Womo-Abenteuer

Nordamerika im Wohnmobil erleben!

West-Canada: Telefonkarte ja oder nein ?

13 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
Ebie
Offline
Zuletzt online: vor 3 Monate 1 Woche
Beigetreten: 11.02.2018 - 11:50
Beiträge: 21
West-Canada: Telefonkarte ja oder nein ?

Hallo erst mal an alle. Weil ich neu bin möchte ich mich erst mal kurz vorstellen. Ich bin schon im rüstigen Rentnerleben unterwegs und werde  mit meiner Frau vom 2.-28. Sept. West-Kanada mit einem Womo bereisen. Haben dazu auch schon alles gebucht. Allerdings frage ich mich , ob ich nicht in Kanada eine Telefonkarte kaufen soll, bzw. ob sich das lohnt? Könnte mir denken das ihr das wisst. Damit wollte ich dann im Internet suchen bzw. auch buchen soweit mir das mit meinem mangelhaften Englich  möglich ist.

Für eure Antworten schon vorher Danke.

ebi

suru
Bild von suru
Offline
Zuletzt online: vor 16 Stunden 12 Minuten
Beigetreten: 05.03.2011 - 20:13
Beiträge: 4407
RE: Telefonkarte ja oder nein ?

Hallo ebi,

in Kanda gibt es bisher nicht die Möglichkeit, günstig eine Telefonkarte zu erwerben, wie in den USA, z. B. hier.

Wir waren im letzten Herbst knapp 5 Wochen ab / bis Calgary in Kanada unterwegs und haben eine Telefonkarte nicht vermisst. Es gibt in den meisten Nationalparks / Visitorcentren kostenloses W-lan. Wir haben dann über WhatsApp telefoniert oder Nachrichten geschrieben. Ansonsten, in jedem Tim Hortons oder Mc Donalds etc. gibt es Internet, da kannst du dann über WhatsApp oder Skype etc. telefonieren. Wir haben mit unseren Angehörigen vereinbart, dass sie uns im Notfall eine Nachricht schicken und wir dann zurückrufen.

Liebe Grüße

Susanne
Scout Womo-Abenteuer.de

Nur wo du zu Fuß warst, bist du auch wirklich gewesen. (Johann Wolfgang von Goethe)

Ebie
Offline
Zuletzt online: vor 3 Monate 1 Woche
Beigetreten: 11.02.2018 - 11:50
Beiträge: 21
RE: Neuen Kommentar schreiben

Hallo Susanne,

vielen Dank. Dann kann ich das ja ganz ruhig angehen wenn das so auch klappt.

LG Ebie

 

Shelby
Bild von Shelby
Offline
Zuletzt online: vor 3 Stunden 11 Minuten
Beigetreten: 14.12.2013 - 18:10
Beiträge: 2031
RE: West-Canada: Telefonkarte ja oder nein ?

Hallo

Wir haben oft "Calling Cards" gekauft; diese gibt es zu $5/10/20 um günstig hie und da nach Hause zu telefoonieren, also keine Karte wo du eine SIM brauchst!

Solche Karten bekommst du an Tankstellen/Einkaufszentren etc.

 

Shelby

MattiMolo
Offline
Zuletzt online: vor 3 Monate 1 Woche
Beigetreten: 22.01.2018 - 16:31
Beiträge: 16
RE: Neuen Kommentar schreiben

Hallo Ebi,

wir gehen 3 Wochen vor Euch nach West-Kanada und haben uns auch schon mit dem Problem "telefonieren" beschäftigt. Bei Telekom wurde uns gesagt, dass man mit WLAN-Call kostenlos telefonieren kann und auch angerufen werden kann. Mann muss dazu in einem WLAN sein (Hotel, Campground,...) und die Option WLAN-Call muss eingeschaltet sein (bei mir im Samsung S8 unter Einstellungen/Verbindungen/Mobile Netzwerke) und man soll den Flugmodus ebenfalls einschalten, damit man nicht ausversehen Roaming und mobile Daten verwendet und somit doch Kosten entstehen.

