Womo-Abenteuer

Nordamerika im Wohnmobil erleben!

Las Vegas mit Kleinkindern

7 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
subi85
Offline
Zuletzt online: vor 16 Stunden 57 Minuten
Beigetreten: 07.05.2017 - 20:34
Beiträge: 29
Las Vegas mit Kleinkindern

Hallo

Ich würde gerne eure Erfahrung bezüglich Aufenthalstdauer in Las Vegas mit Kleinkindern hören?

Wir werden ende Februar bei Las Vegas durchfahren und haben eine Nacht beim Circus Circus Rv Park eingeplant. Somit haben wir einen Nachmit und Abend den wir am Strip verbringen werden. Ich denke das reicht da ich meine Kindern mit den Eindrücken nicht überfluten möchte. Mein Mann meint jedoch 2 Nächte sollte es schon sein, wir können ja dan im RV Park auch ein bischien Baden und so die ganzen Eindrücke verarbeiten. Die Kinder werden 2+3 Jahre alt sein.

Wie hattet ihr das erlebt? Waren die Kinder begeistert oder eher überfordert?

Ist der Pool im Circus Circus RV Park sauber und funktionstüchtig? Finde keien Bilder.

Danke für die Antworten.

Schnathi
Bild von Schnathi
Offline
Zuletzt online: vor 1 Monat 2 Wochen
Beigetreten: 31.03.2014 - 14:07
Beiträge: 246
RE: Las Vegas mit Kleinkindern

Hallo,

ich habe keine Tipps, lese aber interessiert mit, da es uns nächstes Jahr auch treffen wird (mein Mann wollte 2 Nächte am Anfang und eine am Ende, ich nur eine.... naja)

LG
Kathi

Bianka2
Offline
Zuletzt online: vor 2 Monate 5 Tage
Beigetreten: 10.08.2017 - 00:18
Beiträge: 3
RE: Las Vegas mit Kleinkindern

Hallo, wir haben Ende Juli zwei Nächte in dem RV Park verbracht. Der Pool ist nicht besonders groß, aber völlig in Ordnung, ergänzend gibt es auch noch einen kleinen Spielplatz. Allerdings sind die Stellplätze eng und insgesamt hat es den Charm eines Parkplatzes. 

Zu unserer Erfahrung muss ich dazu sagen, dass wir 40 Grad hatten, was für die Kinder schon anstrengend war und leider waren wir an einem Wochenende dort. Vom Circus Circus ist es zu weit zum Laufen also Bus oder Monorail, beides dauert insgesamt recht lange (zur Monorail läuft man ein gutes Stück/der Bus steckt im zähen Verkehr fest). Endlich angekommen waren unsere Kinder schon nörgelig, was bei der Menschenmenge, die uns nun erwartet hat, auch nicht besser wurde. Von dem M&Ms Laden waren sie begeistert 😬, das wars dann aber auch. Der Rest war einfach viel zu viel. Unser Fazit: bestimmt nicht nochmal mit kleinen Kindern.

 

 

 

 

Mathe
Offline
Zuletzt online: vor 1 Monat 3 Wochen
Beigetreten: 11.08.2017 - 10:41
Beiträge: 7
RE: Las Vegas mit Kleinkindern

Hallo subi85,

 

wir waren schon oft in LasVegas. Wir sind geteilter Meinung mit Kleinkindern.

 

Es gibt tolle Unterhaltung für Kinder, besonders in NewYork-NewYork. Es gibt auch den HighRoller, diverse Tiershows. Je nachdem  was euren kleinen gefällt.

Aber ich muss Bianka rechtgeben, ein Aufenthalt am Strip kann sehr anstrengend sein, gerade für Kinder. Unsere Empfehlung ist lieber frühs auf Tour zu gehen. Dann ist wenig los und auch nicht zu heiß. Wir gehen meist von einem Hotel zum anderen, zum abkühlen. Am Nachmittag und Abends wird der Strip brechend voll, was nicht jeden Spass macht. Abens kann man in schöne Shows gehen. 

 

Bei mehr Fragen einfach melden. 

 

Mfg Mathias

 

Blue_Guru
Bild von Blue_Guru
Offline
Zuletzt online: vor 11 Stunden 11 Minuten
Beigetreten: 13.07.2015 - 21:39
Beiträge: 21
RE: Las Vegas mit Kleinkindern

Hallo,

wir waren Mitte Juni mit unseren beiden Kleinen (2,5J und 9 Monate) im Oasis RV Park in Vegas. Hatten ursprünglich zwei Nächte geplant, sind dann aber doch schon nach einem Tag weiter da es uns und  den Kindern mit 47 Grad einfach zu heiss war. Je nachdem zu welcher Zeit seid, unterschätzt die Temperaturen nicht! Insgesamt haben Kleine Kinder von Vegas nicht besonders viel, ist für sie halt doch alles nur voll, laut und anstrengend. Der Oasis RV Park hat uns an sich aber sehr gut gefallen, sehr schöner Pool und den Vorteil das wir vor dem WoMo eine Rasenfläche hatten auf dem die Kinder spielen konnten.

Im September 2015 waren wir auch für eine Nacht auf dem Circus Circus RV Park. Der Pool war okay aber nicht besonders einladend und ansonsten ist der Platz wirklich nur eine große Asphaltfläche die sich entsprechend aufheitzt. Haben Abends von dort aus zu Fuss mit unserem Sohn im Buggy eine ausgedehnte Runde über den Strip gedreht. Da er die meiste Zeit geschlafen hat ging das ganz gut. Für eine kurze Nacht zum Strip anschauen wars okay, aber zwei Nächte würde ich dort nicht verbringen wollen.

Gruß, Lars

subi85
Offline
Zuletzt online: vor 16 Stunden 57 Minuten
Beigetreten: 07.05.2017 - 20:34
Beiträge: 29
RE: Las Vegas mit Kleinkindern

Hallo Zusammen

Danke euch für die schnellen Antworten. Mit der Hitze werden wir wohl ende Februar anfang März nicht so das Problem haben. Da mein Mann und ich Las Vegas schon ausgiebig kennen, beschränken wir uns auf eine Nacht, das wird dann wohl reichen. Ganz auslassen möchten wir Las Vegas doch nicht, schliesslich heirateten wir dort und mögen die Stadt.

Gruss Suanne

Richard
Bild von Richard
Offline
Zuletzt online: vor 10 Stunden 53 Minuten
Beigetreten: 07.10.2009 - 21:00
Beiträge: 7514
RE: Las Vegas mit Kleinkindern

Hallo Subi,

Wie hattet ihr das erlebt? Waren die Kinder begeistert oder eher überfordert?

Die Kinder reden heute nach fast 15 Jahren immer noch vom Excalibur, den Löwen im MGM und den Wasserfontänen beim Bellagio.

Viele Grüße

Richard
Scout Womo-Abenteuer.de