Wir helfen.

Blogs

Mit Golfgepäck durch den Westen der USA

Hallo an alle Leser,

nachdem ich gerade das Forobuch über unsere USA-Reise in auftrag gegeben habe, hoffe ich, in nächster Zeit auch hier einen vernünftigen Reisebericht zustande zu bringen.

Quer durch USA New York - Las Vegas - San Francisco in drei Wochen

01. Tag Flug München - New York

13. Juli 2016

Wir sind gestern bereits in München angekommen und haben bei Freunden übernachtet. Es regnet die ganze Nacht durch. Um 2.30 Uhr werde ich vom Handy geweckt und erschrecke zu Tode. Nachricht von Henning - unserem Vermieter  in New York -sie beginnt mit den Worten:  Ich habe eine schlechte Nachricht. Gott sei Dank teilt er aber nur mit, dass im Bad ein Wasserschaden ist, den der Hausmeister erst in den nächsten Tagen beheben kann. Die Wohnung haben wir über Airbnb gemietet und im Laufe des Email-Verkehrs stellte sich heraus, dass unser Vermieter ein Hamburger ist, der seit 10 Jahren in New York lebt und seine Wohnung untervermietet, wenn er beruflich unterwegs ist. Momentan arbeitet er in Mexiko. An ruhigen Schlaf ist jetzt natürlich nicht mehr zu denken. Ich habe Albträume, dass wir in New York ohne Wohnung dastehen.

Wald und Wasser - eine 4-wöchige Familienreise von Vancouver Island bis ins Cariboo Country

Vor 19 Jahren unternahmen wir schon einmal eine Womo-Reise durch den Westen Kanadas, von Calgary nach Vancouver. Leider hatten wir kein Wetterglück und so antwortete mein Mann lapidar auf die Frage ‚Wie war’s?‘: „Nur Wald und Wasser, Kanada habe ich gesehen.“

Fast 20 Jahre später überredete ich ihn, BC nochmals eine Chance zu geben. Wald und Wasser gibt es immer noch genügend in Kanada, aber die Mischung von Küstengebiet, Regenwald und Berge sowie erheblich besseres Wetter als 1997 begeisterte die ganze Familie.

Eine kurze Statistik unserer Reise:

8. Juli bis 6. August 2016

28 Tage ab/bis Vancouver

Camper, Flug und Hotels gebucht bei Heidi Weber, WildwestCampers

Vier fantastische Wochen im Westen von SF - Yosemite-Vegas-Bryce-Arches-Grand Canyon-San Diego-LA-SF

Liebe Womos!

 

Jetzt - einen Tage nach unserem Traumurlaub mit dem Wohnmobil durch den Westen der USA - kann ich mich bei den bisherigen Berichterstattern damit bedanken, dass ich der kommenden Reisegeneration die Informationen aktuell gebe, welche mir und meiner Familie den Urlaub so wertvoll gemacht haben. danke Euch allen für die Zeit die Ihr hier investiert und ganz besonders den Scouts des Forums. She rhäufig haben wir (auch aufgrund unseres womo-Plakats im Auto) das Forum erwähnt und haben Mitglieder getroffen.

Hier einige Eckpunkte unserer Reise, die ihr wissen solltet:

28.7.2016 - 20.08.2016: Las Vegas - Kalifornien - Yellowstone - Grand Canyon - Las Vegas

Hallo Allerseits,

zuerst möchte ich mich einaml für diese schöne Web-Site bedanken. Wir haben viele gute Tipps und Anregungen für unsere  Reise erhalten.

Wir: das sind meine liebe Frau und ich, sowie unsere Töchter, 18 und 15 Jahre alt.

Unser Hauptziel mit dem Womo war der Yellowstone NP. Wir haben bewußt die Anreise geplant und auf diverse "Steinformationen" in Utah/Arizona verzichtet wink.

Im Widerspruch zu den Reiseempfehlungen kommen wir gemeinsam zu dem Schluss, ja, man kann auch gut mal 300-450mls pro Tag fahren!

Unsere Reise bestand aus 2 Abschnitten:

1. Teil mit Mietwagen von Las Vegas durch Kalifornien bis nach San Leandro, dort Abgabe Mietwagen

3 1/2 Wochen: Die Genießertour mit RV und SUV durch das GSENM ab Las Vegas

Liebe Womo-Abenteurer,

nach mehreren Routen durch den Südwesten starten wir heute einen Bericht unserer Genießertour - etwas Abseits des Mainstreams - im wesentlichen durch das Grand Staircase Escalante National Monument (GSENM). Viele Highlights am Wegesrand, die man als "Ersttäter" aus zeitlichen Gründen links oder rechts liegen läßt, um die bekannten Ziele (Zion, Bryce, Grand Canyon, Arches, ...) zu erreichen, sind auf unserem Plan. Hier mal ein Auszug aus Widipedia zum GSENM: 

LET´S GO EAST! 4 Wochen Ost-Kanada mit Kids von Toronto bis Halifax

Wir sind wieder zurück von unserem 30 tägigen Kanadatrip!

Und eins vorab:

Es muss NICHT IMMER der Westen sein – der Osten ist toll!!!

 

Miami - Los Angeles in 9 Wochen mit 3 kleinen Kindern

Los geht's! Wir sind schon wieder über ein Monat zu Hause und endlich finde ich Zeit und Muße unseren Reisebericht einzustellen.

In der Planungsphase hab ich wirklich sehr gerne hier reingeschaut um mir Tipps und Ratschläge zu holen, zumal wir ja blutige Anfänger in Allem waren wink

Gleich zu Beginn sei erwähnt, dass dies unser bester Urlaub bisher war, alle vorherigen Bedenken wurden in den ersten Tagen relativiert oder haben sich einfach in Luft aufgelöst. Sicher ist, Amerika sieht uns bestimmt nochmal, wir haben lange noch nicht alles gesehen, was wir gern gesehen hätten und wir werden das auch bestimmt wieder mit dem WoMo machen.

 

 

4 Wochen Elternzeit mit Baby in Nordkalifornien - Juni 2015

Liebe Forumsmitglieder,

 

nach über einem Jahr komme ich endlich dazu ein Fazit unserer letztjährigen Reise zu schreiben.

 

Die ursprüngliche Reiseplanung könnt Ihr hier nachlesen:

 

https://www.womo-abenteuer.de/forum/usa-mainland/routenplanung-usa/usa-reise-kalifornien-oregon-baby-juni-2015

 

Letztlich haben wir in den USA spontan unsere Route geändert: