Womo-Abenteuer

Nordamerika im Wohnmobil erleben!

Tioga Pass mit Baby?

11 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
Verena123
Offline
Zuletzt online: vor 6 Monate 1 Woche
Beigetreten: 13.04.2019 - 21:54
Beiträge: 2
Tioga Pass mit Baby?

Hallo ihr,

 

mein Name ist Verena und ich sitze gerade an der Planung unserer Elternzeitreise mit unserem dann 7 Monate alten Sohn im September 2019. Aus verschiedensten Gründen haben wir uns nun doch für ein Mietauto und gegen ein Wohnmobil entschieden. Meine eigentliche Frage bezieht sich aber auf den Tioga Pass, der ja  an der höchsten Stelle knapp 3000 Meter hoch liegt. Hatten eure Babys damit Probleme oder seid ihr gar anders gefahren? Über eure Erfahrungen wäre ich dankbar!

 

Viele Grüße,

Verena

 

Ef_von_Iks
Offline
Zuletzt online: vor 3 Stunden 46 Minuten
Beigetreten: 28.02.2019 - 13:17
Beiträge: 417
RE: Tioga Pass mit Baby?

Hallo Verena,

Das Stück wo die Tioga-Road so hoch ist, ist relativ kurz.

Je nach Fluggesellschaft wird der Kabinendruck aber auch so reduziert wie wenn man zwischen 2000m und 3000m ist. Da sollte also der Flug problematischer sein als die ca. 1h die man mit dem Auto in der Höhe ist. 

 

Gruß

Felix

__________________________________________________________________________________

Jedes große Abenteuer beginnt mit den Worten: Ich glaube ich kenn da 'ne Abkürzung.

 

Verena123
Offline
Zuletzt online: vor 6 Monate 1 Woche
Beigetreten: 13.04.2019 - 21:54
Beiträge: 2
RE: Tioga Pass mit Baby?

Vielen lieben Dank dir!

BeMan
Offline
Zuletzt online: vor 5 Monate 1 Woche
Beigetreten: 22.04.2019 - 11:02
Beiträge: 5
RE: Tioga Pass mit Baby?

Wir sind gerade an der Sierra Nevada (mit unserer 9 Monate alten Tochter) und hier geht die Info rum, dass der Tioga Pass wohl "closed for the season" sei. Nun bis September ist noch eine lange Zeit. Aber ihr solltet auf jeden Fall eine Alternative planen. Wir sind bis Lake Tahoe hoch gefahren und dann bei Truckee auf die Interstate 80 Richtung Sacramento

Ef_von_Iks
Offline
Zuletzt online: vor 3 Stunden 46 Minuten
Beigetreten: 28.02.2019 - 13:17
Beiträge: 417
RE: Tioga Pass mit Baby?

Ja Ende Mai kann die Tioga road noch geschlossen sein, wenn im Winter zu viel Schnee gefallen ist. 

Ich wa 1995 mit meinen Eltern dort Ende Juni, Anfang Juli unterwegs und wir haben noch Bilder da türmt sich der Schnee an der Tioga road höher als das Wohnmobil. Im September ist aber meistens dann nichts mehr davon da. 

 

Gruß

Felix

__________________________________________________________________________________

Jedes große Abenteuer beginnt mit den Worten: Ich glaube ich kenn da 'ne Abkürzung.

 

BeateR
Bild von BeateR
Offline
Zuletzt online: vor 3 Wochen 1 Tag
Beigetreten: 26.03.2016 - 21:12
Beiträge: 5740
RE: Tioga Pass mit Baby?

BeMan,

dieses "closed for the season" meint nicht die Sommersaison, sondern die laufende Wintersaison. Dort gab es dieses Jahr soviel Schnee, dass sich die Öffnung verzögert. Die kommen mit dem Räumen nicht nach.

Aber irgendwann im Juni wird es dann auf jeden Fall soweit sein und im Sommer ist der Tioga auf jeden Fall wieder offen.

 

Beate

 

 

Aivil
Offline
Zuletzt online: vor 3 Monate 3 Stunden
Beigetreten: 05.06.2019 - 23:14
Beiträge: 24
RE: Tioga Pass mit Baby?

Hallo zusammen,

auch wir planen momentan unsere Elternzeitreise im September mit unserer dann 11 Monate alten Tochter. Habe mir auch schon Gedanken über den Tioga Pass bzgl der Höhe für unsere Tochter gemacht.

Verena, wie habt ihr euch denn nun entschieden?

Gibt es noch mehr Erfahrungen von anderen Eltern, die den Pass mit Baby/Kleinkind gefahren sind?

Vielen lieben Dank und viele Grüße

Aivil

Manue
Bild von Manue
Offline
Zuletzt online: vor 2 Tage 13 Stunden
Beigetreten: 25.10.2017 - 10:44
Beiträge: 76
RE: Tioga Pass mit Baby?

Hallo Aivil,

da ihr ja mit dem Flugzeug in die USA fliegt, würde ich mir keine Gedanken mit dem Tioga Pass machen. Wie Felix auch schon geschrieben hat, ist das Fliegen an sich dann doch 'problematischer' als die ein, zwei Stunden über den Pass an den höchsten Stellen (würde da mit Säugling jetzt nicht den ganzen Tag verbringen), da beim Fliegen über längere Zeit der Luftdruck ca. 2400m Höhe entspricht.

Grüße, Manuel

TineS
Offline
Zuletzt online: vor 2 Monate 1 Woche
Beigetreten: 14.09.2019 - 10:10
Beiträge: 2
RE: Tioga Pass mit Baby?

Hallo

wir haben ähnliches vor und wollen im Oktober mit 6 Monate altem Baby über den Tioga pass. 

Wie habt ihr euch entscheiden?

Gibt es andere die Erfahrung damit haben?

lg Tine

 

Detlef
Offline
Zuletzt online: vor 1 Woche 5 Stunden
Beigetreten: 25.11.2018 - 10:46
Beiträge: 33
RE: Tioga Pass mit Baby?

Wir waren im August mit unserer 10 Monate alten Tochter am Tioga Pass und sind auch gewandert.

War alles kein Problem.

Übernachtungen bei 2500 m Höhe habe ihr auch nichts ausgemacht.

 

Ich denke wenn man nur kurz auf der Höhe ist braucht man sich gar keine Sorgen zu machen. Sollte man dort übernachten wollen, muss man das Kind beobachten und im Zweifel wieder runter fahren.

TineS
Offline
Zuletzt online: vor 2 Monate 1 Woche
Beigetreten: 14.09.2019 - 10:10
Beiträge: 2
Vielen Dank für die schnelle Antwort. Das ermutigt uns.

Vielen Dank die schnelle Antwort. Das ermutigt uns. Übernachten auf 2000m und dann nur drüber fahren