Womo-Abenteuer

Nordamerika im Wohnmobil erleben!

Neufundland

18 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
MichaH
Bild von MichaH
Offline
Beigetreten: 24.08.2009 - 15:59
Beiträge: 1096
RE: Neufundland

@Beate, Christine, Sonja und Josef: Vielen Dank für Eure Wünsche!!!

Grüße von Grates Cove, Avalon Peninsula, NL

Freundliche Grüße aus dem Brandenburgischen von Micha

Quality content takes time!

tisalima
Offline
Beigetreten: 01.12.2018 - 21:10
Beiträge: 20
RE: Neufundland

Moin Josef,

danke für Deine Fragen. Ich habe alle beantwortet.cool

Um deinem Wunsch nach Tipps zu tollen Ecken zu entsprechen sind einige Informationen zur Person und RV Erfahrungen bzw. Vorstellungen hilfreich.

* Habt Ihr Erfahrung mit RV-Reisen?

Nach wieviel Reisen hat man Erfahrung? Wir waren 4x mit einem Truck-Camper in Kanada u, USA. Wir waren 4x in Australien mit verschiedenen Camper unterwegs.

* Welches RV-Größe soll es sein? Ein TruckCamper ist nicht erforderlich.

Wir lieben den Truck-Camper. Wir fühlen uns in dem wie zu Hause.

* Ist die Reisezeit fix? Mai ist recht früh, aber durchaus machbar. Condor fliegt im Juni tgl. Mo. – Sa.

In meiner Dienststelle muss ich den Urlaub schon jetzt fixieren.

* Wanderungen/körperlich eingeschränkt, aber Geocaching. Was bedeutet das, bezogen auf Zeit und Strecke?

Wir wandern nicht, sondern wir gehen spazieren. 2-3 Kilometer ohne Steigungen sind kein Problem.

Geocaching habe ich erwähnt, für den Fall, dass  hier Dosenfischer im Forum unterwegs sind und schöne Cache kennen.

* Was ist euch wichtig? Sicherer Campground mit Lagerfeuer oder geht auch BoonDocking?

Vielleicht stempelt man uns als Snop ab, aber wir mögen schon Campingplätze. BoonDocking machen wir schon, wenn es ein toller Platz ist.

* Legt ihr Wert aufs Fotografieren?

Wir fotografieren schon sehr viel.

* Und was dir sonst noch einfällt.

Wir mögen Natur und Tiere (außer kleine Blutsauger). Wir mögen kühle Temperaturen und Regen schreckt uns auch nicht. Wir sind lieber für uns und fahren gerne Auto (im Ausland)

LG

  Sabine

Beate 'road runner'
Bild von Beate 'road runner'
Offline
Beigetreten: 10.11.2010 - 14:07
Beiträge: 2607
RE: Neufundland

Hallo Sabine,

unsere geäußerten Bedenken, vor allem zu den Entfernungen die in NFL herrschen und den verschiedenen Tipps dazu, bleiben nach wie vor von dir unkommentiert. 
Ich habe durchaus Verständnis dafür, dass man derartige, von uns natürlich gutgemeinte Infos nicht immer gerne hört. 

Sicherlich werdet ihr für euch die richtige Entscheidung treffen. 

Liebe Grüße,
Beate

Unser Reiseblog 5Jahreszeiten

Josef
Bild von Josef
Offline
Beigetreten: 06.11.2011 - 11:33
Beiträge: 1056
Maritimer Osten - Tipps zu Food & Drinks

Glückauf Sabine.

Danke für deine ausführlichen Antworten auf meine Fragen.

-> Erfahrung: Eine fast schon beneidenswerte Aufzählung an Überseereisen mit Wohnmobilen. Damit zählt ihr sicherlich zu den erfahreneren Foris. Beste Voraussetzungen für einen erlebnisreichen Urlaub im maritimen Osten.

-> TruckCamper: Wenn es den C19 nicht gäbe, wäre ein TC unsere erste Wahl. Mein Hinweis, „Ist nicht unbedingt erforderlich“ ist darauf begründet, das Erstreisende durch das lesen div. Reiseberichte leicht einen falschen Eindruck bekommen. Kanada, Alaska wird gerne als wild und die Straßen werden als herausfordernd beschrieben. Ergo, nur ein TC ist den Anforderungen gewachsen.

-> Nutzung Campground: „Vielleicht stempelt man uns als Snop ab“ Was hat dich bewegt „man“ so einzuschätzen. Die Nutzung von Campgrounds, staatliche oder private, ist schon wegen der Möglichkeit zu dumpen, der Versorgung mit Strom, Duschen und Waschmaschinen angebracht. Nicht zu unterschätzen, ist das „sichere“ anzünden eines Lagerfeuers und Grill. CG’s bieten zudem die Möglichkeit interessante Menschen zu erleben und kennenzulernen. Ist mir sehr wichtig. Ich habe mehrere Dutzend Campgrounds in unsere Womo-Abenteuer-Map eingetragen. Fazit: Die Nutzung eines Campground gehört dazu und ist etwas alltägliches.    

