Womo-Abenteuer

Nordamerika im Wohnmobil erleben!

Yosemite Entrance Reservation

12 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
cielle31
Offline
Beigetreten: 17.05.2022 - 21:32
Beiträge: 8
Yosemite Entrance Reservation

Hallo in die Runde

Nachdem mir Bernhard und weitere von euch super hilfreiche Tipps betr. Arches und Yosemite geben konnten, möchte ich hier die Links von Bernhard teilen (ich hoffe, es ist hier am richtigen Ort...?).

Wir werden im Juni mit dem WoMo im Westen reisen und finden - wie viele wahrscheinlich - die Reservationsflut zum schreien. Gerade im Yosemite scheint alles komplett ausgebucht zu sein (GC, Stellplätze sowie die erforderlichen Zeitfenster zum Reinfahren). 

Daher hier erst mal die Tipps von Bernhard:

Schau mal hier im Highlight-Eintrag von Yosemite NP: https://www.womo-abenteuer.de/comment/209769#comment-209769  .

Das wäre diese Bus-Linie: https://yarts.com/routes/sonora-hwy-120/(link is external)

auch dieser Campground liegt an dieser Linie: https://www.rvonthego.com/california/yosemite-lakes-rv-resort/ (link is external) -- am besten Telefonieren  mit euren Daten und auch sicherheitshalber nochmals nach dem Bus fragen.

Public Transportation https://yarts.com/ (link is external) --- Map

Allgemein Public Transport zum Yosemite: https://www.nps.gov/yose/planyourvisit/publictransportation.htm

 

Den oben erwähnten CG konnten wir übrigens reservieren, vielen Dank Bernhard!

Wir waren noch nie in dieser Gegend und ich verstehe das "Park-Prinzip" irgendwie noch nicht ganz... Von wo bis wo braucht es denn nun ein Ticket? Ich finde in Google Maps nur den East-Eingang. Betrifft das nur das Valley mit El Capitan, Glacier Point usw.? Und wenn ja, kann man die Tioga-Road ohne Reservation befahren? Bitte entschuldigt die Greenhorn-Frage ;)

 

Beste Grüsse

Sandra

Raven
Offline
Beigetreten: 13.02.2016 - 17:39
Beiträge: 165
RE: Yosemite

Du brauchst zwingend eine Reservierung, auch wenn Du nur durch fährst. Also auch für die Tioga Road.

Die einzige Möglichkeit die ich sehe die Parkgrenzen vor 6.00 Uhr am Morgen oder nach 16.00 Uhr zu überqueren.

Steht alles in den F A Q des Parks.  https://www.nps.gov/yose/planyourvisit/reservations.htm  und https://www.nps.gov/yose/planyourvisit/faq.htm

Zitat und automatisch übersetzt.

Brauche ich eine Reservierung, um außerhalb der Hauptverkehrszeiten (vor 6 Uhr oder nach 16 Uhr) in den Park zu fahren?

Nein. Wenn Sie Yosemite vor 6 Uhr oder nach 16 Uhr betreten, benötigen Sie keine Reservierung. Sie können während der Stoßzeiten im Park bleiben, wenn Sie während dieser Nicht-Spitzenzeiten ankommen.

Der Eintrittspreis von 35 $/Auto gilt und ist drei aufeinanderfolgende Tage gültig, um Hetch Hetchy während der Öffnungszeiten zu besuchen und nur außerhalb der Stoßzeiten in den Park zu fahren. Die Zahlung des Eintrittspreises erlaubt keinen Eintritt während der Stoßzeiten ohne Reservierung.

Camping oder Schlafen in einem Fahrzeug ist nur auf einem Campingplatz erlaubt, den Sie über Recreation.gov reserviert haben.

 

„Stop Putin, Stop War“

cielle31
Offline
Beigetreten: 17.05.2022 - 21:32
Beiträge: 8
RE: Neuen Kommentar schreiben

Hi Raven

Danke dir für deine Erläuterung. Dass wir reservieren müssen, ist mir soweit klar, nur kann ich auf keiner Karte wirklich erkennen, von wo bis wo der Park wirklich geht. Würde mich vor allem interessieren, damit wir den möglichen Radius ohne Reservation etwas definieren können.

Aber hey, dann stehe wir halt um 6.00 Uhr im Park ;).

Beste Grüsse

Sandra

 

 

 

Raven
Offline
Beigetreten: 13.02.2016 - 17:39
Beiträge: 165
RE: Yosemite Entrance Reservation

Auf jeder NP Seite gibt es einen Bereich für Maps. Dort findet man interaktive und ladbare Karten.

https://www.nps.gov/yose/planyourvisit/maps.htm

Du musst einfach mal auf den Seiten, stöbern.

„Stop Putin, Stop War“

Bernhard
Bild von Bernhard
Online
Beigetreten: 21.08.2009 - 15:31
Beiträge: 14430
RE: Yosemite Entrance Reservation

Hi Raven,

ich möchte mal ganz zaghaft darauf hinweisen, dass Sandra ein gewisses Zeitproblem hat, da sie bereits im Juni fährt und als Newbie erst kürzlich über die neuen Vorschriften zum Reservieren "gestolpert" ist. Deswegen sind gezielte Hinweise von Wissenden vielleicht doch sinnvoll. Und auch etwas Nachsicht., wofür ich auch dankbar wäre.

