Womo-Abenteuer

Nordamerika im Wohnmobil erleben!

Wiederholungstäter erstmals mit Kleinkind (2 Jahre) von Las Vegas bis zum Yellowstone NP und zurück

4 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
Bumblebee
Offline
Zuletzt online: vor 3 Monate 3 Wochen
Beigetreten: 11.10.2019 - 17:01
Beiträge: 2
Wiederholungstäter erstmals mit Kleinkind (2 Jahre) von Las Vegas bis zum Yellowstone NP und zurück
Eckdaten zur Routenplanung
Reiseregion: 
Start/Ziel: 
Reisedauer: 
Reisegruppe: 
Reiseschwerpunkte: 
Reisezeit: 
Reisedatum: 
26.05.2020 bis 22.06.2020

Einen wunderschönen guten Tag,

als mehrjährige stille Mitleser ersuchen wir nun erstmals um Rat bezüglich einer im Frühling / Frühsommer 2020 geplanten Wohnmobilroute.

Wir sind zwar 2013 bereits mit Wohnmobil, 2015 und 2017 mit Pkw/Motel durch den Westen / Südwesten der USA gereist, haben aber nunmehr erstmals ein kleines 2-jähriges Mädchen dabei, was die Routenplanung doch etwas verkompliziert und zu zusätzlichen Fragen führt.

Zunächst einmal die von uns angedachte Route.







