge: 17
RE: Kindersitz

Hey Elli

 

Nein ich mache mir schon die Mühe und habe auch schon einige Beiträge gelesen. Nur kommt da nicht wirklich was rum.

Bei den Beschreibeungen der Sitze ist nur bedingt rauszulesen ob diese für einen Beckengurt zugelassen sind.

robbelli
Bild von robbelli
Offline
Beigetreten: 07.09.2012 - 07:53
Beiträge: 7369
RE: Kindersitz

Hi,

Nein ich mache mir schon die Mühe und habe auch schon einige Beiträge gelesen. Nur kommt da nicht wirklich was rum.

DIE Lösung gibt es leider auch nicht für die Besfestigung eines Kindersitzes an der Dinette eines RVs. Selbst hatten wir nie einen in Gebrauch, aber unsere Foris schreiben auch immer nur von "einigermaßen zufriedenstellenden Bastellösungen" mit zusätzlichem Spanngurt.

Bei den Beschreibeungen der Sitze ist nur bedingt rauszulesen ob diese für einen Beckengurt zugelassen sind.

welche Sitze? Kannst du die Beschreibungen mal verlinken?

Liebe Grüße

Elli
Scout Womo-Abenteuer.de

stealthlite
Offline
Beigetreten: 07.01.2020 - 10:01
Beiträge: 17
RE: Kindersitz

Ich habe jetzt mal bei Walmart geschaut, und da habe ich zwei gefunden die für Aircraft zugelassen sind sprich die haben eine Beckengurtaufnahme.

 

https://www.walmart.com/ip/Evenflo-Tribute-LX-Convertible-Car-Seat-Azure...

https://www.walmart.com/ip/Cosco-Scenera-Next-DLX-Convertible-Car-Seat-M...

 

Aber was nicht hervorgeht ob die einen Anchor strap haben.
Auf jedenfall werden paar Spanngurte gekauft.

robbelli
Bild von robbelli
Offline
Beigetreten: 07.09.2012 - 07:53
Beiträge: 7369
RE: Kindersitz

Liebe Grüße

Elli
Scout Womo-Abenteuer.de

Cheyenne
Offline
Beigetreten: 25.02.2018 - 21:21
Beiträge: 82
RE: Kindersitz

Hallo,

wir haben auch schon das Kindersitzproblem gehabt. Ich kann nur empfehlen, nach den Bedienungsanleitungen der in Frage kommenden Sitze zu suchen, die findet man meist auf den Webseiten der Hersteller. Darin findet man genaue Gewichts- und Größenangaben und Einbauanleitungen.

Viele Grüße,

Cheyenne

stealthlite
Offline
Beigetreten: 07.01.2020 - 10:01
Beiträge: 17
RE: Kindersitz

Danke für die Tipps.

Da werd ich gleich mal schauen

bogewo
Offline
Beigetreten: 17.02.2020 - 13:31
Beiträge: 1
RE: Kindersitz

Hallo zusammen,

nach einigem lesen hier im Forum habe ich mich doch entscheiden mich hier anzumelden, da sich mir leider immer neue Fragen auftun sad

 

Wir haben einen RoadBear 22-24 für 3 Wochen (April/Mai) gemietet und benötigen wie zahlreiche andere einen entsprechenden Kindersitz den wir vor Ort kaufen möchten. Die Börse habe ich auch bereits gefunden, aber aktuell ist nichts verfügbar, daher mein Eitnrag dort.

Klar ist mir, dass ich einen im Walmart kaufen kann und ihn an die RoadBear Station oder ins Hotel liefern lassen kann. Was mich nun aber verwirrt sind die Angaben zur Montage und die gesetzlichen Vorgaben (Link). Muss ich unseren Sohn (dann 10 Monate alt) im Reboarder mitnehmen wie es die gesetz. Vorgabe vorschreibt?

Wenn ja, die Kindersitze bei Walmart sind meist in beide Richtungen montierbar, die Frage ist aber geht das im Camper überhaupt? Wie ich das verstanden habe ist das doch nur in Fahrtrichtung möglich mit Top Tether Anker? Ich bin leider etwas verwirrt, aber viell. kann mir hier jemand diese Frage recht einfach beantworten?

 

Viele Grüße

Bo

Hexchen
Online
Beigetreten: 17.06.2019 - 22:36
Beiträge: 69
RE: Neuen Kommentar schreiben

Hallo Stefan,

Ich habe jetzt mal bei Walmart geschaut, und da habe ich zwei gefunden die für Aircraft zugelassen sind sprich die haben eine Beckengurtaufnahme.

 

https://www.walmart.com/ip/Evenflo-Tribute-LX-Convertible-Car-Seat-Azure...

https://www.walmart.com/ip/Cosco-Scenera-Next-DLX-Convertible-Car-Seat-M...

 

Aber was nicht hervorgeht ob die einen Anchor strap haben.
Auf jedenfall werden paar Spanngurte gekauft.

das sind auf jeden Fall die beiden die am besten in Frage kommen für kleines Geld. Es gibt ein guten Video bei Youtube zum Einbau des ersten Sitzes.
Alle zu erwerbenden Amerikanischen Sitze haben den Top Tether Anker (Standart) und Lower Anchor Straps (auch Latch genannt, ähnlich wie unser Isofix).

Im Manual Evenflo Tribute wird der Einbau als Reboarder gezeigt (rearfacing) , sowie der Einbau in Fahrtrichtung (wie z.B. im Flugzeug).
Road Bear hat einen Platz in der Dinette mit Latch System, wo man den Sitz als Reborder befestigen kann. Andere Foris haben aber auch einfach schon den Sitz Vorwärtsgerichtet auf einem Sitzplatz installiert, der eh schon gegen die Fahrtrichtung ist . 

Elli hat dir ja hierzu schon einige Berichte verlinkt.

Gruß 

Heike

 

stealthlite
Offline
Beigetreten: 07.01.2020 - 10:01
Beiträge: 17
RE: Neuen Kommentar schreiben

Hallo Heike

 

Danke für deine Infos
Einer der zwei hab ich auch schon gefunden gehabt.
Ich werde den bestellen und an den Walmart liefern lassen.