Womo-Abenteuer

Nordamerika im Wohnmobil erleben!

Keine Testpflicht mehr für Kanada ab 1. April 2022

46 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
Reto1786
Bild von Reto1786
Offline
Beigetreten: 17.03.2022 - 12:32
Beiträge: 10
Keine Testpflicht mehr für Kanada ab 1. April 2022

Hallo zusammen

Gerade wurde vermeldet, dass ab dem 1. April 2022 die Testpflicht vor dem Abflug nach Kanada entfällt, also wieder etwas mehr Normalität. Impfobligatorium und Registrierung über ArriveCAN vor der Abreise bleiben aber weiter bestehen.

Hier die Meldung resp. der Link zu CBC News in Kanada

Habe mich als langjähriger Mitleser endlich als Benutzer registriert. Wie viele von euch planen auch meine Frau und ich seit längerem eine Reise nach Nordamerika, immer wieder verschoben wegen Corona. Anfangs Mai verschiffen wir unseren Camper nun nach Halifax/Kanada. Die Vorfreude, dass es endlich losgeht ist riesig.

Sonnige Grüsse aus der Schweiz

Reto

CamperX
Bild von CamperX
Offline
Beigetreten: 01.02.2022 - 18:46
Beiträge: 14
RE: Keine Testpflicht mehr für Kanada ab 1. April 2022

Hallo Reto

Danke für die Info.

Wir stecken auch schon mitten in den Vorbereitungen für unsere nächste grosse Reise. Nachdem wir unsere Nordamerika Tour im März 2020 nach 9 Monaten coronabedingt leider abbrechen mussten, starten wir nun einen neuen Versuch. Wir verschiffen Ende April mit der Atlantic Sail nach Halifax.

Vielleicht sieht man sich ja mal unterwegs.

Viele Grüsse auch aus der Schweiz

Peter & Brigitte

 

Reto1786
Bild von Reto1786
Offline
Beigetreten: 17.03.2022 - 12:32
Beiträge: 10
RE: Neuen Kommentar schreiben

Hallo Peter und Brigitte

Wir sind auf der Atlantic Star, so wie es aussieht eine Woche nach euch. Ja, ein Treffen unterwegs wäre sehr interessant.

Darf ich Fragen, wo ihr euer Fahrzeug versichern werdet? Wir haben von der Mobiliar nun eine weltweite Deckung für Vollkasko erhalten. Für die Haftpflicht haben wir bis jetzt erst ein Angebot von Fernando / Segurogringo erhalten. Von den andern wie Thum etc. haben wir noch keine Antwort.

Sonnige Grüsse aus der Schweiz

Reto

CamperX
Bild von CamperX
Offline
Beigetreten: 01.02.2022 - 18:46
Beiträge: 14
RE: Keine Testpflicht mehr für Kanada ab 1. April 2022

Hallo Reto

Ja die Mobiliar ist diesbezüglich wirklich super. Wir sind bei der AXA, da gibt es leider diese Möglichkeit nicht. Wir haben unsere letzte Reise bei Thum versichert, und Stand heute werden wir wieder bei Thum versichern, die Deckungssummen sind dort etwas höher als bei Seguro Gringo. Die Auswahl ist ja mehr als begrenzt, man muss froh sein überhaupt eine Versicherung zu bekommen. Wie sieht euer Plan aus. Da wir im 2019 den Osten von Kanada bis hinauf nach Neufundland bereits bereist haben, werden wir diesmal ziemlich zügig westwärts ziehen.

Viele Grüsse Peter & Brigitte

Toms
Bild von Toms
Offline
Beigetreten: 10.03.2021 - 12:18
Beiträge: 25
RE: Keine Testpflicht mehr für Kanada ab 1. April 2022

Gruezi in die Schweiz und danke für die erfreuliche Nachricht. Unser Balou (Iveco-Magirus 90-16) geht am 10. Mai in Hamburg auf's Schiff. Wir fliegen am 23. nach Halifax und sind dann vorerst jeweils ein halbes Jahr in Kanada und in den USA unterwegs.  

Grüße aus Ravensburg 

Tom 

Reto1786
Bild von Reto1786
Offline
Beigetreten: 17.03.2022 - 12:32
Beiträge: 10
RE: Neuen Kommentar schreiben

Hallo zusammen

Die Mehrheit unserer Ziele liegt auch im Westen und wir möchten ca. Ende Juli am Polarmeer sein, d.h. via Dempster-Highway, Inuvik nach Tuktoyaktuk fahren. Einmal an der berühmten Nordwestpassage zu stehen ist seit vielen Jahren ein grosser Traum von mir. Und auf dem Rückweg im August vielleicht sogar ein paar Polarlichter sehen (und fotografieren)...

 

@Peter und Brigitte: Was habt ihr für eine E-Mailadresse von Thum? Ich benutze kyle@thuminsurance.com kriege aber keine Antwort auf meine Anfragen.