Tag Datum Aktivitäten Meilen Fahrzeit Schlafort
1 Di, 26. Mai 20 Ankunft: 13:30 Uhr
Las Vegas
0 00:00 Hotel Las Vegas
2 Mi, 27. Mai 20 Übernahme Wohnmobil
Großeinkauf
Fahrt zum Valley of Fire SP
Valley of Fire SP
57 01:26 Atlatl Rock CG (HU)
Arch Rock CG (nHU)
Boondocking Snow Bird Mesa (nHU)
3 Do, 28. Mai 20 Valley of Fire SP:
- White Domes Trail (1,8km)
- Crazy Hill (0,5km)
- Firewave Trail via Kaolin Wash - Dip 5 (1km)
16 00:38 Atlatl Rock CG (HU)
Arch Rock CG (nHU)
Boondocking Snow Bird Mesa (nHU)
4 Fr, 29. Mai 20 Valley of Fire SP
- Striped Rock
- Windstone Arch
- Elephant Rock
Fahrt zum Snow Canyon SP
Snow Canyon SP
- Jenny's Trail (0,5km)
- Snow Canyon Sand Dunes
104 02:35 Snow Canyon CG (HU/nHU)
5 Sa, 30. Mai 20 Snow Canyon SP
- Petrified Dunes Trail (2km)
Fahrt zum Zion NP / Kolob Canyons (48m – 1:22h)
- Timber Creek Overlook Trail (1,8km)
Fahrt zum Cedar Breaks NM (46m – 1:19h)
Cedar Breaks NM
94 02:41 Point Supreme CG (nHU)
Cedar Canyon CG (nHU)
Te-aH Navaja Lake CG (nHU)
6 So, 31. Mai 20 Cedar Breaks NM
- Point Supreme Overlook
- Spectra Point Overlook Trail (1,6km)
Fahrt zum Capitol Reef NP
154 03:57 Fruita CG (nHU)
7 Mo, 1. Jun 20 Capitol Reef NP
- Hickman Bridge Trail (3,6km)
- Cohab Canyon Trail (5,3km)
0 00:00 Fruita CG (nHU)
8 Di, 2. Jun 20 Capitol Reef NP
Fahrt zum Goblin Valley SP
Goblin Valley SP
- Little Wild Horse Canyon (4km)
- Goblin Valley Hoodoos
72 02:05 Goblin Valley CG (nHU)
9 Mi, 3. Jun 20 Fahrt zum Arches NP (115m – 2:43h)
Arches NP
- Delicate Arch Trail (4,2km)
115 02:45 Devils Garden CG (nHU)
10 Do, 4. Jun 20 Arches NP
- Devils Garden Trail (2,6 km – 11,6km)
- Broken Arch (1,6km)
0 00:00 Devils Garden CG (nHU)
11 Fr, 5. Jun 20 Arches NP
- Windows Section (1,6km)
- Double Arch (0,5km)
- Balanced Rock
Fahrt nach Grand Junction
129 02:53 Grand Junction KOA Holiday (HU)
12 Sa, 6. Jun 20 Fahrt zum Dinosaur NM
Dinosaur NM
- Desert Voices Trail (2,5km)
141 03:29 Green River CG (nHU)
13 So, 7. Jun 20 Dinosaur NM
- Quarry Exhibit Hall
Fahrt zur Flaming Gorge RA / Red Canyon (60m – 1:48h)
- Flaming Gorge RA/Red Canyon Viewpoints
Fahrt zur Flaming Gorge RA / Firehole Canyon (71m – 2h)
131 03:48 Firehole Canyon CG (nHU)
14 Mo, 8. Jun 20 Flaming Gorge Recreation Area/Firehole Canyon
Fahrt bis Umgebung Jackson / Grand Teton NP
205 04:47 Kozy CG
Hoback CG
Gros Ventre CG
Boondocking Teton National Forest (Forest Road 30310)
15 Di, 9. Jun 20 Umgebung Jackson / Grand Teton NP
- Mormon Row Historic District
- Oxbow Bend
Fahrt zum Yellowstone NP / Lake Area
Yellowstone NP / Lake Area
- West Thumb Geyser Basin (1km)
96 02:52 Bridge Bay CG (nHU)
16 Mi, 10. Jun 20 Yellowstone NP / Lake Area
Fahrt zum Yellowstone NP / Canyon Area
Yellowstone NP / Canyon Area
- Hayden Valley – Tierbeobachtung
- Viewpoints am Canyon (Artist Point / Lookout Point)
- Uncle Tom's Trail (1,2km)
- Brink of the Upper Falls Trail (0,5km)
40 01:21 Canyon CG (nHU)
17 Do, 11. Jun 20 Yellowstone NP / Canyon Area
- Brink of the Lower Falls Trail (1,2km)
Fahrt zum Yellowstone NP / Lamar Valley (33m – 1:16h)
Yellowstone NP / Lamar Valley
- Trout Lake Trail (1,9km)
- Tierbeobachtung
Fahrt zum Yellowstone NP / Old Faithful Area
Yellowstone NP / Old Faithful Area
100 03:42 Madison CG (nHU)
18 Fr, 12. Jun 20 Yellowstone NP / Old Faithful Area
- Upper Geyser Basin Loop (6,5km)
- Black Sand Basin (0,7km)
- Biscuit Basin (1,1km)
34 01:18 Madison CG (nHU)
19 Sa, 13. Jun 20 Yellowstone NP / Old Faithful Area
- Grand Prismatic Overlook Trail (1,9km)
- Midway Geyser Basin (0,5km)
- Artists Paintpots (1,6km)
- Norris Geyser Basin (2,6km)
51 01:51 Madison CG (nHU)
20 So, 14. Jun 20 Yellowstone NP / Old Faithful Area (Puffer)
Fahrt zu den Upper Mesa Falls (64m – 1:41h)
Upper Mesa Falls
Fahrt zum Jefferson County Lake (55m – 1:19h)
Jefferson County Lake
119 02:50 Jefferson County Lake CG (nHU)
21 Mo, 15. Jun 20 Jefferson County Lake
Fahrt zum „Blast Off“-Indoorspielplatz in Idaho Falls
„Blast Off“-Indoorspielplatz
Fahrt zum Craters of the Moon NM
Craters of the Moon NM
110 02:11 Lava Flow CG (nHU)
Mountain View RV Park (HU)
Arco KOA (HU)
Honey's Park Dry Free Camping (nHU)
22 Di, 16. Jun 20 Craters of the Moon NM
- North Crater Trail (1,1 – 5,8km)
- Inferno Cone Trail (0,7km)
Fahrt zum Thousand Springs SP
Thousand Springs SP
- Malad Gorge SP Overlook
99 02:18 Hagerman RV Village (HU)
23 Mi, 17. Jun 20 Thousand Springs SP
- Box Canyon Spring Reserve Trail zum Overlook (0,7km)
Fahrt zu den Shoshone Falls (42m 1:18h)
Shoshone Falls
Fahrt nach Wells (130m – 2:54h)
172 04:12 Welcome Station RV Park (HU)
24 Do, 18. Jun 20 Fahrt nach Ely (146m – 2:57h)
Nevada Northern Railway Museum
Fahrt zum Cave Lake SP (15m – 0:33)
Cave Lake SP
161 03:30 Lakeview CG (nHU)
Elk Flat CG (nHU)
25 Fr, 19. Jun 20 Cave Lake SP
Fahrt zum Great Basin NP
Great Basin NP
- Bristlecone Trail (4,4km)
68 01:34 Lower Lehman Creek CG (nHU)
Upper Lehman Creek CG (nHU)
Wheeler Peak CG (nHU)
26 Sa, 20. Jun 20 Great Basin NP
- Lehman Caves – Lodge Room Tour (0,7km)
Fahrt nach Cathedral Gorge SP
Cathedral Gorge SP
134 02:41 Cathedral Gorge CG (nHU)
27 So, 21. Jun 20 Cathedral Gorge SP
- Miller Point Trail (3,2 km)
- Cathedral Caves / Canyon Caves
Fahrt nach Las Vegas
Las Vegas
178 03:42 Duck Creek RV Park (HU)
28 Mo, 22. Jun 20 Abgabe Wohnmobil (8:00 – 10:30 Uhr)
Kangamoo Indoor Playground
Abflug: 16:30 Uhr
0 00:00 -
    Meilen / Fahrstunden insgesamt 2580 65:06  
    Zuzüglich 10% 2838 71:36  
    Meilen / Fahrstunden pro Miettag (26) 109 02:45  

