Womo-Abenteuer

Nordamerika im Wohnmobil erleben!

Bitte um Tipps für Campground-Buchung während Hauptsaison & welche Apps sollten wir nutzen? -- Canada

3 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
Nicolina
Offline
Beigetreten: 28.02.2024 - 21:51
Beiträge: 1
Bitte um Tipps für Campground-Buchung während Hauptsaison & welche Apps sollten wir nutzen? -- Canada

Ihr Lieben,

Meine Frau und mein dann 8 Monate alter Sohn werden im Juli und August 6 Wochen eine Wohnmobilreise durch Western Kanada machen und freuen uns schon riesig. Da es Hauptsaison ist, haben wir schon einige Campgrounds reserviert. Leider waren aber auch schon etliche Sites ausgebucht... daher zwei Fragen auch euch:

1) Habt ihr Tipps für uns, wie man alternativ mit einem Camper (21 feet) Recreational Sites (FCFS) ausfindig machen kann? Sind sie nicht mittlerweile mehr und mehr auch reservierbar? 

2) Welche Apps sollten außerdem auf unserer Reise nicht fehlen (bzgl. Campgrounds, Sights etc.)? 

 

Wir würden uns sehr über eure Ratschläge freuen - habt vielen Dank vorab!

Liebe Grüße, 

Nick

rietmann
Offline
Beigetreten: 30.03.2024 - 09:33
Beiträge: 15
RE: Bitte um Tipps für Campground-Buchung während Hauptsaison &

Hi Nick

Ich bin auch gerade unser Trip am planen. 17. Juni bis 2. August 2024. (siehe: https://www.womo-abenteuer.de/routenplanung/rietmann/46-naechte-west-can... )

1) Die BC Provincial Parks sind genau 3 Monate im voraus buchbar, sprich Jetzt für Juli/August.  (https://bcparks.ca)
Eine Seite mit Verfügbarkeiten über alle Möglichkeiten habe ich nicht gefunden. Jeder CG braucht seine eigene Buchungsmöglichkeiten.

2) BC Wildfire Service: https://www2.gov.bc.ca/gov/content/safety/wildfire-status 

Lieber Gruss

Thomas

Toni-Mara
Offline
Beigetreten: 26.09.2019 - 21:57
Beiträge: 93
RE: Bitte um Tipps für Campground-Buchung während Hauptsaison &

Hi Nick,

in BC sind Recreation Sites soweit ich weiss alle FCFS (mehr und mehr reservierbar sind die Provincial Parks). Sie sind  rustikal ohne Service, liegen oft weit im Hinterland / von normalen Strassen entfernt und sind meist nur über Gravel oder sogar nur noch Logging / Forest Service Roads (über Stock und Stein und durch Schlaglöcher) erreichbar. Und diese Wege darfst du mit dem Mietwohnmobil sowieso NICHT! fahren bzw. verlierst deinen Versicherungsschutz, wenn du es trotzdem tust. Wir haben die Idee dieser rustikalen Übernachtungsmöglichkeit ausser bei der Waitabit Recreation Site zwischen Golden und Revelstoke deshalb auch wieder verworfen. Wenn man es trotzdem auf eigene Gefahr riskieren will (was wir euch nicht empfehlen!), muss man sich vorher sehr gut informieren und immer die Beschreibung gut lesen! Schauen, ob die für eine Zufahrt von Motor Homes überhaupt geeignet sind (oft steht extra dabei, dass man sogar ein Auto mit Allrad braucht) bzw. entsprechende RV Plätze haben, wie viele km auf welcher 'Strasse' man fährt etc.. Auffindbar sind die Recreation Sites z.B. über https://backcountrybc.ca/maps-and-media/resource-trip-planning-maps/fore... (die wichtigsten Infos stehen beim Klick auf die drei Punkte in der Attributentabelle ziemlich weit rechts). Hier findet ihr neben Recreation Sites auch noch privte / andere öffentliche CGs: https://www.campingrvbc.com/campsites/

In Alberta gibt es wiederum Provincial Recreation Areas, die tatsächlich zum Teil reservierbar sind und manchmal sogar über Wasser und/oder Stromanschluss verfügen. Eine gute Übersicht für von Albertaparks betreute Campgrounds findest du hier: https://www.albertaparks.ca/albertaparksca/visit-our-parks/camping-in-al... (Provincial Parks und Provincial Recreation Areas). 

Bezüglich eurer Buchungen: immer mal wieder reingucken, falls jemand was storniert! Und -falls du es noch nicht gemacht hast- die Tage einzeln durchgucken statt nach einer durchgängig buchbaren Site zu gucken (Haken bei 'only available Sites rausnehmen' bzw ich glaube man kann inzwischen auch ankreuzen, dass Einzeltage ok sind). Dann zieht ihr halt zwischendurch einfach um. 

Viel Spass bei der Planung und eine tolle Reise!

Mara