Womo-Abenteuer

Nordamerika im Wohnmobil erleben!

Best Time Jeep mit Dachzelten

44 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
Sinope
Offline
Beigetreten: 21.05.2019 - 11:53
Beiträge: 18
RE: Best Time Jeep mit Dachzelten

Jezt muss ich mal schauen, wie man hier Bilder hochladen kann 

Mein Mann hat schon ein Bild bei Instagram gepostet- Mit Brian im Red Canyon, Californien

Senf
Bild von Senf
Offline
Beigetreten: 04.02.2010 - 15:50
Beiträge: 3241
RE: Best Time Jeep mit Dachzelten

Hallo Carolin,

Danke für dein Feedback.

Bilder hochladen ist hier beschrieben:
https://www.womo-abenteuer.de/faq-page#t44n439

Viele Grüße
Knut

Scout Womo-Abenteuer.de

Aus technischen Gründen befindet sich der Rest der Signatur auf der Rückseite dieses Beitrages.
Tomontravel
Bild von Tomontravel
Offline
Beigetreten: 30.04.2019 - 20:23
Beiträge: 10
RE: Best Time Jeep mit Dachzelten

Hallo Carolin!

Vielen Dank für die ergänzenden Info´s.

Da bekommen wir immer mehr Lust auf den nächsten South-West Urlaub. Schade, dass wir dieses Jahr schon verplant sind. Hoffentlich bleibt das Angebot bis zum nächsten Jahr bestehen....

Was genau waren denn für Reifen auf dem Highroller montierte (Marke und Modell)? Nur mal so interessehalber.

Gruß

Tom

 

Sinope
Offline
Beigetreten: 21.05.2019 - 11:53
Beiträge: 18
RE: Neuen Kommentar schreiben

Hallo Tom, 

 

tja, ehrlich gesagt habe ich mich nicht ganz so für die Reifen interessiert. Allerdigns kann ich anhand der Bilder folgende Infos dazu geben: 

All-Terrain T/A KO2 (oder K02)

BF Goodrich mit BlackRhino Felgen. 

Wir sind damit wirklich überall mühelos durchgekommen- selbst eine sehr sandige Passage am Lake Powell (WarmCreek Bay) war absolut kein Problem (mit Untersetzungwink

Vergleich Exporer und Highroller am Abgabetag

Sinope
Offline
Beigetreten: 21.05.2019 - 11:53
Beiträge: 18
RE: Neuen Kommentar schreiben

Das ist der Stauraum unter den Rücksitzen

Der Stauraum unter den Rückbänken: Hier hatten wir unsere Wasservorräte deponiert- Vorteil: sie sind auch schön kühl geblieben

 

Die Rückbank mit dem Wassertank- wie bereits erwähnt: bitte nicht zum Kochen oder Trinken verwenden! Was bisschen nervig war, dass die Verschlüsse nicht zu 100% dicht waren und es teilweise ordentlich getropft hat.

 

Sinope
Offline
Beigetreten: 21.05.2019 - 11:53
Beiträge: 18
RE: Best Time Jeep mit Dachzelten

Die vollgepackte ARB Schublade- normalerweise war da nur eine kartusche drin- die Bilder habe ich nach unserer Pack- und Endreinungsaktion gemacht. 

Man sieht die "Schrammen" am Colemankocher- die kommen von der Schublade- alles ziemlich eng. Da könnte mann evt. eine etwas elegantere Lösunf finden. 
Anfangs hatten wir den Campingtisch links neben der Kühlbox- das ist aber leider nicht zu empfehlen, da dort die Lüfter sitzen und wenn die Tischplatte dort ist,....nicht so gut. 

Daher hatten wir den Tisch dann frontal vor der ARB Schublade. Ansonsten könnte man dort idealerweise den Kocher deponieren.

 

hier der ausklappbare Kocherhalter mit ausziebaren Arbeitsbrett- sehr praktisch. Allerdings nicht um irgendetwas u schnibbeln. So stabil ist das ganze dann doch nicht.

Sinope
Offline
Beigetreten: 21.05.2019 - 11:53
Beiträge: 18
RE: Neuen Kommentar schreiben

Mit ausgepacktem Dachzelt....wir haben es geliebt. Erstaunlicherweise war die Matratze extrem bequem und wir haben alle sehr gut geschlafen. Unschlagbarer Vorteil war, dass sämtliche Schlafsachen oben bleiben konnten und somit lästiges verstauen der Schladsäcke entfallen ist. Der Aufbau geht nach de, 2 Mal super fix. Mein Mann hat das größtenteils alleine gemacht. Am wichtigsten ist, das Auto relativ gerade hinzustellen . Bei White Pocket haben wir auf dem nur über eine Sandpiste erreichbaren Platz übernachet, da mussten wir dann die "Seiten tauschen" um nicht mit den Köpfen nach unten zu schlafen- war aber kein Problem. 