 

Und hier noch in Kartenform:

 

 

 

Flüge sind fest. Wohnmobil 22'-24' von Roadbear ist (stornierbar) gebucht. Im Yellowstone NP haben wir die Campingplätze sicherheitshalber reserviert.

Die Meilenangaben sind stets von Campground zu Campground. Auch die Fahrten in den Parks sind grundsätzlich mit drin, soweit es sich nicht um minimale Abstecher (< 5 Meilen) handelt. Hinsichtlich der Fahrzeiten habe ich die googlemaps-Angaben der Einfachheit halber mit 1,3 multipliziert. Dadurch ist auch eine m. E. sinnvolle Durchschnittsgeschwindigkeit von knapp 40mph entstanden. Bei den Campgrounds sind die fettgedruckten solche, die wir reservieren wollen / reserviert haben, die dünngedruckten dagegen welche, die für fcfs in Betracht kommen. Die Wanderungen sind nicht fest, sondern nur angedacht.

Hinsichtlich der Route hätten wir gerne eine Einschätzung dazu, ob dies mit einem kleinen Kind so machbar erscheint. Insbesondere über Erfahrungen anderer Eltern mit Kleinkindern würden wir uns sehr freuen. Dabei treibt uns auch die allgemeine Frage um, ob es auch mit einem Kleinkind möglich/sinnvoll ist, mal einen Fahrtag einzulegen, um dann dafür einen Tag länger das WoMo überhaupt nicht zu bewegen, oder ob es doch am besten ist, die Gesamtstrecke - wie hier - relativ gleichmäßig auf alle Miettage zu verteilen.

Ansonsten haben sich noch folgende Fragen konkret aufgetan:

1. Passt ein Joie Litetrax 4 (Buggy) in die Außenkammer am Wohnmobil (22'-24')?

2. Das Road-Bear Sicherheitsnetz am Alkoven scheint den Bildern nach an den Seiten offen zu sein. Wie ließe sich das mit möglichst wenig Kosten und Aufwand sichern?

3. Campgrounds Cedar Breaks NM / Jackson. Scheinbar ist eine Reservierung in den beiden Gegenden bereits jetzt nicht mehr möglich. Zumindest haben wir keinen auch nur halbwegs nahen Campground gefunden, der noch Plätze hätte. Wir wollen nach Möglichkeit darauf verzichten, mit einem Kleinkind abends auf Campgroundsuche zu gehen. Gibt es dort noch etwas, was wir übersehen haben? Oder ist fcfs dort jeweils kein Problem? Im Cedar Breaks NM wären wir ja sogar am Samstag....