Herzlichen Gruß

Bernhard

Scout Womo-Abenteuer.de


Was hilft aller Sonnenaufgang, wenn wir nicht aufstehen (G.C. Lichtenberg)

Bernhard
Bild von Bernhard
Online
Beigetreten: 21.08.2009 - 15:31
Beiträge: 14430
RE: Yosemite Entrance Reservation

Hi Sandra,

deine Frage nach den möglichen Zufahrten findest  du auf dieser Website  gut dargestellt und zusammengefasst:

https://www.myyosemitepark.com/park/faqs/which-yosemite-entrance/

Wenn ihr den (welchen ?) Campground außerhalb des Parks gebucht habt , ist es die Zufahrt über den Hwy-120.

Für den Yosemite würde ich auch in aller Frühe aufstehen  (Länge der Zufahrtsstrecke und Dauer nicht vergessen !): Wenn ihr vor (!) 6 am  Big Oak Flat Entrance seid (über mögliche Staus gibt es noch keine Erfahrungswerte  ! wink ) ,  könnt ihr euer Womo  auf einem der Parkplätze mit Shuttle Bus -Haltestelle stehen lassen und bewegt euch im Valley mit diesem Shuttle. 

https://www.travelyosemite.com/media/821232/yosemite-valley-shuttle-syst...

Auf jeden Fall habt ihr dann viel Zeit.

Beim Antransport ab Campground mit dem YARTS-Bus kommt ihr später zum Valley, braucht euch aber auch  keine Gedanken über die Entrance Reservation zu machen. Im Valley nutzt ihr dann auch den Shuttle

Für das Durchfahren des Yosemite Parkes von West nach Ost (oder umgekehrt) über die Tioga Road ist für die Peak Zeiten 6 am und 4 pm auch eine Entrance  Reservation notwendiig.

Weiter gutes Planen.

Grüße

Bernhard

 

Scout Womo-Abenteuer.de


Was hilft aller Sonnenaufgang, wenn wir nicht aufstehen (G.C. Lichtenberg)

cielle31
Offline
Beigetreten: 17.05.2022 - 21:32
Beiträge: 8
RE: Neuen Kommentar schreiben

Vielen herzlichen Dank Bernhard! Genau dieses Wissen (und dieser Link ;)...) hat mir noch gefehlt :).

Nun ist alles klar und wir können etwas genauer planen.

Beste Grüsse

Sandra

Raven
Offline
Beigetreten: 13.02.2016 - 17:39
Beiträge: 165
RE: Yosemite Entrance Reservation

@ Bernhard

Ich habe durchaus Nachsicht und glaub mir ich war seit dem neuen eingeführten Reservierungssystem auch nicht im Park. Somit musste ich auch auf der Parkseite nachsehen. Fand es aber nicht so tragisch die gewünschten Infos zu finden. In ein paar Minuten war alles erledigt.

 

„Stop Putin, Stop War“

Gudrun
Offline
Beigetreten: 20.02.2022 - 21:44
Beiträge: 3
RE: Neuen Kommentar schreiben

Liebe Sandra, 

Könntest du nochmal schreiben, wie es auch schlussendlich ergangen ist und wie ihr es gemacht habt? Campground, Reservierung, Shuttle....

Wäre sehr dankbar für die Info 😊🙏

Lg Gudrun

cielle31
Offline
Beigetreten: 17.05.2022 - 21:32
Beiträge: 8
RE: Yosemite Entrance Reservation

Liebe Gudrun

wir sind gerade noch an der Westküste. Gegen Ende Woche weiss ich dann mehr und kann dies entsprechend hier erläutern. 
Was ich bereits sagen kann ist, dass es grundsätzlich abartig viele Reservationen benötigt für Parks, Campgrounds etc.

Wir haben nun Zion, Bryce, Arches und Grand Canyon gesehen und sind dort überall zeitlich gegen die Masse geschwommen 😁, sprich immer so früh wie möglich gestartet. Wenn wir dann jeweils gegen Mittag zurück waren und die riesen Warteschlangen gesehen haben, hat sich das frühe Aufstehen definitiv gelohnt 😃.

Für den Arches und den Yosemite benötigt es ja eben dieses Einfahrtsticket. Wir werden es aber im Yosemite gleich handhaben wie im Arches und einfach vor 6 Uhr hineinfahren. 
Sobald ich weitere Erkenntnisse habe, werde ich es dir mitteilen. Was ich aber sicher empfehlen kann: Campgrounds so früh wie möglich reservieren! Es ist echt schwierig, spontan etwas zu kriegen.

Liebe Grüsse aktuell aus Santa Cruz

Sandra

cielle31
Offline
Beigetreten: 17.05.2022 - 21:32
Beiträge: 8
RE: Yosemite Entrance Reservation

Liebe Gudrun und alle anderen, die eventuell davon profitieren können :)

Nun sind wir zurück und ich kann kurz etwas zur aktuellen Lage im Yosemite sagen. Wir waren mit unserem WoMo auf dem Yosemite Lakes CG 5 Meilen ausserhalb des Parkes stationiert und fuhren 2 Morgen hintereinander vor 6 Uhr mit dem WoMo in den Park. Am ersten Morgen waren wir um 6:45 Uhr im Valley und hatten bereits Mühe, einen Parkplatz zu finden. Wahnsinn, was da bereits für ein Gewusel herrschte! Es könnte allenfalls auch damit zusammenhängen, dass die Glacier Point Road dieses Jahr geschlossen ist. So herrschte dann auch auf dem Wanderweg vom Valley Richtung Glacier Point ein reger Betrieb. Die Busse im Valley waren auch sehr gut gefüllt, wir fanden jedoch immer einen Platz.

Am zweiten Morgen befuhren wir wiederum vor 6 Uhr den Tioga Pass und da war es personenmässig definitiv angenehmer (und meiner Meinung nach landschaftlich sowieso noch viel schöner).

Ich hoffe also, dass dir Gudrun die Erläuterung hier etwas dient.

Viel Freunde unterwegs und liebe Grüsse

Sandra