Womo-Abenteuer

Nordamerika im Wohnmobil erleben!

Mit Kleinkindern

21 Tage mit Roadbear C21-23 mitte Juli bis Anfang August / Start und Ziel LA / 2 Erwachsene und eine 7 jährige.

Hallo zusammen,

Tolles Forum welches hier betrieben wird! Ich habe jetzt schon ganz viel gelernt, für unsere kommende Reise. Da ich mir mit der Planung aber noch etwas unsicher bin, wollte ich sie euch aufzeigen, um eventuell Feedback zu bekommen.

Erfahrung in Nord Amerika haben wir noch keine. Mit dem Wohnmobil auf Reisen sein schon. Wir waren schon 2 mal in NZ für eine längere Zeit, auch mit unserer Tochter.

"Cruise Arizona" - auf Hammertour mit 2 Kids, Mai/Juni 2009

Bevor ich mit meinem Reisebericht beginne, möchte ich uns erst einmal vorstellen.

Wir, das sind Udo, Bettina und die beiden bereits USA- und Wohnmobil erprobten Kinder Eva (5) und Emma (3). Nach unserer Ersttour 2007 haben wir uns mit dem USA-Virus infiziert, was lag da näher, als die Vorsaison auszunutzen und nochmal den Südwesten unsicher zu machen?

Wir freuen uns, wenn ihr uns auf dieser turbulenten, leicht chaotischen und doch wunderschönen Reise begleiten wollt.

03.09. - 21.09. - WoMo Tour mit 3 1/2 jährigem Indianer

Hallo liebe WoMo Abenteuer Freunde,

am Dienstag (03.09.2019) geht es bei uns los mit unserem WoMo Abenteuer. Wir sind 2 Erwachsene (ich Schwanger) und ein kleiner 3 1/2 jähriger wilder Indianer :)

Wir starten in Los Angeles wo wir unsere Reise auch wieder beenden. Insgesamt sind wir 19 Tage mit dem WoMo on Tour.

06-07/2013 Elternzeit im Südwesten: San Francisco - Highway One - Nationalparks - Sierra Nevada

Hello again! Endlich setze ich mich auch mal hin und tippe unseren Bericht ein: Wahrscheinlich mussten es erst in Hamburg über 30°C werden, damit ich mich unserer Reise besinne.

Aufgrund der Hitzewelle im Sommer 2013 im Südwesten der USA sind wir etwas von unserer Planung abgewichen. Dass es warm werden würde, haben wir ja erwartet, aber so warm... war doch etwas viel des Guten.

1 Mann mit 3 Frauen zum ersten mal im WoMo - 3 Wochen LAX Rundreise

Hallo zusammen,

erstmal möchte ich mich schonmal für die vielen Tips die ich schon selbst gefunden habe bedanken. In diesem Sommer soll es für uns (Ich, Frau und 2 Töchter) in die USA gehen. So ein bischen geplant habe ich schon uns wollte mal eure einschätzung dazu bekommen.

Flüge, Wohnmobil und einige CG sind bereits gebucht, Beim Yosemetie und im Zion  war mir das Glück nicht hold genug :(

Planung:

1 Monat im September: SF - LV - LA - SF

Hi ihr lieben Abenteurer,

nach unserem grandiosen RV Urlaub letztes Jahr in Florida wollen wir wieder los!

Inzwischen haben wir Zuwachs bekommen und so zieht es unsere kleine Familie (36, 30, 3, 0,5) für ca. einen Monat in den Südwesten.

Vielleicht mag jemand von euch über unsere Planung schauen? Haben wir was vergessen? Gibt es tolle Tipps für die Kids?

Lieben dank im voraus!

Sebastian

 

 

 

Do., 7. Sep. 2017

10 Wochen im Westen SFO/SFO, Sommer 2019: Yosemite, Arizona, Utah, Yellowstone

Hallo zusammen,

 

ich bin neu hier im Forum und habe schon einige sehr hilfreiche Reiseberichte und Infomationen gelesen.

Wir (2 Erwachsene mit Baby) planen im Sommer 2019 eine 10-wöchige Wohnmobilreise durch den Westen der USA und stecken mitten in den Planungen. Flüge und Wohnmobile sind schon gebucht und jetzt soll es an die Detailplanung gehen.

Wir haben folgendes schon grob festgelegt:

29.05.2019 - 10.07.2019: Mighty Campers M22 von San Francosco nach Las Vegas:

Yosemite NP

14 Tage Quebec

Hallo zusammen,

wir planen aktuell unsere Wohnmobil Tour durch Quebec. Vielleicht hat der ein oder andere einen nützlichen Hinweis für uns. Wir übernehmen das Auto nach einem Wochenende in der Stadt in Montreal. Wir haben genau 14 Tage Zeit. Unsere aktuelle Planung sieht aus wie folgt:

Mo Tag 1: Abholung, Einkauf Fahrt nach Mont Tremblant

Di Tag 2: Ankunft Mont Tremblant

Mi Tag 3: Mont Tremblant (Provost Beach)

Do Tag 4: Mont Tremblant

Fr Tag 5: Fahrt Richtung Parc national de la Mauricie

14 Tage USA Südwesten von Las Vegas nach Los Angeles

Hallo zusammen,

erstmal toll, dass soooo viele ihr Wissen und Erfahrungen teilen. Wir planen gerade unsere erste Wohnmobilreise und ich bin froh über alle Tipps, die hier beschrieben werden. In den USA waren wir schon in Summe 4x, bloß bis jetzt immer mit dem Auto unterwegs. Jetzt wollen wir es mit einem Wohnmobil angehen. Gerade da uns die Natur so anzieht. Der Zeitraum der Reise: Mitte September - Anfang Oktober.  Folgend unsere Route.

16 Tage durch Südwesten mit Kindern

Hallo zusammen,

wir haben eben Flugtickets nach L.A. für mich, meinen Mann und unsere beiden Kinder (3 und 6 J.) für Mai 2020 gekauft und freuen uns auf ganze 18 Tage USA Urlaub.

Wir würden gerne die Reise mit einem WoMo machen, obwohl wir diesbezüglich total unerfahren sind und es unsere erste USA Familienreise sein wird (abgesehen von kurzen Konferenzaufenthalten in der Vergangenheit). 

17tägige Rundreise ab LA im April mit kleinen Kindern

Hallo Forum,
mein Name ist Marc, ich bin (noch) 32 und wohne mit meiner Frau und unseren beiden Töchtern (2 und 4) in einer Stadt im Großraum Stuttgart.
Geplant ist im o.g. Reisezeitraum unsere vierte USA-Reise. Wir haben 2012-2014 bereits drei USA-Reisen gemacht und nun soll eine Wohnmobil-Rundreise mit Kindern folgen.
RV-erprobt sind wir aber auch schon. Im März 2013 stand eine Reise durch den Südwesten auf dem Programm - damals noch ohne Kinder.

18 Tage Familienreise von LA nach Las Vegas

Hallo liebe Reisefreunde,

wir sind eine Familie aus Köln mit Mama, Papa und zwei Kindern (3 & 6). Den ganzen Mai 2020 sind wir im Westen der USA unterwegs: erst San Francisco und LA (inkl. Disneyland) mit dem Mietauto in Hotels, dann 18 Tage Wohnmobil-Reise bis nach Las Vegas. Dort bleiben wir dann ein paar Tage im Hotel.

2 Erw., 3 Kinder, 4 Wochen...von L.A. nach San Francisco, Sommer 18

Hallo liebes Forum,

es ist soweit, nach einer Vorstellung vor einiger Zeit haben wir (Nochmal schnell: 2 Erwachsene, drei Kinder (Zwillinge (J/M, dann 8 und eine Tochter, dann 5) jetzt unseren ersten Routenentwurf für den Sommer 2018 von Los Angeles nach San Francisco fertig und freuen uns, wenn mal jemand drüber schaut!

2 kleine Reisemäuse mit ihren Eltern 28 Tage unterwegs im wilden Westen!

Hier möchte ich von unserer 4-wöchigen USA-Reise berichten. Dieses Forum hat mich bei meiner Reiseplanung so toll unterstützt und dafür möchte ich noch mal danke sagen. In der Hoffnung, dass einige nun auch ein bißchen von unseren Erfahrungen profitieren können, verfass ich diesen Reisebericht.

Für einen ersten Überblick, wir sind in Los Angeles gestartet und haben uns diverse Nationalparks und auch ein paar Städte angesehen:

Los Angeles

Grand Canyon

Page

Zion NP

Las Vegas

Kings Canyon

Yosemite

2 Personen mit einem 4 jährigem Kind

Hallo zusammen,

 

wir werden jetzt das zweite mal mit dem Womo aufbrechen. Diesmal ist auch unser 4 jähriger Sohn dabei. Ich hoffe mal mit dem Flug und dem Jetlag passt alles bei dem Kleinen.

Ein wenig Sorgen mache ich mir noch mit dem Umsteigen. Wir fliegen von Hannover nach Paris. Haben dann 1:15 Zeit und dann geht es mit dem A380 von Paris nach Los Angeles. Wir fahren eine ähnlich Runde wie letzte Mal. Da hatten wir nur 16 Tage Zeit, diesmal 21.

Die Route habe ich eigentlich auch soweit fertig geplant.

2 Wochen Kalifornien - von LA nach SF

Liebe RV-Urlaubs-Genießer,

ich, ablsoluter RV Neuling, bräuchte eure Unterstützung hinsichtlich unserer Planung für das bevorstehende "Event".

Wir, meine Frau, ich und unsere 5-jährige Tochter, werden vom 3.Okt - 17. Okt in den Genuss der Wohnmobil-Feelings kommen.

Den RV, ein "D-22", habe ich via Best Time RV gebucht und beinhaltet "unlimited mileage".

2 Wochen Kanada im Mai als Womoneulinge ab/bis Toronto

Hallo zusammen,

erstmal vielen Dank für dieses tolle Forum. Es hat uns bei der Routenplanung schon sehr geholfen.

Zu uns: wir sind eine dreiköpfige Familie (unser Sohn wir 1,5 Jahre alt sein) und werden im Mai unsere erste Wohnmobilreise starten. Wir sind zwei Wochen unterwegs, 12 Nächte lang haben wir ein C-XLarge von Fraserway gemietet. Die genaue Reiseplanung sieht so aus:

 

2+2 Neulinge auf Wo-Mo Tour durch Kalifornien 06.09.2012 - 24.09.2012 (04.10.2012)

Hallo liebe Leser,

 

nun sind wir seit 6 Wochen wieder zu Hause von unserem ersten Wohnmobil-Urlaub. Irgendwie rast die Zeit seitdem, andererseits kommt es uns auch noch nicht allzu lange vor, dass wir doch noch die Sonne genossen haben. Oft denken wir an den Urlaub, oft sind es die Kleinigkeiten, an die wir uns gerne erinneren, an Menschen, die wir getroffen haben usw.

 

Wir, das sind: Melanie & Sven und die Kinder Lars (5 Jahre alt) und Toni (1,5 Jahre alt)

 

20 Tage Vancouver - Calgary; Welcher Camper mit (Klein)-Kindern

Hallo zusammen, 

wir werden vom 10.05. - 30.05.2019 unsere erste Kanda Rundreise mit einem Camper machen. Die ersten drei Tage werden wir in Vancouver im Hotel sein und am 13.05. wollen wir dann mit dem Camper starten. Wir reisen als Familie 2 Erwachsene, 2 Kinder im Alter von 6 und 1 1/2.

20 Tage Wohnmobilrundreise ab Denver

Unsere Reise in die USA steht nun kurz bevor.

 

Wir 2 Erwachsene und 2 Kinder 5 Jahre werden am 25.April zuerst Florida und die Bahamas besuchen.Am 27.5 fliegen wir von Orlando nach Denver,um dort unsere

Wohnmobilreise zu starten.

Leider war es aus gesundheitlichen Gründen nicht möglich,eher die Route zu planen,sodass wir zb im Yellowstone für einen Campground zu spät waren.

Was wir bisher gebucht haben sind folgende Punkte.

 

2008: Didi - 4 Wochen im Südwesten - mit 4 Kindern im 31ft RV

Hallo zusammen,

da gerade viele Touren im Südwesten mit Kindern angefragt werden, stelle ich doch gerne auch noch meinen Reisebericht von 2008 ein. (den gibts hier nämlich noch nicht wink

Herausforderung hier: 6 Personen (4 Kinder im Alter von 5, 7, 13,14), wobei ein "Leihkind" mit dabei war.

Ein kurzes Fazit und ein paar Zahlen:

Die Verbrauchstdaten:

  • insgesamt 2592 Meilen (4170,5 km) in 28 Tagen gefahren
  • insgesamt 340 Gallonen (1287 Liter) Benzin (Super 98)
  • Verbrauch 30,87 Liter auf 100 km, oder 7,6 Meilen pro Gallone
  • Ausgaben für Benzin: 976 € (geplant hatte ich 930 €)
  • Durchschnittspreis 4,48 $ / Gallone

Alles in Allem keine Überraschung, da diese Daten ziemlich mit geplanten Daten (2600 Meilen / 930 € für Benzin) decken (Fahrstrecke lt. Routenplaner + 20 % * 30 l/100 km * Benzinpreis)

23-25 Tage SF-LA-LV und Parks/Canyons mit Kind im Mai/Juni

Hallo liebes Forum,

wir (2 EW + 1 Kind 6J) wollen noch sehr kurzfristig im Mai/Juni 2019 die mehr oder weniger klassische Tour (LA/LV/Canyons/SF) im Südwesten machen (Flüge + RVs sind verfügbar). Wir waren bisher nur einmal in 2011 an der Ostküste unterwegs und sind vor allem Neulinge was Wohnmobile angeht. Wir haben voraussichtlich 22-25 Tage (am wahrscheinlichsten 24 inkl An/Abreisetag) zur Verfügung.

24 Tage, 6.730 Fotos, 2.910 Meilen: Yellowstone/Dinosaur/Arches/Great Sand Dunes u.v.m. mit 2 Kids & Camper

Hallihallo!

Wir sind wieder im Lande und haben einen dicken Reisebericht mit gaaaaaanz vielen Fotos im Gepäck

Wird wohl eher ein Fotoalbum werden....wie soll ich mich bloß bei knapp 7.000 Fotos für "ein paar Fotos" entscheiden????)

Kurz zu uns:
Wir, das bin ich (Chrissy, 34 Jahre jung), mein Mann (Christian, 40 Jahre jung), bereisten nun zum 3. Mal die USA zusammen mit unseren beiden Kindern Marie (8 Jahre) und Tim (4 Jahre).
Zum 2. Mal waren wir mit einem Camper unterwegs - und es war wieder ein wahnsinnig toller Urlaub!!!

29 Sommertage im amerikanischen Westen

Im Juni/Juli 2012 waren wir, Oliver (46), Luis (9), Leo (7), und Sabine (42) mit dem Wohnmobil im amerikanischen Westen unterwegs. Mit etwas zeitlichem Abstand folgt nun unser Reisebericht, verbunden mit einem großen Dank an alle Foris für die aktive Unterstützung bei der Planung und für die vielen Tipps, die wir auf diesen Seiten gefunden haben.

Ich freue mich schon darauf, die Tour in Gedanken ein weiteres Mal zu fahren.

so sah unsere Route aus:

29 Tage im März mit Baby von San Francisco nach Los Angeles

edit: Zusammenfassung und Titel nach Hinweisen von Elli aktualisiert - siehe letzer Post

Hallo zusammen,

dies ist mein erster Beitrag in einem wahnsinnig faszinierenden Forum - mit vielen wertvollen Tipps und Hinweisen, die ich in den letzten Wochen verschlungen habe. Dafür erst einmal Danke! 

3 Tradi`s in Kalifornien

Hallo zusammen und willkommen zu unserem ersten Reisebericht

Erstmal möchten wir uns hier im Forum bedanken für die vielen Tips und Ratschläge, die uns bei der Vorbereitung  http://www.womo-abenteuer.de/node/7516 sehr geholfen haben.

Wir hoffen Euch hier einen Eindruck von unserer ersten America-Reise vermitteln zukönnen.

Liebe Grüsse

Dirk

3 WO Südwesten der USA, WoMo mit 2 Kids LAX-LAX

Hallo zusammen,

endlich mal ein richtig hilfreiches Forum! Hab schon länger mitgelesen und mir viele hilfreiche Tipps notiert - hammer was für ein riesen Erfahrungsschatz hier drinsteckt :) Vielen Dank!!

Wir sparen schon länger auf unseren Traumurlaub, ein Roadtrip durch den Südwesten der USA - und genauso lange überlegen wir uns schon, was wir alles gerne sehen möchten. Wir, das sind mein Mann (35), ich (27) und unsere Kids (4 und 2). Zum Zeitpunkt der Reise, Frühjahr 2018, sind die Kids dann ein Jahr älter :))

3 Wochen ab/bis Las Vegas Mai 2018

Hallo,

nachdem wir dieses Jahr unseren ersten WoMo-Urlab im Südwesten verbracht haben (ja, wir schulden noch einen Reisebericht...), fangen wir bereits jetzt mit der Planung für 2018 an.

Dieses Mal wollen wir uns die Küste sparen, einzelne Ziele erneut anfahren und neues kennenlernen. Auch haben wir im Vergleich zur 2017er Tour ein wenig mehr Wert auf kürzere Distanzen gelegt und ein paar Ziele mit Doppelübernachtung angesetzt.

Gerne nehmen wir Eure Kommentare / Verbesserungsvorschläge entgegen.

3 Wochen Arizona & Utah im WoMo mit zwei kleinen Kindern September 2018

Hallo zusammen,

bei der Recherche zur Planung unserer ersten WoMo-Reise bin ich auf dieses tolle Forum gestoßen. So viele Informationen zu den Campgrounds und Sights, wow.

Wir reisen im September als Familie mit zwei kleinen Kindern (dann 1 3/4 und 3 3/4 Jahre alt) in einem 30feet Wohnmobil ab Phoenix, da wir unsere Reise vor und nach der WoMo-Tour dort mit Familienbesuch verbinden.

Folgende Route ab/bis Phoenix habe ich entworfen und freue mich auf Feedback und Tipps:

3 Wochen Florida mit Kleinkind

Wie es zu dieser Routenplanung kam könnt Ihr hier nachlesen.

Hallo an alle!

Von mir gibt es bereits einen Eintrag im Forum unter der Rubrik "Wohnmobilreise mit Kindern", aber unsere Route wird nun erst so langsam konkret, daher jetzt hier. Im April geht's los!

Ich schaffe leider nicht, meine Route von Goolge Maps hier rein zu stellen - haha - daher einfach die Eckpunkte: (>= Fahrt)

 

10.04. Ankunft Orlando

3 Wochen LAS-LAX im Mai 2017

Hallo lieber forumsmitglieder,

 

lese seit einigen Tagen hier fleißig mit. Respekt was hier getan wird - wirklich toll.

Mich würde eure Einschätzung bzw. Empfehlungen interessieren. Wir planen nun nach langen Überlegungen in meiner Elternzeit mit unseren Kinder ( 11 Monate und 4 Jahre ) ab Mitte Mai für circa einen Monat einen roadtrip durch die Nationalparks zu machen. Vor 3 Jahren haben wir mit dem Mietwagen den Highway 1 gemacht , das war schon überragend. Offen gesagt sind wir komplette Camper Neulinge ( aber wohl nicht die ersten wenn ich so lese)

3 Wochen mit Baby (7 Monate) im Südwesten der USA

Hallo zusammen,

da wir in der Vorbereitung viele Einträge im Forum durchstöbert haben, möchten auch wir von unseren Erfahrungen erzählen. Über die Nationalparks in Kalifornien, Utah, Arizona und Nevada wurde hier ja schon viel geschrieben, ich möchte daher vor allem auf die Baby-Aspekte eingehen und auf jeden Fall andere junge Familien ermutigen, dass auch oder gerade mit Baby ein Womo-Urlaub möglich ist.

Wir sind ein Pärchen Anfang 30 und waren mit unserem 7 Monate alten Sohn von Mitte Mai bis Mitte Juni 2016 unterwegs.

3 Wochen mit dem Camper von San Francisco nach Las Vegas mit Kindern

Hallo zusammen,

wir reisen zu viert (39, 36, 5 und 0,5 Jahre) ab dem 30 September von San Francisco nach Las Vegas. Flüge und Camper sowie 2 Tage Aufenthalt im Yosemite sind bereits gebucht/reserviert, der Rest noch komplett flexibel...Ankunft ist bereits der 26.09. so dass wir ein paar Tage zum aklimatisieren haben.

3 Wochen Neuwagenüberführung mit Apollo von Iowa nach San Francisco

Hallo zusammen,

hier kommt jetzt unser Reisebericht.

Nach ganz tollen Infos aus diesem Forum fliegen wir nun morgen in die USA. Wir werden am Dienstag ein RV von Apollo in Forest City, Iowa übernehmen. Soweit ich das ergoogelt habe, ist dort die Fabrik von Winnebago.

Die grandiose Womo-Abenteuer-Map war fast ausschliesslich Quelle für unsere Routenfindung und die Camground-Auswahl.
Auf diesem Weg noch einmal ein ganz herzliches Danke an all die tollen Infos hier! Echt super.

3 Wochen Roundtrip Mai/Juni 2019: New York, New Jersey Shore, Shenandoah NP, Washington D.C. und New York

Hallo zusammen,

nach unserer ersten WOMO-Tour 2018 im Südwesten der USA sind wir vom WOMO-Virus angesteckt und haben schon unsere nächste Tour gebucht. Dieses Mal soll es von NYC über die New Jersey Shore, den Shenandoah NP und Washington DC wieder zurück nach NYC gehen.

Die Reisedaten sind vom 10. Mai bis 1. Juni 2019. Wir sind 2 Erwachsene und 1 Kind (wird dort 6 Jahre).

3 Wochen San Francisco bis San Francisco mit Baby

Hallo zusammen,

wir planen unsere erste große Wohnmobilreise und würden uns über Tipps und Vorschläge hinsichtlich unserer Route sehr freuen.

Da wir mit unseren 14 Monate altem Kleinkind reisen, wollen wir die Reise so sorgfältig wie möglich planen und hoffen auf Eure Erfahrungen.

San Francisco steht für uns als Start und Ziel fest. 

Wir fragen uns bisher:

- wie können wir die Route sinnvoll verkürzen, um die Reise entspannter zu machen?

- macht die angegebene Aufenthaltszeit in den NP Sinn?

3 Wochen San Francisco-Seattle im Camper mit 2 Kindern

Hallo Zusammen!

Ich heiße Vanessa und reise nächstes Jahr im Mai / Juni mit meiner Family (mein Mann und unsere Töchter , dann 2 und 6) in den Nordwesten der USA!

Wir sind schon mehrmals ohne Kinder aber auch mit Kind/Kindern in den USA unterwegs gewesen allerdings bisher ohne Camper sondern immer nur mit einem Mietwagen! Wir haben uns dazu entschlossen, das Abenteuer Camper / Nationalparks nächstes Jahr anzugehen, unter anderem auch, weil wir das letzte Mal außerhalb der Ferien reisen können! SO EIN MIST!!!!! :)

3 Wochen Südwesten mit Zwillingen:-)

Im kommenden Frühling wollen wir es wagen: eine Wohmobilreise durch den Südwesten mit unseren Zwillingen.

Als Basisroute haben wir uns für die "typische Südwestroute" entschieden, lassen jedoch einiges aus (z.b. Yosemite wegen des Wetters).

Grob sieht das Ganze so aus:

1. Tag - 3. Tag: Flug nach San Francisco, Aufenthalt, Sehenswürdigkeiten 

4. Tag: Nach Monterey und Carmel-by-the-sea

5. Tag: Highway 1 (Big Sur)

6. Tag:  Über Solvang nach Santa Barbara

7. Tag und 8. Tag: Weiter nach LA, Sehenswürdigkeiten 

3 Wochen Südwesten: klassische Einsteigertour mit 5-jährigen Kind

Hi,

wir haben hier im Forum so viele gute Ratschläge, Anregungen und teils komplette Routenplanungen für unseren wunderschönen Urlaub letzten September erhalten, dass wir uns mit einem Reisebericht bei allen Foris bedanken möchten! Für die alten Hasen wird wohl leider nicht viel neues dabei sein – aber vielleicht findet ja der eine oder Andere Newby etwas Interessantes?

 

So, womit also anfangen?

Erst einmal zu uns:

3 Wochen von Los Angeles nach San Franciso durch den Südwesten mit Baby im Juni/Juli *kurzes Fazit*

Hallo,
hier unser Reisebericht zu unserer 3wöchigen Rundreise mit Baby. Die genauen Reisedaten findet Ihr nochmal weiter unten.
 

Flug / Einreise

Wir hatten den Flug mit LH inkl. der Sitzplätze fast ein Jahr im voraus gebucht. Neben dem günstigen Preis und der Nonstop Verbindung nach LAX bzw. zurück von SFO war für uns noch die Größe des Babybettes ausschlaggebend. Das von LH angebotene ist laut unseren Recherchen das Größte, was bei einem 12-13 Monaten alten Baby schon entscheidend sein kann.
 

3 Wochen Womo-Rundreise Südstaaten mit 2 kleinen Kids Start/Ziel Orlando

Hallo zusammen,

ich würde auf diesem Wege gern unsere Erfahrungen mit unserer ersten Womo-Reise mit euch teilen. Wir selbst haben durch dieses Forum einiges Lernen können und waren dankbar für jeden Tipp.

Für uns, d.h. mein Mann und ich und unsere beiden Kinder (damals 1 und fast 4 Jahre) war es die erste Womo-Reise überhaupt. Es war schon länger ein Traum für uns der jetzt war werden sollte. Wir haben knapp ein halbes Jahr vorher mit der Planung begonnen.

3,5 Wochen Vancouver - Vancouver in der Elternzeit mit 2 kleinen Kindern - Prolog

Hallo zusammen, 

Ich beginne nun meinen Reisebericht von unserer 3,5 Wochen Reise vom 17.08.2019 bis zum 11.09.2019.

Auch wenn in diesem Bericht einige Dinge drin sind, die für viele hier als Basiswissen gelten, habe ich diese drin, da ich die Artikel auch in meinem Blog veröffentlichen werde und dort auch Leute lesen, die nicht so reiseerfahren oder Nord-Amerika-Wohnmobil-Experten sind. 

Ich versuche 1-2 Artikel pro Tag zu posten, muss aber gleichzeitig noch die Bilder fertig bearbeiten, deshalb hoffe ich, dass ich hier nicht zu einem Stau komme. 

3.5 Wochen Südwesten USA mit Kindern

Hallo Ihr Lieben,

wir haben letzte Woche kurzfristig einen Flug und ein Wohnmobil für 3.5 in den USA gebucht. 

Wir reisen zusammen mit unserem Kindern (4 J. und 6 Monate) im Mai für 3.5 Wochen durch die USA. In 2015 haben wir bereits eine Wohnmobilreise in Kanada erlebt und sind somit nicht ganz unerfahren.

Leider bleibt uns nur wenig Zeit zur Planung und somit erhoffe ich mir ein wenig Hilfe. 

Ist es erforderlich im vorfeld Campingplätze zu reservieren? 

35 Tage mit Womo und 2 Kleinkindern im Mai 18 in Westkanada

Liebes Womo Forum Team und alle Mitglieder

 

erstma herzlichen Dank an die Macher dieser Seite! Ich stöbere nun schon länger und viele Fragen sind bereits beantwortet. ABER ein paar sind da noch. Ich danke schonmal vornab für jegliche konstruktive Kritik und Verbesserungsvorschläge.

 

Kurz zu uns, 36,38,4,2 leben in der Schweiz und haben 35 Tage ein Womo cx-large von Fraserway und anschliessend 4 Tage Vancouver Stadt (alles bereits gebucht).