4. Gibt es auf der Route im Übrigen noch Parks / Attraktionen / besonders tolle Spielplätze, die kleine Kinder begeistern und Abwechslung bieten?

 

Das wäre soweit erstmal alles, was uns so einfällt. Weitere Fragen natürlich vorbehalten. :)

 

Vielen Dank schon einmal und beste Grüße

Christoph

 

robbelli
Bild von robbelli
Offline
Zuletzt online: vor 12 Stunden 24 Minuten
Beigetreten: 07.09.2012 - 07:53
Beiträge: 7204
RE: Wiederholungstäter erstmals mit Kleinkind (2 Jahre) von Las

Hallo Christoph,

ein herzliches Willkommen hier bei uns im Womo-Abenteuer-Forum. Wenn du hier schon viel gelesen hast, bist du ja mit unserer Seite schon ein wenig vertraut.

Für die doch eher frühe Reisezeit habt ihr euch sehr viele hoch gelegene Ziele ausgesucht. Das kann dumm laufen und hie und da darf durchaus noch mit Schnee gerechnet werden. Ganz sicher aber mit kalten Nächten. Selbst im Sommer ist es in den hohen Lagen ziemlich frisch. Ihr könnt natürlich heizen, wenn euch das Geräusch der anspringenden Heizung nicht beim Schlaf stört.

Campgrounds Cedar Breaks NM / Jackson. Scheinbar ist eine Reservierung in den beiden Gegenden bereits jetzt nicht mehr möglich.

Im ersten Fall liegt das wohl daran, dass der Point Supreme CG zu eurer Zeit noch geschlossen hat. Der öffnet erst Mitte Juni. Aus gutem Grund, denn er liegt ja sehr hoch, auf etwa 3000m. Die anderen beiden genannten kannst du nach meinem Verständnis ab morgen reservieren. Aber ich bin ziemlich sicher, dass da keine Eile geboten ist.

Die Campgrounds, die du in der Region Jackson genannt hast, sind alle fcfs, die kannst du gar nicht reservieren. Aber auch da sehe ich kein Problem, einen freien Platz zu bekommen.

Solltet ihr bei der Route bleiben, müsst ihr doch nochmal sehr genau die Saisonöffnungszeiten der CGs überprüfen.

Abends gemütlich vor dem Womo draußen sitzen wird an den meisten Orten nicht möglich sein.

 

Liebe Grüße

Elli
Scout Womo-Abenteuer.de

Windschnittich
Bild von Windschnittich
Offline
Zuletzt online: vor 8 Stunden 42 Minuten
Beigetreten: 24.04.2017 - 15:17
Beiträge: 290
RE: Wiederholungstäter erstmals mit Kleinkind (2 Jahre) von Las

Hallo,

beim Überfliegen deiner Planung wären es mir zu viele Fahrttage mit zu vielen Meilen. 
Klar, teilweise kann man das gut in die Schlafzeiten legen. Aber unabhängig vom Kind würde ich auch nicht gern jeden Tag Stunden am Tisch daneben sitzen wollen zum bespaßen wink

Weniger ist hier sicher mehr. 
Und wie Elli schon schreibt gibt es weitere Argumente. 

Im Alkoven hat unser Sohn mit 6 Jahren geschlafen. Daher mussten wir nichts sichern. Da waren aber auch nur schmale Spalten. Eine zusammengerollte Decke als Barriere wäre denkbar. Oder das Kind im Bett schlafen lassen...

Der Kinderwagen passt eher nur in den Keller. Nicht in seitliche Fächer. Lässt sich doch klein zusammenklappen, oder?

Mit zwei Jahren braucht es eher -wie ich finde- keine extra Spielplätze, kleinere gibt es immer mal irgendwo. Aber eher auf privaten CG, eher nicht auf staatlichen. Dafür gibt es dort aber Sand, Steine, Äste. Das ist doch reichlich. Einen Ball dazu und alles ist super. Vielleicht eine große Schüssel für Wasserspielchen und matschen. 
 

