Womo-Abenteuer

Nordamerika im Wohnmobil erleben!

Schnee(treiben) im Yellowstone im Oktober?

4 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
kdupke
Offline
Zuletzt online: vor 1 Woche 2 Tage
Beigetreten: 10.03.2012 - 22:55
Beiträge: 129
Schnee(treiben) im Yellowstone im Oktober?

Hi,

wir planen am 3. Oktober von Denver aus aufzubrechen mit dem Fernziel SFO nach 3 Wochen.

Eine Routenidee führt durch den Rocky Mountain NP und einige Canyons zum North Rim, dann weiter durchs Death Valley, dann Bäume bestaunen und zur Küste.

Die andere führt nach Norden in den Yellowstone.

Allerdings bei den Reiseberichten kam mir das so vor, als ob 1./2. Oktoberwoche im Yellowstone schon mit Schnee zu rechnen ist. Zumindest, wenn ich von den Septemberberichten aus so 'hochrechne'.

Ist das so oder haben wir eine Chance dort noch gut durchzukommen?

gruss kai

Richard
Bild von Richard
Offline
Zuletzt online: vor 1 Stunde 46 Minuten
Beigetreten: 07.10.2009 - 21:00
Beiträge: 8047
RE: Schnee(treiben) im Yellowstone im Oktober?

Hallo Kai,

Wetter und Börse lässt sich nicht verlässlich vorhersagen. Du kannst allerdings erfahrungsgemäß ab September mit Schnee rechnen.

Viele Grüße

Richard
Scout Womo-Abenteuer.de

Unsere Möglichkeiten sind begrenzt. Von dem was wir für unmöglich halten.

kdupke
Offline
Zuletzt online: vor 1 Woche 2 Tage
Beigetreten: 10.03.2012 - 22:55
Beiträge: 129
RE: Schnee(treiben) im Yellowstone im Oktober?

OK, dann hatte ich das wohl doch richtig hochgerechnet.

Dann werden wir dem Yellostone wohl doch nochmal separat einen Besuch und dann wohl auch mehr Zeit gönnen.

Wobei, wenn wir ankommen, dann schauen wir einfach wie die Wettervorhersage ist. Evtl. gibt es ja einen warmen Herbst....

Danke für den schnellen Kommentar,
gruss kai

BeateR
Online
Zuletzt online: vor 6 Minuten 53 Sekunden
Beigetreten: 26.03.2016 - 21:12
Beiträge: 4028
RE: Schnee(treiben) im Yellowstone im Oktober?

Hallo Kai,

wir werden heuer auch vom 1. bis 5. Oktober im Yellowstone sein. Also wenn es uns einschneit, dann gemeinsam laugh

 

Viel mehr Sorgen macht mir momentan, dass "die Perücke" mit einem Shut Down droht. Und viele Amerikaner nehmen diese Drohung sehr ernst.

 

Beate