37 Tage Südwesten - 4 WoMo-Neulinge auf dem Weg von Phoenix nach San Francisco

Im Oktober 2012 meldete ich mich hier im Forum an, denn mein Mann und ich planten für Mai 2013 einen Traum: Urlaub im Südwesten der USA. Ich war hier eher ein stiller Mitleser, als aktiver Fragensteller, aber ich kann mit Gewissheit sagen, dass uns dieses Forum uuunglaublich geholfen hat, damit unser Urlaub das wurde, was er war: traumhaft schön! deswegen möchten wir uns nun mit einem Reisebericht bedanken (ich hoffe, ich bekomme es hin).

Wir, das sind mein Mann (36) und ich (33) mit unseren beiden Mädels die zur Reise 5 und 6 Jahre alt waren.

4 1/2 Wochen mit WoMo durch Zentral- und Südkalifornien mit 2 Kleinkindern / Juni 2017

Mein Mann und ich haben mit unseren 2 kleinen Kindern (zu dem Zeitpunkt war der Große 3 und die Kleine hat in Kalifornien ihren 1. Geburtstag gefeiert) Zentral-und Südkalifornien für 4 Wochen unsicher gemacht :) Es war unsere 1. Wohnmobilreise und dementsprechend aufgeregt waren wir - aber wie es sich ausgezahlt hat! So eine tolle Erfahrung - auch für unsere Kinder! Ich würde es sofort wieder tun. Und Kalifornien ist so extrem vielseitig und abwechslungsreich.

4 Kleinkinder auf Rundreise

 

Unsere Eckdaten:

________________

Teilnehmer: vier Erwachsene, vier Kleinkinder (3J, 2J, 1J und 10Mon)

Hinflug: 31.03. ab Düsseldorf über Frankfurt nach San Francisco

Rückflug: 20.04. ab San Francisco über München nach Düsseldorf

Gefährt: zwei C30

Anbieter: Cruise Amerika

Meilen: +-2700

Gesamtwertung: Beeindruckender unfallfreier Urlaub, wir sind sehr zufrieden!

 

 

4 Nasen auf 31 Füssen: Mit 2 Kindern 4 ½ Wochen im Mai/Juni durch den Südwesten

Es ist die Erfüllung unseres Traums … endlich mal wieder eine Fernreise, endlich mal ein langer Urlaub und ein echtes Abenteuer für die Kinder.

Wer sind wir?
Wir sind eine 4-köpfige Familie aus München, die Kinder sind jeweils knapp 6 und 2 Jahre, wir selbst sind Mitte dreißig.

Was ist unsere Vorstellung?
Wir wollen Amerika, wir wollen Wohnmobil, wir wollen Natur und Wandern, wir wollen Wärme und wir wollen ein bleibendes Erlebnis für alle von uns.

4 Wochen ab Denver im Septemberr 2019 mit zwei Kleinkinder

Hallo zusammen,

nach dem wir 2016 in Florida waren, 2017 unsere große Nationalpark Tour im Westen ab/bis LA hatten mit vielen großen Ersttätererlebnissen, dieses Jahr in 7 Wochen den ganzen Stiefel inkl. Sizilien umrundet haben, zieht es uns bevor der kleine in die Schule kommt nochmal in die USA. Dafür haben wir den ganzen September 2019 Zeit. Geplant ist es direkt Anfang September los...

Ich würde mich natürlich wieder freuen so viel Hilfe wie bei der letzten Reise zu bekommen, denn ohne euch wäre sie nur halb so schön gewesen.

4 Wochen durch den Südwesten der USA von LA nach SFO

Hallo liebe Womo Abenteuerer,

wir machen uns Anfang September auf unsere Abenteuerreise durch den Südwesten der USA. Wir sind meine Frau, ich und der kleine Paul, der zu diesem Zeitpunkt 7 Monate alt sein wird. Wir haben die Reise mit Flügen und Womo bereits gebucht und reserviert. Daher sind wir was den Rahmen der Reise angeht nicht flexibel.

Hier erst einmal die wichtigen Eckpunkte unserer Reise:

- Anreise LA am 03.09.2017. Anmietung Womo in LA am 06.09.2017. Abgabe Womo in SFO am 25.09.2017 in SFO

4 Wochen durch den Südwesten mit Baby und Kleinkind im September 2018

Liebes Forum,

zunächst einmal wünsche ich allen ein frohes neues Jahr! 

Ich lese jetzt schon einige Zeit hier in eurem tollen Forum mit und konnte auch schon einige Tipps mitnehmen. Jetzt würde ich gerne eure Hilfe bei der Detailplanung unserer Reise nutzen.

4 Wochen Elternzeit in West Kanada inkl. VI

Moin Moin,

meine Freundin und ich planen für etwa einen Monat mit dem Wohnmobil und unserer dann 9 Monate alten Tochter durch den Westen von Kanada zu reisen. Für uns beide ist es nicht der erste Urlaub in der Natur, wohl aber im Wohnmobil. Diesem Umstand geschuldet und da wir unsere kleine Tochter dabei haben, habe ich mich bemüht eine Route zusammenzustellen, die uns von der Fahrleistung nicht überfordert und somit genug Zeit uns Kanada auch genießen zu lassen. Ich hoffe das ist mir gelungen und ich freue mich auf jegliche Rückmeldung, Hinweise und Kritik.

4 Wochen Elternzeit mit Baby in Nordkalifornien - Juni 2015 (Kurzbericht)

Liebe Forumsmitglieder,

 

nach über einem Jahr komme ich endlich dazu ein Fazit unserer letztjährigen Reise zu schreiben.

 

Die ursprüngliche Reiseplanung könnt Ihr hier nachlesen:

 

https://www.womo-abenteuer.de/forum/usa-mainland/routenplanung-usa/usa-reise-kalifornien-oregon-baby-juni-2015

 

Letztlich haben wir in den USA spontan unsere Route geändert:

 

4 Wochen im Osten der USA im Oktober mit 2 Kindern

Wir möchen die Elternzeit in diesem Jahr nutzen, um mit unseren Kindern Zeit im Osten der USA zu verbringen. Unsere Kinder sind zum Zeitpunkt der Reise 3 bzw. 1 Jahre alt, d.h. die Etappen dürfen nicht zu lang werden und Entspannung soll im Mittelpunkt stehen. Wir wünschen uns einen gesunden Mix aus Städtesightseeing und den Osten der USA zu erleben. Wandern steht wegen der kleinen Kindern nicht so hoch im Kurs, dafür sind Spielplätze auf unserem Weg umso wichtiger.

4 Wochen Ostküste USA mit Baby

Hallo liebe Forumgemeinde,

 

wir, meine Frau (30) und ich (32), haben gerade unsere Flitterwochen mit dem Wohnmobil in den USA gebucht. Wir sind fast absolute Wohnmobilneulinge - zumindest was Größenordnung des Fahrzeugs und die USA angeht - ich war schon einige Male mit einem Hochdach T3 unterwegs. Daher würde ich gerne eure Meinung zu unserer Routenplanung hören. Mit uns wird unser zum Zeitpunkt der Reise 8 Monate alter Sohn reisen.

 

Wir haben das folgende Gebucht:

4 Wochen Rundreise Südwesten USA mit Camper und 2 Kindern

Hallo zusammen

Wir sind auf dieses tolle Forum gestossen und haben in den vergangenen paar Wochen sehr viel gelesen und die Reiseplanungen und -berichte mitverfolgt. Von den vielen guten Ideen und Antworten der Mitglieder in diesem Forum waren wir begeistert und konnten vieles für unsere geplante Reise im Sommer 2020 mitnehmen. Auch die Abenteuer Map und das FAQ waren eine enorme Hilfe.

4 Wochen Südwest USA mit Kleinkind und Baby --> Vorläufige Route ist fertig, Bitte um Tipps :-)

 

 

 

Hallo nochmal an Euch alle smiley

Ihr habt mir schon einige Infos gegeben für unsere geplante Reise für April/Mai 2020 mit Kleinkind (3 Jahre) und Baby (8 Monate) - Dafür ein herzliches Danke!

4 Wochen Südwest USA mit Kleinkind und Baby HILFE

Liebes Forum Team, ich bin begeistert dass es euch gibt smiley

Wir (Ulli 32/Oliver 36) planen für April/Mai 2020 in ca. 4 Wochen die "klassische" Westküste mit manchen National parks zu bereisen. Das ganze im Wohnmobil mit Baby (derzeit noch im Bauch, dann 8 Monate alt) und Kleinkind 3 Jahre. 

Letztes Jahr waren wir bereits einen Monat in Australien mit Baby sind also wohnmobil und Baby-reiseerfahren.

4 Wochen Südwesten (SFO-SFO) mit 2 Kindern

Hallo zusammen,

lange ist's her (Asche auf unsere Häupter...surprise), aber jetzt wollen wir auch endlich mal unseren Reisebericht online stellen - und werden das so Schritt für Schritt versuchen... Kurz nach unserer Rückkehr hatte ich ja bereits angedeutet, dass wir eine wahnsinnig tolle Zeit verlebt haben und alle ausnahmslos restlos begeistert waren von den knapp 4 Wochen im Westen der USA. 

4 Wochen Südwesten mit zwei Kindern

Da mir die Berichte hier auch viel geholfen haben versuche ich mal unsere Reise zusammen zu fassen, vielleicht hilft es den ein oder andem bei Planung. Unsere Planung findet Ihr übrigens hier.
Gleich vorweg: Wir waren mit unseren beiden Söhnen unterwegs (3,5 und 6,5 Jahre), die eher zu den lebhafteren zählen...

4 Wochen USA Rundreise ab / bis Las Vegas mit 8 Monate altem Baby

Hallo zusammen,

erst einmal muss ich Euch allen sagen, dass es absolut ein MegaForum ist. Durch zufall bin ich bei unserer Urlaubsplanung für nächstes Jahr darauf gestossen.

Was soll ich sagen, aus unserem Italien Urlaub ist nun nichts geworden, sondern durch Eure super Beiträge habe ich gleich mal Flüge und einen Camper gebucht.

Ich habe mich schon Stunden durch Euer Forum gelesen und freue mich schon auf die weiteren Stunden.

Unsere Route ist derzeit wie folgt geplant. 5 Wochen ( davon 3 Tage Las Vegas 1 Ankunft 2Abreise )

4 Wochen USA Südwesten - Elternzeit = Abenteuerzeit

tach zusammen,

Wir sind eine lustige kleine Famile mit mir (=Marco), meiner Freundin, meinem Sohn (10 J) und unserem neugeborenen Söhnchen (zum Reisezeitpunkt 5 Monate alt).

Jetzt haben wir uns in den Kopf gesetzt in unserer Elternzeit keine Langeweile aufkommen zu lassen. Damit auch das große Kind etwas davon hat, müssen wir leider in den Sommerferien fahren.

Was haben wir schon?

Wir haben die Flüge:

Hin: Berlin -> München -> LA

Zurück: SF -> Frankfurt -> Berlin

4 Wochen West USA mit zwei Kids und Wohnmobil

Wir sind wieder in der Planung (inzwischen eigentlich schon fertig)! 

Dieses Mal sind wir einen ganzen Monat (Mai) in den USA. 🥳🥳🥳

Wir werden von FRA nach DEN einen Direktflug haben und dann unser RV bei Roadbear abholen. Mit Roadbear waren wir letztes Jahr so zufrieden (Zweigstelle Los Angeles), da war klar, dass wir wieder bei denen mieten.

4 wöchige Rundreise durch die Nationalparks von San Francisco - Los Angeles mit zwei Kinder

Hallo! Wir, das sind ich (36), mein Mann (39) und unsere beiden Kinder bei der Reise (9) und (fast 6 Jahre alt) planen das erste Mal eine WoMo Reise durch den Südwesten.

Unsere Flüge von MUC-SFO und zurück gehts von LAX-MUC sind bereits gebucht. Ebenso das Hotel für drei Nächte in San Francisco und das Hotel für die letzten 4 Nächte in Los Angeles inkl. Mietwagen. Den Camper haben wir über RoadBear gebucht.

4 Womo Neulinge verlieren ihr Herz an den wunderbaren Südwesten der USA im Sommer 2013 - Start/Ziel:SFO (+3 Tage NY )

Hallo liebe Womo-Abenteurer!

Werde heute einen kleinen, ersten Teil unseres Reiseberichts lostreten, denn Ihr habt mich ja auch nie lange warten lassen, wenn ich Fragen an Euch hatte.

Zunächst noch einmal an gaaaaanz herzliches Dankeschön an Euch: Ihr habt meinen Galopp durch die Planung immer positiv unterstützt, Euer Forum ist das Beste, was einem Newbe in Sachen Womo Urlaub passieren kann. Nicht zuletzt durch Eure Hilfe hatten wir einen wunderbar entspannten Urlaub!  D A N K E !!!

4,5 Wochen mit Baby durch den Südwesten der USA

Liebe Forumsmitglieder, 

im September/Oktober 2013 haben wir uns den Traum erfüllt und sind mit unserem damals 7 Monate alten Sohn 4,5 Wochen durch den Südwesten der USA gereist.

Wir hatten eine ganz tolle Reise, wozu insbesondere auch Eure tatkräftige Unterstützung vor der Reise und v.a. auch währenddessen beigetragen haben. Wir haben jede Sekunde davon genossen und habe schon Ideen für eine Nachfolgetour im Kopf. 

4,5 Wochen Südwesten der USA mit Baby

Hallo liebe Abenteurer,

zunächst vielen Dank für dieses tolle Forum, ich habe schon sehr viele Infos gefunden.

Ich hätte gerne ein wenig feedback zu unserer Tour. Insgesamt sind wir knapp dran, es geht in ca. 3 Monaten schon los. Unser Baby wird dann 10 Monate alt sein. Wir haben Flüge und ein WoMo (C25 Cruise America) und eine grobe Idee wo es hingehen soll - siehe unten.

Ist die Planung zeitlich und streckentechnisch realistisch?

Gibt es Ideen für die Strecke vom Grand Canyon zum Joshua Tree Park? Ich bin noch nicht glücklich mit dem Abschnitt.

4,5 Wochen USA-Rundreise mit Wohnmobil und 3 Kindern

Liebes Forum,

zunächst möchten wir uns zunächst für eure zahlreichen genialen Tipps bedanken. Wir haben  bereits zahlreiche Reiseberichte und Campground-Beschreibungen gelesen. Die tollen Infos kann man super für die Planung der Reise verwenden.

Wir, das sind meine Frau (38) Jahre, unsere 3 Söhne (7, 5 und 1 Jahr) und ich (37 Jahre). Wir haben 2016 bereits zu fünft während meiner Elternzeit die Westküste bereist. Diese traumhafte Rundreise hat uns eindeutig mit dem USA-Fieber infiziert.

4.5 Wochen mit Kleinkindern Vancouver - Calgary -letzter Schliff

Hallo zusammen

Ich hab hier schon mal einen Beitrag gestartet, zum Thema Oneway oder Roundtrip. Dank Eurer Hilfe und Tipps haben wir uns jetzt definitiv für Oneway Vancouver-Calgary entschieden (2 Erwachsene und 2 Kinder 4 und 6 Jahre) - danke nochmal an alle für Eure Inputs. Flüge und Womo von Fraserway (MH23-25) sind gebucht. Hab jetzt noch ein paar Fragen zu unserer Oneway Route und stell unsere Route daher jetzt hier mal ein:
 

40 Tage Elternzeit in British Columbia mit dem WoMo

Hallo Ihr Lieben,

vor einigen Tagen bin auf dieses tolle Forum gestoßen, das schon viele gute Tipps für uns parat hielt.

Wir werden schon bald eine längere Reise mit unserem dann einjährigen Sohn nach Canada unternehmen, und das als absolute Canada Neulinge! Yaweeh!

In den letzten Tagen haben wir Pflöcke eingeschlagen und damit steigt die Vorfreude smiley

40 Tage von/bis Seattle mit Kleinkind **Schwerpunkt Nationalparks, Wildlife

Hallo zusammen
Wir reisen ab 25.04. von Seattle Richtung Las Vegas (mit unseren Kind 9 Monate). Der Yellowstone sollte auf der Liste stehen, ich bin mir allerdings unsicher ob wir wegen der Temperaturen lieber auf der Rückreise einen Abstecher dahin machen sollten. Es ist unsere 1 Reise mit dem Womo. Wir waren insgesamt schon 5 x in den USA.

Unsere Reisesroute sieht grob wie folgt aus:

 

- Seattle

40 Womo Tage mit Baby: SFO - HWY1 - Joshua tree - Grand Canyon - Page - Canyonlands - Bryce - Zion- Las Vegas- Yosemite

Hallo liebe Foristen,

Tour wurde nochmal grundlegend verändert, daher ein neuer Beitrag.

Verbesserungsvorschläge sind erwünscht, habe ich etwas übersehen?

Maßgeblich für die Planung war auf unsere bereits jetzt sehr agile Tochter Rücksicht zu nehmen.

Sie wird bei der Reise 10 Monate alt sein und ist schon jetzt sehr bewegungsfreudig, krabbelnd und hangelnd soweit möglich.

Wir haben einen 22 ft WoMo von El Monte. Wir haben WoMo Erfahrung in den USA (4. Reise).

Reserviert sind folgende CGs:

42 Tage klassischer Südwesten im Mai/Juni 2020, 2 Erw. + 3 Ki.

Hallo liebe Womo Abenteurer,

zunächst mal vielen Dank für Euer Engagement und die vielen Jahre Arbeit, die in dieser mega informativen Seite stecken.

Nach einem kurzen Südwesten als Paar, 6 Wochen West-Kanada zu Dritt und 6 Wochen Ost-Kanada zu Viert peilen wir nun unsere nächste (erste) große Reise zu Fünft an. Ziel ist erneut der klassische Südwesten, jedoch diesmal mit viel mehr Zeit und Platz.

45tägige Wohnmobil-Rundreise mit 2 Kleinkindern - bitte um Feedback

Liebes Forum,

vorab vielen Dank für die vielen nützlichen Infos, die hier bereit gestellt werden und die auch schon zu großen Teilen in die Reiseplanung eingeflossen sind.

Wir, 2 Erwachsene und 2 Kleinkinder (1 Jahr und 3 Jahre zum Reisezeitpunkt) wollen von Ende Feb bis Mite April 2020 eine große Wohnmobilreise im Südwesten der USA machen. Wir sind sehr reiseerfahren, allerdigs wird es unsere erste Wohnmobilreise sein!

5 Wochen Denver - rote Steine - Yellowstone - Denver ab Mitte Mai -Livebericht-

Liebe Foris,

wir fangen unseren Reisebericht an, bevor wir losfahren, da wir für unsere Familie, Freunde und Interessierte einen Live-Bericht machen wollen.

Wir werden am 11.5. in die Pfalz aufbrechen und dann am 13.5. von Frankfurt Main nach Denver fliegen. Schon am nächsten Tag übernehmen wir bei Britz unser Womo. Welches wissen wir auch nicht, aber 4 Sitz- und Schlafplätze (und Platz für 2 Kindersitze) sind fix.

Insgesamt werden wir 5 Wochen unterwegs sein und dann noch 2 Nächte in Denver genießen, bevor wir am 21.6. wieder in Frankfurt landen.

5 Wochen Elternzeit im Mai/Juni 2013

Liebe Foris,

hoch und heilig hatte ich mir geschworen, einen Reisebericht zu erstellen. Rechtzeitig vorm Forumstreffen in Bremen kommt er nun.

Unsere Reiseplanung kann hier nachgelesen werden. Vielen Dank noch mal für die vielen Beiträge.

Wir waren als Familie unterwegs. Unser Sohn war damals 13 Monate und konnte noch nicht laufen. Wir hatten 25 Womo Tage, gebucht war ein Auto von Apollo.

Alles weitere dann im Bericht.

 

5 Wochen für Chicago und die Great Lakes im Sommer 2019

Hallo zusammen,

wir (mein Männne 38 und ich 37) waren schon des Öfteren in den USA und haben die Klassiker bereist. Bisher immer ohne Kind dafür mit Hotels und Auto. Zuletzt in 2017 im Nordwesten und da auch in der Variante CAR-Camping.

Dieses Jahr wollen wir eine 5 Wöchige Tour im Zeitraum Ende Mai bis Anfang Juli machen. Angedacht war Chicago und die Great Lakes mit C25 Camper und 1 jährigem Kind.

Bisher hatten wir ein guten Mix aus Fahren, kleinere Wanderungen, Sightseeing, Shopping und Relaxen. So wollen wir es auch dieses Jahr wieder machen.

5 Wochen im Südwesten mit 3 Kleinkindern im März & April 2013

INTRO:

Nach einem, für unsere Familie persönlich, sehr ereignisreichen Jahr 2012 beschloss ich mit meiner Familie in der Elternzeit meines Mannes das Abenteuer USA mit Wohnmobil zu wagen.Durch die ganzen Infos hier im Forum wurden wirklich sämtliche Vorbehalte beseitigt und ich wurde zuversichtlich, das es ein wunderbarer Familienurlaub werden würde.

Gefragt hatte ich meinen Mann nicht, das stellte sich leider erstmal als schlecht heraus.Bis IHN das USA Fieber mit WoMo packte verging noch deutlich Zeit.Er war auch nicht aktiv im Forum um sich zu informieren.

5 Wochen mit Baby und Womo unterwegs - San Francisco bis San Francisco - erste Fragen

Liebe Community,

vorab ein herzliches Dankeschön für all die Bemühungen, den Womo-Einsteigern so ein ausführliches und lebendiges Portal zu bieten! Wir sind das erste Mal mit dem Womo in den USA unterwegs, haben aber bereits Campererfahrung in Australien und Neuseeland.

5 Wochen Südwest im Februar März 2017 mit 2 Kindern

Hallo Zusammen,

wir sind kurz von der Buchung unseres 5 Wochen langen Familienurlaubs vom 23.02.2017 bis 31.03.2017 im warmen Südwesten der USA. Ich weiß dass ich etwas spät dran bin, habe aber immer seit April im Forum geschmökert soweit es der Hausbau zuließ. Der Umzug ist nun erledigt, es sind 10.000€ übrig und die Elternzeit Feb+Mrz ist genehmigt. Ich hoffe darauf in der Nebensaison wenig Probleme mit dem geringen Vorlauf zu haben, wenn ich mich nun richtig reinknie.

5 Wochen Südwesten ab LA im Womo mit 2 Kleinkindern (4J. u. 6J.) Mai/Juni 2015

Liebe Womo-Gemeinde,

 

nun sind wir seit über 1 Monat daheim und ich möchte schnellstmöglich mein Versprechen eines Reiseberichtes einlösen...

Hier für alle Interessierten nochmal meine Planung: https://www.womo-abenteuer.de/forum/usa-mainland/routenplanung-usa/5-wochen-rundreise-ab-la-camper-2-kleinkindern-4j-u-6j-ab-mitte

5-Wochen durch den Südwesten der USA

Hallo zusammen,

 

im Mai diesen Jahres geht es 5 Wochen mit dem Camper durch den Südwesten der USA. Wir sind, meine Frau, unsere zwei kleinen Engel ( Max, dann fast 4 Jahre und Ida, dann 10 Monate alt) und ich.

Das ist unsere erste Reise mit einem Camper, daher freuen wir uns sehr über Tipps und Vorschläge zu unserem Tripp. Start ist in Los Angeles und von San Francisco geht es wieder zurück. 

Unsere Fragen:

Zu den Campgrounds:

57 Tage Elternzeit im Westen der USA

Hallo Ihr Lieben,

 

Wer das hier heute noch liest, dem wünsche ich erstmal einen Guten Rutsch ins neue Jahr! Wer es erst morgen liest, dem sei ein Gesundes Neues Jahr gewünscht wink

 

Seit langem lese ich nun schon heimlich bei euch mit und ich habe den Eindruck, je mehr ich lese, desto mehr Fragen kommen auf.

 

59 Tage mit 2 Kindern Abenteuer im Südwesten der USA

 

Liebe Womo-Gemeinde,

wir, mein Mann (41) und ich (41) liebäugelten schon lange mit einem Wohnmobil-Trip durch die Nationalparks der Westküste. im Dezember haben wir uns schließlich und endlich dazu entschlossen und Flüge und Wohnmobil gebucht. Die schlagendsten Argumente waren einfach die drei Monate gemeinsame Elternzeit aufgrund der Geburt unserer kleinen Tochter im April 2018 und die bevorstehende Schulpflicht unserer großen Tochter (wird während unseres Trips 6 Jahre alt) ab August 2019. Wer weiß, wann sich wieder so eine Gelegenheit bieten wird.

6 Greenhorns im Wilden Westen

Hallo an Alle!

Ich möchte hier gerne obwohl es leider crying schon wieder 6 Monate her ist, unsere Erlebnisse unserer 4 Wöchigen Greenhorn Reise durch den Südwesten mit euch teilen.

Nochmal vorab ein RIESEN DANKESCHÖN an dieses tolle Forum! Mehr Information geht schon fast nicht mehr!

Wer sind wir?

6 Wo von Denver nach Seattle inkl. Nationalparkrunde mit 2 Kleinkindern Mai-Juni 2018

Hallo liebe Womo-Abenteuer Community.

Ich habe mich schon stundenlang durch eure geniale Homepage gesurft und tolle Anregungen für unsere Elternzeit im Mai/Juni 2018 gefunden. Von Bernies aktuellen Routentipps habe ich mich etwas inspirieren lassen...smiley

6 Wochen - Florida und Südwesten - "nur" 3 Wochen Wohnmobil (16.04.2014-28.05.2014)

Montag 14.04.2014

da ich - trotz gestresster Endphase der Vorbereitung - noch ein wenig auf die nächste Besprechung am vorletzten Arbeitstag warten muss, beginne ich mein Projekt "Live"-Bericht - soweit ich die FAQ verstehe kann ich ja die Abschnitte ohne direkten Kontakt zur WiFi-Zivilisation noch nachträglich einpflegen...

5 Wochen Planung (Waaaaas nur?) gehen steil auf den ersten Höhepunkt zu: Der Abflug

6 Wochen 2 Camper mit Kindern (4 u. 6) SF-HW1-LA-SD-Joshua Tree-CG-MV-Arches-Capitol Reef-Bryce-Zion-LV-DV-Sequoia-Yosemite-SF

Hallo liebe Camperfreunde!

Mein Name ist René, ich bin 40 Jahre jung und erst seit ein paar Tagen in diesem Forum aktiv. Ich habe schon sehr viele interessante Reiseberichte gelesen und mir fleißig Notizen gemacht. Sehr positiv ist mir beim Lesen aufgefallen, dass ihr hier nicht nur sehr hilfsbereit seid, sondern auch ein sehr netter Umgangston herrscht. Dies ist leider nicht in allen Foren so. Dickes Lob dafür an die Moderatoren und alle fleißigen Schreiber!

Nun hoffe ich natürlich auch von euch Unterstützung bei meiner Routenplanung zu bekommen

6 Wochen Elternzeit März / April '17 LAX bis LAX

Hallo, jetzt melde ich mich hier im "Routenplanungs-Forum" nochmal.

Ich möchte nun, 6 Wochen vor unserer Abreise auch mal unsere Route kund tun.

“wir“ sind meine Frau Susanne, 37, ich 41 und unsere Tochter, 5, und unser Sohn, 1.

Los geht es am 17.3.17 von HAM nach LAX.

Zurück am 29.4.17 von LAX nach HAM. (Vorher haben wir am 22.4. bereits das Womo abgegeben, sind auf Mietwagen umgesattelt und haben für die letzte Woche ein Ferienhaus in Venice Beach gemietet.)

6 Wochen Elternzeit von Seattle nach Las Vegas im September/Oktober 2018

Hallo zusammen,

wir sind neu im Forum und haben uns hier schon mal vorgestellt.

Wir haben bereits 2015 den Südwesten (die „Banane“ ab/bis Las Vegas) und 2016 die Rocky Mountains (Denver, Yellowstone, über Utah zurück nach Denver) jeweils in 3 Wochen mit einem 25 ft. bzw. 23 ft. Wohnmobil von Road Bear bereist. 

