Womo-Abenteuer

Nordamerika im Wohnmobil erleben!

15.08.2017 San Francisco (3 Nächte) =>> Tag 1

1 Beitrag / 0 neu
Bobolobo
Offline
Zuletzt online: vor 9 Monate 3 Wochen
Beigetreten: 03.11.2016 - 20:38
Beiträge: 59
15.08.2017 San Francisco (3 Nächte) =>> Tag 1
Steckbrief
Gefahrene Meilen: 
0 Meilen
Besuchte Highlights: 
Fazit: 
endlich da

Let's go... heute ging es los Abflug am Morgen mit SAS um 09:45 Uhr von München über Kopenhagen ( 1h Umsteigezeit war überhaupt kein Problem bei diesem überschaubaren Flughafen) nach San Francisco, Ankunftszeit 23:45 Uhr deutsche Zeit, Ortszeit USA 14:45 Uhr.

Mit car2go ging es von uns um 08:00 Uhr vollgepackt für ca. 26€ (Tipp für alle Münchner) zum Flughafen.
Der Flug verging absolut reibungslos, das Board-Entertainment ist wahrhaftig die beste Erfindung, um so eine lange Flugzeit mit Kindern überhaupt möglich zu machen. Würde jederzeit wieder mit SAS fliegen, A340, Beinfreiheit absolut ausreichend.
Nach ca. 90 Minuten Wartezeit bei der Immigration und 45 Minuten Taxifahrt zu unserem Hotel (rush hour), waren wir um 17:00 Uhr Ortszeit (deutsche Zeit 02:00 Uhr) am Ziel.

Wir hatten das Holiday Inn Golden Gate ausgesucht, ein gutes und vor allem gut gelegenes Hotel (720€ für drei Nächte ohne Frühstück).
Bevor die Kinder ins Bett gefallen wären, haben wir sie überreden können, nochmal kurz rauszugehen, das Essen durften sie dafür bestimmen.

Wir erkundeten noch kurz die Umgebung (cablecar Station 100 Meter ums Eck), und landeten dann bei einem guten Italiener ums Eck, wo es typisches amerikanisches Essen gab...

Um 20:00 Uhr waren wir wieder im Hotel, und fielen alle genau 30 Minuten später, also 21,5 Stunden, nachdem wir die Haustür bei uns zugemacht haben, todmüde ins Bett.