-> Emoji: Du hast ein Emoji bei deiner freundlichen Beantwortung meiner Fragen verwendet. Mir sagen diese Bildchen nichts bis wenig. Falls du mir damit eine Rückmeldung geben möchtest, spreche es einfach aus.

Nach so langem Vorspann möchte ich gerne auf deine Eingangsfragen eingehen.

* Gemeinsam essen und trinken ist oft die Grundlage für gute Stimmung. Deshalb starte ich damit. Meine Liste von besuchten bzw. geplanten Stopps ist ca. 4 Jahre alt. Ob ein Restaurant, Kaffee etc. noch betrieben wird und deren Öffnungszeiten solltest du bei Interesse im Web prüfen. Fänge aus dem Meer dominieren die Speisekarten. Dürfte dich nicht überraschen.

@ NS – Nova Scotia Trunk Hwy 7, 44°46'46.1"N 63°02'15.8"W

Inhaberin – Magret Wechsler aus Nürnberg.  „Salmon River Country Inn“

@ NS – W. Big Intervale Rd, 46°25'35.2"N 60°56'44.1"W

Ein Restaurantbesuch war uns leider nicht möglich, da Ruhetag. Bei der Zufahrt, ist hier ein TC von Vorteil.  „The Big Intervale Lodge“

@ NS – Inverness, 46°13'45.1"N 61°19'16.3"W, Schön an Strand gelegen. „Inverness Beach Hut Eatery“

@ NS – Nova Scotia Trunk 19, Mabou, 46°04'20.7"N 61°23'27.4"W

Lifemusik mit Restaurant – gut besucht, Ein kleines highlight, „The Red Shoe“

@ NS - 21 Station Rd. – Tatamagouche, 45°42'31.6"N 63°17'02.1"W  „Train Station In – Dinning Car“

@ NS – 221 Alex McDonald RD, Tatamagouche, 45°33'54.4"N 63°09'13.2"W

Geöffnet Sa + So, Sugar Moon Tasting, mit kleinem Imbiss und Einkauf. „Sugar Moon Farm“

@ NS – Vintage Ln, Malagash,  45°47'46.7"N 63°22'37.5"W,

Ein schöner Platz für Weinliebhaber. Seagrape Café, Weinverkostung und Einkauf. „Jost Vinejards“

@ NS - 1293 Grand Pre RD, Gaspereau Valley, Weinverkostung und Einkauf. „Luckett Vinyards“

@ NS – Advocate Harbour, 45°20'01.8"N 64°46'42.6"W, „Wild Caraway“

@ NS – 358 St. George St, Annapolis Royal, 44°44'32.5"N 65°31'00.3"W

Sehr leckerer Kuchen.  „German Bakery Sachsen Cafe & Restaurant“

@ NS – 4641 NS-331, LaHave, 44°15'14.5"N 64°23'46.6"W .Gutes Frühstück und Essen in einem altmodischen Gemischwarenladen. „Ploughmans Lunch/West Dublin Dairy Bar“

@ NS - NS-331, Pleasantville, 44°17'40.1"N 64°21'29.1"W  . Bietet alles was das Herz in einem guten Cafe begehrt. „La Havre Bakery“

@ NS - 108 Montague Street, Lunenburg. Touristisches Fastfood-Restaurant. Prima Fish & Chips zum fairen Preis. Toller Blick von der Terrasse auf Hafen und Bucht. „The South Shore Fish Shack“

@ NL – Margaree Fox Roost Rd, 47°34'35.2"N 59°03'38.3"W. Einfaches gut bürgerliches Restaurant. Ideal um vor der Abfahrt der Fähre, in Verbindung mit einem Besuch des „Rose Blanche Lighthouse“ noch gut zu essen. Die Rezensionen sprechen für sich „Seashore Restaurant“

@ NL - 430 Plum Point, 51°04'57.6"N 56°52'40.8"W . Hier haben wir an späten Abend richtig guten und schmackhaften Salmon gegessen. „Plum Point Motel & Restaurant“

@ NL – 62 NL-436, Saint Lunaire-Griquet, 51°30'17.3"N 55°28'53.7"W .We manufacture jams, sauces, vinegars, teas, drinks and chocolates from unique wild berries from Newfoundland and Labrador. Prima Produkte für ein leckeres Frühstück. „The Dark Tickle Company - Café Nymphe“

@ NL - Cape Shore Rd, Bonavista, 48°41'25.3"N 53°05'51.3"W  Sozusagen am Straßenrand gelegen. Klein mit guter Küche. „Little Dairy King“

@ NL – 1 Dock Ln, Trinity, 48°22'17.3"N 53°21'28.6"W „Dock Marina Restaurant & Gallery“

Wenn es nur ein Kaffee oder Drink sein soll, dann hier auf der Terrasse: „Artisan Inn's Admiral's Lookout“ Unser Wunsch auf einen Kaffe wurde gerne entsprochen.