6 Wochen Elternzeit West-Kanada mit Kleinkind Mai-Juni 2019

Hallo zusammen,

nachdem unsere Erstlingstour 2016 durch den Südwesten (Klassische Banane ab SFO) der USA vorbei war, war klar, dass es als nächstes mit dem Womo nach Kanda gehen soll. 

Wir nutzen nun die Elternzeit um 6 Wochen lang Kanada unsicher zu machen.

Zu den Deckdaten:
Flug: Brüssel-London-Seattle und auf gleichem Weg wieder zurück. 29.04.-12.06.2019
Camper: Rodbear ab Seattle 25 ft. vom 30.04.-11.06.2019

6 Wochen Kalifornien mit Kind Frühling 2016.....Absolute Anfänger!

Hallo Zusammen

Wir brauchen dringend Eure Erfahrung und Tipps wink Wir haben schon viel gestöbert und gelesen auf Ihrer tollen Seite und Forum. Nun möchten wir unsere Reise endlich richtig planen und schon mal den Flug und das Fahrzeug buchen.

6 Wochen NW USA und West Kanada mit Baby - Mai/Juni 2019

Moin,

Zuerst eine kurze Vorstellung meinerseits:

Ich bin Nils, inzwischen 38 Jahre alt, lebe im schönen Schleswig Holstein und geistere bereits seit 2014 in diesem Forum umher.

Nachdem wir bereits 2014 und 2017 mit dem Wonhmobil in Kanada unterwegs waren (2014 BC und 2017 Atlantik Kanada), sind wir dieses Jahr mit unserer (damals) 6 Monate alten Tochter für 6 Wochen auf Tour gewesen.

Daran möchte ich euch nun teilhaben lassen - als "Gegenleistung" dafür, dass ich schon so viele Eurer Berichte und Tipps lesen konnte.

6 Wochen Südwesten - San Francisco bis Arches NP und zurück mit Baby (9mo)- Tipps für die (fertige) Route

Liebe Foristen,

im September ist es soweit. Meine Frau und ich werden nach zwei gemeinsamen Urlauben in den USA mit WoMo nun mit unser im Dezember geborenen Maja den Südwesten der USA unsicher machen. Die Reiseplanung steht soweit.

Kriterien waren folgende:
- Hwy1, SFO und Yosemite, Arches NP um Moab

- südlich von Vegas haben wir vieles abgegrast, deshalb hier nur wenig Stops

6 Wochen Südwesten ab SFO mit 2 Kindern, September/Oktober 2019

Hallo zusammen,

 

vielen Dank für die tollen Informationen hier im Forum!

 

Wir werden im September/Oktober 6 Wochen unserer Elternzeit im Südwesten der USA verbringen.

Unsere Tochter ist dann 5 Jahre, unser Sohn 7 Monate alt.

Flug von und ab San Francisco und Wohnmobil (Motorhome CS 25-27, Road Bear, vom 5.9.-12.10.) sind bereits gebucht, sowie vier anfängliche Übernachtungen im Hotel in SFO.

Wir haben unsere erste Elternzeit in Neuseeland verbracht mit einem kleinen Camper-Van; "richtige" WoMo-Erfahrung haben wir nicht.

6 Wochen Südwesten mit Kleinkindern

Hallo zusammen,

Super Forum. Macht richtig Spass damit die Reise zu planen.

Meine Frau, 2 Kinder (zum Zeitpunkt der Reise 3 und 4.5) und ich werden im Juni/Juli 18 für rund 6 Wochen durch den Südwesten ziehen. Wir starten und beenden unsere Reise in San Francisco und werden das Wohnmobil wohl bei Road Bear mieten.

Ich habe mal eine erste Planung gemacht und würde mich über kritisches Feedback freuen. Die Fahrzeiten sind gemäss Google und wohl zu aggressiv für das Wohnmobil.

Wo würdet ihr noch einen Tag einplanen wo eher etwas auslassen.

7 Wochen ab/bis LV mit 2 Kindern (1+4) über San Diego, Santa Fe, Moab, Bryce, Zion

Hallo zusammen, ich möchte nun endlich von unserer Reise im Frühjahr 2016 berichten. Ich weiß, ist schon spät, aber besser spät als nie. Wir d.h. meine Frau und ich und unsere 2 Kinder (zur Reisezeit 4 und 1) hatten eine fantastische Zeit und so packt uns schon wieder das Reisefieber. So langsam plane ich den Trip 2018.

Hier die grundlegenden Daten:

Flug von Frankfurt nach Las Vegas mit Condor

4 Tage Las Vegas

40 Tage Wohnmobil von Roadbear

3 Tage Las Vegas

Rückflug nach Frankfurt

7 Wochen Elternzeit im Südwesten der USA - die "Banane"

Ich habe das Womo Forum in der Planungszeit so oft als Gast besucht und mir soviele Tipps und Anregungen holen können, dass ich jetzt mit einem Reisebericht und hoffentlich ein paar wertvollen Hinweisen "danke" sagen will. Wird sicher etwas dauern, bis ich den kompletten Bericht fertig habe (die Reise selbst ist auch schon seit Juni vorbei)...

7 Wochen mit 2 Kleinkindern durch den Südwesten im Mai/Juni 2017

Hallo,

nachdem ich schon etliche Reiseberichte, Routenplanungen und Campgrounds in diesem Forum gelesen habe, habe ich mich jetzt auch endlich an unsere Routenplanung gemacht.

Zu uns: wir, das sind ich (Simone, 37),  Markus (38) und unsere 2 Kinder (zum Zeitpunkt der Reise 3,5 und 1). Wir möchten unsere Elternzeit 7 Wochen im Südwesten der USA verbringen.

7 Wochen Rundreise Südwesten im September / Oktober 2018 mit Baby (~8 Mon)

Hallo zusammen!

Wir (31 & 30 Jahre alt) wollen im Herbst in unserer gemeinsamen Elternzeit mit unserer Kleinen (dann 8-9 Monate alt) die USA bereisen. Wir haben schon Wohnmobil Erfahrung in Australien gesammelt und waren auch schon in den USA mit dem Mietwagen unterwegs (1x Nordosten & 1x Westküste (SFO-LA-GC-LV in 17 Tagen)).

7 Wochen von/bis Las Vegas mit dem WoMo und 2 Kindern

Hallo zusammen,

wir waren 2013 Ende März schon mit unserer damals 15 Monate alten Tochter 3 Wochen mit dem Wohnmobil von SF über LA und den NPs nach LV unterwegs. Wir sind immer noch so begeistert, dass für 2016 die nächste Tour geplant wird. Jetzt sind wir allerdings zu Viert. Unser Sohn wird dann knapp 1,5 Jahre sein und unsere Tochter etwas über 4.

Für uns wäre das Winterspezial von Roadbear perfekt. Da wäre die späteste Übernahme wohl am 28.03.2016 (wenn das Angebot auch 2016 wieder kommt).

Zuerst hatten wir eine Übernahme in LAs Vegas und eine Abgabe in Denver geplant. Jetzt soll doch beides in Las Vegas sein.

Hier die zur Zeit geplante Route:

1.) Las Vegas - Death Valley 240 km (falls wir eine frühe Übernahme bekommen, sonst an Tag
2.) Joshua Tree 460 km
3.) Joshua Tree
4.) Painted Rock nähe Gilia Bend 520km (reiner Fahrtag ;-()
5.) Saguaro 220km

7wöchige Rundreise mit Baby durch den Südwesten der USA im Frühjahr 2018

Hallo liebe Fori´s!

So langsam bin ich in die Planung unserer Elternzeitrundreise eingestiegen und bin dabei glücklicherweise auf diese Website gestoßen. Es ist echt toll, wieviele Informationen und Know-how hier zu finden ist!!!

9 Wochen Südwesten mit Kleinkind im Oktober+November

Hallo Miteinander!

schon seit einem Jahr lesen wir hier mit und haben schon viele tolle Reiseberichte gelesen. Besonderes Highlight sind die ausführlichen Reiseberichte, die FAQ, die Campground-Karte und und und... einfach super gepflegt hier alles!

Ab durch den Westen ab/ bis Las Vegas ... again!

Hallo zusammen, 

nach 2018 und 2019, sind wir nun wirklich vom Camper-Dasein begeistert und planen schon wieder eine neue Reise im August 2020. Diemal soll es wieder in den Westen gehen und da wir nun auf die Sommerferien angewiesen sind ... wird es sicherlich heiß und natürlich auch ein bisschen teuerer. 

Bevor ich die Routenplanung mal umreisen will, geht ews aktuell darum ob wir einen 22/ 23 ft Camper von El Monte oder Best Time RV nehmen. Nach allem rechnen und hin und her, macht es für uns über CU-Camper mit Rabatt usw. ca. 300 € Preisunterschied aus, d.h. Best Time RV ist teuerer, dafür bekommen wir vielleicht den etwas besseren Winnebago mit besserer Klimaanlage. Aber ist es das wert? 

Wie sind eure Erfahrtungen? Was würdet ihr empfehlen? 
Hat übrigens jemand schon was gehört, ob ALDI nach Las Vegas in 2020 kommt? 

So nun kommen wir mal zur Routenplanung:

Wir erreichen Sonntags Las Vegas und ruhen uns erst mal im Hotel aus.

Nach der Übernahme haben wir folgende Hauptstationen geplant:
Valley of Fire
Zion
Fruita
Arches
eventuell Canyonlands (Needles)
Natural Bridges
Page
Grand Canyon

Wir sind uns noch nicht sicher welche Richtung, ob Grand Canyon zuerst oder zum Schluss? 
Habt Ihr noch Tipps? Wir haben ja effektiv 19 Tage zu verplanen, je 2 Übernachtungen sollten schon sein. 

Weiter Infos folgen sobald wir weiter in der Planung sind, bzw. wir Tipps von euch mit einfließen lassen können. Danke schon mal an alle. 

Grüße

Birgit & Andi

Ab/bis Las Vegas - mit kleinen Kindern - 22 Tage

Hallo zusammen,

nach diversen Trips durch die USA (Auto/Motel/Airbnb, etc), möchten wir im kommenden Jahr ab Vegas für 3 Wochen das Land mit dem RV erkunden.
Mit der Routenplanung bin ich jedoch noch nicht so wirklich zufrieden und könnte Unterstützung von erfahrenen RV-Urlaubern gebrauchen. 

Bisher habe ich folgende Rout vorgesehen:

ab/bis Las Vegas über Valley of Fire - Grand Canyon - Page - Coral Pink Sand Dunes - Zion - Herbst 2018 mit 3 Kindern (3, 5, 10)

Hallo an alle,

wir sind zwei Eltern und drei Kinder von noch 2, 4 und 9 Jahren.

Da die Kinder jetzt reisetechnisch belastbarer werden möchten wir gern nächstes Jahr weiter weg fahren und haben dafür diese Tour überlegt. Die Idee ist, dass man Natur in verschiedenensten Formen und Extremen kombiniert mit einer interessanten Stadt (San Francisco) und einer Bling-Bling-Kunstwelt (Las Vegas).

Mit einem Wohnmobil statt mit einem Mietwagen, so unsere Hoffnung, macht es für uns und die Kinder einfacher, weil das Koffer-rein Koffer-raus entfällt und die Reise damit stressfreier wird. Auch das Übernachten mitten in der Natur stellen wir uns vor allem für die Kinder toll vor. Als Wohnmobil-Neulinge können wir das alles aber nur vermuten. Die vielen Berichte anderer Foren-Mitglieder hier, die sowas vorher ebenfalls noch nie gemacht haben, letztlich aber eine sehr schöne Reise auf diese Fortbewegungsart erlebt haben, bestärkt uns jedoch in unserer Idee.

Von allen hier Mitlesenden erhoffen wir uns einen Blick auf unsere Routenplanung im Hinblick auf Durchführbarkeit, Ergänzungen, Tipps, Verbesserungsvorschläge. Wenn jemand uns behilflich sein kann, wäre das toll!

Vielleicht schon einmal eine konkrete Frage vorab:

Wir überlegen, damit es noch entspannter wird, statt Bryce UND Zion nur einen von beiden zu besuchen, um beim Auserwählten länger bleiben zu können. Da der Bryce der Extra-Schlenker ist im Hinblick auf die Weiterfahrt Richtung Valley of Fire war der Gedanke, auch wenn man überall liest, dass er für viele beeindruckender sei als der Zion, den Bryce zu streichen. Was wäre mit Kindern im Hinblick auf deren selbstständiges Laufen, Gefährlichkeit der Wege, für Kinder sehenswerter etc. die bessere Entscheidung? Bryce oder Zion? Oder ginge die Planung auch so wie bisher? Was meint ihr?

In jedem Fall schon einmal vielen Dank vorab!

Beste Grüße Kaddi

Abenteuer für Groß und Klein - FamilienTour durch den Südwesten

 

Hallo Zusammen,

nach langen hin und her überlegen, haben wir uns entschlossen nun doch eine Rundreise mit unseren beiden Kindern ( 4 und 6) durch den Sübwestern der USA zu machen, bevor der Große in die Schule kommt und man nicht mehr so ungebunden ist.

Wir sind absolute Neulinge was Camper/Womo Reisen angeht, aber nicht ganz was die USA angeht. Mein Mann ist geschäftlich dort öfters unterwegs. Wir liebäugeln schon Jahre mit einer solchen Rudnreise, doch die Idee wurde immer wieder verworfen auf Grund gewisser Ereignisse (Kinder!)

Auch wir tun es nochmals - Tipps zur Routenplanung Südstaaten und Florida

Hallo Community,

zweites Kind, zweite Elternzeit, festgelegtes Datum: 07.04 bis 19.05 und festgelegte Ziel/Start-Destination: Orlando. Das sind die Rahmenparameter für unsere zweite WoMo-Reise.

Im den ersten beiden Wochen (07.04 - 20.04) werden wir mit einem C28 und 6 Personen (3 Erw. + 3 Kinder) unterwegs sein. Danach soll es zu 4 mit einem C22 weitergehen.

Aus "1. Reise mit dem Womo - 2 Erwachsene und 2 Kinder von/nach LAS" wird "1. Reise mit dem Womo - 2 Erwachsene und 2 Kinder von/nach SFO"

Hallo zusammen, hier unser 1. detaillierterer Entwurf unseres Urlaubes im Mai 2019. Wir freuen uns auf Eure Anregungen und Tipps, auch gerne zu guten Ausflügen mit Kindern. LG, Sebastian und Eva

Beach and Springtour mit Anlauf - Überführung 2014 nach Orlando

Hallo,

Die Osterferien 2014 passen zu den Überführungsterminen von Roadbear, ich hab es fast nicht geglaubt. Aber der letzte Übernahmetag war der zweite Ferientag, also buchten wir unsere zweite Überführung von Chicago / Middlebury.

Als Ziel blieb nur Orlando, da wir nur zwei Wochen Zeit hatten und die Floridasonne im Frühling sehr angenehm ist.
Die Sandstrände Panhandle (Nordwestteil Floridas) haben wir noch sehr gut von unserer Tour 2011 in Erinnerung, also los.

Big Apple to Sunshine State - Unterwegs im Osten der USA!

Hallo an alle,

wie bereits in meinem Planungsthread angekündigt folgt jetzt der Reisebericht zu unserer diesjährigen Wohnmobil-Tour durch den Osten der USA.

Wir hatten ein Jahr Planungsphase, was uns gelegentlich zu lang vorkam. Gebucht wurde im Oktober 2011, die Reise sollte dann im September/Oktober 2012 stattfinden.

So änderte sich ständig die Route.
Aus einer anfänglich reinen "Indian Summer-Tour" durch den Nordosten der USA mit Start/Ziel NYC wurde dann schließlich eine Einwegmiete von NYC nach Miami.

Camperneulinge mit Kind spontan im Südwesten unterwegs - Tipps erwünscht

Hallo zusammen,

wir, d.h mein Mann Thomas, meine Tochter Merle 4,5 Jahr und ich wollen in diesem Sommer spontan noch eine schöne und entspannte Zeit im Südwesten der USA verbringen. Diesen Teil der USA haben wir noch nie bereist; bisher waren wir nur an der Ostküste und das auch bevor die Kleine da war. Wir sind absolute Camperneulinge und ich sauge die Informationen, die ihr hier im Forum so phantastisch zusammenstellt mit Begeisterung auf. Ich bemühe mich gerade für uns eine schöne Route auszuarbeiten und bin für Anregungen und Tipps sehr sehr dankbar. 

Campertour durch den Westen

Hallo zusammen,

endlich komme ich mal wieder dazu, mich hier ein wenig umzuschauen und neue Ideen für unsere nächste Reise zu sammeln.

Im letzten Jahr waren wir im April/Mai im Westen unterwegs und haben eine tolle unvergessliche Reise gemacht und viele Erfahrungen sammeln dürfen. Dank dieser Seite konnten wir viele hilfreiche Tipps mitnehmen.

Unserer Reiseroute war folgende: Los Angeles, Joshua Tree National Park, Grand Canyon, Lape Powell, Bryce Canyon, Las Vegas, Lone Pine, Silver Lake, Yosemite, San Francisco, Los Angeles.

Chicago, San Francisco, Nordwesten 2004: die Städte-, Zug- und Wohnmobiltour (Link only)

Ein Traum von mir und meinen beiden "Großen" ging in Erfüllung - mit der Eisenbahn durch die USA.
Da dies für die "Kleinen" zu stressig erschien (bzw. umgekehrt: uns wink, haben wir die Reise geteilt:

Teil 1: Vater und die Großen:
- 3 Tage Chicago
- 2,5 Tage mit dem California Zephyr nach San Francisco
- 3 Tage San Francisco

Dem Winter entflohen: Im Januar/Februar von LAX nach LAS mit Kleinkindern

Letzte Woche sind wir gerade erst in Hamburg gelandet und die Kinder schwelgen noch in Erinnerungen an das Wohnmobil, den Vulkan in Las Vegas und die Giraffen im San Diego Zoo. Aber der Reihe nach:
 
Wir: sind meine Frau und ich (beide 35) mit Tochter (gerade 3 geworden) und Sohnemann (direkt nach dem Urlaub 2 geworden).
 
Route: Von Los Angeles nach Las Vegas. Nach sehr vielen Tipps aus dem Forum entschieden wir und südlich der I-40 zu bleiben und uns auf die Wüste zu konzentrieren. Einen Besuch am Grand Canyon wollten wir vom Wetter abhängig machen. Insgesamt sind wir 1.600mls gefahren.
 

DEN -> SFO 14 Tage Anfang August

Hallo zusammen :)

Bin neu hier und möchte / werde mit meiner Familie eine Womotour machen. Ich finde das Forum hier toll und habe viele Anregungen und Ideen durchs Lesen bekommen.

Wir landen Freitag 28.7. in Denver und dann erstmal ab ins Hotel in Flughafennähe.

RV ist ein Star RV 24foot, wir mieten Ab Denver, Samstag 29.7. Rückgabe SFO Samstag 12.8.

Der Plan ist jetzt folgender :)

Den Südwesten mit 2 Kleinkindern erkunden ab/bis SFO

Hallo an alle,

nachdem ich hier ja schon viele tolle Tipps für die Reise mit Kleinkindern mitnehmen durfte, freue ich mich nun auf eure Anregungen und Tipps zur Routenplanung.

Wir sind 2 Erwachsene und 2 Kleinkinder (dann 3 und 1 Jahr alt) und haben einen Roadbear 22-24 ab/bis SFO gemietet. Flüge und Camper sind bereist fest gebucht. CG da wo es in der Tabelle steht auch.

Hier unsere Tabelle:

Denver - LA in 24 Tagen

Hallo liebe Leute!

ich bin der Doerk, aehh Dirk und wir moechten naechstes Jahr eine Ausgiebige WoMo Tour zu den und durch die Higlights im Westen der USA machen. Alles geht wohl nicht, aber mal sehen was wir schaffen. Daher moechte ich hier unsere geplante Route vorstellen und gleich auch fragen, wie realistisch diese ist oder was weg kann - oder was hinzu muss?

Denver - Las Vegas im Juni/Juli 2014 unser Traumurlaub mit Kleinkind

Hallo Womo Gemeinde,

Endlich schaffe ich es unseren Reisebericht online zu stellen. Dank der unzähligen Infos die wir hier erhalten haben, kann ich ohne zu übertreiben sagen, dass war der beste Urlaub den wir je hatten. An dieser Stelle nochmal vielen Dank für die vielen tollen Infos, der Reisebericht hilft hoffentlich auch anderen.

Unsere Tour führte uns von Denver nach Las Vegas, wir das bin ich Armin (35) meine Frau Alex (27) und unsere Tochter Becca (inzwischen 2).

Denver - Las Vegas, 17.7. - 15.8.2010

Eine geruhsame Tour, siehe auch den ausführlichen Bericht hier:

- 3 Tage Denver
- 3 Tage Great Sand Dunes
- 7 Tage durch den Norden von New Mexico
- 5 Tage Navajo Land (Navajo Lake, Canyon de Chelly, Monument Valley)
- 3 Tage Page und Umgebung
- 2 Tage Bryce Canyon
- 3 Tage Zion
- 2 Tage Las Vegas

Nur 1890 mls, viel Baden und Relaxen, ein paar schöne Wanderungen.

Denver - San Francisco in 24 Tagen - geaendert durch eure Tips

Hallo liebe Leute!

wir moechten naechstes Jahr eine Ausgiebige WoMo Tour zu den und durch die Higlights im Westen der USA machen. Nachdem unser erster Planungsversuch bis nach LA zu kommen in diesem Zeitraum etwas ueberambitioniert war, nun eine neue Plaung, "nur" bis San Francisco. Und natuerlich stellen wir uns auch gerne wieder eurer Kritik und hoffen auf gute Ratschlaege.

Wir, das sind meine Frau und ich und unsere beiden Kinder, die zur Reise 7 und 4 Jahre alt sind. Wir leben derzeit in den USA an der Ostkueste.

Der Westen mit Kindern - Berge, Büffel und Geysire

Hallo zusammen,

wir träumen ja schon lange davon, unseren Kindern mal den spannenden Westen der USA zu zeigen.

Geplant ist eine Mietwagen + Zelt (Hotel) Tour durch den Nordwesten den USA.

Leider sind mittlerweile zwei der drei Knirpse in der Schule, d.h. wir sind auf alle Fälle auf die hessischen Sommerferien angewiesen. Reisejahr entweder 2020 oder 2021, dann sind die Jungs 9(10) bzw 6(7) und das Mädel 8(9)

Dezember 2002: die "Ersttäter-Tour" in Südkalifornien (Link only)

Es ist Mitte November, ein paar Resturlaubstage müssen bis Ende des Jahres genommen werden, eine verrückte Idee ...
... und dank super-günstiger Flug- und Wohnmobilpreise wird daraus unsere erste Wohnmobiltour. Siehe ausführlich hier.

- 4 Tage San Francisco
- 6 Tage Pazifikküste bis L.A.
- 5 Tage Wüsten
- 2 Tage San Diego
- 2 Tage Rückreise via L.A.

 

Die Highlighttour im April 2011 durch Nevada, Utah und Arizona

Hi Zusammen!

Wie versprochen möchte ich dann an dieser Stelle mal den Reisebericht unserer diesjährigen Tour einstellen. Die Tour dauerte 19 Tage und ging durch die schönsten Landschaften der o.g. Bundesstaaten. Auf der Strecke warteten viele große und kleine Highlights auf uns Wink, aber auch die ein oder andere Überrschung war mit dabei...

Die Kraxuca Tour - Mit Kraxe und Manduca im Westen Kanadas & der USA

Mit Baby Nora (4 Monate alt bei der Abreise) und Kleinkind Mila (2 Jahre alt) im Sommer 2015 in Elternzeit im Westen Kanadas und der USA. Start und Endpunkt Vancouver. Reisezeit: 24. Juni bis 24. September 2015

Dort wo alle Straßen enden - eine Reise in den rauen Osten Kanadas

Meine Frau und ich waren wieder einmal zu Besuch bei unserem Sohn und seiner Familie in Oakville, am schönen Lake Ontario.

Oakville befindet sich 35km westlich von Toronto.

Anders als im Vorjahr wollten wir nicht nur Toronto und die weitere Umgebung erkunden, sondern es sollte zum ersten Mal mit Kindern und Enkeln eine Reise mit einem Wohnmobil unternommen werden.

Drei Kochis auf "Turnpike-Tour", Florida im März 2009

Hi Zusammen!

Dann möchte ich hier an dieser Stelle meinen Blog zu unserer Tour in diesem Jahr erstellen, wohlgemerkt unsere erste Tour zu dritt, was im Vorfeld schon ein wenig für "Aufregung" sorgte. Denn schließlich war für uns das Reisen in einem Womo zu dritt (hier Monty genannt) schon eine vollkommen neue ErfahrungCool...

Drei Wochen mit drei Jungs durch Florida


  Start Ziel Meilen Übernachtung Besonderes
1. San Francisco Half Moon Bay 36 Francis Beach CG Übernahme Camper
2. Half Moon Bay Half Moon Bay 0 Francis Beach CG  
3. Half Moon Bay Henry Cowell Red Wood SP 54 Henry Cowell CG Roaring Camp Railroads
fcfs www.roaringcamp.com
4. Henry Cowell Red Wood SP Monterey 45 Veterans Memorial Park, CG  
fcfs
5. Monterey Big Sur 59 Kirk Creek CG  
6. Big Sur Pismo State Beach 95 North Beach CG  
7. Pismo State Beach Pismo State Beach 0 North Beach CG  
8. Pismo State Beach Santa Paula 130 Ventura Ranch KOA  
9. Santa Paula Lake Perris State Recreation Area 135 Lake Perris State Recreation Area CG  
10. Lake Perris Joshua Tree NP 92 Jumbo Rocks CG  
11. Joshua Tree Joshua TreeNP 0    
12. Joshua Tree NP Lake Havasu 146 Cattail Cove State Park CG  
 
Alternative:
BuckskinMountain SP Campground
13. Lake Havasu Kingman 100 Kingman KOA Über Oatman
14. Kingman Williams 119 Kaibab Lake Campground Rodeo in Williams
 
Oder:
Boondocking Kaibab National Forest
15. Williams Grand Canyon 57 Mather CG Bearizona Wildlife Park
16. Grand Canyon Grand Canyon 0 Mather CG Fahrrad mieten
17. Grand Canyon Page 150 Wahweap CG  
18. Page Page 0 Wahweap CG  
19. Page Page 0 Wahweap CG  
20. Page Monument Valley 130 The View CG  
21. Monument Valley Natural Bridges National Monument 64 Natural Bridges National Monument CG  
22. Natural Bridges National Monument Windwhistle Moab 90 Windwhistle CG  
fcfs
 
oder
Canyonlands Needles Outpost Campground, Needles District
oder
Squaw Flat CG
23. Windwhistle Moab 40 Moab KOA, CG  
Camping mit Loundry, Pool
24. Moab Dead Horse Point SP 40 Kayenta CG  
25. Moab Moab 0 Devils Garden CG  
26. Moab Moab 0 Devils Garden CG  
27. Moab Goblin Valley 115 Goblin Valley CG Little wild horse canyon
28. Goblin Valley Fruita 70 Fruita CG  
29. Fruita Fruita 0 Fruita CG  
30. Fruita Escalante Petrified Forest SP 77 Escalante Petrified Forest CG Utah Scenic Byway 12, Escalante, Utah
Upper und Lower Calf Creek Fall
31. Escalante Petrified Forest SP Escalante Petrified Forest SP 0 Escalante Petrified Forest CG  
32. Escalante Petrified Forest Kodachrome Basin SP 46 Kodachrome Basin SP GC  
33. Kodachchrome Basin SP Kodachrome Basin SP 0 Kodachrome Basin SP GC Angel’s Palace Trail:
Kodachrome Nature Trail
34. Kodachrome Basin SP Panguitch 55 Red Canyon CG Bryce Canyon !
fcfs Buckhorn Trailhead
35. Panguitch Panguitch 0 Red Canyon  
36. Panguitch Coral Pink Sand Dunes SP 70 Coral Pink Sand Dunes CG Lohnt es sich, via Panguitch Lake
zu fahren?
37. Coral Pink Sand Dunes SP Zion NP 40 Watchman CG  
38. Zion NP Zion NP 0 Watchman CG  
39. Zion Zion NP 0 Watchman CG  
40. Zion Snow Canyon SP 51 Snow Canyon SP CG allenf. Badestop in Quail Creek SP
41. Snow Canyon SP Valley of fire 100 Atlatl Rock CG  
42. Valley of fire Valley of fire 0 Atlatl Rock CG  
43. Valley of fire xxx 375    
44. xxx Barstow      
45. Barstow Castaic Lake      
46. Castaic Lake Aguora Hills, Road Bear     Abgabe Womo

Durch den Westen Kanadas mit der Familie

Hallo miteinander, 

 

wir ( das sind mein Mann und unsere beiden Kinder ) sind kräftig am planen, wobei ich schon ein grobes Gerüst für unsere Routenplanung zusammen gebastelt habe. Da ihr uns bereits letztes Jahr im Bezug auf unsere Planung megamäßig  geholfen habt- hier noch mal ein kräftiges Dankeschön - würde ich mich freuen, wenn ihr meine Planung anschauen würdet

Über die Dauer der Aufenthalte, sowii der CG bin ich mir noch unsicher. Bislang sieht unsere Route so aus:

- Vancouver

- Whistler

- Kamloops

- Jasper

Ein Fazit: Ende März bis 20.April von Dallas nach L.A., danach nach Hawaii

Hallo, erstmal muss ich sagen, dass ich von dieser Internet-Seite total begeistert bin. Es gibt nichts vergleichbares, auch was die Arbeit der Administratoren angeht. Hut ab!