 

Kleiner Einblick in unser Schlafzimmer- letzte Nacht am Strand....diesmal tatsächlich mit Nachbarn...

Absolut genial: Alle Seitenwände bestehen zum einen aus einem Fliegennetz und einer Wasser/Winddichten Lage. Beide sind jeweils separat zu öffnen oder zu schließen.- Das Zelt ist allerdings so dicht, dass man morgens bei vollständig geschlossenen Wänden das Kondenswasser vorfindet. Man kann die Seitenwände auch komplett öffnen smiley
Unsere Nacht am Moon Overlook war sehr stürmisch- um nicht zu sagen extrem stürmisch. Das Zelt hat es ohne Schaden überstanden- allerdings haben wir anschließend immer nach Plätzen geschaut, die zumindest ein bisschen Windschutz bieten. Es wird einem schon etwas mulmig, wenn das Auto samt Zelt ordentlich wackelt.

Sinope
Offline
Beigetreten: 21.05.2019 - 11:53
Beiträge: 18
RE: Best Time Jeep mit Dachzelten

Anbei ein paar Bilder vom Trip. 

Südwestlich von Camp Verde auf dem Weg nach Arizona - mit standesgemäßer Kleidung 

Somewhere in Arizona(in der Nähe von Vicksburg) auf dem Weg zum Conflagration Arch [Little Horn Mountains]

Toquerville Falls

Warm Creek Bay (Lake Powell)

 

 

Sinope
Offline
Beigetreten: 21.05.2019 - 11:53
Beiträge: 18
RE: Best Time Jeep mit Dachzelten

Dead End? Zum Glück nicht für uns....auf dem dem zum Top Collet Arch

Milchstraße über White Pocket

Unterwegs zum Colonnade Arch

Somewhere under the Rainbow... äh White Pocket

 

Sinope
Offline
Beigetreten: 21.05.2019 - 11:53
Beiträge: 18
RE: Neuen Kommentar schreiben

Vielleicht noch kurz etwas zum Dachzelt: 

Das Dachzelt ist wirklich sehr stabil und äußerst robust. Es ist mit anderen Dachzelten kaum zu vegleichen. Innendrin gibt es insgesamt 4 kleine Taschen zur Aufbewahrung von Kleinkram (Schlüssel, Taschentücher o.ä) Außen sind insgesamt 4 Schuhbeutel sowie kleine Täschchen für die Socken und ein "ToolBag" vorhanden. So kann man die Schuhe problemlos verstauen. Selbst für unseren 5 Jährigen war das Handling mit Leiter und Schuhe versorgen kein Problem. 

Außerdem sind mehrere Haken und Schlaufen im Zelt vorhanden, zum Aufhängen einer Taschenlampe o.ä. 

Apropos Haken/Schlaufen: Wir hatten 2 Bandschlingen dabei und konnten so um das Metallgestell im Inneren des Jeeps diverse Dinge "aufhängen" damit diese auf den Washboardschtraßen nicht durch die Gegend fliegen.

Hier noch Bilder vom aufgebauten Kocher und der Schublade ohne Kocher. 

Zum Glück hatten wir unsere eigenen Becher für den Kaffee dabei (nebst eigenem kleinen italienischen Kaffeezubereiter und -mühle) Die Porzellanbecher hatten wir gleich in LA gelassen- die wären recht schnell zu Bruch gegangen- so wie die beiden Gläser, von denen leider nur eines überlebt hat.

Wir hatten übrigens bei Best Tine RV wegen der Reinigung des Autos nachgefragt. Es hieß, man solle es so zurückgeben, wie man es übernommen hat. Allerdings ist aufgrund der sehr sparsamen Schutzblechen eine Verschmutzung/Steinschlag nicht zu verhindern. Selbst auf den normalen Straßen fliegen einem die Steine auf die Windschutzscheibe. Vorteil der kleinen Schutzbleche: man kann sich auf die Räder stellen und das Dachzelt gut ein- oder auspacken.

NAchdem wir Bilder zu BestTime RV gesendet hatten, hieß es, dass es so schon okay wäre, daher haben wir das Auto außen nicht gereinigt.