Wir helfen.

Blogs

3 Wochen Südwesten: klassische Einsteigertour mit 5-jährigen Kind

Hi,

wir haben hier im Forum so viele gute Ratschläge, Anregungen und teils komplette Routenplanungen für unseren wunderschönen Urlaub letzten September erhalten, dass wir uns mit einem Reisebericht bei allen Foris bedanken möchten! Für die alten Hasen wird wohl leider nicht viel neues dabei sein – aber vielleicht findet ja der eine oder Andere Newby etwas Interessantes?

 

So, womit also anfangen?

Erst einmal zu uns:

Wir sind Conny (38), Moritz (5) und Stefan (39), leben in München und wollten vor der Schulzeit vom Junior noch einmal die Möglichkeit ausnützen nicht auf die teure Ferienzeit angewiesen zu sein.

Dem Winter entflohen: Im Januar/Februar von LAX nach LAS mit Kleinkindern

Letzte Woche sind wir gerade erst in Hamburg gelandet und die Kinder schwelgen noch in Erinnerungen an das Wohnmobil, den Vulkan in Las Vegas und die Giraffen im San Diego Zoo. Aber der Reihe nach:
 
Wir: sind meine Frau und ich (beide 35) mit Tochter (gerade 3 geworden) und Sohnemann (direkt nach dem Urlaub 2 geworden).
 
Route: Von Los Angeles nach Las Vegas. Nach sehr vielen Tipps aus dem Forum entschieden wir und südlich der I-40 zu bleiben und uns auf die Wüste zu konzentrieren. Einen Besuch am Grand Canyon wollten wir vom Wetter abhängig machen. Insgesamt sind wir 1.600mls gefahren.
 

Unsere erste WoMo Überführung - Von Middlebury nach Los Angeles

Unsere erste WoMo Überführung - Von Middlebury nach Los Angeles

Vorbereitungen

Von Torsten

 

Dieser Urlaub hat eigentlich schon kurz nach dem vorherigen begonnen. Unser Flieger landete am 1. Juni 2013 in München und montags ging es auch schon wieder ins Büro. Etwa 5 Wochen später, ich sitze gerade mit meinem Chef beim Mittagessen, kommt die Mail von Mike Thoss mit den RoadBear Überführungsangeboten für März 2014 rein. 

Der Grand Circle in knapp vier Wochen - unsere erste Rote-Steine-Tour

Fast ein halbes Jahr nach unserer Rückkehr aus den USA sind alle Bilder, Blogbeiträge und Tagebucheinträge nun endlich (!) so weit sortiert, dass ich anfangen kann, hier unseren Reisebericht einzustellen. Dabei beschleicht mich fast schon wieder die Urlaubs-Vorfreude: Wenn man die Reise noch einmal Tag für Tag nach"fährt", dann ist das doch fast wie ein zweiter Urlaub...

Wer sind wir? Wir sind eine Familie mit zwei Erwachsenen und zwei Kindern (beim Antritt der Reise 9 (m) und 10 (w) Jahre alt).

Wo ging's los? Start- und Zielpunkt der Reise durch den Südwesten war Las Vegas.

Welches Womo hatten wir?  Wir hatten ein C27-30 von Roadbear gebucht.

Urlaubsfeeling pur an der Oregon Coast und Vancouver Island

Hallo liebe Forummitglieder,

wie nach unserer Urlaubsrückkehr versprochen, möchte ich versuchen, einen Reisebericht über unsere Eindrücke und Erlebnisse im Nordwesten der USA sowie auf Vancouver Island zu schreiben. Da es mein erster Reisebericht ist, bin ich mir nicht ganz sicher, ob alles so gelingt wie ich es mir vorstelle.

Auf den Spuren des Erregers - eine heiße Tour im Südwesten

 

Hallo liebe WoMo-Abenteurer,

lange hat es gedauert, aber nun endlich folgt unser Reisebericht zu unserer zweiten Tour im herrlichen Südwesten der USA.

Ich hoffe, Ihr habt bei den vielen Berichten der letzten Monate noch Lust auf einen weiteren und würde mich freuen, wenn Ihr uns begleitet.

Floridareise im Januar 2015

Liebe Foris,

jetzt sind wir schon wieder fast 2 Wochen zu Hause und können noch gar nicht glauben, wie schnell die 3 1/2 Wochen Urlaub verflogen sind!

Da ich nicht weiß, ob ich zeitlich einen umfangreichen Reisebericht schaffe, will ich auf jeden Fall ein kurzes Fazit unserer Reise schreiben. Auch werde ich versuchen, die Campgrounds zu bewerten.

Wir hatten das Womo für 21 Tage bei Road Bear  in Orlando gebucht und waren wie immer sehr zufrieden - großes Lob hier auch für Kathrin von Road Bear Orlando - sie macht wirklich einen super Job!

Unsere Route führte uns von Orlando nach Key West und dann die Westküste hinauf bis Manaatee Springs. Vor dort machten wir einen kleinen Abstecher nach Savannah und fuhren an der Ostküste wieder zurück nach Orlando. Insgesamt sind wir in drei Wochen ca. 1800 miles gefahren.

Five States Tour (San Francisco-Denver) - Sommer 2014 -

Hallo zusammen,

nachdem unser Urlaub nun ein halbes Jahr herum ist, wird es Zeit, sich nochmal wieder zurück zu erinnern - und euch unseren Reisebericht zur Verfügung zu stellen!
Dies geschieht natürlich, um unsere Erfahrungen an andere Interessierte weiter zu geben und als großes Dankeschön an alle, die uns während der Planungen unterstützt haben!

Hier kurz unsere Rahmendaten, Ausführlicheres findet sich in unserem Planungsthread (z.B. der Etappenplan):

Familienausflug von Las Vegas nach Denver -- August / September 2014

Liebe Womo-Abenteurer,nun ist unsere Familien-(nun 51 J., 45, noch 14,10 und fast 2) Reise schon wieder ein paar Monate vorbei, die Zeit rast dahin und ich habe es noch nicht geregelt bekommen unseren Reisebericht zu verfassen.....!

Der Alltag hat uns fest im Griff, der Kleine macht nach der Eingewöhnung die Krippe unsicher, die Mittlere hat mit der Umstellung durch den Schulwechsel zu tun und der Große "schwimmt" so mit...! Die Tage sind ausgefüllt, der Sommerurlaub will auch wieder geplant werden und die Abende sind viel zu kurz...!

Aber, wir sind ja noch immer so sehr dankbar, daß wir hier unter all den Womoabenteurern so viel Tips und Hilfe für die Planung unseres ersten Womourlaubes erhalten haben. Lieben Dank, es war ein super, unvergesslicher Urlaub!!

Wir sind infiziert und werden sogar zum Wiederholungstäter....!