Nun zu unserer Reise

Wir, das ist meine Freundin (1.Besuch in den USA, bisher nur Canada), meine dann 12 Monate alte Tochter und ich (schon 3x im Südwesten und insg. 5x in den USA). Für alle von uns ist es das erste mal mit einem RV.

Eine Mutter und ihre 3 Kinder auf WoMo-Roadtrip im Westen der USA

Hallo zusammen!

 

Hier in diesem Forum bekam ich viele tolle Tipps für unsere Reise, aber auch viel Unverständnis für meinen doch recht straffen Zeitplan.

 

In den kommenden Wochen werde ich hier meinen Reisebericht schreiben.

 

Elternzeit Kalifornien im August!

Hallo smiley

Wir, eine kleine Familie aus Niederbayern, möchten gerne eine Rundreise mit dem RV in Kalifornien machen!

Wir waren letztes Jahr schon in Florida, sind also einigermaßen Womo erprobt und wollen jetzt unsere Elternzeit nutzen und mit unserem kleinen Sohn (8 Monate) 19 Tage in den Staaten verbringen.

Leider können wir nur im Juli/August reisen, da mein Mann nur in diesen Monaten Urlaub bekommt.

Elternzeit mit 2 Kleinkindern für 54 Tage durch den Südwesten der USA

Hallo zusammen,

nachdem wir nun zahlreiche Reiseberichte in eurem unglaublich hilfreichen Forum gelesen haben möchten auch wir euch kurz unsere bisher geplante Route vorstellen.

Kurz zu uns: wir, das bin ich (33), meine Frau (38) und unsere beiden Kinder (4,5 und rd. 10 Monate) planen einen großen Teil meiner Elternzeit im kommenden Jahr im Südwesten der USA zu verbringen.

Der Flug ist bereits gebucht, sodass die Reise den Zeitraum vom 14. Juni 2017 bis zum 6. August 2017 umfassen wird. Start und Ende der Reise wird San Francisco sein.

Elternzeit mit zwei Kleinkindern Seattle - Yellowstone - Rote Steine - San Francisco

Hallo,

meine Frau und ich (beide 32) planen im September und Oktober 2017 eine 6 1/2 wöchige Wohnmobil Tour durch den Nordwesten der USA. Wir reisen mit zwei Kleinkindern (dann 3 Jahre und 5 Monate alt). Mit unserem ersten Sohn sind wir schon viel rumgereist.  Wir haben bereits eine PKW Reise ohne Kinder durch den Südwesten gemacht (inkl. Las Vegas, Grand Canyon South Rim, Sequoia NP, Yosemite NP, San Francisco, LA). Für uns beide ist es allerdings die erste Wohnmobilreise.

Elternzeit Roadtrip Bananentour (LA- NP um Page- White Mountains-Yosemite-SF-Hghw 1)

Hallo in die erfahrene RV Gemeinde!

 

Erst einmal vielen Dank an die Initiatoren das sie so eine Plattform geschaffen haben, hier habe ich bisher meinen größten Input gezogen. Kurz zu uns: Ich, meine Freundin und unsere Tochter (11 Monate alt)verschlägt es in den Südwesten für knapp 6 Wochen. Ich selbst war vor 10 Jahren schon einmal für 3 Wochen im Südwesten und wir waren letztes Jahr in New York.

Bisheriger Planungstand: 

Flüge gebucht An-(11.05.) Abflug (24.06) LA

Fahrzeug C 22-24 von Roadbear im Zeitraum 13.05.-22.06 (41 Tage) gemietet

Erste Camper-Rundreise mit Kinder

Hallo zusammen, 

ich bin der Hans (39), komme aus der Nähe von München und plane gerade unseren 1. Familienurlaub mit den WoMo. Zur Familie gehören meine Frau(33) und unsere beiden Kinder 5 und 4 Jahre.

Zu aller erst mal: da i oft so schreib wia ma as Mei gwaxn is, kos sei das imma moi wieda so broga mit eine rudschn. i vasuch ab mei bests, das ned so is smiley 

Erste Camper-Tour mit 1 jährigem Sohn von SFO bis Grand Canyon und zurück, 10. bis 30. Juni 2019

Hallo zusammen,

gerne möchten wir uns vor unserer großen Reise noch ein paar gute Tipps abholen. Wir machen unsere erste Camper-Tour überhaupt, sind mit einem Kleinkind (1,5 Jahre) unterwegs und interessieren uns vorrangig für die landschaftlichen Highlights. Wollen allerdings auch etwas von San Francisco, Los Angeles und Küste (Santa Barbara) sehen.

Was schon gebucht ist:

Erste USA Reise: SF-Highway 1-LA-JoshuaTree-Kingman-GrandCanyon-Page-St.George-Las Vegas

Guten Abend!
Erst einmal vielen Dank für dieses top Forum. Manchmal weiss ich nicht, ob diese Masse an Infos Fluch oder Segen ist.... smiley
Zu uns:
Wir sind 40 und 38 Jahre alt und unsere Tochter bei Reiseantritt 5 Jahre.
Da es nächstes Jahr also das letzte Jahr sein wird, wo wir nicht an Ferien gebunden sind, möchten wir eine Womo Tour durch den Südwesten machen.

Erste Wohnmobil Reise Juni 2019 mit Kind Westen Kanada

Hallo 

Wir sind seit letzten Jahr zu dritt unser Sohn wird nächstes Jahr bei der Reise knapp unter 2 Jahre alt sein. 

Wir haben schon so einige ( ca 12 ) Reisen in den USA und dem Osten Kanadas unternommen, aber alle zu 2 und mit dem Mietwagen und Motels/Hotels.

Dieses Jahr geht es nochmal nach Florida, da wir erstmal die Langstrecken Tauglichkeit von unserem Sohn testen wollen smiley 

Erste Wohnmobil Tour - USA SüdWesten

Hallo zusammen, 

wir sind noch ganz neu hier und es ist auch unser erstes Wohnmobil Abenteuer smiley

Kurze Informationen: 

Wir sind 2 Erwachsene und unser 11 monate altes Baby (zum Reisebeginn).

Wir fliegen am 21.04.2018 nach San Francisco und werden dort bis 24.04.2018 im Hotel bleiben.

Erste Wohnmobil Überführung Middlebury/San Francisco

Hallo ich bin Daniel (32 Jahre) und neu hier im Forum lese jetzt schon seit Tagen Beiträge und hab mich jetzt entschlossen mich auch mal anzumelden.

Ich plane mit meiner kleinen Familie (Freundin, Kind 3 Jahre und natürlich ich) nächstes Jahr eine Wohnmobilüberführung.

Das ist unsere 3. Reise in die USA, aber die erste mit Kind.

2013 Rundreise mit Mietwagen (New York -> Philadelphia -> Washington -> Penn State -> New York)

2015 Miami - Orlando

Die grobe Planung sieht bis jetzt wie folgt aus:

Erste Womo Reise mit Familie Rundreise SFO Oktober

Hallo zusammen,

ich bin derzeit dabei die Reiseroute für meine Familie zu planen, da wir aber absolute Neulinge bei Reisen mit dem Womo sind, stellt das eine gewisse Herausforderung dar :)

Kurz zu den Rahmenbedingen:

30.09. Ankunft SFO

30.9.-3.10. Hotel SFO 

3.10. Übernahmen Womo A30 von Road Bear

3.10. - 19.10. Rundreise 

20.10. 0:40 Rückflug SFO

 

Da wir mir KIndern (4,6) reisen soll die Tour anfängerfreundlich und entspannt werden. Grundsätzlich hatte ich mir das folgendermaßen vorgestellt

Erster Womo-Urlaub in USA (Südstaaten+Florida) mit 2 Kids im September 2016

Hallo zusammen,

zuerst möchte ich sagen dass ich diese Seite hier duch Zufall gefunden habe und soooo froh damit bin. Gerade im Bezug auf das Womo-Reisen mit 2 kleinen Kinder hatte ich etwas Bauchschmerzen. Aber diese Angst wurde mir hier direkt genommen smiley Danke schonmal dafür.

Erstes mal mit Womo Südwesten USA

Hallo Zusammen,

 

Wir planen gerade unseren USA Urlaub und sind nun am Grübeln einmal mit dem WOMO eine 10-12 Tägige Tour zu machen.

L.A haben wir schon zur genüge zu Fuss und dem Mietwagen erledigt.

Ausserdem reisen wir dieses mal mit unserem 10 Monate alten Kind und da denken wir ist es mit dem WOMO doch recht

angenehm weil man nicht immer die Koffer packen muss um wo anders hin zu fahren.

Ich hätte mal so grob eine Route zusammen gestellt und würde nun um euren Input/Tipps usw Bitten bzgl Campgrounds

Erstlingstour mit 2 Kleinkindern - Spätsommer im Südwesten

Unsere Reise ist zwar nun schon fast ein Jahr her, aber durch die Hektik des Alltags komme ich leider erst jetzt dazu. Ich hoffe, dass wir , vor allem anderen Familien mit kleinen Kindern, den ein oder anderen Tip geben zu können, um so auch ein bisschen was zu diesem tollen Forum beitragen zu können.

Fahrzeugüberführung Chicago - Las Vegas im März 2018 (2 Erw., 2 Ki).

So! Da wären wir! Die USA ist bereits wie ein Sonnenaufgang am Horizont zu erkennen und wir sind gespannt wie unvoreingenommen, wie es werden wird! Uns selbst habe ich ja schon vorgestellt, ihr findet unsere Vorstellung mit ein paar Worten zu uns hier: https://www.womo-abenteuer.de/forum/vorstellung-neuer-mitglieder/lowcost...

Familie 4 Wochen West- kanada

Hallo

wir, eine 6-köpfige Familie (Kinder-1J, 4J,15J, 17J) planen gerade unsere 1. Kandareise. Flüge und Camper- Traveland-sind gebucht und wir sind fleißig am planen. Leider habe ich erst jetzt dieses Forum gefunden und würde euch gerne unsere Route zeigen und freue mich total über viele Anregungen von euch.

Vg Bille

Familienausflug im Sommer von Las Vegas nach Denver..!

Hallo an alle Womo-Abenteurer,

erstmal möchte ich ein großes Dankeschön allen aktiven Schreibern und vor allem natürlich den Womoprofis aussprechen...! Ohne diese Website, mit all ihren Tips und Erfahrungsberichten, wäre ich total überfordert (..so bin ich "nur" leicht überfordert..)!!!

Bin als Neuling mit allem ziemlich spät dran und hätte das eine oder andere auch schon anders geplant......aber nun muss es auch so gehen! Freu´ mich aber bereits auf Verbesserungsvorschläge und Tips....

So, nun zu uns:

Familienausflug von Las Vegas nach Denver -- August / September 2014

Liebe Womo-Abenteurer,nun ist unsere Familien-(nun 51 J., 45, noch 14,10 und fast 2) Reise schon wieder ein paar Monate vorbei, die Zeit rast dahin und ich habe es noch nicht geregelt bekommen unseren Reisebericht zu verfassen.....! Der Alltag hat uns fest im Griff, der Kleine macht nach der Eingewöhnung die Krippe unsicher, die Mittlere hat mit der Umstellung durch den Schulwechsel zu tun und der Große "schwimmt" so mit...! Die Tage sind ausgefüllt, der Sommerurlaub will auch wieder geplant werden und die Abende sind viel zu kurz...! Aber, wir sind ja noch immer so sehr dankbar, daß wir hier unter all den Womoabenteurern so viel Tips und Hilfe für die Planung unseres ersten Womourlaubes erhalten haben. Lieben Dank, es war ein super, unvergesslicher Urlaub!! Wir sind infiziert und werden sogar zum Wiederholungstäter....!

Familienrundreise mit 2 Kindern: Las Vegas - Yellowstone - Rapid City - Denver

Hallo zusammen,

nachdem ich jetzt schon seit einigen Jahren stiller Mitleser in diesem Forum bin, wollte ich die Gelegenheit nutzen um euch meine für August 2018 geplante Familienrundreise vorzustellen. Natürlich freue ich mich sehr über eure Einschätzung der Route und viele Tipps und Optimierungsvorschläge. Ich habe habe mir schon so gut wie alle Reiseberichte und Routenplanungen hier durchgelesen, unglaublich wie viele Informationen und Ratschläge man in diesem tollen Forum bekommen kann.

 

Familientour durch Kalifornien

Hallo liebe Forummitglieder,

ich starte mal einen neuen Beitrag, nachdem ich letzte Woche noch unser Ziel von/ nach Las Vegas sah (Zion...Page...Grand Canyon...Route66) habe ich mich nach einer Woche reichlichem Hin- und Herüberlegen doch für die Westküste als erste Tour mit unseren knapp 3 und 5 Jahre alten Kindern entschieden. Die andere Tour werden wir dann doch wohl in 2-3 Jahren in Angriff nehmen, wenn sie ein wenig älter sind.

Familientrip Californien und Las Vegas

Hallo zusammen,

gerne stelle ich meine geplante Reiseroute hier zur Kommentierung rein. Danke für eure Hilfe schonmal. Ist das so machbar?

Wir reisen zu fünft, die Kinder sind 16, 15 und 4 Jahre alt. Wir haben ein C30 bei CA gemietet für 10 Tage. Ich finde die Campgrounds grundsätzlich alle schon sehr teuer (vor allem die privaten - zusätzlich zur WoMo Miete und Sprit) oder viele sind schon ausgebucht- daher habe ich nichts dagegen auch mal Boondocking zu machen.  Habt ihr erfahrungen und/oder Tips für uns.

Familientrip im Frühling 2020

Hallo zusammen,

Nach den super Erfahungen von 3 Jahren hier im Forum wenden wir uns gerne wieder an euch! Wir planen wieder eine
Reise in die USA mit dem Womo. 

Wir hätten eine Idee, sind uns jedoch auch unterschiedlicher Sicht noch nicht ganz sicher:

Übernahme Womo:  Denver

Abgabe Womo: San Francisco

Ungefähre Route: Denver - Arches - Canyonlands - Bryce - Zion - Grand Canyon -  Death Valley - Yosemite - San Francisco

Als Reisezeit haben wir den April zur Verfügung. 

Familienurlaub mit 2 kleinen Kindern von San Francisco über L.A./LasVegas/Yellowstone bis Denver

Hallo miteinander,

unsere Reise liegt nun einige Wochen zurück, und wir haben uns im normalen Leben wieder eingelebt. Die Fotos sind einigermaßen sortiert, und ich habe begonnen, unsere Reise-Notizen zusammen zu schreiben - es macht viel Spaß, die Erlebnisse Tag für Tag nochmals Revue passieren zulassen.
Ich würde mich freuen, wenn einige Leser unseren Reise-Erlebnissen folgen!

familygoldi on tour - Typische Touri Tour mit 2 Jahre altem Sohn durch den Westen

Hallo zusammen, 

ich bin nun auf dem Kopf 30 Stunden wach und sind heute aus Los Angeles von unserer Tour zurück gekommen. Ich bin total tot möchte es mir aber nicht nehmen, zumindest heute schon mal anzufangen...

vor weg:

ich möchte mich nochmals bei allen Bedanken die mich und meine ewigen Fragen ausgehalten haben und so selbst als wir vor Ort waren super unterstützt haben, ohne euch wäre die Reise sicher so nicht zu stande gekommen.

 

FAZIT - Eine Womo-Reise mit Baby – Unsere Erfahrungen

Liebes Forum, 

vor unserem Urlaub haben wir so viel über Reisen mit Babys gegoogelt und hier im Forum gelesen, dass wir dachten, es wäre nett, wenn wir unsere Erfahrungen auch teilen würden. Vielleicht hilft das ja jemandem bei der Planung. 

Statt eines Reiseberichtes stehen hier also unsere Erfahrungen und Einschätzungen zu bestimmten Themengebieten: 

 

Kindersitz

FAZIT: 2 Wochen Denver - Arches - Yellowstone - Denver mit Kleinkindern im Sommer 2016

Hallo zusammen,

da es doch immer wieder Nachfragen bzgl. sinnvoller Wegstrecken zum Yellowstone gibt, ahbe ich mich entschieden, doch einen (ganz) kurzen Überblick zu unserer Tour 2016 zu geben.

Florida im April mit Kindern (erster WM-Urlaub)

Werte Experten,

ich würde mich über eine Einschätzung unserer geplanten Florida-Route freuen. Hab schon viel hier im Forum gelsen und versucht meine Planung entsprechend aufzubauen. Anbei mal die geplanten Eckdaten:

1. Orlando - Ankunft
2. Orlando Parkbesuch
3.

Orlando - Übernahme WM

Lake Kissimmee SP

Florida über Ostern 2013

2011 - 2012, Planung und Vorbereitung

Da uns unsere erste Womo-Reise im Sommer 2011 durch den Nordosten der USA so gut gefallen hatte, machten wir uns schnell Gedanken über die nächste Reise in einem Wohnmobil. Florida über Ostern 2013 wäre doch eine gute Möglichkeit war relativ schnell dabei heraus gekommen.

Fotohighlights aus dem Südwesten USA; 5 Wochen mit Baby in den schönsten Nationalparks

Hallo zusammen, 

Wir freuen uns einige unser schönsten Erlebnisse entlang unserer Route mit Euch zu teilen. 

Unsere Route und Planung findet ihr hier 

http://www.womo-abenteuer.de/node/3518

oder größer hier: 

Four Knights - Four Weeks - Four States oder Wir im Südwesten

Hallo zusammen

 

Vor zwei Jahren kamen wir auf die Idee eine Rundreise durch die USA zu machen.

Wir, das sind Sven (35), ich Silke (36) und unsere zwei Jungs, Philipp (9) und Felix (6).

Wohin? Das stand nicht fest.

Wie? Ja, auch keine Ahnung.

Wann? Die Sommerferien mussten es sein, da der große schon in die Schule ging.

Geburtstag in Las Vegas und weiter bis San Francisco - fünf Wohnmobilneulinge unterwegs

 

Planung im Dezember 2013

Eigentlich sollte es im nächsten Sommer nach Holland oder so gehen. Ganz entspannt, was man eben so mit drei Kindern im Alter von dann 11, 9 und gerade 2 macht. Aber schon lange war da was in meinem Hinterkopf, USA Südwesten und nie wieder werde ich soviel Zeit zum Planen haben (die ich auch wirklich brauchte), da ich mich ja noch in der Elternzeit befand.

Go East - LA nach Atlanta entlang der Interstate 10

Zweimal im Jahr USA machen wir sonst nicht, aber Schuld ist dieses Forum. Aber der Reihe nach:

Unser Plan war nach einer Überführung 2010 wieder eine WoMo Tour in 2012. Doch es kam anders. Dem Hinweis von Fredy von einem Herbst-Special oder wie es Mike beschrieb "Cross Country Reallocation Deal 2011" konnten wir nicht widerstehen!

Ich las mich in die Überführungsberichte mit südlicher Route ein und begann mit der Planung.

Grand Circle und Las Vegas in 21 Tagen - wie verteilen ?

Hallo,
ich war lange nicht mehr hier. Ihr habt uns für unsere Neuenglandreise soviel Tipps gegeben, ich hoffe, es ist okay, wenn ich mir hier wieder Input hole (Reisebericht und Campgroundbewertung wird natürlich wieder erledigt, Ehrensache).

Wir haben mittlerweile ein 2. Kind gekriegt und "müssen" jetzt die letzte Reise vor Schulferienpflicht der Großen planen. Drei Wochen Flug sind gebucht, mehr schaffen wir nicht (sind selbständig, schon die 3 Wochen sind ein Kraftakt).

Große Banane mit 2 Womos und 2 fünf Jährigen Kindern

Hallo Liebe Foris,

nach unserer erst Tour im September 2014 haben wir für die Sommerferien 2018 die nächste 4 Wöchige Tour geplant. Damals waren wir zu sechst in einem Womo Unterwegs.

Im nächsten Anlauf verteilen wir uns auf 2 Womos, da unsere beiden Jungs mit dann fast 6 Jahren etwas mehr Platz benötigen.

Ich / wir waren in den vergangenen 3 Jahren regelmäßg auf eurer Wundervollen Seite und haben das Thema "2018" schon nach Rückankunft in 2014 gestartet.

Große Runde Denver bis Denver incl. rote Steine, Yellowstone etc. 3 Erwachsene und 2 Kleinkinder (2+5 Jahre) im RV

Große Runde Denver bis Denver incl. rote Steine, Yellowstone etc. 3 Erwachsene und 2 Kleinkinder (2+5 Jahre) im RV

 

Hallo zusammen

 

Wir planen 2020 eine große Runde im Wohnmobil

Grpber Plan ist

Denver

Great Sand Dunes NP

Mesa Verde NP

Arches

Canyonlands

Goosenecks

Monument Valley

Page Area (Antilope, Wave, Horse Shoe)

Lake Powell

Zion NP (Emerald, Angels Landing)

Bryce NP

Capitol Reef

Salt Lake City

Grand Teton NP

Große Rundreise durch Florida und die Südstaaten mit drei kleinen Kindern im März/April/Mai 2018

Hallo an alle,

da ihr uns bei unserer letzten Reiseplanung im August/September 2016 so viele wertvolle Tipps gegeben habt, würde ich Euch gern unsere diesjährige Reise mal zur Diskussion vorstellen. Ein Reisebericht zur letzten Reise kommt auf jeden Fall noch- bisher habe ich nur etwas zu den Campingplätzen beitragen können...

Große Rundtour - bester Zeitraum/Startpunkt

Hallo zusammen,

aktuell bin ich noch in der Grob-Planung und habe daher noch keine detaillierte Routenplanung gemacht. Wir würden gerne einen große Rundtour machen (Nationalparks östlich von LV ( z.B. Canyons, Bryce Arches Zion,..), Las Vegas, LA, SF, Yosemete, Mono Lake, Tahoe, River Gorge zum Kiten, Yellostone). Insgesamt haben wir 7 Wochen. Vorweg, uns ist bewusst das dies insgesamt eine ziemlich weite Stecke ist. Um weiter planen zu können stehe ich gerade vor zwei Herausforderungen wo ich dringend euren Rat bräuchte:

Herbst 2 Wochen rund um SF mit kleinen Kindern

Hallo ihr Lieben,

nachdem wir letztes Jahr eine tolle RV-Tour um Las Vegas gemacht haben, die wie ich finde ziemlich einfach zu planen war, haben wir nun Flüge nach San Francisco gebucht und möchten in dem Bereich eine Rundtour machen. Wir würden uns freuen wenn wir einige Tipps dazu bekommen würden, uns fällt die Planung nicht ganz so leicht...

Einige Fakten:

Ehepaar, Oscar 5 Jahre, Carla 8 Jahre

Reisezeit 12.10.19 bis 25.10.19

Flughafen SF Hin und Zurück, schon gebucht

RV 25 El Monte gewünscht

Herbst 2018 - Wieder Vegas mit Jeep & Trailer, auf jeden Fall rote Steine und irgendwie noch Wald :-P

Hallo und vielen Dank für die Aufnahme.

Wir sind auf dieses Forum gestoßen, weil wir von dem Jeep + Trailer aufmerksam geworden sind und hier ja bereits eine rege Diskussion und viele Infos zum Thema zusammengetragen worden sind. Besonderen Dank schon einmal vorab an Fredy.

Herbst2017 im Camper mit Kleinkind

Hallo zusammen,

ich habe schon seit einiger Zeit hier mitgelesen und bin begeistert von eurem Forum! Aus diesem Grund habe ich mich jetzt dazu entschlossen, auch unsere Routenplanung hier einzustellen, in der Hoffnung auf Verbesserungsvorschläge / Tipps.. Und evtl hilft das ganze ja dann auch anderen wieder weiter!

Wir sind bereits USA Südwest - erfahren, allerdings nur zu zweit und nur mit SUV/Hotel, nicht mit Camper. Dieses Mal werden wir zum ersten Mal mit unserem dann 2,5 - jährigem Sohn unterwegs sein und haben bei Roadbear einen C23-26 angemietet. Spannend!!

Herbsttour 2016 von/bis Las Vegas abseits der Touristenströme

Hallo liebes Forum

Im Frühling beim Lesen von Tannis Reisebericht zu den Bisti Badlands haben mein Mann und ich unisono gesagt "da müssen wir hin". Beim weiteren Nachforschen und vorallem dank Fritz Zehrers Homepage haben wir festgestellt, dass die Gegend noch viel mehr zu bieten hat und deshalb wollen wir den Schwerpunkt in diese Gegend legen. Als weitere Fixpunkte haben wir uns gesetzt: Snow Canyon SP, Yellow Rock und CBN oder CBN (je nach Permit).

Im Regenbogenland zwischen Los Angeles und Denver

Hallo zusammen,

nun sind wir schon wieder mehr als zwei Wochen zurück in Deutschland und ich möchte nun mein Versprechen einlösen und einen kleinen Reisebericht vorstellen.

Dieses Forum mit all seinen tollen Mitgliedern, Reiseberichten und Planungshilfen hat dazu beigetragen, dass es wahrlich eine Traumreise wurde.

Besonderer Dank gilt Tom, Fredy und Michael für ihre Hilfe. Am Ende werde ich ein ausführliches Fazit ziehen und speziell auf "Wohnmobil und kleine Kinder" eingehen.

Im Truckcamper mit Baby im Westen unterwegs!

Hallo liebe Womo- Freunde

 

Wir sind zurück aus Canada!¨Die knappen 4 Wochen gingen soooo schnell vorbei. Ich hatte das Gefühl eines verlängerten Wochenendes.

Wir bringen jedoch viel viel Erinnerungen und wunderschöne Bilder mit. Diese möchte ich Euch doch nicht verheimlichen.

Ausserdem habe ich einigen von Euch versprochen viele Bilder unseres neuen Fraserway Truck Camper mit Slide Out und 360PS zu machen!

Aber auch Bärenbegegnung auf 2 Meter Entfernung möchte ich niemandem vorenthalten.

 

In 3 Monaten von SFO nach DEN mit Kleinkindern

Hallo liebe Foris

Wir sind nun schon geraume Zeit zurück zu Hause. Ja, wir haben uns vorgenommen den Reisebericht zeitnah ins Forum zu stellen. Natürlich hat es mal wieder viel länger gedauert als geplant. Nun sind wir aber soweit: der Bericht ist weitestgehend getippt und die vielen Fotos sortiert. Sorry für die Verzögerung.

