Womo-Abenteuer

Nordamerika im Wohnmobil erleben!

Suche Infos über den Südosten BC's

3 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
Lilalexi
Offline
Beigetreten: 15.05.2018 - 16:33
Beiträge: 16
Suche Infos über den Südosten BC's

Hallo liebe Foris

Wir (mein Schatz und unsere 2 Kinder) bereisen im Sommer 5 Wochen den Südosten von BC und den Südwesten von Alberta, mit dabei, grob umschrieben: Drumheller, Waterton PP, Banff , Jasper NP, Clarwater PP, Vernon, Nakusp, hinunter zum Hwy3 und zurück nach Banff. Auf einigen Abschnitten haben wir Schleichwege ausfindig gemacht um weniger Verkehr und eventuelle Wildtiersichtungen zugenissen.

Meine Frage:

Aktuell haben wir die Route zwischen Vernon und dem Hwy3, wie folgt, geplant:

Vernon- Nakusp- über den Hwy31A nach Balfour- den Hwy3A hinunter zum Hwy3. Das sind alles die Strassen zwischen Naskup und den Hwy3.wink

Frage 1: wie war diese Stecke oder der Teil den du kennst wink ?

Jetzt habe ich erneut eine weniger befahrene Route entdeck mit vielen Recreation Site's auf denen gecampt werden darf. Ausser zu verkaufenden Häuser, finde ich über die Straße/n aber keine Infoswink. Da es auf der Strecke so viele  Recreation Site's gibt, nehme ich an es ist eine schöne Straße aber ein paar Infos wären nicht schlecht.enlightened! Es handelt sich um die "Kettle River Mainlin" Road anschliessen "Christian Valley" Rd am Kettle River entlang vom Hwy6 (Straße Vernon- Nakusp) bis zu Hwy3 runter.

Meine Fragen:

Kennt Jemand diese Strecke?

- ist die Straße asphaltiert, Schotter oder gar eine schmale Waldstrasse?

- Ist alles quer durch den Wald oder auch etwas offen?

- allgemein, hat dir die Route gefallen?

Ich dank dir schon mal für's lesen.laugh

Gerne gebe ich mehr Infos zu unserer Routenplanung.

Liebe Grüsse

Lila

 

 

 

 

 

 

 

Surfqueen
Offline
Beigetreten: 13.02.2013 - 15:40
Beiträge: 36
RE: Suche Infos über den Südosten BC's

Hallo LiLa,

ich kenne die Strecke leider nur zum Teil. Wir kamen von Osoyos über Chrisitina Lake nach Nelson und sind dann über Balfour mit der Fähre weiter Richtung Fort Steele - natürlich nicht an einem Tag. Die Strecke ist mir als problemlos in Erinnerung und die kostenlose Überfahrt mit der Fähre war auch sehr schön.

Neslon ist übrigens ein sehr schöner Ort - etwas alternativ mit einer recht guten lokalen Brauerei und sowie einer Kaffeerösterei (inkl. Kaffee) und einigen Bioläden. Wir waren auf dem Stadtcampingplatz und der war gut gelegen und trotz "Stadt" eher wie in einem Wohnviertel und auch nicht wirklich laut (hier könnte ich mir wirklich vorstellen mit der Familie zu wohnen).

Eventuell kann dir GoogleMaps mit StreetView schonmal weiterhelfen?

 

Grüße

Sabrina

 

 

Lilalexi
Offline
Beigetreten: 15.05.2018 - 16:33
Beiträge: 16
RE: Suche Infos über den Südosten BC's

Liebe Sabrina

Danke für deine Antwort und den Imput.laugh Die Strecke zwischen Vernon und Fort Steele ist bei uns noch total offen, sind deshalb auch froh um Streckentipps.

Google Maps hat diese Strasse noch nicht befahren, leider.

Grüsse

Lila