Womo-Abenteuer

Nordamerika im Wohnmobil erleben!

Reiseberichte

Der Südwesten - ohne Plan und mit Zelt und Auto

Hallo zusammen, 

mein Mann und ich waren dieses Jahr vom 01.09.-19.09. mit dem Auto und Zelt im Südwesten unterwegs. 

Anfangs habe ich noch versucht die Reise zu planen, aber dann doch sein lassen. Wir haben Flüge nach San Francisco gebucht. Im Laufe der Zeit kristallisierte sich heraus, entweder von Las Vegas zurück zu fliegen oder direkt weiter nach Las Vegas zu fliegen. 

Wir entschieden uns dann dafür, direkt weiter nach Las Vegas zu fliegen und von dort die Reise zu starten. Der Reiseverlauf: 

3,5 Wochen Vancouver - Vancouver in der Elternzeit mit 2 kleinen Kindern - Prolog

Hallo zusammen, 

Ich beginne nun meinen Reisebericht von unserer 3,5 Wochen Reise vom 17.08.2019 bis zum 11.09.2019.

Auch wenn in diesem Bericht einige Dinge drin sind, die für viele hier als Basiswissen gelten, habe ich diese drin, da ich die Artikel auch in meinem Blog veröffentlichen werde und dort auch Leute lesen, die nicht so reiseerfahren oder Nord-Amerika-Wohnmobil-Experten sind. 

Ich versuche 1-2 Artikel pro Tag zu posten, muss aber gleichzeitig noch die Bilder fertig bearbeiten, deshalb hoffe ich, dass ich hier nicht zu einem Stau komme. 

Ein traumhaftes, unvergessliches Familienabenteuer von Las Vegas über NV, UT, CO, NM, AZ, CA nach Las Vegas

Hallo alle Zusammen,

nach vielen Monaten der Vorbereitung, Planung und Organisation sind wir von unserer sechswöchigen Abenteuerreise zurück.

Als Ersttäter haben wir uns für die übliche SüdWest Tour mit vielen Mehrfachübernachtungen entschieden.

Wir werden versuchen in den nächsten Wochen unseren Reisebericht zu erstellen.

Persönliches Fazit und Ausräumen event. Befürchtungen & Ängste - Post #55

Einsamkeit, Canyons und irre Felsen - Tour rund um das Colorado-Plateau

Reisende: 2 normal fitte Erwachsene (43 und 54 Jahre) und ein nimmermüder 9-Jähriger

Vermieter Road Bear 

Nach zwei Wohnmobil-Touren mit Start in Los Angeles 2015 und Denver 2016 wollten wir zu bekannten Orten zurückkehren und neue Sehnsuchtsorte entdecken. Idealer Startpunkt war für uns daher diesmal Las Vegas. Wir wollten bewusst nicht zuviele Meilen fahren und hatten viele Doppelübernachtungen eingeplant um das Womo mal stehen zu lassen. Insgesamt sind wir in drei Wochen 1700 Meilen gefahren und viel gewandert.

Rundreise ab/an Denver über Mt. Rushmore, Yellowstone, Salt Lake City, Las Vegas, Arches

Da wir unheimlich viel von diesem Portal profitiert haben möche ich meine Erfahrungen gerne witergeben. Es sind natürlich absolut subjektive, persönliche Erfahrungen. Dennoch gibt es sicher das eine oder andere was von Nutzen sein kann.

Die Tipps der User im Vorfeld bei der Planung sollte jeder für sich abwägen, ob ihm die Strecke zu lang ist, man lieber länger an einem Ort verweilt oder wie wir lieber viele Orte besucht , das Fahren nichts ausmacht und viel Abwechslung zwischen Natur, Wandern, Stadt, Seightseeing und Action haben will?