In 5 Wochen mit Baby von Denver nach San Francisco

Im September/Oktober 2015 sind wir (Lars und Regina) mit unserem damals 9 Monate alten Sohn während unserer Elternzeit für 7 Wochen durch die USA gereist, 5 Wochen davon im Wohnmobil. Vor allem dank der super vielen Infos und Berichte in diesem Forum wurde es der erhoffte absolute Traumurlaub! Dafür hier nochmal ein großes Dankeschön an alle! 

Hier nun erstmal kurze Zusammenfassung zu den wichtigsten Punkten.

Die Planung / Route

In 6 Wochen von Florida nach Denver im April 2020

Hallo in die Runde,

nachdem ich jetzt wochenlang hier mitgelesen und Reiseberichte gelesen habe, möchte ich unsere Routenplanung mit euch teilen.
Auf Grund der Elternzeit sind wir zeitlich auf Ende März bis Mitte Mai gebunden. Daher habe ich mehr im Süden geplant

Wir, das sind : Heike (39, die Planerin), Andreas (42, der Hauptfahrer) und Paul (1 Jahr, das Hobbylaugh)

In der Kraxe durch den wilden Westen

Liebe Foris,

wir waren im März-April-Mai 2012 7 Wochen im Südwesten der USA von Los Angeles nach Los Angeles mit unserer 1 Jahr alten Tochter unterwegs. Dank Eurer tatkräftigen Unterstützung, war die Reise genauso, wie wir sie uns gewünscht haben. Wir haben jede Sekunde genossen.

Hier nun unserer versprochener Reisebericht mit kleiner Verspätung Smile.

In drei Wochen von LOS ANGELES nach DENVER oder ………… einmal im Leben sollte es der Südwesten schon sein

Liebe Foris,

lange habe ich überlegt, ob es den gefühlten 1000sten RB einer 3-Wochen-Reise durch den Südwesten braucht, haben wir doch höchstwahrscheinlich auch nur gesehen, was hier im Forum schon vielfach beschrieben und bebildert wurde!

Indian Summer 2017: Sep/Okt durch Neuengland von Montreal aus

Hallo zusammen,

ich hatte vor ein paar Wochen bereits eine Routenplanung von Denver nach Las Vegas hier eingestellt. Da wir mit unserem dann 7 Monate alten Baby verreisen wollten, schreckt uns die Höhenmeter dieser Tour aber davon ab. Als Alternative überlegen wir daher, die Ostküste Kanadas / der USA mit Schwerpunkt Neuengland zu bereisen. Fokus soll ganz klar die Natur und der Indian Summer sein!

Da wir den September und Oktober frei haben, denke ich an 3-4 Wochen von Mitte September bis Mitte Oktober.

Juli 2013 im Südwesten, 2 Lady´s and a bunch of kids (3 Kinder)

Hallo!

Nachdem wir nun wieder zuhause sind, und mir die Internetseite bei der Vorbereitung sehr geholfen hat, möchte ich nun auch gerne unseren Reisbericht einstellen.

Vorab erstmal, so einen  Womo Urlaub würde ich immer wieder machen.

Wir, das sind Katharina, 44, mit Ihren beiden Kindern Letitzia, 5, und Alex, 11 sowie ich, Annette,43, mit meiner Tochter Pia, 14.

Eigentlich hatte Katharina die Idee mit Ihren Kindern diesen Urlaub zu unternehmen. Da mein Mann und Sohn aber anderweitig Urlaub machen wollten, kamen wir spontan hinzu.

Kalifonien-Reise mit zwei Kindern (3, 6 Jahre) im November

Hallo Liebe Forums-Mitlieder,

nachdem uns hier - passiv lesend - viele Tipps und Berichte geholfen haben, möchten wir ebenfalls einen Kurzbericht unserer Kalifornienreise Ende Oktober und November an das Forum zurückgeben und somit vielleicht dem einen oder anderen, insbesondere jungen Familien, bei der Reiseplanung helfen.

Kalifornien Familien-Rundreise Sommer 2011

Nachdem wir für die Planung unserer Reise viel von Eurem Forum profitiert haben, auch immer gerne mal in die Reiseberichte schauen und für Juli 2013 bereits Flug und Wohnmobil ab Las Vegas gebucht haben (und da sicherlich noch die eine oder andere Frage zur Route haben werden), möchten wir hier nun als kleines „Dankeschön“ unseren Reisebericht vom Sommer 2011 einstellen.

Kalifornien im Mai 2018 mit drei Kleinkindern

Hallo,

wir werden nächstes Jahr im Mai mit zwei Familien (4 Erwachsene und 5 Kinder im Alter von 10 Monaten bis 5 Jahren) mit zwei Wohnmobilen im Südwesten der USA unterwegs sein.

Start- und Endpunkt ist San Francisco. Flüge mit Lufthansa und die Wohnmobile (C27 und C30) bei Road Bear sind bereits gebucht.

Als grobe Routenplanung haben wir bisher vorgesehen an der Küste gen Süden zu fahren, nördlich an LA vorbei zum Joshua Tree NP und anschließend über Death Valley NP und Sequoia NP zurück nach San Francisco.

Kalifornien SFO-LA in 09/2019 mit Baby

 Liebes Womo-Forum,

mein Name ist Max und zuerst einmal möchte ich allen danken, die hier so ausführlich und informativ ihre Reise-Erfahrung(en) mit anderen teilen und so die Reiseplanung ungeheuer erleichtern!

Im September 2019 planen meine Frau und ich mit unserer dann 9 Monate alten Tochter eine Kalifornien-Reise. Start ist SFO, Ende in LA. Flüge und Camper (Road Bear C 22-24) sind gebucht, jetzt fehlen noch die Campingplätze.

Kanada Ost mit Kleinkindern

Hallo zusammen,

Ich beginne gerade unsere Reiseplanung (wahrscheinlich für viele schon zu spät,) und die Reiseführer sind ja immer recht allegemein. Meine Frage an das Forum wäre, ob jemand schon mal mit Kleinkindern (unsere 6 und 2) im Osten Kanadas war und besondere Kinderhighlights empfehlen kann.

Viele liebe Grüße
Sonja

Kanada Ost: mit Baby (und Angel) durch Quebec, New Brunswick und Nova Scotia

Liebes Womo-Team und User,

danke für dieses sehr informative Forum! Bisher hat es mir super bei der generellen Reiseplanung und Tips&Tricks mit dem Camper geholfen.

Bald ist es auch für uns (34, 32, 1 Jahr) soweit - wir haben die Chance in unserer Elternzeit für 5 Wochen nach Ost-Kanada zu fliegen.
Der Flug ist bereits gebucht und die ersten Ideen für die Route mit dem WoMo stehen.

Wir starten in Montréal.

Kanada September 2020, VI, Wells Gray, Jasper, Banff, Glacier NP

Hallo liebe WoMo-Freunde laugh.

Wir haben es gewagt. Wir werden im Septemer 2020 mit unserer kleinen Tochter (dann 18 Monate) eine WoMo-Tour ab Vancouver starten. Das wird mit unserer kleinen Maus sehr spannend werden. Aber die kleine hatte bis jetzt immer viel Spaß, wenn wir zusammen auf Tour waren. Daher machen wir uns auch wenig Sorgen was dieses Thema angeht.

Kanadas Westen im Frühjahr 2019 (Mai/Juni)

Hallo zusammen,

wir - das sind meine Frau Sandra (33), unseren Jungs Max (4 1/2) & Piet (6 Monate) & ich (Stephan, 33) fliegen im Mai über den großen Teich an die Westküste Kanadas. Angestachelt von Freunden, wollen wir die Elternzeit für unsere große Reise von Vqncouver aus RIchtung Rockys und wieder zurück nutzen.

Kleine Schnupperrunde in den Südwesten April 2020

Hallo,

nachdem wir dieses Jahr einen sehr schönen Urlaub in Ostkanada verbringen durften, geht es nächsten Jahr im April für 2 Wochen in den Südwesten. Für uns wird es nach einigen Kanadaurlauben nun der erste Womo-Urlaub in den USA sein.

Eine weitere Besonderheit dieses Mal wird sein, dass wir zusammen mit Freunden unterwegs sein werden, d.h. 2 Familien und 2 Womos. Insegsamt werden wir 4 Erwachsene (41-46 Jahre) und 3 Kinder (5-11 Jahre) sein.

kleine Wüstentour südlich LAS - mit Schwerpunkt Joshua Tree NP und SUV Testfahrt

Hallo Zusammen,

unsere Reise war mit 1300 Meilen eine kleine Runde südlich Las Vegas mit 1 Woche Aufenthalt im Joshua Tree NP, wo wir auch einen SUV für die Offraod Strecken dazu gemietet hatten.

Kurzbericht - Kalifornien mit Baby im Mai 2015

Hallo Forum,

ich bin Ines und hatte damals in meiner Elternzeit für unser 1. Kind unsere USA-Reise mithilfe der vielen Beiträge in diesem Forum super planen können. Jetzt bin ich wieder in Elternzeit, plane unsere nächste Reise und finde endlich Zeit, einen kleinen Nachbericht zu schreiben. Ich möchte besonders die Dinge aufführen, die für andere, die Lust auf eine solche Reise mit Baby haben, hilfreich sind. Die meisten Tipps kommen eh aus diesem Forum, aber es schadet ja nicht, wenn man sie noch mal bestätigt vor allem im Hinblick auf Tauglichkeit mit Baby im Gepäck.

Kurzbericht - Tour mit 90jährigem Opa und seinem 1,5 alten Urenkel (insgesamt11 Personen)

Hallo, ich habe letztes Jahr Euch im Forum gefragt wie kalt es im Mai in den Rockies werden könnte. Hintergrund war/ist die 3 wöchige Tour mit meinem 90jährigem Vater. Vorab es war super! 

Hier nun mein "kleiner"Reisebericht mit Schwerpunkt auf die Campgrounds und auch Restaurants.

Abflug 10.Mai 2018 von München nach Vancouver. Mein 90jähriger Vater, 2 Töchter, 2 Schwiegersöhne, 3 Enkel, 1 Freundin vom Enkel und 1 Urenkel (1,5 Jhre) waren mit dabei. Eine Woche später stößt noch eine Tochter in Calgary auf die verrückte Truppe zu.

Kurzes FAZIT - 4 Wochen Südwesten USA mit 6 Monate altem Baby im März 2015

Jetzt komme ich endlich dazu, einen Reisebericht zu schreiben, von unserem tollen Urlaub. Vielen Dank nochmal für all die Informationen, die ihr hier bereit gestellt habt!!!!

So, wie´s mit Baby halt ist, schaffe ich nur eine kleine Kurzfassung, ich hoffe, es ist trotzdem alles hilfreich. Für Fragen stehe ich natürlich gerne zur Verfügung. 

 

Vorbereitung: 

Forum, Reise-Know-How Südwesten, Wohnmobil in USA und Kanada (Noack, Polster), Nationalparkroute USA-Südwest (Landwehr)

 

mitgenommen: 

Kurzes FAZIT - Kindertour in Ruhe

Kurze Meldung von unserem Trip und Frage ob jemand am Donnerstag dem 25.6 oder kurz danach bei Roadbear in San Fraancisco ein Wohnmobil mietet. Wir waren 6 Wochen unterwegs und hätten abzugeben. Duschmatten. Spieleteppich. Wäschespindel von Ikea. Große Wanne grün von Ikea. Grill. Spielzeug usw usw. 

Kurzfazit: Erfahrungen und Tipps zu Reisen mit Kleinkindern

Hallo an alle,
wir sind nun wieder zurück von unserer Tour und hatten eine sehr tolle Zeit.
Da wir hier so viele tolle Tipps mitnehmen konnten, möchte ich euch auch gerne an unseren Erfahrungen teilhaben lassen.
Hier möchte ich erstmal das Thema Reisen mit Kleinkindern aufgreifen, da dass vermutlich die von euch, die dieses Jahr noch losziehen dürfen, am meisten interessiert. Die Routenplanungen sind bei fast allen ja inzwischen abgeschlossen und Reiseberichte zum Südwesten gibt es ja auch schon reichlich.

Kurzfristig von Los Angeles nach San Francisco. Campground Buchung?

Hallo zusammen,

 

auch wir treten bald endlich unsere erste Reise im Camper an. „Leider“ konnten wir uns erst kurzfristig für diese Reise entscheiden und hängen daher jetzt etwas mit der Planung zurück. Los geht’s bereits in 6 Wochen und logischerweise sind zu dieser Zeit die CG’s schon ziemlich gut gebucht. Anbei mal unsere grobe Planung:

 

Freitag, Los Angeles - Joshua Tree National Park

Samstag, Joshua Tree Nationalpark - Kingsman

Sonntag, Kingsman – Grand Canyon

Montag, Grand Canyon

LA-Sequoia-Yosemite-Lake Tahoe-Lassen-Avenue of Giants-SF-Highway #1-LA

 

Hallo alle zusammen,

so habe schon sehr viel die letzten Wochen hier gelesen und versucht das bei meiner unserer Reiseplanung zu berücksichtigen.

Zu uns: Wir sind zu 5: Meine Frau, eine 16 Jährige, eine 4 Jährige, ein 8/9 Monate kleiner Mann und ich der Papa.

Las Vegas - Las Vegas im April mit Kindern

Hallo zusammen,

 

auch wir würden gerne unsere Route vorstellen und sind dankbar für Ratschläge und Tipps. Es ist zwar nicht unsere erste Wohnmobiltour, aber die erste mit Kindern und die erste in den USA.

Hier die geplante Route :

 

11.04.

Las Vegas

(Womo Übernahme)

Las Vegas bis San Francisco mit Kindern - Juli 2018

Hallo zusammen

Nun sind bereits gut zwei Monate vergangen, seid wir von unserer Reise zurückgekehrt sind. Ich möchte mich nochmals bei allen bedanken, die mir in irgend einer Form bei der Planung behilflich waren, ohne das Forum wäre einiges sicher nicht gleich toll geworden! Darum möchte ich euch nun auch einen kleinen Bericht abgeben, von dem was wir in diesen 3.5 Wochen erlebt haben. Und ich muss sagen, es war eine wunderschöne Reise und es hat uns gepackt, wir würden gerne 2020 das Abenteuer Womo-in-Amerika weiterführen...!

Las Vegas bis San Francisco: Colorado Plateau - Yosemite - Highway 1

Hallo zusammen!

Habe nun nach der ersten Feedback-Runde: https://www.womo-abenteuer.de/forum/routenplanung-usa/womo-strecke-weste... (DANKE DAFÜR!!) doch noch geschafft einen hoffentlich einigermassen vernünftigen und machbaren Routenplan auszuarbeiten.

Dazu hätte ich aber noch ein paar Fragen:

Las Vegas nach San Diego, Natur und Meer, Frühling 2020 mit einem 6-jährigen -> Tipps erwünscht

Hallo liebe Forianer!!

 

hier wollen wir Euch unsere  2. Womo-Tour vorstellen.

Der Bericht für unsere erste Tour ist in Arbeit, muss aufgrund der neuen, kurzfristigen Planung aber noch ein bisschen warten. Kommt aber bald…

 

Wir: mein Mann, unser 6-jähriger Sohn und ich

Start/Ziel: Las Vegas

Womo: El Monte C 22 (hoffentlich kein upgrade…)

Zeitpunkt: 22.03.-09.04.2020

 

Las Vegas Rundreise 29 Tage Ende April bis Ende Mai 2018

Hallo zusammen,

Wir haben eine Route ab/bis Las Vegas vor uns mit zwei Kindern (1,5 und 3,5 Jahre) und zwar von Ende April bis Ende Mai. In Summe 29 Miettage (Übernahme 25.4. und Abgabe 25.5).

Schwerpunkt wie zu erwarten sind die Nationalparks.
Die „Große“ wandert gerne und ohne Trotzanfall auch gut, heißt bei gemäßigten Temperaturen wandert sie gut und gerne 5 - 8 km. Die Kleine ist altersbedingt noch gar nicht gut zu Fuß und müsste in die Kraxe. Daher sind die Wanderungen hinsichtlich Länge und Höhenmetern begrenzt.

Las Vegas-Südtour mit kleinen Kids

Hallo zusammen,

endlich-endlich war es wieder so weit: 11 Monate nach Buchung sollte es losgehen. Die Vorfreude war ins unermessliche gestiegen, obwohl wir seit einer Woche vor Abflug täglich bei der Kinderärztin waren, um Streptokokken, Bronchitis, etc auszumerzen.

Der Planungsthread http://www.womo-abenteuer.de/node/4020 wurde noch als Schmalspur-Lifebericht missbraucht, aber jetzt gehts los... und zwar mit dieser Tour:

 

LAS/LAS - September 2019 - 4 WoMo's / 9 Personen

Hallo

Da es mit unserer Tour dieses Jahr aufgrund Terminproblemen mit einigen Mitreisenden nichts geworden ist, geht es nun nächstes Jahr im September wieder in die Staaten. Nach jetzigem Stand werden wir mit 9 Personen reisen, darunter unsere dann 3 1/2 - jährige Tochter.

 

Starten werden wir von Deutschland nach San Francisco - dort drei Nächte mit entsprechender Zeit für Sightseeing und ein wenig Shoppen.

LAX - SFO über NP - Kindersitze RV

Hallo :) 

Ich sitze gerade an meiner ersten Routenplanung und ersten Wohnmobiltour überhaupt. 
Wir reisen mit zwei Kleinkindern (2 Jahre und 5 Jahre) 

Ich habe zwar schon einiges gelesen, aber muss gestehen, dass ich mir der Fülle an Informationen leicht überfordert bin. Wir haben uns jetzt mal grob eine Route zusammengesteckt. Sind aber an einigen Punkten noch unsicher, wie lange bleiben, Zwischenstopp, Campingplatz, Boondocking etc. 

LAX-LAS-SFO - Juni/Juli 2017 - 3 Wochen - 2 Erw., 1 Teenager, 1 Baby

Hallo,

nachdem wir vor einiger Zeit die hier schonmal begonne Planung abbrechen mussten, geht es nun auf die Zielgrade. Aufgrund der vielen Tipps aus diesem Forum sollte dies aber kein Problem werden. ;)

Wir sind 2 Erw (45/41), 1 Teenager (15) und ein Baby (1) und möchten im Juni in unseren ersten Womo Urlaub in den USA starten. Wir waren zwar schonmal in den USA, haben damals aber nur eine Mietwagenrundreise mit Hotels in Florida gemacht.

Inzwischen haben wir folgende Teile unseres Urlaubes fest gebucht:

- Flug mit LH

- C27-30 von Roadbear

Little Emily on Tour! Von Montreal über Algonquin nach Adirondacks, Vermont zurück nach Montreal

 

Das ist der Reisebericht von Little Emily on Tour !

Von Montreal nach Adirondacks, Vermont, zurück nach Montreal

(by: Bernhard : vielleicht kommt noch etwas zur  Planung  u.a.

Livebericht: "36 Tage Südwesten mit 2 Kids" oder "Southwest reloaded"

So - es ist bald soweit! Nach 4 USA-freien Jahren fliegen wir am Samstag ab Düsseldorf nach Los Angeles. Bisher hatte ich immer dieses "das ist ja noch soweit weg" Gefühl, der Urlaub war eher unreal. So langsam kommt aber ein bisschen die Aufregung zurück!

 

Das Texten des Berichtes werden sich Bibs (meine Frau) und ich so wie im letzten Urlaub wieder ehelich teilen - ich diktiere und sie schreibt ;)

 

Jetzt aber noch mal von vorne:

 

Los Angeles - Los Angeles im Herbst 2019 mit Kindern

Hello everybody!

Im Herbst 2019 wollen wir Großen mit unseren drei Kindern von dann 11, 6 und 4 Jahren wieder in den wilden Westen. Flüge und Womo sind schon gebucht. Ausgangs- und Endpunkt ist Los Angeles.

Da ich irgendwie unentschlossen bin, wohin und in welche Richtung wir sollten, steht noch keine Routenplanung. Wunsch ist, dass es mehr Dinge für die Kids zu tun gibt, als nur "Steine und Wüste" anzuschauen und zu wandern, wir möglichst oft kein Lange-Hose-Jacke-Wetter haben, ein bißchen am Strand sitzen dabei ist, es abwechslungsreich wird.

Los Angeles - SF - Parks - Los Angeles - mit zwei Kleinkindern

Hallo zusammen,

wir reisen mit zwei Kindern (4 & 1 13/4) im Mai nach Los Angeles und wollen dort nach einer Nacht, da wir Sonntags ankommen, ein Womo übernehmen. Ich habe nun folgende Route überlegt. Ich habe jetzt nur Start und Ende sowie Ankunft in SF da wir uns dort mit Freunden treffen wollen. Ich habe die Route nach dem ersten Feedback kürzer gemacht.

 

Los Angeles nach San Francisco in 2 Monaten, mit Kleinkind (Reise hat begonnen)

Hallo Liebe Womo-Fans

Wie ich schon in meiner kurzen Vorstellung erwähnt habe, bin ich erst kurz vor unserer Abreise auf diese Tolle Seite gestossen. Man merkt schnell das hier echte Profis am Werk sind und die meisten meiner Fragen wurden bereits beim durchlesen schnell beantwortet. Daher schon mal ein grosses Danke an alle.

Mai 2018 Südwesten mit 2 Kindern (Baby und Kleinkind)

Hallo Zusammen,

in Vorbereitung auf unsere Reise besuche ich seit geraumer Zeit diese Seite und bin begeistert. Das Engagement und der rege Austausch sind wirklich toll. Nachdem ich mir den Kopf wochenlang zerbrochen habe, möchte ich nun den Schritt in eure Öffentlichkeit wagen.

Wir sind eine vierköpfige Familie ( Sohn 4 Jahre und Tochter 1 Jahr ). Die grobe Route steht (Start und Ziel ist L.A.), allerdings verfliegt die Zeit und es sind noch einige Details zu klären. Hierfür möchte ich eure Hilfe!

Ganz konkret:

Mai/Juni 2019: Seattle - Mt. Rainier - Oregon - Olympia - V.I. - Vancouver - Seattle oder doch umgekehrt?

Das große Abenteuer nimmt langsam Form an ... unsere 1. WoMo Reise mit Kind (besser gesagt mit Zweien, 1x Kleinkind und 1x Baby).

Wir kennen bereits den Südwesten der USA bis rauf nach SF, Sacramento und Yosemite. Und wollten schon immer mal in den Norden nach Seattle und Vancouver. Die ungefähre Route steht im Titel - jetzt ist nur noch die Frage, ob wir angesichts der Reisezeit und des Feiertags Memorial Day von Seattle aus nach Süden starten, sprich über Mt. Rainier nach Portland. Oder ob wir uns erstmal nach Norden in Richtung Vancouver begeben sollen???

Maiers on Tour - 4 Wochen unterwegs im Südwesten

So, nachdem nun auch bei uns der Schulalltag wieder angefangen hat nehme ich mir die Zeit, und erzähle euch ein wenig von unserer Reise. Ich hoffe, ich bekomme das mit den Bildern hin! Habe dann auch noch 2 nicht vermerkte CG einzupflegen.... aber mal von Anfang an:

Sonntag, 31.07.11

Nachdem wir gestern Abend doch noch unsere Koffer am SBB in Basel einchecken konnten, stiegen wir heute Morgen ganz relaxed, nur mit Handgepäck in den Zug zum Flughafen Zürich. Alles wunderbar geklappt, der lange Flug startete fast pünktlich.

Mal wieder Banane? 8 Wochen USA Südwest von Ende April bis Ende Juni 2015 mit 5jähriger Tochter

Liebe Foris,

unsere Reise liegt nun auch schon mehr als ein Dreiviertel-Jahr zurück, aber alles daran war so eindrücklich, dass wir es unser Leben lang nicht vergessen werden. Wir, dass sind meine Frau Sonja, meine Tochter Emily (mittlerweile 6, zum Zeitpunkt der Reise noch 5 Jahre alt) und ich (Wolfgang).

 

Mein Amerika - Dein Amerika: 4 Wochen Kalifornien

Hallo zusammen,

nach nun drei gemeinsamen Womo-Touren, die saisonbedingt tendenziell südlich, oft karg und felsig-staubig-rot geprägt waren, hatte mein Mann nun eine neue Aufgabe für seine Planerin: Er wollte grün.

Die Planung fand hier http://www.womo-abenteuer.de/node/10545 statt. Ebenso eine kleine Lifeberichterstattung.

Aber hier gehts nun richtig los, für diejenigen, die unser Familienleben im Traumurlaub mit uns erleben wollen:

Miami - Los Angeles in 9 Wochen mit 3 kleinen Kindern

Los geht's! Wir sind schon wieder über ein Monat zu Hause und endlich finde ich Zeit und Muße unseren Reisebericht einzustellen.

In der Planungsphase hab ich wirklich sehr gerne hier reingeschaut um mir Tipps und Ratschläge zu holen, zumal wir ja blutige Anfänger in Allem waren wink

Mini-Camper auf großer Fahrt - 31 Tage Elternzeit im Südwesten, Februar/März 2015

Nachdem unsere wunderbare Elternzeit-Reise jetzt schon fast ein Jahr her ist, komme ich endlich dazu, den versprochenen Reisebericht einzustellen.

Unterwegs waren wir 31 Tage mit einem Winter-Special von Road Bear ab/bis Los Angeles von Ende Februar bis Ende März 2015. Gebucht hatten wir Flüge, Wohnmobil und das Hotel für die erste Nacht im Juli 2014. Ab da hatten wir auch mit der genaueren Planung begonnen, bei der uns dieses Forum wieder einmal eine riesige Hilfe war. Dafür noch mal ein dickes Dankeschön!!

Mit 2 Familien und 2 WoMo Rundreise von Vancouver nach Vancouver vom 16.07.20 bis 04.08.20

Hallo zusammen,

wir planen momentan unsere erste WoMo Reise im nächsten Jahr gemeinsam mit Freunden von uns. Wir haben bereits 2 C30 von Cruise Canada gebucht und werden mit insgesamt 4 Kindern (2 x 5, 1 x 7 und 1 x 8) reisen. 

Die Reise soll nach Möglichkeit Yoho, Banff und Jasper beinhalten. Da die Strecke von Vancouver nach Yoho recht weit ist, würde ich mich über Vorschläge für die erste Übernachtung nach Übernahme des WoMos freuen. Gerne würde ich auch zu dem Rocky Mountain House fahren. Lohnt sich das?

Mit 3 Jungs durch den Südwesten *kurzes Fazit*

Hallo zusammen,

seit ein paar Tagen ist unsere tolle Reise nun zu Ende. Wir haben unglaublich viel gesehen und erlebt und das Reisen mit dem Wohnmobil definitiv für uns entdeckt und schätzen gelernt.

Gerne möchte ich unsere Erlebnisse und Eindrücke kurz zusammenfassen – vielleicht helfen sie ja dem einen oder anderen weiter. Die angesteuerten Campgroundswerde ich nach und nach bewerten.

Mit 4jährigem im Mai/Juni 18 Tage ab/bis Las Vegas

Hallo liebe Forumsmitglieder,

erst einmal ein riesen Dankeschön fürs „da sein“, ich lese mit großer Begeisterung „mit“. Ich konnte soviele tolle Tipps schon abgreifen... dafür: danke!

In meinem ganzen Leben habe ich noch nie in einem Forum etwas gepostet... bin fast etwas nervössmiley Aber ich könnte Hilfe gebrauchen und hier sitzen die Experten. 

Mit Baby RV-Rundreise Newark-Montreal-Quebec-Gaspesie-New Brunswick-Newark

Hallo zusammen,

wir sind neu im Verreisen mit dem Wohnmobil und haben nach der Geburt unserer Tochter geplant uns mit der gemeinsamen Elternzeit den Traum einer Rundreise durch Kanada zu erfüllen. Wir, das sind mein Mann und ich und unsere im März geborene Tochter. 