LG Urte

 

„Man reist ja nicht um anzukommen, sondern um zu reisen.“ Johann Wolfgang von Goethe

Bumblebee
Offline
Zuletzt online: vor 3 Monate 3 Wochen
Beigetreten: 11.10.2019 - 17:01
Beiträge: 2
RE: Wiederholungstäter erstmals mit Kleinkind (2 Jahre) von Las

 Hallo Elli, Hallo Urte,

danke schon einmal für eure Hinweise.

1. 

Im ersten Fall liegt das wohl daran, dass der Point Supreme CG zu eurer Zeit noch geschlossen hat. 

 Danke, das stimmt. Das hatte ich übersehen.

2.

Die anderen beiden genannten kannst du nach meinem Verständnis ab morgen reservieren. Aber ich bin ziemlich sicher, dass da keine Eile geboten ist.

Das kriege ich irgendwie nicht hin. Scheinbar lässt sich - jedenfalls bei mir - nur die Groupsite reservieren. Muss man sich erst anmelden oder sind die normalen Plätze einfach nicht reservierbar?

3. 

Für die doch eher frühe Reisezeit habt ihr euch sehr viele hoch gelegene Ziele ausgesucht. Das kann dumm laufen und hie und da darf durchaus noch mit Schnee gerechnet werden. Ganz sicher aber mit kalten Nächten. Selbst im Sommer ist es in den hohen Lagen ziemlich frisch. Ihr könnt natürlich heizen, wenn euch das Geräusch der anspringenden Heizung nicht beim Schlaf stört.  (...)

Solltet ihr bei der Route bleiben, müsst ihr doch nochmal sehr genau die Saisonöffnungszeiten der CGs überprüfen.

Abends gemütlich vor dem Womo draußen sitzen wird an den meisten Orten nicht möglich sein.

Kannst du das näher beschreiben, welche Orte du damit genau meinst? Ich bin die Route wegen dem Hinweis jetzt nochmal unter klimatischen Gesichtspunkten durchgegangen und bis auf Cedar Breaks, Yellowstone, Grand Teton und Great Basin (Tiefsttemperatur jeweils um den Gefrierpunkt) dürften eigentlich an keinem der Orte kalte Nächte (i. d. R. um die 10 Grad Tiefsttemperatur) zu erwarten sein. Und im Yellowstone ist es wohl auch im Juli / August nicht viel wärmer nachts (3 - 4 Grad). Ich hatte eigentlich eher Bedenken, dass es fast schon zu warm  für manche Orte mit Kleinkind sein könnte (Arches, Valley of Fire). 

4.

beim Überfliegen deiner Planung wären es mir zu viele Fahrttage mit zu vielen Meilen. 
Klar, teilweise kann man das gut in die Schlafzeiten legen. Aber unabhängig vom Kind würde ich auch nicht gern jeden Tag Stunden am Tisch daneben sitzen wollen zum bespaßen

Bei den Meilen habe ich mich an der Richtlinie hier im Forum orientiert und war recht stolz auf mich, trotz der Route Yellowstone - Las Vegas und der Einbeziehung vieler Ziele, die wir noch nicht kennen, nur knapp über dem Richtwert der "betont geruhsamen Route" von 80 - 100 Meilen pro Miettag zu sein. Eigentlich fahren wir sonst mehr (z. B. 2013 dieselbe Meilenzahl in nur 3 Wochen).

5.

Der Kinderwagen passt eher nur in den Keller. Nicht in seitliche Fächer. Lässt sich doch klein zusammenklappen, oder?

Mit Seitenfach meinte ich das meiner Erinnerung nach relativ große Fach hinten rechts am WoMo, wo man z. B. die Koffer unterbringen kann. Nennt sich das "Keller"? Ja, er lässt sich zusammenklappen, hat aber ja trotzdem noch recht stattliche Maße. Gibt es vielleicht irgendwo Größenangaben für die Außenfächer / "Keller"? Vielleicht hat ihn ja mal jemand spaßeshalber vermessen... :). Wenn er dort nämlich nicht reinpasst, würden wir ihn wahrscheinlich nicht mitnehmen.

 

Danke und beste Grüße

Christoph