Ich habe den WLAN-Call hier in Deutschland einfach mal ausprobiert und es hat sehr gut funktioniert. Man schauen ob es in Kanada auch geht wink

Liebe Grüße

Matti

Ebie
Offline
Zuletzt online: vor 3 Monate 1 Woche
Beigetreten: 11.02.2018 - 11:50
Beiträge: 21
RE: West-Canada: Telefonkarte ja oder nein ?

Hallo Matti,

danke für den Tipp. smileyDas finde ich doch mal eine Klasse Idee. Habe auch probiert und klappt super. Damit werde ich dann auch arbeiten, und Kosten spart es obendrein.

Liebe Grüsse

Ebie

Pazifik
Bild von Pazifik
Offline
Zuletzt online: vor 20 Stunden 5 Minuten
Beigetreten: 01.02.2017 - 11:03
Beiträge: 265
RE: West-Canada: Telefonkarte ja oder nein ?

Hallo !

Das mit dem WLAN - Call würde mich auch interessieren. Kann bitte jemand genauer erklären wie das geht ? Kann ich damit auch auf ein normales Festnetz - Telefon anrufen oder geht es nur auf ein Handy ?

@Shelby: Wie muss ich mir das mit den Calling - Cards vorstellen? Ist das eine Prepaid - Karte? Kann man damit zu einigermassen vernünftigen Tarifen auf Europäisches Festnetz telefonieren?

Danke und liebe Grüsse Heike 

Manue
Offline
Zuletzt online: vor 22 Stunden 29 Minuten
Beigetreten: 25.10.2017 - 10:44
Beiträge: 13
RE: Neuen Kommentar schreiben

Hallo Heike,

die WLAN-Call Funktion bedeutet lediglich, dass man anstatt per Mobilfunknetz über WLAN telefoniert. Ansonsten gibt es keine Unterschiede! Hintergrund des WLAN-Calls ist, dass man bei sehr schlechter bis keiner Mobilfunkabdeckung (z.B. Haus im EG) trotzdem ganz normal erreichbar ist bzw. normal telefonieren kann, halt nur über WLAN.

Aber nicht jeder Telekomanbieter (z.B. Telekom unterstützt es, Vodafone ebenfalls, wobei die es WiFi Calling nennen) unterstützt WLAN-Call. Auch dein Smartphone muss es unterstützen. Und wie Matti schon geschrieben hat, am Besten nur WLAN im Flugmodus nutzen, so kann es nicht passieren, dass man plötzlich ins Mobilfunknetz wechselt.

Grüße, Manuel

Shelby
Bild von Shelby
Offline
Zuletzt online: vor 3 Stunden 11 Minuten
Beigetreten: 14.12.2013 - 18:10
Beiträge: 2031
RE: Neuen Kommentar schreiben

Hallo

Shelby: Wie muss ich mir das mit den Calling - Cards vorstellen? Ist das eine Prepaid - Karte? Kann man damit zu einigermassen vernünftigen Tarifen auf Europäisches Festnetz telefonieren?

 

Ueberall dort wo du eine Telefonzelle/Kabine/Telefon vorfindest funzt das.

z.B. https://www.google.ch/search?tbm=isch&q=calling+card+canada&chips=q:call...

Zuerst wählst du die LandesNr. z.B. CH oder D, dann kommt eine etwa 9 stellige Nr., dann die Landes tel, Nr. ohne die Vorwahl z.B. 071. (also Festnetz)

Eine Anleitung ist ja dabei, zuerst etwas gewöhnungsbedürftig, aber es klappt.

Die Kosten sind äusserst günstig. Meine Frau hat für 5 $ schon fast eine halbe Std.. nach der Schweiz telefoniert.