Mit Baby und Kleinkind drei Wochen im Juni über Yellowstone, Glacier, Mt. Rainier

Hallo liebe USA-Reisende!

Wir sind eine Familie mit zwei kleinen Kindern (zum Zeitpunkt des Urlaubs: 8 Monate und 2,5 Jahre). Im Juni haben wir gemeinsam Elternzeit und würden gerne mit dem WoMo die USA erkunden. 2014 haben wir schon unsere Hochzeitsreise mit dem WoMo dort gemacht. Damals waren wir zwei Wochen im Südwesten (Yosemite, Zion, Bryce) unterwegs und ein paar Tage in San Francisco. Jetzt haben wir drei Wochen Zeit im WoMo und wollen gerne mal in den Nordwesten.

Die Eckdaten:

Reisezeit: 4.6.-2.7.2019

Mit dem Wohnmobil durch Nova Scotia

1. Tag Übernahme Wonhnmobil und Fahrt von Halifax nach Lunenburg - 1 Übernachtung

2.  Tag Fahrt von Lunenburg durch den Kejimkujik NP bis nach Digby - 2 Übernachtungen

4. Tag Fahrt mit der Fähre nach Saint John und weiter Richtung Hopewell Rock / Moncton 2 Übernachtungen

6. Tag Fahrt weiter nach Charlottetown PEI - 2 Übernachtungen

8. Tag Charlottetown mit Fähre und dann nach Antigonsih  - 1 Übernachtung

9. Tag Fahrt von Antigonish bis Iverness 1 Übernachtung

1o. Tg Fahrt von Iverness nach Cape north - 1 Übernachtung

Mit der Family von Las Vegas über Nationalparks nach San Francisco

Hallo zusammen!

Wir planen für den Sommer unseren Urlaub in den USA. Für uns (meinen Mann 44, unsere Jungs 9 und 12 und mich 45) ist es die erste Reise in die USA und die erste Reise mit einem Wohnmobil.

Natürlich möchten wir möglichst viel in der dafür bestimmt zu kurzen Zeit sehen.

Die Flüge, die Hotels in Las Vegas und San Francisco sowie das Wohnmobil sind bereits gebucht. Allerdings haben wir noch keine Campgrounds gebucht!

Mit Kleinkindern von New York nach Orlando im Mai 2018

Hallo zusammen!

Ich bin neu ihr im Forum und erstelle meinen ersten Beitrag sollte ich etwas falsch machen bitte einfach schreiben ?.

So jetzt zu uns und meinen Fragen.

Mein Mann und ich würden sehr gerne mit unseren Kindern (1 und 3 Jahre jung bei Reiseantritt) von New York nach Miami/Orlando mit dem Wohnmobil  reisen. Dafür haben wir uns den ganzen Mai 2018 ausgesucht vorab sind wir noch ein paar Tage in New York.

Mit Womo und Family von Chicago nach Las Vegas

Hallo liebe Forum User,

mit meiner Frau Nicole und unseren beiden Kindern Emilio und Filipa (bei der Reise fast zwei und fast fünf Jahre alt) werde ich eine Wohnmobilüberführung von Chicago, Middlebury nach Las Vegas machen und haben dafür drei Wochen Zeit. Fahrzeugübergabe ist am 1. März, also bereits in etwa zwei Wochen.

Mit Womo und unserer 2 ½ jährigen Tochter quer durch den Indian Summer - Fazit

Mit Womo und unserer 2 ½ jährigen Tochter quer durch den Indian Summer Hallo zusammen, Da wir uns normalerweise nur als Trittbrettfahrer durch´s Internet bewegen dachten wir uns, dass es an der Zeit wird unser Wissen und unsere Erfahrungen den anderen Surfern ebenfalls zur Verfügung zu stellen. Wir (meine Frau, unsere zweineinhalbjährige Tochter und ich) starteten am 23.9.2014 eine 18 tägige Womo Tour durch den Indian Summer. Geflogen sind wir mit Singapore Airline mit Direktflug von Frankfurt / Main nach JFK. Warum? Nun: 1. Es war ein Direktflug 2. Hat Singapore Airline die Möglichkeit pro Person kostenfrei zwei Gepäckstücke á 23 kg zu befördern (Laufrad war in einem der Koffer) und 3. Nimmt Singapore den Airbus A 380 wink

Mit Zwillingen 2 Wochen LV-Zion-Bryce-GC

Hallo Zusammen,

wir hoffen auf kurzfristige Unterstützung durch das Forum bei unserer Reiseplanung / Entscheidung.

Wir haben Mai/Juni 2018 zwei Monate Elternzeit und wollen diese gern mit den dann 1,5 Jahre alten Zwillingen verbringen.
Gern wollten wir ab Vancouver eine entspannte Wohnmobilreise machen, nicht so viel km und kein Stress.

Angebote für 25Feet Wohnmobile liegen uns vor.

Je tiefer wir die Reise planen, desto mehr kommen die Fragen und Zweifel.

Montreal - Halifax Einweg - Hilfe, wir sind Novizen!

Liebe WoMo Abenteurer,

relativ spontan haben wir (Familie mit zwei Kindern (3 Jahre und 8 Monate)) vor zwei Monaten unseren ersten Wohnmobil Urlaub nach Kanada gebucht. Vor den Kindern haben wir ehrlicherweise oft Flug plus Mietwagen gebucht und dann hat das schon alles irgendwie gepasst. ...aber mit Kindern in diesem Alter ist das natürlich alles etwas anders. Deshalb hoffen wir hier auf ein wenig Hilfe und dass wir für unseren Wagemut und unserer Spontanität etwas Zustimmung finden.

National/State Park Tour Mai/Juni 2018 mit Jeep & Trailer und 5-jähriger Tochter ab und bis Los Angeles

Hallo zusammen

Wir sind neu im Forum und möchten Euch hier unsere Routenplanung vorstellen. Wir haben das neue Jeep & Trailer Gespann von BestTime RV gemietet und sind absolute Camper-Neulinge. Wer sind Wir? 2 Erwachsene (dann 37 und 38 Jahre alt) und eine Tochter (5 Jahre), die (meist) nicht wanderfaul ist.

Selbstverständlich haben wir uns schon im Forum und im Internet umfassen informiert und freuen uns jetzt schon unheimlich auf die Reise durch den Südwesten. 

Nationalparktour LAS - SFO im April/Mai mit Kids

Hallo zusammen,

Ende April werden wir mit unseren Kids (3,5 Jahre und dann 8 Monate) für 4 Wochen im Südwesten der USA unterwegs sein. Wir reisen sehr gerne, mit Wohnmobil waren wir noch nicht unterwegs, jedoch mit Camper (und damals 9 Monate altem Sohn) in Australien. Haben nun ein C25 bei CruiseAmerica für 23 Tage gebucht. Wir wollen gerne die besten Highlights entlang unserer Route sehen und kleine Wanderungen unternehmen.

Neuengland 2014 - mit Mann und Maus durch den Osten der USA

Liebe Forianer,

 

nachdem ihr uns mit Tipps und Tricks bei der Reiseplanung (hier: http://www.womo-abenteuer.de/node/9735) unterstützt habt, folgt nun der Reisebericht.


Darin lernen wir, wie man vom Sheriff zum Campground eskortiert werden kann, wieviel Platz eine fast 2-Jährige bei ihren Wutanfällen benötigt, dass man Busfahrpläne besser genau liest und wie ein Magendarmvirus übermäßige Zunahmen in den USA verhindert!

 

Kurz und knapp vorweg:

Neuengland-Rundreise mit Metropolen Toronto & Montréal

Die lange Wartezeit  hat nun bald ein Ende. Unser Reisefieber hat uns wieder gepackt. Nach unserer Reise im 2016 von Las Vegas nach Denver (siehe Reisbericht) planen die Familie Meier & Sprenger wieder eine USA Reise. Dieses Mal zieht es uns in den Nordosten der USA zu den Neuenglandstaaten.

New York bis Memphis und zurück an der Ostküste mit Baby im August 2015

Hallo zusammen,

da ich hier voriges Jahr so eine nette Beratung zur Reiseplanung und viele hilfreiche Tipps bekommen habe, möchte ich hier nun Schritt für Schritt unsere Reise schildern.

Wir sind mit unserem damals 9 Monate altem Kind während der Elternzeit für 5 Wochen in die USA geflogen und nach ein paar Tagen in New York von dort aus mit dem Wohnmobil bis Memphis und wieder zurück gefahren.

Start war der 25.07.2015 von New Jersey/ NY und der Rückflug ging dann am 26.08.2016 von NY.

 

New York nach Orlando im Herbst mit Baby

Elternzeit. Damals 2012 das erste Mal. Als Familie zusammen ein Abenteuer erleben. Meiner Frau die ganzen tollen Ort an der US-Ostküste zeigen. Das klang doch gut. Als dann noch ein Überführungsangebot von New York nach Orlando von Road Bear reinflatterte war der Plan schnell gefasst: Mit unserer damals 9 Monate alten Tochter wollten wir nach New York fliegen, uns dort akklimatisieren. Nach ein paar Tagen dann das Womo übernehmen und entlang der Küste nach Orlando fahren.
 
Inzwischen sind wir zu viert, aber damals waren wir noch zu dritt (2x34 Jahre und unsere Tochter mit 9 Monaten). Es war unsere erste Wohnmobil-Tour und für unsere folgenden haben wir viel gelernt. Im Nachhinein fällt auf, dass die Reise entspannter wurde, je weniger wir am Stück gefahren sind. Haben wir Anfangs noch fast 200 Meilen am Tag gerissen, wurden es gegen Ende der Reise eher so 80-100.
 

Nord Osten USA + Kanada - Rundreise von Bosten aus

Hallo an alle Forenmitglieder!

Wir haben für die Sommerferien 2017 eine größere USA/Kanada Reise geplant. Wir, das bin ich + Frau und unsere fast 2 jährige Tochter. Bisher haben wir nur die Unterkünfte in New York und Boston gebucht, sowie den Wohnwagen. Alles weitere befindet sich in einer sehr groben Planung:

Nord-Westliche USA 2019 - Projekt Elternzeit...

Hallo liebe Leute!

 

Wir haben wirklich schon seeehr lange nichts mehr von uns hören lassen. Nun ist es aber wieder einmal so weit, aus dem Schatten zu springen…

 

Wir haben ein neues Projekt!

 

Nachdem wir 2012, 2014 und 2016 in Kanada waren wollen wir’s 2019 (laut Nomenklatur hätte es 2018 sein müssen…) mal mit den nord-westlichen USA ausprobieren.

Nordflorida Ostertour

Hallo,

Florida?, da waren wir doch 2014 schon mit dem WoMo. Ja, es hat uns 2014 so gut gefallen, dass wir in den Osterferien 2016 Nordflorida noch mal bereist haben. Wir waren an schon bekannten Ecken und haben natürlich auch neues erforscht.

Die Tour war sehr entspannt mit vielen Doppelübernachtungen und knapp über 1000 Meilen in 15 Tagen.

Nordwesten 2006: mit 4 Kindern von Vancouver via Yellowstone nach Denver. Plus New York (Link only)

Die erste (und wie sich mittlerweile herausgestellt hat - letzte) Wohnmobiltour mit allen 4 Kindern. Damals waren sie 15, 13, 7 und 4 Jahre alt smiley
Ausführlich nachzulesen auf unserer Webseite.

- 3 Tage Vancouver
- 4 Tage North Cascades und Washington
- 7 Tage Idaho und Montana
- 3 Tage Yellowstone
- 4 Tage bis Denver
- 5 Tage New York zum Abschluss

Nordwesten: Seattle/Vancouver - Denver: North Cascades, Idaho, Yellowstone

... kein Reisebericht, sondern eine Routenvorschlag ...

Schöne Einwegroute mit den Highlights North Cascades National Park, Idaho-Hwy-12, Yellowstone National Park, Cody, Thermopolis, Dinosaur und Rocky Mountains National Park.

Mit Vancouver oder Seattle zu Beginn und Denver am Ende kann man in einigen der schönsten Städte Nordamerikas ein paar Tage als Einstimmung oder Ausklang verbringen.

2200 mls, für zwei (knapp) bis drei (viel Muße) Wochen Reisezeit.

Nova Scotia - New Brunswick - Québec - Prince Edward Island - Halifax... Ostkanada 2017

Nach dreijähriger Wartezeit hatte uns das Reisefieber wieder gepackt. Diesmal haben wir den Ruf von Atlantikkanada vernommen. Von Halifax aus fahren wir über den Kejimkujik National Park um die Bay of Fundy und weiter zum Parc National de Bic. Über die Gaspesie und Prince Edward Island kommen wir wieder zurück nach Nova Scotia und beenden die Tour mit dem Cabbot Trail. Anders als zuvor war unser zweieinhalbjähriger Sohn zum ersten Mal dabei und zum Babysitten sind gleich noch seine Großeltern mitgekommen.
Flug: Frankfurt – Halifax, Condor

Nudelmeiers are back. 5 Wochen von Denver über Yellowstone und Olympic nach SanFrancisco

Hallo Forum,

 

nachdem wir eigentlich zu fünft von Seattle nach Las Vegas wollten, hat sich meine Schwiegermutter nach langem Zögern aus der Planung verabschiedet. Auch gut, dann können wir uns auf Ziele konzentrieren, die wir bislang noch nicht gesehen haben.

Nudelmeiers im Südwesten - 4 Wochen mit 2 Kindern

Hallo liebes Forum,

nachdem wir nun seit gefühlten Ewigkeiten schon wieder zuhause sind, versuche ich mich mal an meinem ersten Reisebericht. Aber zuerst einmal möchte ich ein DICKES Lob ans Forum aussprechen, denn ohne dieses Forum wäre der Urlaub sicher nicht halb so gut geplant gewesen.

Wir, das sind meine Frau Kaki und unsere Kinder Hannes (jetzt 6) und Mika (2) und Michi. Wir begannen unsere Reise am 18.05.17 in San Francisco und sind am 13.06.17 von Las Vegas aus nach Hause geflogen.

Ohne Buchen von Campgrounds Las Vegas - San Francisco im Mai

Hallo!

wir sind eine vierköpfige Familie mit zwei kleinen Kindern (3&6 Jahre). Wir machen 3 Monate Sabbatical bevor die Große in die Schule kommt. Von den 3 Monaten haben wir zwei mal 2 Wochen einen Camper! Die 2 Wochen in Kanada sind schon durchgeplant, vor allem dank der Hilfe hier aus dem Forum.

One Way Herbsttour zwischen Las Vegas und Denver

Mit der 3. WoMo Tour wollen wir uns auf unsere alte Auto/Motel Route im Jahre 2004 begeben. Wir waren 2004 nur nach einer ADAC Karte gefahren und haben vieles nicht gesehen, das soll sich jetzt ändern.

Wir sind gespannt was sich verändert hat und was wir verpasst haben, natürlich ist ein Übernachten in den Parks nicht mit den Übernachtungen im Motel zu vergleichen!

Oneway von Denver nach San Francisco mit drei Kindern und sehr viel Abwechslung

Hallo liebe Foris,

seit zwei Wochen sind wir jetzt zurückgekehrt von unserer USA Reise und ich möchte mich zu allererst einmal bei allen Mitgliedern bedanken. 

Zur Erinnerung:

Ost-Kanada im Mai/Juni 2017

Hallo zusammen und erst einmal Glückwunsch zu Eurer Seite.

Ich bin begeistert und allein die Tipps bzw. Erfahrungen für die Campgrounds waren schon Gold wert!!

Beigetreten bin ich schon letzten Sommer aber jetzt gehen wir gerade in die heiße Phase für unseren Urlaub im Mai laugh

Hier ein paar Infos, was wir vorhaben. Jede Anregung/jeder Tipp, die/der noch dazu kommt ist uns sehr willkommen.

Ostern 12 Tage ab Las Vegas mit 3 Kids

Guten Morgen liebe Forums-Mitglieder!

 

Wir planen unsere erste Womo Reise in den USA für nächste Osterferien. Flug und Camper (Apollo 28-30ft, ich nehme an ist ein Eclipse?) sind gebucht, Start/Ziel wird Las Vegas sein. Wir haben 12 Nächte im Wohnmobil.

Wir sind sehr reiseerfahren, absolute Individualurlauber , und auch in Europa und Afrika schon mit Zelt/Dachzelt oder VW Bus unterwegs gewesen. Auch die Kids reisen gerne und können sich während der Fahrtage ganz gut beschäftigen. Sie werden nächstes Jahr dann 3, 6 und 7 Jahre alt sein.

Ostküste USA bis rauf nach Kanada mit 2 kleinen Kindern im Sommer 2020 (11 Wochen)

Hallo zusammen,

erst mal vielen Dank für diese Plattform, sie hat mir schon viel bei der Planung geholfen. Leider habe ich zur Ostküste nicht allzu viele Reiseberichte gefunden. 

Wir haben vor im Sommer nächsten Jahres 11 Wochen lang die Ostküste der USA entlang zu fahren, bis hinein nach Kanada. Wir sind eine vierköpfige Familie mit zwei kleinen Kindern und es ist unsere erste Reise mit dem Wohnmobil und auch nach Amerika. Bislang sieht unser Erstentwurf so aus:

Planung Rundreise USA Westküste

Hallo zusammen,

wir sind eine junge Familie (32 / 32 / 2 Jahre) und planen gerade eine Rundreise durch den Westen der USA. Da ich vor der Reise beruflich in San Francisco bin ist der Zeitplan nicht veränderbar. Folgende Route habe ich mir bereits überlegt:

Tag 1 (Mo, 27.06.): San Francisco – Monterrey

Tag 2 (Di, 28.06.): Monterrey

Tag 3 (Mi, 29.06.): Monterrey -  Morro Bay

Tag 4 (Do, 30.06): Morro Bay – Santa Barbara

Tag 5 (Fr, 01.07.): Santa Barbara - LA

Tag 6 (Sa, 02.07): LA –Joshua Tree

Planung Yellowstone in 29 Tagen im August/September 2017 mit drei kleinen Kindern (3, 6, 8)

Hallo,

nach unserer von mir liebevoll 5-am-Limit-Tour genannten 2,5 Monatstour vor zwei Jahren (war das schööön), planen wir dieses Jahr erneut die USA zu besuchen (so man uns noch reinlässt *g*). Eigentlich sollte die Reise erst 2018 stattfinden, dann kam aber die total Sonnenfinsternis dazwischen, sodass wir ziemlich spontan um ein Jahr vorgezogen haben.

Planung: Südwesten mit 2 Kleinkindern im Sept. 2018

Hallo mitsammen!

Nachdem ich die Forenbeiträge ordentlich durchforstet und eine ersten Routenplanung zusammengestellt habe, möchte ich diese mit Euch teilen!

Zu allererst Lob an alle Mitglieder hier, die Berichte, Infos, FAQs etc. sind gewaltig, ich bin begeistert und froh diese Seite gefunden zu haben, die Erlebnisse und Tipps hier erhöhen meine Vorfreude enorm!

Provincial Parks Canada August 2018 buchbar?

Moin,

ich bin mit meiner Planung und meinen Reservierungen (National Parks und private Plätze) für unsere Tour (22.07-19.08.2018) eigentlich durch! Ich brauche jetzt aber bitte mal ein bissl mehr Wissen von Insidern:

Ab wann kann ich Stellplätze für unser Wohnmobil in den Provicial Parks 07-08 2018 reservieren???

Zum Beispiel:

Bear Creek Prov. Park vom 24.07.2018 - 26.08.2018

Robson Meadows Camprground vom 03.08-06.08.2018

 

Vielen Dank im Voraus!!!

Ihr seid eine große Hilfe bei meiner Planung!!!

Reisebericht - Florida im Frühjahr 2011 / 29 Tage / 1.850mi / viele Eindrücke und Bilder

Hallo liebes Forum,

nachdem ich hier für unsere Florida Rundreise viele hilfreiche Informationen bekommen habe, möchte ich mich gerne "revanchieren".

CG unserer Route die noch nicht in der Übersicht waren habe ich ja schon vor einiger Zeit hinzugefügt – nun endlich folgt der Reisebericht.

Ich hoffe damit dem einen oder anderen eine Freude zu machen und viele anderen zukünftigen Floridareisenden ein paar Ideen für Ihre eigene Rundreise zu liefern – eine Übersicht der Route zeigt Euch die folgende Google Maps Karte.

Reisebericht: Erweiterte Banane Juni - August mit 12 Monate altem Baby

Hallo Informationssuchende,

obwohl ich vor unserer Reise in diesem Forum nur wenige Antworten auf meine konkreten Fragen bekommen habe möchte ich Euch unsere Reiseerfahrungen mit einem bei Reisebeginn 12 Monate alten Baby nicht vorenthalten. Der Reisebericht fokusiert sich dabei auf unsere Erwartungen, die Planung und Umsetzung unserer Reise und weniger auf die tatsächlichen Sehenswürdigkeiten. Diese sind m. E. in diesem Forum bereits ausführlich beschrieben.

Reisende: Familie 38 Jahre + 36 Jahre + Baby 12 Monate

Campingerfahrung: Wenig bis keine

Reiseeindrücke aus Neuengland

Wir, d.h.  unsere 3 kleinen Kinder und wir, sind gerade zurück aus unserem wunderschönen 5-wöchigem Neuenglandurlaub. Da ich gesehen habe, daß Karma morgen fliegt, wollte ich nur ganz kurz, 2-3 Dinge schreiben, die vielleicht noch nützlich sind. Uns hatten die Tips von hier, Reiseberichte etc. extrem viel geholfen.

Von Boston aus sind wir erst mal für eine Woche nach Cape Cod gereist;Nickerson State Park, riesiges Campingareal!

Reisen im Frühling durch Kalifornien und Südwesten

Hallo,

 

ich bin ganz beeindruckt von der vielen Hilfe und den weitreichenden Erfahrungen hier!

Daher möchte ich gerne meine Routenplanung vorstellen und euch fragen, inwiefern ihr meine Ziele für realistisch haltet.

Und ja.. ich merke gerade, wie "spontan" ich plane. Ich dachte, ich hätte noch viel Zeit. Aber die Yosemite-Plätze sind schon alle belegt.

Hilfreich fände ich es, wenn ihr mir sagen könntet, welche Alternativen ich zu den Campingplätzen im Yosemite Park habe und welche weiteren National Parks ich unbedingt buchen sollte.

Reiseplanung 13.04.2020-23.06.2020 LV-Arches-Yellowstone-Küste-Yosemite-LV

Hallo liebe Forum-Community!

Wir sind frischgebackene Eltern und planen derzeit unsere große Wohnmobil-Tour durch den Westen der USA in 2020! In den USA waren wir schon oft mit dem Zelt unterwegs und nun wird es mit dem Nachwuchs ein Wohnmobil! Zum Zeitpunkt der Reise ist der Kleine ca. 7 Monate alt.

Rockies & Red Stones, Rundreise durch Colorado u. Utah im Juni 2012

Hi Zusammen!

So, bald ist es so weit, der Reisebericht wird gestartetWink!

Wer will, darf uns auf eine herrliche Reise durch die Staaten Colorado und Utah begleiten. Wir, das sind meine Frau, ich und unser 5jähriger Sohn, der mittlerweile schon seine dritte Womo-Tour erleben durfteCool...

Rote Steine, dampfende Quellen und schillernde Pools: Las Vegas - Yellowstone NP - Denver im Sommer 2013

  

Hallo zusammen,

nachdem ich die Tücken der Technik einigermaßen im Griff habe, geht es endlich mit meinem Reisebericht los.

Ich freue mich, wenn ich auf diese Art unseren Urlaub noch einmal intensiv erleben kann. Ständig ertappe ich mich dabei, wie ich in meinen Reiseaufzeichnungen versinke.... ohne hier wirklich weiter zu kommen.

Route mit Familie von Las Vegas über Yellowstone nach Seattle

Hallo zusammen
Wir reisen ab Anfang Mai durch den Westen der USA mit unseren beiden Kindern (4 Jahre und 10 Monate). Starten werden wir in Las Vegas und enden wird die Reise in Seattle. Ein Must auf der Reise wird der Yellowstone sein, ansonsten ist noch einiges offen. Insgesamt sind wir rund 65 Tage im Womo unterwegs und es ist unsere erste Womo-Reise in den USA.
Wir haben uns nun mal über die ersten paar Wochen Gedanken gemacht und haben uns für die ersten 3-4 Wochen in etwa folgendes vorgestellt:

Routenplanung 5 1/2 Wochen : Los Angeles | Grand Canyon | Las Vegas | Yosemite NP | San Francisco | Los Angeles

Hallo liebe Forengemeinde,

mit großem Interesse haben wir bei der Planung unserer ersten USA Camperreise auf die vielen Informationen hier im Forum zurückgegriffen smiley Insbesondere die Womo-Abenteuer-Map ist wirklich große Klasse!

Routenplanung Forest City - Rocky Mountains - Las Vegas ab Anfang Mai 2018

Hallo, 

nachdem ich die letzten Tage intensiv im Forum gelesen habe, dachte ich mir nun ich erstelle einen ersten rudimentären Routenverlauf ein. Mir ist bewusst, dass noch viele Themen offen sind und ich werde die nächsten Wochen weiterhin mit Hilfe der alten Beiträge hier im Forum den Verlauf komplettieren. Ich bin mir sicher, dass der ein oder andere Tipp von euch auch einfließen wird...

Routenplanung für fast 2 Monate Elternzeit ( Junior 1 Jahr ) Sept - Nov 2017 Los Angeles - Los Angeles

Hallo wertes WOMO - Forum,

ersteinmal vielen, vielen Dank für diese unglaubliche Informationsquelle zu WOMO - USA Reisen und der Freischaltung zum Forum.

Wieder will eine kleine Familie die Elternzeit nutzen und sich mit einem RV C 21 - 24 inkl. 3500 mln von Road Bear über CU-travel  in das Abenteuer des Südwesten der USA stürzen. Wenn es am 19.09.2017 mit LHA ab FRA nach LAX geht werden wir 39 Jahre und unser Junior genau 1 Jahr alt sein.  Zurück gehts es am Di. 14.09.2017.

Routenplanung Kalifornien Juli 2020 Familie mit 5 Jährigem Kind

Moin Moin, meine Frau und ich sind gerade dabei unsere erste USA Reise für 2020 zu planen. Wir sind leider auf die Ferien angewiesen und haben daher nur im Juli 2 bis 3 Wochen gemeinsam Urlaub ( steht noch nicht genau fest wie lange wir gemeinsam haben).

Bisher waren wir als erstes Urlaubsziel sehr auf Flroida fixiert, aber nach einiger "rumgoogelei" bin ich hier auf dieses Forum gestoßen und war auf anhieb wie infiziert und auch meine Frau ist von der Idee recht begeistert.

Routenplanung LA-LA mit Kleinkind April / Mai 2018

Hallo zusammen und danke schonmal für dieses tolle Forum!!

nachdem ich mit meiner Frau 2010 schonmal den Südwesten 23 Tage bereist habe, wollen wir nun 2018 (bissl hin ja, aber planen kann ma schonmal) nochmal starten.

Also ich, Michi 39 und meine Frau (schaut jünger aus):D sowie unserer Tochter, dann 5 Jahre alt.

Routenplanung Sommer 2018 SFO - SFO

Hallo Zusammen,

 

nachdem ich schon in der Rubrick Flüge zu gange war,freue ich mich jetzt auch hier über eure Ratschläge:)

Kurz zu uns ...wir sind eine 4 köpfige Familie ( ich,mein Mann und unsere beiden Kids... 7/Junge) und 8/Mädchen) Wir haben zuhause selbst ein Wohnmobil und lieben es zu fahren und die "Freiheit" zu genießen!

Wir haben uns für den Road Bear 25-27ft oder den 28-30ft entschieden (ich will den ersten,mein Mann den zweiten ;) 

Unsere Planung sieht wie folgt aus : (Reisezeitraum 26.07.-18.08.2018)

Routenplanung USA: 4 Wochen Südwesten (SFO-SFO) mit 2 Kindern

Hallo zusammen,

wir, also meine Frau (34) und ich (36), planen mit unseren beiden Kindern (zum Reisezeitpunkt dann 6 und 4 Jahre alt) unsere erste Womo-Tour in den USA. 