@ NL – 35 Barrows Rd, St. John's, 47°34'53.8"N 52°40'33.5"W .Eine schöne Lokation mit leckerem Draftbier „Quidi Vidi Brewing Company“

@ NL – 230 Signal Hill Rd, 47°34'14.0"N 52°41'13.2"W  .Ein im wahrsten Sinne des Wortes heißer Tipp von Beate. Heiße Schokoladengetränke, leckere Schockolade und Pralienen. Falls geöffnet, unbedingt besuchen.  „Newfoundland Chocolate Company“

@ NL - Harbour Front L'Anse aux Meadows, 51°36'03.1"N 55°31'38.4"W, "The Norseman Restaurant"  

@ NB – Saint Martins Parish, 45°21'31.9"N 65°31'31.3"W .Ein Besuch dort bietet sich in Verbindung mit dem Besuch der fotogenen „Vaughan Creek Covered Bridge“ und der nahegelegenen „Hardscrabble Covered Bridge“ geradezu an. Ich bin kein Kenner was Lobster anbelangt. Mir hat es geschmeckt. „The Caves Restaurant“

-> Hat Beate nicht in „Shediak“ etwas zu Lobster, Einkauf und / oder essen geschrieben?

Die von mir genannten Restaurants, Cafes und Bars stehen nicht unbedingt für "gutes" Essen in Sinne einer Sternebewertung. Auf jeden Fall sind die gereichten Speisen und Getränke ordentlich und schmackhaft. Oft sind die Location allein schon einen Besuch wert.

Allzeit gutes Licht.

Josef

tisalima
Offline
Beigetreten: 01.12.2018 - 21:10
Beiträge: 20
RE: Neufundland

Moin Josef,

vielen Dank für Deine lukullischen Tipps. Ich dachte schon, hier ist es on vogue ausschließlich selber zu kochen. Unser Schwerpunkt liegt auf Scones und Panncake. Und natürlich auch die frischen Fänge aus dem Meer. Einige Deiner Tipps hatte ich auch schon in unserem Tourbook eingetragen. Auf Sterne legen wir auch keinen Wert. In Australien stolperten wir in ein Restaurant/Imbiss in dem Fish and Chips auf (Pack-) Papier serviert wurde. Das Essen war super lecker. Ich werde auf jedem Fall schauen, was von Deinen Tipps an unserer Route liegt und/oder ggf. einen kleinen Umweg planen. In USA hatten wir uns einen Campingplatz ausgesucht, nur weil es dort Frühstück mit Panncakes gab.

Wir mögen Campingplätze auch wegen der Stromversorgung. Mitlerweile schleppt man doch viele Akkus mit sich rum.

Ich werde auf jedem Fall, von den  Restaurants und Campingplätze 1-2 Monate vor dem Abflug, die Öffungszeiten checken.

Für meinen Mann wird dieser Flug der erste sein nach einem Schlaganfall. Wenn alles gut geht, werden wir bestimmt noch einmal die Ostküste bereisen. Dann mit dem Schwerpunkt Neufundland.

LG  Sabine

Josef
Bild von Josef
Offline
Beigetreten: 06.11.2011 - 11:33
Beiträge: 1056
RE: Neufundland

Sabine,

Fish & Chips z. B. in Zeitung eingepackt sind mir von unserer Australien- Neuseelandreise noch in guter Erinnerung. Herrlich unkompliziert und lecker. Dazu allerorten, öffentlich zugänglich und meist gut gepflegte Grillstationen. Unsere ich bestimme was gut für dich ist, EU-Beamten würden da die Hände über dem Kopf zusammenschlagen.

Ida-Marie und ich, wir lieben es abseits der HotSpots mit Locals in Kontakt zu kommen. Ein Cafe, eine Bar - Parlour oder Restaurant sind dazu bestens geeignet. Unsere WoMo-Küche bleibt dennoch nicht kalt.

Wenn du deine Reiseroute in etwa zusammengestellt hast und bereit bist es zu tun, stelle alles unter „Inhalt erstellen -> Routenplanung“ ein. Dann kommen bestimmt einige gute Tipps zu was noch geht oder besser nicht sein sollte.