Das ganze Prozedere mit der Sim Karte etc.,ist mir zuwider; ich muss ja nicht an jedem Ort jederzeit nach Hause telefonieren können. 

Für das habe ich ja auch hie und da Netz, mit Mail oder/Whats App etc.!

 

MfG

Shelby

MattiMolo
Offline
Zuletzt online: vor 3 Monate 1 Woche
Beigetreten: 22.01.2018 - 16:31
Beiträge: 16
RE: West-Canada: Telefonkarte ja oder nein ?

Hallo Ebie,

es freut mich, dass ich Dir mit dem WLAN-Call weiterhelfen konnte.

Deine persönliche Anfrage möchte ich über das Forum beantworten. Vielleicht profitieren dann andere auch davon wink:

Wir (2 Familien mit Teenagern) sind zum ersten mal mit dem Womo unterwegs und daher auch sehr gespannt, ob alles klappen wird. Das Womo haben wir über Camperdays bei BEST TIME RV gebucht. Dieser Anbieter ist seit dem Frühjahr neu in Vancouver (Delta) und daher haben wir einen für die Sommerferien relativ grünstigen Preis erhalten. Man muss jedoch bei BEST TIME RV aufpassen, da es auch eine Station bei Point Roberts (liegt südlich von Vanvouver und gehört zur USA) gibt und man hier noch die Zeit für den Grenzübergang einplanen muss, falls man dort das Womo mietet. Wie der Vermieter letztendlich ist und wie wir mit dem Womo (ein CE-23 Minnie Winnie) zurecht kommen, kann ich dir aber erst nach unserer Reise sagen.

Wir sind zum ersten mal in Kanada bzw. in Nordamerika unterwegs. BC haben wir uns eigentlich eher zufällig ausgesucht, da das Reisebüro, über welches die befreundete Familie gebucht hat, BC für "Ersttäter" empfohlen hat.

Unsere 3 wöchige Reise habe ich dann seit letzten November geplant, da wir in den Sommerferien unterwegs sein werden und da auch in BC relativ viel los sein wird. Ich musste auch feststellen, dass einige Plätze sehr schnell ausgebucht waren. Wir werden uns 10 Tage auf Vancouver Island aufhalten und da war es z.T. sehr schwierig in der Region im Tofino einen Stellplatz zu erhalten. Auch um Whistler am Wochenende war es nicht einfach einen CG zu finden. Daher habe ich nun alle CG sowie alle Fährfahrten, Whale-Watching und Bear-Watching bereits reserviert. Ich kann mir aber gut vorstellen, dass es nach dem 03.09. nicht mehr so voll ist und man auch spontan noch gut CG findet. Dies wurde uns auch von den Vermietern bzw. CG-Betreibern vor Ort telefonisch gesagt.

Unsere Reiseroute steht nun auch im Forum.

Liebe Grüße

Matti

 

 

Rebecca312
Bild von Rebecca312
Offline
Zuletzt online: vor 1 Woche 1 Tag
Beigetreten: 07.02.2016 - 22:25
Beiträge: 64
RE: West-Canada: Telefonkarte ja oder nein ?

Hallo zusammen, 

nur ergänzend von mir eine Info für Vodafone Kunden für Aufenthalte zB in USA und Kanada: man kann für 20€ pro Woche seinen Tarif wie zu Hause nutzen ohne Zusatzkosten für surfen oder telefonieren. Ich finde das immer extrem praktisch da ich einfach mein Handy wie gewohnt nutzen kann. Und der große Vorteil: man kann einen Hotspot aufmachen zB für Mitreisende. Bei Karten zB in den USA ist das ja leider oft ausgeschlossen oder nur mit begrenztem Datenvolumen möglich.

Konkrete Informationen zum persönlichen Tarif sollten natürlich vorher nochmal abgeklärt/geprüft werden. Pauschale Aussagen sind bei dem oft vorhandenen Tarifdschungel der Anbieter ja leider nicht möglich.

LG Rebecca