Bisher waren wir nur einmal gemeinsam (ohne Kinder) in New York, haben uns aber durch die vielen Berichte (und Fotos!) hier im Forum und durch Nachbarn vom Reisefieber anstecken lassen wink

Routenplanung: 4 Wochen Südwesten mit Kleinkind im Mai/Juni 2020

UPDATE: Es wird der Südwesten! Auch wenn das aus den ersten Posts noch nicht hervorgeht. ;) 

 

Liebe alle,

mein Reisebericht zu Florida ist noch nicht einmal ganz fertig (Fotos und CGs folgen bald), doch schon spuken neue Reisepläne in meinem Kopf herum. Mein Mann darf noch nicht mal was davon wissen (haha!) und es wird auch ALLERfrühestens 2020 so weit sein. 2020 deshalb, weil unsere Tochter (4, dann 6) dann in die Schule kommt und eine letzte gemeinsame Reise abseits der grossen Ferien toll wäre.

Routenplanung: April 2017, Rundreise 3 Wochen mit Kinder

Hallo zusammen,

 

dies ist mein 1. Beitrag hier, daher kurz ein paar Infos zu meiner Person:

 

Ich heiße Elisabeth, wohne mit meinen Kindern  (7 - 10 ) in Norddeutschland und wir reisen gerne.

Wenn wir reisen, sind wir den ganzen Tag unterwegs, um viel zu sehen.

Meine Kinder sind sehr naturverbunden, brauchen keine Spielplätze oder Freizeitparks.

 

Meistens bereisen wir Deutschland oder die direkten Nachbarländer.

 

Rundreise ab Seattle über Jasper/Banff & Yellowstone (5 Wochen) mit Baby

Guten Abend zusammen,

ich hatte Anfang des Jahres schon einmal einen ersten Beitrag zu unserer geplanten Reise im Juni/Juli im Forum gepostet. Seitdem ist einiges an Zeit vergangen, wir haben sehr viel Feedback von euch bekommen, viel gelesen und unsere Route ist (zum Glück) mittlerweile nahezu durchgeplant. Natürlich haben wir schon viele Campgrounds gebucht und gehen langsam auf die Zielgerade, wollten jetzt aber noch einmal die Chance nutzen und uns paar Tipps von euch einholen: Insbesondere natürlich wo unsere Route noch Optimierungsbedarf hat.

Rundreise durch Kalifornien mit Kleinkind im Juni 2016 (verlinkter Blog)

Hallo liebe Womo-Fans,

für einen vierwöchigen Arbeitseinsatz in Fremont (San Francisco Bay Area) sind meine Schwiegermutter, mein vierjähriger Sohn und ich am 20.05.2016 nach San Francisco geflogen. Nach den 4 Wochen haben wir Oma gegen Papa getauscht und eine 2,5 wöchige Womo-Rundreise durch Kalifornien gestartet.
Da ich den Reisebericht bereits auf unsere Homepage gestellt habe, werde ich die einzelnen Etappen für euch verlinken.
Ich hoffe, es bereitet euch viel Freude beim Lesen und ihr könnt den einen oder anderen Tipp für eure Planung gebrauchen.

Rundreise Kanada/ USA mit Baby

Hallo Zusammen,

meine Frau, unsere Tochter (zum Reisezeitpunkt 7 Monate) und ich fliegen im Juni nach Vancouver.

Für die ersten zwei Wochen haben wir einen Mietwagen um Vancouver und Vancouver Island zu erkunden.

Danach haben wir einen Camper (Four Season Modell C-Medium) gebucht um den Nordwesten der USA (Olympic N.P., Küste, Crater Lake N.P., Mt. Rainier etc.) zu erkunden.

Rundreise mit 3 Kinder (1/3/5 Jahre) Los Angeles Richtung Las Vegas und Monument Valley

Hallo zusammen

wir haben soeben von Raodbear ein Wohnmobil C28-30 gemietet

3 Kinder (1, 3, 5 Jahre) und meine Frau und ich.

Kann uns hier jemand evtl. helfen gute Tipps für die Reisevorbereitung zu sammeln.

Gibt es eine Internet Seite in welcher die besten Camp Grounds ersichtlich sind (von der Bewertung her) oder kann uns hier jemand super Camp Grounds mit Spielplatz oder Pool empfehlen.
Welche Camp-Grounds sind unbedingt im Voraus zu reservieren? Ich denke wir sind ausserhalb der Hauptreisezeit und sollten damit keine Probleme haben oder?

Rundreise Sommer Toronto , um die Great Lakes

Hallo zusammen.

Wir planen eine Wohnmobilrundreise über 3 Wochen vom 3.-24. August.

Wir sind 2 Erwachsene und 2 Kleinkinder 4 und 3 Jahre.
Was wir bisher gebucht haben:

Hotel in Toronto von 3—5 August und die letzte Nacht von 23. August ebenfalls in Toronto.

Nun sind wir auf der Suche nach Tipps und Ideen.

Vor 3 Jahren waren wir bereits von Toronto östlich bis Ottawa gefahren und haben Algonquin NP Kingstons Gananoque etc. besichtigt.

Nun ist unsere Überlegung um die Great Lakes zu fahren.

Rundreise Südwest USA mit Kindern (3 und 5 Jahre)

Hallo,

dank vieler guter Tipps und Informationen aus den Reiseberichten hier im Forum bin ich mit unserer Routenplanung schon recht weit vorangeschritten. Vielen Dank schon mal dafür smiley Gebucht haben wir schon die Flüge, einen Road Bear 21-24 Camper und die Hotels in San Francisco am Anfang und Ende der Reise.

Rundreise Südwesten September 2018

Hallo,

nach 2 Reisen an die Ost (Florida 2016)  und Westküste (2012) mit Auto, planen mein Freund und ich nun für September 2018 unsere erste Rundreise mit Wohnmobil. Mit dabei wäre unsere dann fast 5jährige Tochter. Die Route wollen wir zusammen mit Freunden fahren, wobei wir nicht festgelegt sind jeden Punkt gemeinsam abzufahren.

Rundreise USA Westen 15 Tage mit Kind ab Los angeles bis Las Vegas

Hallo liebe WOMO Fans,
nachdem wir (mein Mann 48, ich 44 und unser Sohn wird auf der Reise 6) uns kurzfristig entschieden haben nochmals eine Reise außerhalb der Ferien zu machen, sind wir bei einer Womo Reise gelandet. bei der Planung (Flüge + Womo Apollo Sunrise 27 Slide Out sind schon gebucht) sind wir schnell auf eurer Seite gelandet. Wr sind begeistert!!

Rundreise USA-Südwesten zu Dritt

Hallo zusammen,

meine Frau, unsere dann 9 Monate alte Tochter und ich wollen im Oktober eine Rundreise mit dem Wohnmobil durch den Südwesten der USA machen. Ich habe hier im Forum schon viel Interessantes gelesen und finde eure Abenteuer-Map wirklich super! Ich möchte euch unsere Route vorstellen und hoffe auf Anregungen oder auch Kritik wink

Rundreise Westen der USA ende März mit Kind

http://goo.gl/maps/E35e63tPGQA2

 

Hallo liebe Foren Mitglieder,

habe nach lange suchen dieses tolle Foum gefunden und schon viel gelesen und erfahren.

Kurz zu uns: Wir sind eine kleine Familie. Ich (34) meine Frau (33) und unser Sohn (3).

Wir sind schon viel zusammen gereist, Seychellen, Maledieven, Thailand etc. aber jetzt wollen wir mal mit dem Wohnmobil den westen der USA besuchen. Ende März 2017 soll es losgehen, ein bisschen knapp ich weiss :-/

Rundtour ab Denver Mai 2020 4 Wochen mit Kleinkindern

Liebes Womo- Urlauber,

Nachdem ich schon einiges an Reiseberichten gelesen habe (jedoch nicht so ganz genau unser Thema (Reise mit Kleinkindern, Rockies UND Nationalparks, Rundtour) gefunden habe, möchte ich euch gerne konkret um Feedback zu unserer geplanten Reise im Mai 2020 mit Kleinkindern (3 Jahre und 1 Jahr alt) bitten. 

Salt Lake City -> Grand Teton NP -> Yellowstone NP und zurück

So liebe Community,

ich habe hier mein Vorhaben für den kommenden September aufgelistet. Wir sind in diesem Bereich der USA das erste Mal unterwegs und reisen mt einem 2 jährigen Kind.

Wir sind mit einem C30 Camper unterwegs und es geht uns primär darum die tolle Natur in diesem Bereich zu erkunden. Die Zeit im Bereich Salt Lake City muss so bestehen bleiben, da wir einen Termin über das Wochenende in SLC haben. Der rest kann noch umgebaut werden.

San Francisco - Denver in 12 Wochen mit zwei Kindern (3 & 5) im Frühling 2012

Zu Begin gleich mal ein grosses Mea culpa! Ein Reisebericht mit über drei Jahren Verspätung frown

Eigentlich wollten wir gleich nach der Reise die Fotos aussortieren, Reiseberichte schreiben, Fotobücher zusammen stellen,.... Aber irgendwie kam alles andere dazwischen. Und jetzt frag ich mich, ob ein solch veralterter Reisebericht überhaupt noch Sinn macht?

San Francisco - Las Vegas mit Nationalparks Frühling 2019 mit 3 Kids

Liebe Forum-Leser

Nach nächtelangem durchlesen von Reiseberichten, Forums, FAQ, google maps usw. steht unsere Planung für unsere RV Tour im Frühling 2019. Da ich noch nie in einem Forum mitgemacht habe, hoffe ich, dass ich alles korrekt machen werde und bin dann mal gespannt auf Eure Infos und Rückmeldungen. An dieser Stelle ein herzliches Dankeschön für all die interessanten  und lehrreichen Infos!

San Francisco - Route 66 - Grand Canyon - Las Vegas - Death Valley - San Francisco

Hi zusammen,

suche noch Ideen wie ich die Zeit von Mittwoch bis Freitag von Lone Pine bis San Francisco am besten nutze.

Muss Freitagabends am Walmart in der Nähe vom Road Bear Rental in SF sein.

Bin mit Womo, Frau und zwei Jungs (4 und 6 Jahre alt) unterwegs.

Hatte überlegt über Wofford Height zu fahren und noch nen Abstecher nach Sequoia National Park über die #198 zu machen.

Befürchte aber, das dies zu viel für die Zeit wird.

Habt ihr Ideen?

Lieben Dank

Bernhard

SEA - Yellowstone - SLC in 10 Tagen, und Einiges mehr... *Kurzbericht*

Seattle – Yellowstone – Salt Lake City – Orlando – New York

So, da wären wir wieder… und ich versuche mich an einem Reisebericht, so nach und nach.

Insgesamt fand ich unsere 10 Tage WoMo nicht so stressig wie Ihr es prophezeit hattet, trotz der manches Mal langen Fahrstrecken, ein Glück.

Wir hatten unser Navigon USA auf dem iPad dabei und haben mit Lkw-Daten geplant, das hat eher konservativ gerechnet.

Wettermäßig hatten wir Hitze, große Hitze und sehr große Hitze… und eine Stunde Starkregen in Seattle.

In diesem Sinne... erholte Grüße,

Seattle - LA mit Baby im August/September, "Anfänger"

Liebe Womo-Abenteurerinnen und Womo-Abenteurer,

wir planen unseren Elternzeit-Urlaub im Sommer im Westen der USA, Start ist Seattle, Endstation Los Angeles. Flüge und Camper (C 22-24) sind schon gebucht, jetzt geht es um die Feinplanung um möglichst bald ggf. Campgrounds vorreservieren zu können, da wir ja in der Hauptsaison unterwegs sind.

Seattle - LosAngeles

Hallo, wir wollen nächstes Jahr im Sommer von Seattle nach LosAngeles fahren.

Wir sind zwei Erwachsene und 2 Kinder (6+1). d.h. Nicht zu lange Strecken fahren und gerne auch hin und wieder einen Tag Pause. Ein oder zwei lange Fahrtage sind auch einmal ok. Sonst alles etwas langsamer.

Seattle - Mt. Rainier - Mt. St. Helens - Columbia River George - Oregon Coast - Olympic NP

Hallo zusammen,

wir sind eine Familie aus Bayern und haben zwischen 2000 und 2005 zu zweit einige Wohnmobiltouren gemacht --> Canada, Neuseeland, Australien.

Nun, nachdem drei Kids dazugekommen sind, möchten wir diesen auch mal eine Wohnmobiltour ermöglichen!

SFO-SFO 3 Wochen Rundreise mit Kids

 Hallo liebe Community und Nutzer diese Forums!

Mein Name ist Yvonne, und ich fliege mit meinem Mann und meinen zwei Töchtern ( zum Zeitpunkt 2,5 und 5,5 Jahre alt) im Sommer diesen Jahres in die USA und planen dort eine Rundreise.

Flüge und Camper sind bereits gebucht. Ankunft und Abflug sind von Frankfurt nach SFO.

Wir haben bereits mehrere Reisen mit Wohnmobil bzw. Zelt hinter uns und freuen uns daher sehr auf die bevorstehnde Tour.

Sommer 2016: WoMo-Tour durch den Südwesten der USA mit Kind

Liebe Forums-Mitlglieder,

schon seit einigen Wochen lese ich begeistert im Forum und verschiedene Reiseberichte. Unglaublich, was auf dieser Seite entstanden ist,- Kompliment.

Mein Mann und ich planen im Sommer 2016 eine Tour durch den Südwesten der USA. Mit dabei ist unsere dann 3,5 jährige Tochter. Wir haben bereits mehrere Reisen in die USA unternommen, allerdings bisher immer ohne Kind und auch noch nie mit Wohnmobil. Wir besitzen in Deutschland einen Wohnwagen, der allerdings fest an der Ostsee steht. Wir sind also alle drei campingerfahren.

Sommer 2019: Los Angeles - Las Vegas mit Sequoia NP, Yosemite, Zion, Bryce, Grand Canyon

Hallo, liebe Foris!

Nachdem wir 2015 auf der klassischen Banane unterwegs waren und 2016 von Denver über den Rocky Mountain NP und Arches nach Yellowstone unterwegs waren, planen wir für 2019 nun unsere dritte Tour mit dem Wohnmobil.

Südwesten September 2020

Hallo zusammen,

wie ich bereits mit meinem alten Thread angekündigt habe, haben wir sämtliche Vorüberlegungen erstmal nach hinten geschoben, auf einen Zeitpunkt, an dem unser Sohn mehr mit der wunderschönen Natur (Wäldern, Seen und Wasserfällen) anfangen kann.

Ich hatte in Bezug auf Kanada die Befürchtung, dass es nicht abwechslungsreich und somit zu langweilig werden könnte. Langeweile = schlecht gelauntes Kind. Vielleicht wollte ich mir es auch nur etwas schön reden, damit mein Mann meinem Wunsch nochmal den Südwesten zu bereisen nachgibt.

Südwesten 2008: große Familie one-way von Las Vegas nach Denver (Link auf Homepage)

Ein geruhsame Tour (hier geht's zu detaillierten Beschreibung):

- 3 Tage Las Vegas
- 3 Tage Zion
- 2 Tage Grand Canyon North Rim
- 6 Tage Highway 12/24
- 3 Tage Arches & Co
- 7 Tage Colorado mit Mesa Verde, Durango, Black Canyon
- 2 Tage Great Sand Dunes
- 2 Tage Rückreise

Insgesamt, dank einiger Umwege, ~2.100 mls, aber trotzdem gut in den 25 Wohnmobiltagen zu schaffen.

Südwesten Familie mit Teeni bis Kleinkind im Sommer

Hallo Zusammen,

wir werden im Sommer als fünfköpfige Familie (Kids 13, 8, 2) zum ersten Mal die USA im Womo bereisen.

Gebucht sind bereits die Flüge von FRA nach Las Vegas und zurück von Los Angeles nach Frankfurt.

Womo von Roadbear mit Early Pick up ist reserviert.

Wir haben zu Beginn zwei Hoteltage in Vegas geplant, übernehmen dort das Womo und freuen uns dann auf die Natur im Südwesten. Dazwischen wollen wir SanFrancisco kennenlernen und vor der Heimreise die UniversalStudios in LA mitnehmen.

Südwesten im Februar 2018 mit Kindern (2,4) mit Womo

Hallo und erstmal ein großes Dankeschön an dieses tolle Forum hier. Ich habe hier schon ganz viele Reiseberichte und tolle Tipps gelesen!

Wir (das sind mein Mann und unseren zwei Kinder 2 und 4) haben bei einem Error Fare günstige Flüge nach LA bekommen. Deshalb auch leider der Reisemonat Februar. Wir konnten da einfach nicht wiederstehen :) und hätten aber bis dahin nie gedacht, dass es in Kalifornien Schnee im Winter gibt. Mittlerweile wurden wir eines besseren belehrt.

Südwesten im Winter mit Kleinkindern - Dezember und Jänner

Hallo an alle,

wir wissen narürlich, dass die Jahrezeit nicht wirklich die günstigste Zeit für diese Region ist, aber es hat sich halt nun mal so ergeben und unser größter Anspruch für unsere Reise war: Es soll wärmer sein als bei uns in den Bergen Österreichs zu dieser Zeit und wir wollen Weihnachten und Neujahr woanders sein (eventuell am Strand)

Die Grobe Reiseplanung steht eigentlich schon, aber die Feinheiten sind absolut noch offen. Einerseits muss man sich nach dem Wetter richten, andererseits nach den Kindern usw.

Südwesten Mai / Juni 2018 mit 2 Kindern (6J + 2,5J) - Empfehlungen

Hallo zusammen,

 

wir sind eine 4 köpfige Familie 40J + 34J + 6J + 2,5J und planen nächstens Jahr eine Rundreise mit dem Wohnmobil durch den Südwesten der USA. Angefixt durch zwei Reiseberichte von Kollegen, haben wir mittlerweile tonnenweise Material im Internet gelesen, auch hier hoch und runter im Forum. 

Südwesten Mai/Juni 2018 mit 1 Kleinkind, 1 Baby und hoffentlich guten Nerven

Hallo,

hier die Eckdaten, wir wollen mit 1 Kleinkind (4 J.) und 1 Baby (6 Monate) den Südwesten der USA erkunden. Angemietet haben wir ein Motorhome C 22-24 von Road Bear, 2.500 Meilen inklusive.  Im voraus reserviert haben wir bisher keinen einzigen Campground, die ungefähre Planung sieht bisher wie folgt aus.

Südwesten mit 4 Kindern - 4 Wochen Juni 2018

Moin Moin allerseits,

nachdem ich dieses sensationelle Forum schon recht extensiv für Infos etc genutzt habe, möchte ich in der Königsdisziplin auch gern die momentane Routenplanung vorstellen und würde mich sehr über Feedback/Kommentare freuen.

Wir sind eine Familie mit 2 Erwachsenen und 4 Kindern, 2 Jungs werden bei Reiseantritt 6 Jahre alt sein, die 2 Mädels werden 3 Jahre alt sein.

Südwesten mit 6-jährigen

Moin Moin 

vorab einmal kurz die Route die wir uns so vorstellen

-  Los Angeles-Übernahme bei Road Bear

- 3-4 Tage Carlsbad, San Diego (Zoo, Whalewatching)

- Joshua Tree NP

- 2 Tage Laughlin

- 2 Tage Grand Canyon NP

- Meteor Crater

- 2-3 Tage Lake Powell

- 2-4 Tage Bryce Canyon+ Zion NP

- 4 Tage Las Vegas (Hotel Luxor eventuell)

- Death Valley

- 2 Tage Sequioa NP

- 3 Tage Yosemite NP

- Monterey ( Whalewatching)- bis Los Angeles

Südwesten mit Kindern von SFO nach Las Vegas

edit: zur aktuellen Route gehts direkt hier entlang - elli


Hallo,

wir planen Im Frühling eine Tour ab San Francisco bis Las Vegas. Wir wollen am 28.4 los fliegen und dann bis 1.5 in SFO im Hotel übernachten. Ab 1.5. haben wir unserem El Monte gemietet. Dann sieht der Plan bis jetzt wie folgt aus:

Yosemite–Highway 1–Los Angeles 2 Tage–Joshua Tree–Gran Canyon–Zion–Valley of fire– lake mead

Südwesten Sept. 2018 mit Kleinkind

Hallo zusammen,

nach vielen Wochen der Planung (und fleißigem Lesen hier im Forum) steht die Routenplanung für unsere Wohnmobil-Tour 2018 durch den Südwesten der USA. Wir haben eine ziemlich klassische Route geplant mit Start und Ende in LA. Wir, das sind: Jonas & Anika sowie unser kleiner Sohn (zum Zeitpunkt der Reise ziemlich genau 1 Jahr alt). Wir wollen die Elternzeit nutzen und haben insgesamt 5 Woche für die Tour vorgesehen.

Südwesten SFO - LAX in 3 Wochen mit kleinem Kind

Hallo liebe Gemeinde,

Wir, das sind ich (30), mein Mann (42) und unser Söhnchen (fast 3) planen nun schon zum dritten Mal eine WoMo Reise durch den Südwesten und dieses Mal wird es ernst *freu*. Denn, die Flüge sind bereits gebucht. Als nächstes steht die Reservierung des WoMos an. Dafür müsste die Route finalisiert werden und da tue ich mich gerade etwas schwer. Später dazu mehr.

 

Hier erst einmal der jetzige Planungsstand:

 

Südwesten Tour Juni 2018 mit Baby (8 Monate)

Hallo zusammen, 

nachdem ich hier schon sehr viel gelesen und gelernt habe, möche ich nun auch mal unsere Tour posten.

Übrigens ein mega tolles Forum hier!

Lieben Dank schonmal für de Hilfe.

Hier unser Fahrplan:

Südwesten USA im Oktober mit 2 Kleinkindern

Hallo,

Nachdem wir ursprünglich im Oktober an der Ostküste der USA entlang wollten, haben wir uns relativ kurzfristig umentschieden und planen jetzt eine Tour durch den Südwesten der USA. Wir reisen mit zwei kleinen Kindern (3 Jahre und 12 Monate).

Folgende Routenplanung haben wir bisher. Einige Infos dazu:

Südwesten-Nationalpark-Tour ab Phoenix mit Kleinkind und Baby

--- Geschafft! Jetzt habe ich endlich alles eingestellt. Jetzt könnt ihr auf diesen Post antworten ---

Hallo liebes Forum,

ich bin Ines und ich bin mit meinem Freund und unserem damals 9 Monate alten Sohn im Mai 2015 auf Womotour durch Kalifornien gewesen. Damals habe ich mich auch schon hier schlau gelesen und hab ein paar wenige Fragen gestellt.

Testfahrt von Chicago gen Süden dann nordwärts über die Outerbanks nach NYC

Wir wollten einen Urlaub mit Wohnmobil schon immer mal machen und da entdeckte ich ein Angebot ein WoMo für günstig Geld von Chicago zu einem Vermietungsstützpunkt zu überführen. Wir entschlossen uns das WoMo nach New York zu bringen, da ich schon immer mal New York sehen wollte und der Rückflug kurz und günstig ist Wink

 

So buchte ich ab 12.04.10 drei Wochen WoMo und entdeckte dann dieses Forum....

The Big Circle – rote Steine, heiße Quellen, hohe Bäume, hohe Wellen – zu fünft durch den Westen der USA

Thor's Well bei Hochwasser

 

Hallo zusammen,

nun habe ich endlich Zeit gefunden für den lange versprochenen Reisebericht zu unserer großen Rundreise durch den Westen der USA im vergangenen Sommer. smiley

The German Circle mit Kleinkindern

Auch wenn der Jetlag noch nicht ganz überwunden ist, mache ich mich schonmal an die Erstellung des Reiseberichts.

Diesmal lief alles super glatt und wir sind noch alle ganz beeindruckt von der tollen Zeit. Einen großen Anteil am guten Gelingen hatte dieses Forum mit den tollen Tipps und die liebe Estrellita_83 (Laura) mit den netten Lagerfeuertreffen, aber mehr davon im Reisebericht.

Ach so: Die Fotos von der Spiegelreflex sind noch nicht bearbeitet. Daher sind alle Fotos Handyfotos!

 

Edit: nun auch mit den gutes Fotos!

The grand circle 2019

Hallo Ihr Lieben!

Wir möchten im April/Mai 2019 gerne in unseren Flitterwochen den grand circle mit dem Womo und Kleinkind u2 fahren, unsere allerste Womo Tour und ich hoffe auf zahlreiche Tipps und Anregungen.

Wir wollen in Las Vegas starten und steuern folgende Eckpunkte an: Zion NP (welcher CG?), Bryce Canyon NP (Kodachrome Basin CG?) , Arches NP (Devils CG?), Mesa Verde NP (Morefield CG?), Monument Valley (the view CG?), Page (Lake Powell CG oder Wahweap CG?), Grand Canyon south rim (Ten x oder weiter Richtung Canyon?), über die Route 66 nach Oatman und Vegas.

Tief im Westen mit 3 Kids - SanFran-Sequoia-GrandCanyon-Utah-Yellowstone-Denver

Hallo!

Zuerst mal ein ganz großes Kompliment! Dieses Forum ist echt Weltklasse. Ich habe nach Entdeckung den Reiseführer zur Seite gelegt und mich bei der Urlaubsplanung nur noch an der Karte, den Empfehlungen und den tollen Reiseberichten orientiert. Das steigert die Vorfreude enorm!

Nach längerem Studium ("learn from the best") habe ich den ersten Reisevorschlag erstellt, mit der Hoffnung, dass Jemand im Forum mir noch ein paar Tipps geben kann.

Tour de Frost oder: Neun Wochen Elternzeit im Südwesten der USA

Hallo liebe Mitlesende und Mitreisende!

Wir wünschen euch allen noch ein frohes Neues Jahr!

Hier nun endlich der versprochene Reisebericht über unsere 9 Wochen durch den Südwesten der USA im Herbst vergangenen Jahres.

 

Tour durch den Südwesten mit 3 Kindern - Sommer 2017 - Tipps erwünscht

Hallo,

ich lese nun schon einige Zeit hier im Forum und habe versucht, Eure unglaublich umfangreichen Informationen und Tipps in unsere Planung aufzunehmen. Vielen Dank für die Mühe, die Ihre Euch macht – das ist der Wahnsinn!

Dennoch bin ich bestimmt in die eine oder andere Anfängerfalle getappt und freue mich auf Eure Tipps und Verbesserungsvorschläge!

Nun zu uns:

Tour San Francisco - Los Angeles (Anaheim) 24.03-20.04.2016 via Las Vegas und Canyons

Woche vor Abflug: wir sind eine Familie mit 2 Kinder, Lisa (6) und Luis (4). Britta ist mehrmals in den USA gewesen, aber dies ist auch schon wieder lange her. Ich (Leo) und die Kinder gehen zum ersten Mal in den USA. Wir haben von den Scouts von Womo-Abenteuer sehr wertvolle Tipps und Empfehlungen bekommen.

ToUrlaub durch den Westen der USA & Kanada (Mrz bis Aug 2012)

Vor ca. einem Jahr haben wir ein großes Abenteuer gewagt und uns entschieden, einen Teil unserer Elternzeit im Amerika zu verbringen. Unser Traum war schon immer ein Urlaub in Kanada und so lag es nahe, neben Kanada gleich den Westen der USA mit zu erkunden.

Während unserer Reise haben wir einen Live Reisebericht geschrieben (http://www.womo-abenteuer.de/node/3859) und uns nun entschieden, diesen auf die neue Reiseberichtsplattform zu stellen.

ToUrlaub durch den Westen der USA & Kanada (Mrz bis Aug 2012)

So, ich fang hier mal an...

Wir planen eine riiiiiiiiiiiiiesen Tour durch den Westen der USA und Kanada.