 

Sonnige Grüsse

Reto

CamperX
Bild von CamperX
Offline
Beigetreten: 01.02.2022 - 18:46
Beiträge: 14
RE: Keine Testpflicht mehr für Kanada ab 1. April 2022

Hallo Reto

Ja genau diese Adresse benutze ich auch. Seit wann bekommst du denn keine Antwort mehr. Unser letzter Kontakt war am 9.3.2022. Kyle antwortete immer sehr schnell (unter 24 Std.) Vielleicht könntest du auch melissa@thuminsurance.com. versuchen. Melissa ist die Chefin.

Betreffend Nordlichter in Kanada. Ich habe mir auch schon überlegt, ab wann die wohl dort sichtbar sind, weiss aber nicht ob August nicht doch etwas zu früh ist. Wir waren im letzten Jahr bis spät in den Oktober in Nordskandinavien und wir hatten dort erst ab der 2. Woche im September Nordlichter, vorher war es einfach noch zu hell. Wir lassen uns mal überraschen.

Viele Grüsse Peter & Brigitte

 

Reto1786
Bild von Reto1786
Offline
Beigetreten: 17.03.2022 - 12:32
Beiträge: 10
RE: Neuen Kommentar schreiben

Hallo Peter und Brigitte

Ich warte seit über einer Woche auf eine Antwort, merci für deine Adresse, werde es damit mal versuchen.

Die Polarlichter leuchten im Bereich eines ovalen Streifens in der Gegend des Polarkreises, eigentlich das ganze Jahr. Wir sehen sie im Sommer im hohen Norden einfach nicht, weil es dann kaum dunkel ist. Natürlich gibt es keine Garantie für eine Sichtung im August, denn es gibt bezüglich Stärke und Position dieses Ovals grosse Schwankungen, auch das Wetter spielt natürlich eine Rolle und es gibt tatsächlich Tage, wo sie zu schwach für das menschliche Auge sind. Wir sind gespannt, ob wir das Polarlichtoval treffen werden.

Vorhersagen zur Position und Intensität des Polarlichtovals sind z.Bsp. hier zu finden: SpaceWeatherLive.com

 

Sonnige Grüsse

Reto

MichaH
Bild von MichaH
Offline
Beigetreten: 24.08.2009 - 15:59
Beiträge: 1171
RE: Keine Testpflicht mehr für Kanada ab 1. April 2022

Hi Peter & Brigitte,

Betreffend Nordlichter in Kanada. Ich habe mir auch schon überlegt, ab wann die wohl dort sichtbar sind, weiss aber nicht ob August nicht doch etwas zu früh ist. 

Wir haben Ende August in Whitehorse, YT Polar Lights sichten können. Könnte also für Euch klappen! Zum Verständnis (wann, wie, wo) und zum Nachlesen sei gern auch DIESE SEITE empfohlen. 

Ich hatte mal den Hinweis bekommen, dass die Langzeitbelichtung mit der Spiegelreflex viel eher Polarlichter "sieht" als das menschliche Auge. Das hat mir geholfen und es war ein unglaublicher Aha-Effekt. Man sieht auf das "fertige" Probe-Foto am Kamera-Monitor und sieht Polarlichter. Dann schaut man hoch zum Himmel und zuerst ist dort scheinbar nichts. Man zweifelt an sich selbst. Dann beginnt man dieses auch mit den Augen zu sehen. Faszinierend!

Aber das ist ganz schön OffTopic zur wegfallenden Testpflicht in Canada wink

Liebe Grüße aus derzeit Golden, BC.

Freundliche Grüße aus dem Brandenburgischen von Micha

Quality content takes time!

CamperX
Bild von CamperX
Offline
Beigetreten: 01.02.2022 - 18:46
Beiträge: 14
RE: Keine Testpflicht mehr für Kanada ab 1. April 2022

Hallo Reto

Bitte berichte, ob es mit Melissa geklappt hat, wäre ja fatal, wenn Thum Insurance nicht mehr zu erreichen wäre!

@MichaH Dann können wir ja gespannt sein, ob es für uns auch klappt. Genau so haben wir es auch gemacht letztes Jahr mit der Kamera, um überhaupt zu sehen, ob sich nordlichtmässig schon irgend etwas am Himmel tut.

Wir wünschen euch weiterhin viel Spass in Kanada.

Viele Grüsse Peter & Brigitte

 

Reto1786
Bild von Reto1786
Offline
Beigetreten: 17.03.2022 - 12:32
Beiträge: 10
RE: Neuen Kommentar schreiben

@ Peter und Brigitte: Ich melde mich, wenn es mit Thum geklappt hat

@ Micha: Genau diese Seite benutzen wir jeweils in Skandinvien und Island für die Polarlichtvorhersage; hier einige Resultate: Polarlichter Reto

Beste Grüsse

Reto