Allzeit gutes Licht.

Josef

tisalima
Offline
Beigetreten: 01.12.2018 - 21:10
Beiträge: 20
RE: Neufundland

Hallo noch mal,

ich habe jetzt unsere Routenplanung in eine Liste gepackt. Den Teil von Neufundland habe ich kursiv geschrieben. Zum großen Teil habe ich Neufundland, innerlich, aus dieser Reiseplanung gestrichen. D.h. ich habe noch 9 Tage zur Verfügung. Wir können also an einigen schönen Plätzen länger bleiben (Fundy, Hpewell, Meat Cove etc.)








Tag Datum Ort Übernachtung Fahrzeit Kilometer  
1./30 26.05.2022 Donnerstag Hamburg
Halifax
Quality Inn
Hotel
     
2./29 27.05.2022
Freitag
Halifax
Peggys Cove
Wayside
CP
1. Std.
8 Min.
69,5  
3./28 28.05.2022
Samstag
Peggys Cove
Lunenburg
Lunenburg
Board of
Trade
2 Std.
15 Min.
145  
4./27 29.05.2022
Sonntag
Lunenburg
Rissers Beach
Rissers
Beach PP
1 Std.
7 Min.
41 Fähre
5./26 30.05.2022
Montag
Rissers
Beach
Kejimkujik
Jeremys Bay
CP
1 Std.
27 Min.
98,6  
6./25 31.05.2022
Dienstag
Kejimkujik
Digby
Digby CP 1 Std.
5 Min.
75,1  
7./24 01.06.2022
Mittwoch
Digby
Brier Island
Whale Cove
CP
2 Std.
57 Min.
99,3  
8. /23 02.06.2022
Donnerstag
Digby
St. John
Rockwood
Park CP
3 Std.
13 Min.
124 Fähre
9./22 03.06.2022
Freitag
St. John
Hopewell
Rocks PP
Ponderosa
Pine CP
3 Std.
13 Min.
207  
10./21 04.06.2022
Samstag
Moncton
PEI
Moonlight
CP
3 Std.
24 Min.
220  
11./20 05.06.2022
Sonntag
Summerside
Thunder Cove
Victoria
Lord Selkirk
CP
3 Std.
24 Min.
211  
12./19 06.06.2022
Montag
Victoria
Point Prim
Nothumberland
PP
Souris Beach PP
Northumberland PP 2 Std.
9 Min.
166  
13./18 07.09.2022
Dienstag
PEI
Munroes Island
PP
Arisaig
Hyclass CP 3 Std. 204,1 Fähre
14./17 08.06.2022
Mittwoch
Point Cross Point Cross RV
Park
     
15./16 09.06.2022
Donnerstag
Point Cross
Plage St. Pierre
Cheticamp
Hide Away CP 1 Std.
29 Min.
88,6  
16./15 10.09.2022
Freitag
Meat Cove Meat Cove 38 Min. 33  
17./14 11.06.2022
Samstag
Nail's Harbour
Mary Ann Falls
Kluskap CP 2 Std.
53 Min.
143  
18./13 12.06.2022
Sonntag
North Sydney
Port aux Basquest
Grand Codroy CP     Fähre
19./12 13.06.2022
Montag
Deer Lake Deer Lake CP 2 Std.
21 Min.
230  
20./11 14.06.2022
Dienstag
Springdale Notre Dame PP 3 Std.
15 Min.
294  
21./10 15.06.2022
Mittwoch
Twillingate Dildo Run PP 1 Std.
43 Min.
124  
22./09 16.06.2022
Donnerstag
Elliston
Bonavista
Cape Bonavista 4 Std.
6 Min.
339  
23./08 17.06.2022
Freitag
Trinity Jackside Pond
Park
2 Std.
29 Min.
173  
24./07 18.06.2022
Samstag
St. John's Pippy Park CP 1 Std.
56 Min.
157  
25./06 19.06.2022
Sonntag
Cape Spear
Argentia
  2 Std.
9 Min.
167 Fähre
26./05 20.06.2022
Montag
North Sydney
Sheet Harbour
Murphy's Camp-
ing on the Lake
4 Std.
21 Min.
353  
27./04 21.06.2022
Dienstag
Hope for Wildlife Porters Lake PP 1 Std.
10 Min.
75,1  
28./03 22.06.2022
Mittwoch
Fairview Cementery
Fisherman's Market
Shubie CP 1 Std.
2 Min.
57,5  
29./02 23.06.2022
Donnerstag
         
30./01 24.06.2022
Freitag
         
31./00 25.06.2022
Samstag
Fahrzeugrück-
gabe
Abflug      

 Vielen Dank noch mal, für all die Tipps und gute Ratschläge.

LG    Sabine