Wir - das sind Jens & Mary mit Becca (6 J) & Sam (5 Mon).

Wir freuen uns, wenn ihr uns virtuell begleitet und werden uns an dieser Stelle immer wieder melden, um die neuesten Ereignisse und Erlebnisse zu dokumentieren.

Viele liebe Grüße,
Mary & the HAPPY Company :D

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Unsere erste Tour im Südwesten der USA mit drei kleinen Kindern

Bereits ist es vier Monate her, und natürlich möchten auch wir uns mit einem kleinen Reisebericht für die vielen Tipps und Ratschläge aus dem Forum bedanken. Einen tagesgenauen oder sogar 'Live' Reisebericht haben wir nicht geschafft, aber in zusammengefasster Form folgen hier demnächst unsere Etappen.

Die Vorbereitungen zur Reise findet ihr hier: http://www.womo-abenteuer.de/node/4726

 

viel spass.

Roger

 

Unsere Familientour von San Francisco bis Las Vegas

Hallo liebe Foris,

nun sind wir 2 Erwachsene (Lisa und Nico) und 2 Kinder (Zoé 6 und Ole 4) schon ein paar Wochen zurück und haben die Fotos und Erinnerungen sortiert und nun versuche ich mal einen Reisebericht zu erstellen.

Zunächste einen riesen Dank an dieses tolle Forum und seine fleißigen Teilnehmer. Ihr wart in so vielen Fällen eine mega Hilfe. Mit euch haben wir die perfekte Route (für uns), die schönsten Campgrounds und meistens sogar die bestens Sites ausgewählt.

Unsere unvergessliche Familienreise (Kleinkinder 4 und 6 Jahre) durch Kanadas Westen (Vancouver-Calgary Oneway)

Hallo zusammen

Nachdem ich hier sehr viele Tipps für unsere Kanadareise erhalten habe, stelle ich gerne auch unseren Reisebericht hier rein und hoffe, dass dieser dem ein oder anderen auch nützlich ist bei der Reiseplanung. Wer nicht alles lesen mag, hier vorab ein paar Eckdaten zu unserer Reise:

Reiseteilnehmer:  Mein Mann unsere beiden Söhne 4 und 6 Jahre alt und meine Wenigkeit.

Reisezeitraum: Ende Mai bis Ende Juni

Dauer/km: 34 Tage - ca. 3’500 km

Urlaub Sommer 2019: Kanada West

1. Tag 16.8.2019

Ankunft um 17:00 Uhr in Vancouver / Abholung Leihwagen am Airport um 19:00 Uhr 

Fahrt   zum Hotel in Vancouver Downtown

2. Tag 17.8.2019

Vormittag eventuell Spaziergang downtown. 

Weiterfahrt mit Fähre um ca 14 Uhr von Horseshoe Bay nach Nanaimo und dann weiter nach Qualicum. 

Ubernahme ferienwohnung. 

Spontane Tagesgestaltung - Verwandtschaft lebt in Port Alberni 

7. Tag 22.8.2019

USA - von New York durch den Südosten nach Florida

Von New York (4 Tage) die Appalachen entlang, scharf links abgebogen nach Wilmington und dann die Küste entlang nach Orlando zur Rückgabe. Im Anschluß die Region Miami zum Baden (14 Tage). Im Gepäck: 3 Kinder, 1, 6 und 8 Jahre alt - entweder im Class C 25 oder Class A 30.

 

USA 2014 - diesmal ist der Osten dran (Indian Summer)

Liebe Forumsmitglieder, 

 

bald geht es erneut auf auf die Reise.

Nach einer traumhaften Tour im September/Oktober 2013 durch den Westen haben wir uns nun den Osten während des Indian Summers vorgenommen.

Hier werden wir nun nach und nach unsere Erlebnisse und Highlights mit Euch teilen.

 

LG Martina und Familie

 

 

Und hier der Link zur Routenplanung:

http://www.womo-abenteuer.de/node/8910

USA Roadtrip 2018 - Überführung von Middlebury nach San Francisco

Hallo Zusammen,

mein Name ist Heiko und hier möchte ich unseren Reisebericht unserer Wohnmobilüberführung zum Besten geben. Wir sind eine vierköpfige Familie sind aber "nur" zu dritt von Middlebury nach San Francisco gereist.

Wir haben zwar einen Reiseblog geführt, dennoch möchte ich unsere Reise auch hier veröffentlichen, da wir durch dieses Forum sehr viele und Tipps für unseren Trip bekommen haben.

Viel Spaß beim lesen :)

USA Süd Westen - 10 Wochen mit zwei Kindern

Wir - mein Mann und ich mit unseren beiden Kindern (3 bzw. 5 Jahre) - konnten vom 21.4.2014 bis 9.7.2014 unsere Überzeit beziehen und machten einen Abstecher in den Südwesten der USA. Kaum zu Hause hat uns der Alltag wieder im Griff, dh es wartet viel Arbeit auf uns. Das ist wenigstens eine der vielen Ausreden, um den Bericht erst genau ein Jahr später Online zu stellen.wink

USA Südwesten - 3 Wochen - große Runde - mit Baby - ES IST MÖGLICH!! (Kurzfazit)

Hallo liebe Abenteurergemeinde und interessierte Besucher (zu denen ich mich vor der Reise auch zählte),

erstmal möchte ich den vielen aktiven Mitwirkenden an diesem Forum ein reisengroßes Lob und Dankeschön aussprechen! Ohne vorher jemals gecampt oder einen Fuß in ein WoMo gsetzt zu haben, sind wir unsere Reise nur mit den Infos aus eurem Forum angetreten... und es wurde traumhaft schön!

Wir, das sind meine Frau (30) unser Baby (5 Monate) und Ich (Denis, 30).

USA Südwesten 4 Wochen mit 2 Kleinkindern (4 und 6 Jahre), Zeitraum Mai/Juni 2020, Route: San Francisco - Los Angeles - Las Vegas

Hallo Liebe Womo-Abenteuer User,

nach intensiven "Stöbern" auf der Seite wollte ich jetzt unsere Reiseplanungen (sehr grob noch) bekannt geben.

Wir sind eine 4 -köpfige Familie mit 2 Kindern (Das Ater wird zur Reise 4 und 6 Jahre sein). Wir haben uns gedacht vor der Einschulung nochmal ein richtiges Abenteuer erleben.

Der geplante Zeitraum ist Mai/Juni 2020. Ich denke damit sind wir soweit ganz gut im Zeitplan und brauchen nichts überstürzen.

USA Südwesten Mai/Juni in 3.5 Wochen: Route zu stressig?

Hallo zusammen

Als "Ersttäter" werden wir im kommenden Mai/Juni den Südwesten mit unserem Kind (4 Jahre, gute Autofahrerin) bereisen. Wir haben (zu zweit) schon viele Womo-Reisen gemacht. Da wir aber diesmal mit Kind reisen, bin ich plötzlich unsicher geworden, ob die Routenplanung nicht doch zu ambitioniert ist. 

Ich wäre euch extrem dankbar, wenn ihr mir ein paar Hinweise geben könntet, ob das nicht zu stressig wird.

USA Südwesten und Kanada BC/Alberta

Hallo zusammen

Wir werden im Frühling 2018 vom 25.04.2018 bis 26.07.2018 mit unserer vierköpfigen Familie (Eltern beide 31 Jahre und Kinder 4 und 3 Jahre alt) die USA und Kanada bereisen. Mit dem Endziel Williston Lake Resort in BC ca. 1200km nördlich von Vancouver.

Total haben wir gut 3 Monate (13 Wochen) Zeit

Da die ganze Strecke auf der Strasse für die Kinder wohl etwas zu viel wäre, teilen wir die Reise in zwei Teile auf.

 

1. Teil USA (26.04.2018 bis 21.06.2018):

Starten werden wir Ende April 2018 in Las Vegas.

USA zum Zweiten - viel Kalifornien und ein anders geplantes Ende - Start/Ziel Las Vegas - mit 3 Kids

Hallo liebe Foris,

unsere Reise liegt nun schon ein paar Wochen zurück und leider bin ich bisher noch nicht dazu gekommen mit dem Reisebericht zu beginnen. Dies soll sich jetzt aber ändern. 

Wir haben, wie schon auf unserer ersten Reise, sehr von den Informationen aus diesem fantastischen Forum profitiert und möchten dies natürlich jetzt gerne zurück geben. Wir hoffen sehr, dass auch andere nun von unseren Erfahrungen etwas mitnehmen können auf ihre Reisen.

Vancouver Island - Eine Rundreise im August 2014 mit unserem knapp 3-jährigen Sohn

Hallo liebe Womo-Fans,

wir haben im August 2014 unsere erste Wohnmobilreise unternommen und weil wir hier im Forum so viele gute Tipps, Ideen und Ratschläge nachlesen konnten, kommt heute (leider erst 2 Jahre später) unser Reisebericht.

Ich habe lange überlegt, wie ich den Reisebericht hier einfügen kann, ohne alles doppelt zu machen und habe mich für die Verlinkung entschieden. Eine Verlinkung der einzelnen Reiseetappen zu unserer Homepage.

Hier noch in paar Eckdaten:

Vancouver+VI über Wells Gray, Jasper und Banff nach Calgary, Einweg: nun mit Tagesplanung; bitte um Meinungen...

Wir sind 2 Erwachsene mit unseren 2 Kids (dann 8+10 Jahre) und fliegen von München Vancouver und zurück von Calgary nach München.

Das Wohmobil haben wir über CamperDays (Cruise Canada C25) gebucht vom 17.8. bis 04.09.2020.

Geplante Tour incl. Tagesangaben.

Vier tolle Wochen im Südwesten mit drei Kindern

Nun komme ich auch endlich dazu einen Reisebericht einzustellen. Die Eckdaten:

Wir sind eine Familie mit drei Kindern (5, 11 und 12 Jahre alt) und waren vom 17.08.2014 bis 12.09.2014 im Südwester der USA unterwegs. Und los gehts

 

1. Tag - 17.08.2014  Flug von Stuttgart über Paris nach Los Angeles.

Unser Flieger A380

Vier Wasserratten in der Wüste - Mit 2 kleinen Kindern von LA nach Denver

Einleitung

Wir sind vor wenigen Tagen von unserer vierwöchigen Reise im Südwesten der USA zurückgekehrt. Da ich bei den Reisevorbereitungen sehr von den Beiträgen hier im Forum profitiert habe, möchte ich nun meinen ersten Reisebericht schreiben, damit auch Ihr von unseren Erfahrungen profitieren oder Euch einfach an unseren phantastischen Erlebnissen erfreuen könnt.

Vier Wochen Westkanada mit 5-jähriger Tochter

Hallo liebe Forenleser,

wir (meine Freundin und unsere 5-jährige Tochter) erfüllen uns in diesem Jahr einen Traum und nehmen ein dreimonatiges Sabbatical und werden Kanada bereisen. Der erste Teil der Reise erfolgt durch den Westen Kanadas mit einem 23/25 Motorhome von Fraserway. Hier bin ich nun tiefer in die Routenplanung eingestiegen. Ziel ist es, auch mal länger an einem Ort zu verweilen und nicht zuviel Zeit nur auf der Straße zu verbringen. Ebenso sollte es ab und an die Möglichkeit geben, auch einmal baden zu gehen.

Vom Regenwald in die Rockies - Vancouver Island / Sunshine Coast / Lillooet / Wells Gray NP / Jasper / Lake Louise / Calgary

JEDE REISE BEGINNT MIT DEM ERSTEN SCHRITT

und diesen machten wir bereits vor einer Woche, denn so lange sind wir schon bei unserem Sohn und seiner Familie in Oakville am Lake Ontario. Oakville liegt ca. 35 km westlich von Toronto.

Was haben wir in den nächsten drei Wochen vor?

Von Chicago nach Los Angeles in 21 Tagen ab 01.03.18 mit 1 jährigem Kind und Frau

Hallo Forum User,

meine Frau, Tochter (ca. 1 Jahr zur Reisezeit) und ich werden am 01.03.18 ein neues Wohnmobil in Middlebury IL übernehmen und es bis zum 21.03.17 nach Los Angeles überführen.

Wir wollen uns an der ehemaligen Route 66 orientieren, müssen die aber auch nicht abfahren. Wir möchten dann im Südwesten aber ein paar Nationalparks besuchen. Wir wollen besuchen: Canyonlands, Grand Canyon, Horseshoe, Monument Valley, Bryce Canyon usw. Habt ihr da Tips für unsere Route?

Von Las Vegas nach San Francisco mit Baby / ohne Death Valley

Hallo! Wie sind ein jünges Paar und werden mit unserem Baby (1 Jahr alt) von Las Vegas nach San Francisco in einem RV von Cruise America (25 ft) fahren. Das wird die zweite Etappe von unserer 3-wöchigen WoMo-Reise, nachdem wir Valley of FIre, Zion, Bryce und Las Vegas besichtigt haben. Da wir die Fahrt durch die Death Valley mit einem Baby vermeiden würden, übelegen wir uns eine alternative Route nach San Francisco über die östliche Sierra. Derzeit habe ich folgenden Vorschlag:

von Las Vegas nach San Francisco mit Kindern

Hallo zusammen

Nachdem ich schon einige Wochen mitgelesen habe und mit der Reiseplanung nun doch nicht mehr weiter komme, wende ich mich nun an Euch! Wir sind eine vierköpfige Familie aus der Schweiz und unsere Jungs sind 6 und 8 Jahre alt. Nächsten Sommer starten wir unser grosse Abenteuer und wollen den Westen der USA entdecken...oder zumindest einen ersten Teil!

Von Las Vegas nach San Francisco via Yellowstone und die Nationalparks des Südwestens

Vom 18.08.2014 bis 01.11.2014 hatten wir das Glück, eine längere Reise unternehmen zu können. Der Entscheid für die USA fiel recht spontan und wir haben es nicht bereut. Wir, das sind mein Mann und ich (beide 40) und unsere beiden Jungs (3 und 4,5 Jahre) alt.

Zur Route:

Da für uns klar war, dass wir Direktflüge wollten, haben wir uns für Startort Las Vegas und Zielort San Francisco entschieden. Nach Las Vegas ging es mit EdelweissAir ab Zürich und von San Francisco mit Swiss nach Zürich zurück. Als Must sees hatten wir folgende Punkte festgelegt:

Von Los Angeles nach Denver im Mai 2019

Hallo zusammen!

 

Gute 5 Wochen Südwesten sind vorbei. Es bleiben sehr schöne Erinnerungen und die Lust auf eine zeitnahe Wiederholung.

Auf den folgenden Seiten möchte ich versuchen grob einige Eindrücke unserer 2. (Eltern-)Zeit in den USA zu vermitteln. Diese Seite hier soll insbesondere dazu dienen, zentrale Erkenntnisse unserer Reise zu bündeln:

 

Von San Francisco durch die Nationalparks nach Vancouver mit Säugling

Hallo zusammen,

wir nutzen unsere Elternzeit, um den Westen zu erkunden. Wir- das sind Moritz (5 Monate), Carmen und Christoph.

Bis auf Moritz sind wir erfahrene Backpacker, Camper und Bergsteiger, eine Wohnmobil-Tour haben wir aber noch nicht gemacht.  

Von San Francisco nach Florida

Hallo Ihr Lieben,
jetzt traue ich mich mal meine erste geplante Route zu zeigen. Ich hoffe Ihr zerreist mich nicht:)

Es gibt zwei Varianten, wobei mir die zweite besser gefällt. Da hätten wir am Ende noch mal ein paar entspanntere Tage. Ich weiß, dass es zwischendrin recht sportlich wird und ich hätte auch noch ein paar Tage in petto um das zu strecken.

Ich bin auf Euer Urteil bzw. Änderungs- und Verbesserungsvorschläge gespannt.

Liebe Grüße

Sophie

Von San Francisco über Sequoia, Yosemite zum Yellowstone und zurück.

Liebe Womo-Abenteurer,

auch wenn es schon wieder fast ein Jahr her ist möchte ich mit dem Reisebericht unserer letzten Wohnmobiltour beginnen.

Die Route ist etwas ungewöhnlich und hat uns viel Kopfzerbrechen bereitet, da wir trotz dem Start in San Francisco unbedingt wieder zum (bereits 2009 besuchten) Yellowstone NP wollten. Da dies unsere dritte Reise dieser Art war, wussten wir, das dieser Wunsch mit viel 'Fahrerei' verbunden war. Dennoch haben wir es so gut wie möglich gelöst. Davon möchte ich Euch ein wenig berichten.

Von SEATTLE nach SAN FRANCISCO - oder auf der Suche nach dem Strand der Strände

Wir waren im Oktober 2014 noch im Yukon (RB HIER) , als beim Skypen unser Sohn die Frage aller Fragen stellte: wohin fahren wir nächstes Jahr mit dem Wohnmobil?

An sich nirgendwo hin, wir machen eine WoMo-Reise-Pause.

von Seattle nach San Fransisco mit unserer Tochter (1 Jahr alt)

Hallo zusammen,

wir (Melanie und Adrian) und unsere Tochter (dann 1Jahr) sind seid einiger Zeit lesend hier unterwegs und absolute Neulinge (WoMo/Campen) und freuen uns schon riesig auf unseren Familien USA Urlaub im August / September 2019.

Jetz möchten wir Euch gerne unsere erste Planung vorstellen und freuen uns über viele Tips für unsere geplante Route, Campingplätze .....

Von SFO zum Lake Powell und zurück nach LA - 23 Tage mit 3 Kindern ( Sommer 2014)

Es geht endlich los. Nach Monaten des Lesens und Fragens ist der Start in Sicht, die Koffer sind gepackt und wir sind gespannt auf das was vor uns liegt. Wir, das sind Markus und Bea (43 Jahre), Lea und Frieda (7 Jahre) und Benjamin (5Jahre). Wir lieben das Reisen, waren mit Kindern schon in Australien, Indonesien, Asien, Brasilien und natürlich quer durch Europa. Auch die USA kennen die Kinder schon ein wenig,vor allem die Ostküste. Wir sind allerdings noch nie im RV unterwegs gewesen, alle unsere Reisen wurden mit Auto und Hotel gemacht.

WASSER, WÜSTE, WEITE - Mit dem Wohnmobil und Wanderschuhen durch den (Süd-)Westen

WASSER, WÜSTE, WEITE

Mit dem Wohnmobil und Wanderschuhen durch den (Süd-)Westen

Hallo,

nach unserem Bericht „Vier Wasserraten in der Wüste“ von 2013 möchten wir Euch einladen, an unseren diesjährigen Urlaubserlebnissen teilzuhaben.

Unsere Reise führte uns vom kalten Wasser des Pazifiks südlich von San Francisco, über den warmen Lake Powell bis zum reißenden Arkansas River in den Rocky Mountains.

Welche Route würdet ihr empfehlen? für 2 Monate

Hallo!

Ich war schon lange stiller Mitleser.

Jetzt hab ich unsere Route zusammengestellt und wollte ecuh mal um Rat und Tipps Fragen.

Was haltet ihr davon?

Wir sind 2 Erwachsene und 2 Kinder mit 2 und 5 Jahen.

Start: 08.05.19 - wir haben erst letzte Woche die Flüge bgebucht!

Reisedauer: 57 Tage / ca. 2 Monate

Wir haben eine große und eine kleine Route.

Was meint ihr ist "stressfrei" machbar?

Die Große

West Kanada 21 Tage Mai 2019 Elternzeit

Hallo. Wir, das sind mein Mann, unsere 2 Kinder (4,5 Jahre und 9 Monate) und ich, möchtem die Elternzeit nutzen um unseren Traum "Kanada mit dem Wohnmobil" zu verwirichen. Flüge, Wohnmobil (Fraserway 29 ft) und erste/letzte Übernachtung sind gebucht. DieReisezeit ließ sich beruflich leider nicht anders legen, sodass wir in das lange Mai-Wochenende rutschen (Reservierung nötig - gelb) und auch sehr früh dran sind, so dass einige CG noch nicht offen sind.

Nachdem ich die Route nun zig-mal geändert habe, wollte ich meinen aktuellen Stand gerne mit euch diskutieren:

West Kanada Roundtrip mit Vancouver Island mit 2 kleinen Kindern

Hallo

Ich wollte mal mit der groben Planung für unser erstes Wohnmobilabenteuer beginnen und mir Tips und Empfehlungen von euch einholen.

Nachdem wir zur ersten Elternzeit die thailändischen Inseln bereist haben, wollen wir uns diesmal die Westküste der USA/Kanada ansehen. Wir sind Henning und Anastasia sowie Dorothea (4 Jahre, 3 Monate zu Reisebeginn) und Thaddäus (9 Monate zu Reisebeginn).

Westkanada in der Elternzeit - Juli / August 2019

Hallo,

Dank der Tipps hier im Forum möchte ich Euch gerne an unseren Erfahrungen auf unserer Reise teilhaben lassen.

Unsere kleine Reisegruppe besteht aus meiner Frau, unserer Tochter (zu Beginn der Reise 9 Monate) und mir.

Gebucht haben wir über Canusa die Flüge sowie den Truck Camper mit Slide bei Fraserway.

Westkanada Juni 2018 mit Kindern

Hallo zusammen,

Erstmals vielen Dank für all die spannenden Beiträge und Infos, welche bereits in diesem umfassenden Forum zusammengetragen wurden. Diese waren sehr Hilfreich bezüglich unserer groben Routenplanung.

Wir sind zwei Familien mit jeweils einem 4 Jährigen und mit zwei RVs unterwegs. Am Ende der Reise sind wir noch 3 Nächte in Vancouver

Unsere RVs (C23-25) haben wir bei Fraserway in Delta angemietet.

Hier unsere geplante Reiseroute:

Westkanada mit Baby im August

Hallo Zusammen,

wir planen aktuell, unsere Elternzeit mit unserer Tochter im Camper in Kanada zu verbringen.

Die Anreise ist für den 30. Juli geplant und und Abreisetag ist der 26. August. Die Flüge und der Camper sind gebucht und wir sind mitten in der Routenplanung. Und die gestaltet sich echt schwierig, da wir Planungsgenies echt früh dran sind. wink

Westkanada mit Großfamilie im Juli 2020

Hallo,
wir planen gerade für Juli 2020 eine ausgedehnte Kanadareise. Ich weiß, da ist noch Zeit hin, aber wir reisen als Großfamilie mit Kindern von verschiedenen Städten aus und bei so vielen Personen in der Hochsaison braucht es Organisation (und möglichst viele Frühbucher-Aktionen wink).

 

Westkanade und USA im Juni 2020 mit Kleinkind

Hallo zusammen,

wir, das sind meine Freundin, unser Sohn und ich, planen im nächsten Jahr eine Reise im Wohnmobil durch Westkanada und den Nordwesten der USA. 

Unser Sohn wird zum Zeitpunkt der Reise 1 Jahr und 5 Monate alt sein.

Teile der Route habe ich bereits relativ detailliert geplant und andere Abschnitte noch nicht so wirklich. Das Forum ist wirklich klasse und die vielen Infos und Reiseberichte helfen ungemein weiter! 

Wiederholungstäter erstmals mit Kleinkind (2 Jahre) von Las Vegas bis zum Yellowstone NP und zurück

Einen wunderschönen guten Tag,

als mehrjährige stille Mitleser ersuchen wir nun erstmals um Rat bezüglich einer im Frühling / Frühsommer 2020 geplanten Wohnmobilroute.

Wir sind zwar 2013 bereits mit Wohnmobil, 2015 und 2017 mit Pkw/Motel durch den Westen / Südwesten der USA gereist, haben aber nunmehr erstmals ein kleines 2-jähriges Mädchen dabei, was die Routenplanung doch etwas verkompliziert und zu zusätzlichen Fragen führt.

Zunächst einmal die von uns angedachte Route.

Wohin zwischen Monument-Valley und Arches National Park

Liebe Foris,

nach fleißigem Lesen und noch fleißigerer Routenplanung wende ich mich erstmalig mit einem Beitrag bzw. einer Frage an euch!

Im nächsten Jahr erfüllen wir (mein Mann, ich und unser Kind 6 Jahre) uns unseren großen Traum. Wir haben Zeit und werden die "Banane" fahren.

Wolkenkratzer, Rockies und Rote Steine - unsere Highlights im Sommer 2014

Hallo zusammen,

auch ich möchte Euch an dieser Stelle unsere Reise, Erlebnisse, Fotos vorstellen. Unser lange geplanter Traumurlaub liegt tatsächlich hinter uns. Die Planung im Vorfeld hatte ein Jahr gedauert: von der ersten Anmeldung hier im Forum im Juli 2013 und über viele viele hilfreiche Beiträge durch Euch bis zum Abflug am 21. Juli 2014.

Die Planung findet Ihr hier: DEN - LAS - Sommer 2014 mit zwei Kindern - und auch noch neu hier (Die tatsächliche Route entspricht der unserer letzten Version)*

Womo Abenteuer im Südwesten der USA mit 2 Kindern

Hallo zusammen,

wir sind derzeit bei der Planung im Mai 2018 einen WoMo Urlaub im Südwesten der USA zu unternehmen. Dazu hoffe ich, dass ihr mir den einen oder anderen Tipp geben könnt. Wir sind zu viert unterwegs, meine Frau meine zwei Jungs 3 und 6 Jahre und ich. Geplant sind knapp 3,5 Wochen, wobei wir ca 19 Tage im WoMo unterwegs sein werden.

Folgende Punkte habe ich inzwischen zusammengetragen und würde mich über euer Feedback freuen:

WoMo im Südwesten im Februar

Hallo zusammen,

wir haben uns nach Jahren der Überlegungen dazu entschlossen keine kurzen 1-wöchigen Kreuzfahrten oder Pauschalurlaube mehr zu machen sondern für 3-4 Wochen in die große weite Welt zu reisen und wie seit Jahren versprochen endlich Freunde in Phoenix zu besuchen, das ganze natürlich standesgemäß als kleiner Roadtrip mit dem Wohnmobil mit Kind von dann knapp 4 Jahren, so sind wir noch nicht an die Schulferien gebunden.

Womo Reise LA -> Yellowstone -> Frisco

Howdy!

Meine Frau und ich sind normalerweise stille Mitleser und saugen dieses wahnsinnig hilfreiche Forum (je näher die Reise rückt) in allen seinen Facetten und Hilfestellungen auf. Ein herzlichen Dank für das Bereitstellen der Informationen und dem sensationell gut gelösten FAQ, das habe ich wirklich nur bei wenigen communities bisher erlebt.

WoMo-Ersttätertour Südwesten Oktober 2019 mit Kleinkind

Hallo liebes WoMo-Forum,

im Rahmen der Planung unserer ersten WoMo-Tour sind wir auf dieses phantastische Forum gestoßen und haben schon viele Informationen gewonnen.

Wir, das sind Katja, Jens (beide 37) und Benjamin (zum Reisezeitpunkt 4,5 Jahre alt). Vor Benjamins Geburt waren wir schon vier Mal im Südwesten unterwegs. Allerdings immer mit dem SUV. Viele touristische und auch weniger besuchte Highlights im Südwesten kennen wir schon. Mit Camping haben wir bisher so gut wie keine Erfahrung.

Womo-Tour durch den zentralen Nordwesten im Mai/Juni 2020 (geupdated)

Hallo Ihr Lieben, 

der Übersicht halber, ändere ich meinen hektischen Ursprungsbeitrag vom Wochenende ab, inzwischen ist die Planung der Route fast abgeschlossen und ich würde mich sehr über Eure Kommentare zu dieser zunächst endgültigen Version freuen. Insbesondere auch zu Ideen, zu den noch zwei unverplanten Tagen auf der zweiten Hälfte der Tour.

Nochmal kurz zu uns: 

WoMo-Tour im März 2019 San Francisco - Los Angeles

Hallo zusammen,

ich habe hier schon fleißig mitgelesen und finde das Forum sehr beeindruckend und insipirierend!

Nun hoffe ich, von euch etwas Feedback zu bekommen zu unserer WoMo-Tour im Winter/F