Womo-Abenteuer

Nordamerika im Wohnmobil erleben!

Eine Frage zur Cariboo-Region, B.C.

31 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
BeateR
Bild von BeateR
Offline
Zuletzt online: vor 2 Monate 1 Woche
Beigetreten: 26.03.2016 - 21:12
Beiträge: 5740
Eine Frage zur Cariboo-Region, B.C.

Hallo,

was macht man an einem so kalten, regnerischen Tag: Routenplanung für den nächsten Trip.

Wir machen im Mai eine TC-Überführung von Vancouver nach Whitehorse. Und nachdem wir diese Strecke jetzt schon so oft in verschiedenen Varianten gefahren sind, habe ich mir was anderes überlegt. Aber ich weiss nicht, ob es möglich ist, mit dem TC dieses Stück zu fahren:

Am Hwy. 97 bei 100 Mile House abbiegen, über den Canim Lake, Hendrix Lake, Horsefly, Likely, Barkerville (evtl. Bowron Lake) und dann nördlich von Quesnel wieder auf Hwy 97.

Wir sind diese Strecke vor vieeeeeeelen Jahren mal mit einem SUV gefahren. Damals haben wir uns noch keine Gedanken gemacht, ob das erlaubt ist oder nicht. Und wir können uns auch nicht mehr erinnern, ob diese Strassen nur ungeteert waren, oder ob diese als Forest Road ausgewiesen sind. Und ich finde auch keine Informationen darüber.

Meine Frage jetzt: ist hier jemand schon mal diese Strecke gefahren? Wo kann ich Informationen finden, ob dies "Forest Road"' oder öffentliche Strassen sind? Das würde nämlich den Unterschied machen: ungeteerte Strassen dürfen wir fahren, Forest Roads aber nicht.

Vielen Dank für Eure Meinung.

 

Beate

 

 

Raven
Offline
Zuletzt online: vor 7 Stunden 28 Minuten
Beigetreten: 13.02.2016 - 17:39
Beiträge: 63
RE: Eine Frage zur Cariboo-Region, B.C.
BeateR
Bild von BeateR
Offline
Zuletzt online: vor 2 Monate 1 Woche
Beigetreten: 26.03.2016 - 21:12
Beiträge: 5740
RE: Eine Frage zur Cariboo-Region, B.C.

Danke Raven, dieses "Buch" habe ich bereits, da sind ja hunderte von Strassen drin. Nur leider ist dort nicht ersichtlich, ob und welche davon Forest Roads oder öffentliche Strassen sind.

Beate

 

 

Shelby
Bild von Shelby
Offline
Zuletzt online: vor 9 Stunden 42 Minuten
Beigetreten: 14.12.2013 - 18:10
Beiträge: 2529
RE: Eine Frage zur Cariboo-Region, B.C.

Hi Beate

Der Sales Manager von Fraserway in VC hat mir vor langer Zeit verkleckert, dass sie diese Forest Service Roads im Cariboo County eigentlich direkt nicht verbieten, aber bei Pannen/Unfällen die Versicherung nicht greift.

Wir wollten einmal von den Mahood Falls Mahood Lake Richtung Wells Gray auf der Camp Road; mussten aber nach kurzer Zeit umkehren, die Gravel war so schlecht, dass das auch dem TC und uns nicht gut getan hat!

Alle diese Strassen nach Likely/Horsefly etc. sind solche Forest Service, diese können natürlich von Jahr zu Jahr und Monat zu Monat in unterschiedlichem Zustand sein.

Nicht erfahrenen Touris sind diese Strassen nicht zu empfehlen! Dort war auch die Moskitos-Plage noch schlimmere Uebel.

 

Gruss

Shelby

BeateR
Bild von BeateR
Offline
Zuletzt online: vor 2 Monate 1 Woche
Beigetreten: 26.03.2016 - 21:12
Beiträge: 5740
RE: Eine Frage zur Cariboo-Region, B.C.

Danke Shelby,

ja, den Mahood Lake hatte ich auch schon im Auge, aber da bin ich dann doch davon abgerückt.

Mir würde halt die andere Tour sooooo gut gefallen, nachdem wir damals, vor vielen Jahren, im Horsefly kurzentschlossen an einem sehr "rustikalen" Campingplatz in einer Hütte übernachtet haben. Der Besitzer dort war aber absolut toll. Man darf ja nicht fischen, also hat er uns mitten in der Nacht noch einen Fisch in die Hütte gebracht, der von einem seiner Gäste gefangen worden war. Herrlich!!!

Aber soweit ich die Strasse in Erinnerung habe, war sie doch recht eng. Deshalb dachte ich, evtl. hat hier jemand neuere Kenntnisse.

Dass ich mit einem TC von Fraserway eigentlich keine Panne haben werde, davon gehe ich aus. Aber wer weiss, shit happens!!

 

Beate

 

 

BeateR
Bild von BeateR
Offline
Zuletzt online: vor 2 Monate 1 Woche
Beigetreten: 26.03.2016 - 21:12
Beiträge: 5740
RE: Eine Frage zur Cariboo-Region, B.C.

Meint Ihr, ich könnte bei Fraserway direkt mal nachfragen???

 

 

Pazifik
Bild von Pazifik
Offline
Zuletzt online: vor 7 Monate 3 Wochen
Beigetreten: 01.02.2017 - 11:03
Beiträge: 293
RE: Eine Frage zur Cariboo-Region, B.C.

Hallo Beate

Ich denke schon, dass Du direkt bei Fraserway nachfragen kannst. Ich war mir nicht sicher, ob wir den Trans-Labrador-Hwy mit dem TC befahren dürfen und habe auch direkt bei Fraserway nachgefragt und habe schnell, freundlich und kompetent Antwort erhalten.

LG Heike

Shelby
Bild von Shelby
Offline
Zuletzt online: vor 9 Stunden 42 Minuten
Beigetreten: 14.12.2013 - 18:10
Beiträge: 2529
RE: Eine Frage zur Cariboo-Region, B.C.

Hallo

Die 500/510 sind ja öffentlich. nummerierte Verbindungsstrassen von Labrador City in den Osten. Da kann ich mir vorstellen, dass das erlaubt ist. Im Weiteren ist die 500 pavede Goose Bay-Labrador.

Gelten tut das, was du vor Ort unterschreibst; auch z.B. E-Mail ist nicht verbindlich.

 

Shelby

BeateR
Bild von BeateR
Offline
Zuletzt online: vor 2 Monate 1 Woche
Beigetreten: 26.03.2016 - 21:12
Beiträge: 5740
RE: Eine Frage zur Cariboo-Region, B.C.

Hallo Shelby,

da hast Du aber jetzt was verwechselt devil

Ich suche nicht in Labrador, sondern in der Cariboo-Region in British Columbia. laugh

 

Beate

 

Shelby
Bild von Shelby
Offline
Zuletzt online: vor 9 Stunden 42 Minuten
Beigetreten: 14.12.2013 - 18:10
Beiträge: 2529
RE: Eine Frage zur Cariboo-Region, B.C.

@Beate

Das Post Nr. 8, ist ein Falscheintrag, gehört zu einer Frage eines anderen USER!

Sorry!

Shelby

BeateR
Bild von BeateR
Offline
Zuletzt online: vor 2 Monate 1 Woche
Beigetreten: 26.03.2016 - 21:12
Beiträge: 5740
RE: Eine Frage zur Cariboo-Region, B.C.

Hi Shelby, diese Vermutung hatte ich schon fast laugh

Sag mal, kennst Du die von mir genannte Strecke etwa auch nicht?

Beate